Anleitung

Düsen für Brunnen, oder wie man Wasserbilder macht


Fontänendüsen können gewöhnliche Wasserstrahlen in schneeweiße Schaumsäulen und -kuppeln verwandeln. Mit Hilfe von Produkten geeigneter Formen können Sie Zeichnungen in Form einer umgekehrten Tulpe, anderer Farben und einer Sanduhr erstellen sowie Fontänen aus mehreren Ebenen erstellen. Rotationsvorrichtungen zwingen Wasserstrahlen, sich entlang bestimmter Flugbahnen zu bewegen und schöne Muster zu zeichnen.

Durch die Kombination mehrerer Fontänendüsen lassen sich erstaunlich schöne Wasserkompositionen erzeugen.

So wählen Sie die richtige Düse

Als Material für diese Produkte werden in der Regel Messing und Edelstahl sowie Bronze und Kunststoff verwendet. Fontänendüsen können in einer Vielzahl von Formen und Typen ausgewählt werden. Einige Typen eignen sich am besten für große Tanks und große Schüsseln, andere eignen sich perfekt für kleine Brunnen.

Für einige Arten ist der Wasserstand im Becken wichtig, andere sind davon unabhängig. Bei vielen Geräten können Sie den Winkel der Düsen einstellen, es gibt jedoch auch eine starre Halterung.


Eine wichtige Frage ist, welche Faktoren zu berücksichtigen sind, damit die Auswahl einer Feuchtdüse für Sie optimal ist. Natürlich betrachten wir zuerst die ästhetische Komponente. Es ist jedoch ebenso wichtig, das Volumen des Tanks sowie die Stärke des Strahls zu berücksichtigen. Gemäß der allgemein anerkannten Regel sollte die Höhe des Wasserstroms nicht größer sein als der Abstand von der Mitte des Tanks (Reservoir) zu den Seiten der Schüssel (Ufer). Andernfalls wird das Wasser unter dem Einfluss von Windböen die Ufer überfluten und Pfützen, Schlamm und Matsch bilden.

Ein sehr wichtiges Merkmal der Düse ist ihre Windbeständigkeit. Einige Scheinwerfer erfordern völlige Ruhe für optimale Leistung und Wasserzeichen. Schaumdüsen haben den größten Windwiderstand und können auch bei größeren Windböen ein gleichmäßiges Wasserbild aufrechterhalten.

Denken Sie nicht, dass Brunnen keinen praktischen Nutzen haben. Sie befeuchten die Luft in der Sommerhitze gut, bilden ein für Pflanzen und Menschen nützliches Mikroklima.

Trotzdem dominiert die dekorative Funktion, daher spielt die äußere Gestaltung, wie der Brunnen in funktionsfähigem und unverbundenem Zustand aussieht, eine große Rolle. Und die Rolle der Düsen ist hier schwer zu überschätzen, daher muss ihre Auswahl sorgfältig angegangen und mit dem erforderlichen Wissen ausgestattet werden.


Die Düse beeinflusst die Höhe des Strahls nicht, dies wird durch die Leistung der verwendeten Pumpe bestimmt, die Wasser liefert. Die Tauchpumpe ist in der Lage, einen Zwei-Meter-Strahl zu fördern, der mit Hilfe einer Oberflächenpumpe höher angehoben werden kann.

Gartenbrunnen

Düsensorten für Springbrunnen

Der "Fountain Ring" versprüht Wasser im Kreis, seine Durchmesser liegen im Bereich von 0,58 - 6,68 m, die Anzahl der Düsen ist bei verschiedenen Modellen unterschiedlich, der Winkel der Düsen beträgt jedoch immer 120 °. Das Bild ist sowohl einzeln als auch in Kombination mit Gemälden anderer Brunnendüsen sehr malerisch. Dieses Gerät wird normalerweise entlang der Seitenlinie oder im mittleren Teil des Tanks montiert. Es ist nicht schwierig, einen geeigneten "Brunnenring" für fast jede Größe des Brunnens zu wählen.

Die Wasserwanddüse bildet einen glatten Wasserstrom, der gleichmäßig in einer vertikalen Ebene fließt. Kein Lärm, minimale Spritzer. Die Breite des Streams kann in einem weiten Bereich gewählt werden. Die „Wasserwand“ wirkt sowohl in offenen Springbrunnen als auch in Räumen gleichermaßen eindrucksvoll. Diese Düse schafft zusammen mit der kunstvoll ausgeführten Rückwand ein einzigartiges Erscheinungsbild und sorgt für eine Befeuchtung der Raumluft.

Der "filamentöse Brunnen" erzeugt die Wirkung eines Wasservorhangs. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für die Installation in Innenräumen. Sie zeichnet sich durch einen leisen Betrieb und fehlende Spritzer aus. Der Wasserspender ist in einer Höhe montiert, spezielle Racks halten ihn zuverlässig. Spezielle Fäden laufen vom Verteiler in die Schüssel des Brunnens, entlang derer Wasserströme abfließen. Die Höhe, aus der die Tröpfchen fallen, kann mehrere zehn Meter betragen, der Neigungswinkel kann entweder streng senkrecht zur Oberfläche sein oder von 150 ° abweichen. Ein Brunnen mit einer solchen Düse veredelt den Innenraum perfekt und verleiht ihm eine einzigartige Eleganz.

Fontänendüsen

Der "lineare Wasserverteiler" besteht aus einem geraden Edelstahlrohr mit Düsen. Düsen lassen sich einstellen und erzeugen mit ihnen klare symmetrische Muster. Die Länge des Rohres und die Anzahl der Düsen variieren stark. Dieses Gerät wird für den Einsatz in großen Springbrunnen empfohlen.

Die Düse "Bell" ist eine Scheibe, manchmal nach unten gebogen, der Abstand zwischen ihnen kann eingestellt werden, was die Dicke des Wasserflusses beeinflusst. Bei richtiger Einstellung erscheint ein Bild in Form einer dünnen Halbkugel. Experten raten, die Düse in kleinen Springbrunnen an windstillen Orten zu verwenden.

"Tulpe" bildet ein kegelförmiges Bild, ein Wasserfilm bewegt sich von unten nach oben. Eine ähnliche Düse "Bouquet" erzeugt einen Wasserstrahl auch in Form einer Blüte, gleichzeitig werden jedoch zwei Schichten strömenden Wassers erzeugt. In der Nacht von einem solchen Schauspiel, wunderschön mit Hintergrundbeleuchtung geschmückt, ist es einfach unmöglich, wegzuschauen. Die Leuchte ist für einen mittelgroßen Springbrunnen ausgelegt.

Das Produkt mit dem interessanten Namen "Fish Tail" erzeugt mehrere symmetrische Strahlen, die in einem Winkel von 30-40 ° nach oben rasen. Zusätzlich zu den oben beschriebenen Düsen gibt es viele weitere Optionen, so dass nur die Auswahl nicht auf diese beschränkt ist. Das Sortiment solcher Produkte bietet die Möglichkeit einer großen Auswahl, so dass es durchaus realistisch ist, die für Ihren Fall optimale Lösung zu wählen.

Düsen für einen Gartenbrunnen (20 Fotos)