Ideen

So wählen Sie die richtige Pumpe für eine Sommerresidenz


Pumpen sind besonders relevant in Landhäusern, die nicht über ein gemeinsames Wasserversorgungssystem versorgt werden. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, Wasser aus einem Brunnen zu entnehmen, den Standort zu bewässern und die Klärgrube und Klärgruben zu reinigen.

Technische Eigenschaften

Das wichtigste Merkmal einer Pumpe ist ihre Leistung, d.h. Wie viel Wasser kann er pro Zeiteinheit pumpen. In Bezug auf die Leistung der Geräte wird normalerweise die Anzahl der Liter (Kubikmeter) angegeben, die pro Minute (Stunde) gepumpt werden. Ein weiteres äußerst wichtiges Merkmal ist der maximale Druck, dessen Wert davon abhängt, in welcher Höhe Wasser angehoben werden kann.

Die geplante Durchflussmenge sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Dieser Wert ist abhängig von der Anzahl der Personen, den Badezimmern, dem hydraulischen Widerstand des Systems, der Verfügbarkeit von technischen Geräten, die Wasser verbrauchen usw. Aufgrund von Fehlern kann der Druck im System niedriger als erforderlich sein, wodurch es unmöglich wird, die Pumpe vollständig zu nutzen. Nicht weniger belastet und wenn der Druck höher als erforderlich ist

Oberflächenpumpen

Moderne Oberflächenwasserpumpen werden am häufigsten in der Wasserversorgung von Haushalten eingesetzt. Solche Geräte können verwendet werden, um Wasser für die Bewässerung aus natürlichen Stauseen zuzuführen oder erforderlichenfalls Trinkwasser aus einem Brunnen oder Brunnen zu beziehen.

ÄnderungTerminEigenschaften
ZentrifugalUm die Flüssigkeit zu bewegen und den erforderlichen Druck zu erhalten, wird eine Zentrifugalkraft angewendet, die sich aus der Wirkung der Laufradschaufeln ergibt. Sorten von Kreiselpumpen werden häufig in Stamm- und autonomen Netzen eingesetzt und dienen der Wasserversorgung oder -ableitung sowie der Entwässerung und dem DruckSie unterscheiden sich in der Art des Auslasses, der Spirale oder Turbine ist. In der Landwirtschaft werden Bohrlochkreiselpumpen zur Wasserversorgung eingesetzt. Bei großen Wasserversorgungssystemen in der Bewässerungslandwirtschaft werden am häufigsten Zentrifugalmodelle mit großem Durchfluss verwendet.
WirbelwindDas Laufrad ist eine flache Scheibe mit kurzen geradlinigen radialen Schaufeln. Das Gerät ist zum Pumpen von sauberem Wasser ausgelegtVortexpumpen unter hohem Druck. Eine Besonderheit ist der relativ geringe Wirkungsgrad
SelbstansaugendSie liefern Wasser aus offenen Wasserquellen oder Brunnen mit begrenzter Tiefe. Die Höhe des Wasseranstiegs beträgt normalerweise 7-8 m mit Leistungsindikatoren in der Größenordnung von 5 m³ / hTragbare Modelle helfen dabei, Luft aus dem Wasser zu entfernen. Solche Geräte sind sehr praktisch und kompakt

Etwas abseits stehen die Liquid-Ring-Modelle, bei denen im Idealfall das Saugvermögen unabhängig vom sich ändernden Druck im abgepumpten Tank konstant ist.

Druckerhöhungspumpen

Geräte zur Erhöhung des Wasserdrucks sind sehr gefragt. Druckerhöhungspumpen sollten je nach Verwendungszweck ausgewählt werden. Wenn es notwendig ist, Wasser auf eine beträchtliche Höhe anzuheben, ist es optimal, nicht nur eine Wasserpumpe, sondern auch einen Hydrospeicher zu kaufen. Wenn der Wasserdruck erhöht werden muss, muss eine kleine Einheit mit geringer Leistung in das Rohrleitungssystem eingebaut werden.

ModusTypAbmessungen
Die Verwendung manueller Geräte beinhaltet das ständige Ein- und Ausschalten der Pumpe, wodurch diese vor Überhitzung geschützt wirdSelbstkühlende Modifikationen werden durch die gepumpte Flüssigkeit gekühlt und arbeiten nahezu geräuschlosIn das Wasserversorgungssystem eingebaute stromsparende Geräte mit einer Mindestgröße
Automatische Systeme steuern selbst den Abschaltmodus bei einem bestimmten DruckniveauKühlung durch das Laufrad, das auf der Motorwelle montiert ist und das Gerät ziemlich laut machtAusreichend große Pumpanlage mit Hydraulikspeicher

Tauchpumpen

Elektrische Tauchpumpen werden heutzutage häufig in privaten Haushalten eingesetzt. Bei der Auswahl solcher Geräte sollten Sie die Indikatoren für die pro Minute gepumpte Flüssigkeitsmenge und den Druck beachten. Modelle unterscheiden sich in Zweck und Verwendungszweck.

Typ der TauchpumpeEigenschaftenLiebe ModelsBudget-Modelle
Nun PumpausrüstungFür die Durchführung der Wasserversorgung aus Brunnen werden Modelle vom Typ Zentrifugal, Wirbel, Schnecke und Vibration verwendetVon bekannten ausländischen Herstellern der Modelle "BelamosTF-3", "GrundfosSQE5-70", "Unipump", "MINIECO", "EspaNeptunFL-60" und "WiloSubTWU-3"Unter den Marken "Aquarius", "Whirlwind SN-50" und "Dnipro-M" sowie den Vibrationsmodellen "Kid", "Trickle", "Aquarius" und "Summer Resident"
Nun PumpausrüstungUm die Wasserversorgung aus dem Bohrloch sicherzustellen, werden Modelle mit Zentrifugal-, Wirbel- und Schneckentyp verwendetVon ausländischen Herstellern "Wilo", "Grundfos", "Pedrolo", "Aquario", "Sprut", "Aquatica" und "ZDS"Die billigsten Pumpen sind Aquarius-BTsPE, Vortex SN-50 und Euroaqua-4.SKm
AbwasserpumpenausrüstungPumpen mit einem Mehrkanal-Laufrad können in kurzer Zeit Flüssigkeit mit einer großen Menge Schmutz pumpen. Daher werden sie zum Abpumpen von Regenwasser, zum Entfernen von Wasser aus Becken oder zum Bewässern von Gartenfrüchten verwendet. Modelle mit einkanaligem Laufrad können Schmutzwasser mit mechanischen Verunreinigungen pumpen. Geräte mit offenem Laufrad können Wasser mit abgefallenen Blättern, Sand, Schlamm und Haushaltsabfällen pumpenVon bekannten Verbrauchern: ALKO, Aquatics, Grundfos, Pedrolo, Metabo, ULTRO-Pump, ZENIT und SPRUTModelle von Dnipro-M, Vodomet-Chastotnik und Aquatica
StuhlpumpenausrüstungEin Merkmal der Ausrüstung ist das Vorhandensein einer Müllmühle. Es wird, falls erforderlich, zum Pumpen und Pumpen von Abwasser oder Schmutzwasser unter den Bedingungen des Vorort-Eigenheimbesitzes verwendetProduktreihe aus den Serien Pedrolo ZXM, Pedrolo-MCM und WiloModelle "Dnipro-M"
LandschaftspumpeEs wird verwendet, um eine ununterbrochene Wasserzirkulation in kleinen Brunnen und dekorativen Wasserfällen auf persönlichen Grundstücken sicherzustellenZuverlässige und einfache Ausrüstung "Propump 2000-GPH"Preisgünstige und hochwertige Pumpe "Kerry m-1280-10"

Mechanische Pumpen

Bei fehlender Stromversorgung wird empfohlen, manuelle oder mechanische Wasserpumpen zu kaufen. Eine beträchtliche Anzahl von Modellen solcher Geräte ist durch bilaterale Maßnahmen und das völlige Fehlen von Leerlauf gekennzeichnet.

Die Bewegung von Wasser in solchen Geräten basiert auf der Translationsbewegung des Kolbensystems. Mechanische Wasserpumpen zeichnen sich besonders durch ihre unprätentiöse Handhabung, Einfachheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Darüber hinaus sind ihre Kosten unabhängig vom Herstellungsland am günstigsten.

Elektrische Gartenpumpen

Der entscheidende Moment bei der Auswahl eines solchen Gerätes ist das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Elektrizität in der Umgebung.

Wenn Strom an die Baustelle angeschlossen ist, ist es ratsam, das elektrische Modell zu nehmen. Bei der Arbeit von ihm nicht so viel Lärm wie von seinem Bruder auf einem Benzinmotor. Die gebräuchlichste Art von Elektropumpen ist die Kreiselpumpe, es gibt jedoch auch Schrauben- und Vibrationspumpen.

Selbstansaugende Kreiselpumpen verbrauchen vor jedem Betrieb mehr Energie als nicht selbstansaugende. Wasser und Wasser müssen in sie und in die Saugleitung gegossen werden.

Schneckeneinheiten können eine Wassersäule mit einer Höhe von bis zu 80 m erzeugen, haben jedoch eine relativ geringe Leistung - das Maximum überschreitet normalerweise nicht 60 l / min. Außerdem besteht bei Arbeiten ohne Wasser ein hohes Risiko einer Beschädigung des Hydraulikteils.

Die Besonderheit von Schwingungsmodellen besteht darin, dass der Elektromagnet die Funktion eines Elektromotors übernimmt und mit Hilfe eines Vibrators das Pumpen von Flüssigkeit erfolgt. Zu den Pluspunkten zählt die Bewegungshöhe, die bis zu 40 Meter betragen kann, aber abzüglich der Tatsache, dass diese Pumpe Angst vor dem geringsten Schmutz hat. Das Gerät ist in der Lage, bis zu 25 l / min zu pumpen und kann kontinuierlich bis zu 4 Stunden betrieben werden.

Nicht elektrische Pumpen

Wenn keine Bedingungen für den Betrieb elektrischer Geräte vorliegen, können Sie Pumpen verwenden, die mit einem Diesel- oder Benzinmotor betrieben werden. Moderne Benzinaggregate können Wasser aus einer Tiefe von acht Metern pumpen. Darüber hinaus werden manuelle Modelle verwendet, die die Muskelkraft einer Person nutzen, und im Übrigen gibt eine solche Pumpe dem Benzin nicht in der Tiefe nach, mit dem es Wasser abpumpen kann.

Arten von Pumpanlagen für den vorgesehenen Zweck

Wenn Sie die Auffangwannen und Klärgruben regelmäßig reinigen müssen, ist es schwierig, auf eine Kotpumpe zu verzichten. Trotz des Namens kann ein solches Gerät im Land zum Pumpen von Wasser aus künstlichen oder natürlichen Stauseen verwendet werden.

Zum Pumpen von Wasser aus einem Brunnen oder einem Brunnen ist jedoch eine spezielle Brunnenpumpe erforderlich, die Wasser aus 50 Metern Höhe pumpt. Um Wasser aus einem Tank mit Regenwasser zu pumpen, werden Tauchmodelle verwendet, die mit einem Schwimmerschalter ausgestattet sind, dessen Funktion darin besteht, das Gerät einzuschalten, wenn der Flüssigkeitsstand auf einen bestimmten Stand ansteigt, und es auszuschalten, wenn der Stand abfällt.

Wenn geplant ist, Grundwasser zum Trinken zu pumpen, wird eine Tauch- oder Oberflächenpumpe diese Aufgabe bewältigen. Wenn die Pumpe mit Regen-, Fluss- oder Teichwasser arbeiten muss, sollte der Filter Filter enthalten, bei denen es sich um dünne Netze handelt, die Schmutz und Ablagerungen abhalten. Fäkalienaggregate sind mit einem Grill ausgestattet, der gleichzeitig als Filter fungiert. Zum Pumpen von Abwasser werden Geräte aus Gusseisen oder Stahl mit einem Laufrad verwendet.

Manchmal kann es erforderlich sein, eine Ausrüstung mit einer Schneidvorrichtung zu haben, bei der das Abwasser zuerst zerkleinert und dann abgepumpt wird.

Bei der Auswahl einer Wasserpumpe muss der Faktor der Wasserhöhe, die Wassertiefe und die Entfernung zur Quelle berücksichtigt werden. Die Parameter des Oberflächenmodells ermöglichen es beispielsweise, Wasser aus einer Entfernung von maximal 8 Metern abzupumpen. Wenn es tiefer ist, verwenden Sie eine Taucheinheit.

Wie tief kann eine Pumpe Wasser anheben (Video)

Wenn die Pumpe gelegentlich verwendet wird und die Lasten gering sind, können Sie sogar eine Kunststoffpumpe wählen. Für den regelmäßigen Gebrauch ist es jedoch praktischer, Geräte aus rostfreiem Stahl mitzunehmen.

Für die Wasserversorgung zu Hause wird eine Hauswasserstation verwendet. Die Leistung der Station wird von der Leistung der Pumpe bestimmt und die Größe des Tanks spielt eine untergeordnete Rolle. Es ist jedoch sehr wichtig zu bestimmen, wie viel Speicher unter Berücksichtigung des Wasserverbrauchs benötigt wird.

Das Vorstehende führt zu dem Schluss, dass es notwendig ist, eine Wasserpumpe im Land sorgfältig auszuwählen, sich an ihren Zweck zu erinnern und die technischen Merkmale, deren Bedeutung wir zu klären versuchten, sorgfältig zu studieren.