Haus & Garten

Die besten Kirschpflaumensorten für den Anbau in den Vororten


Fast jeder, der saftige und süße oder saure Früchte mag, liebt Kirschpflaumen. Aber um Kirschpflaumen von großer Größe und unveränderlich wunderbarem Geschmack im Land zu züchten, müssen Sie die Sorten studieren und die besten für sich selbst auswählen.

Jeden Tag sprechen wir über so viele Obstbäume, die auf dem Land angebaut werden können, und wenn es eine Basis gibt - Apfelbäume, Birnen, Kirschen und Pflaumen, dann ist Kirschpflaume keine. Schade, denn die Früchte dieses Baumes haben nicht nur einen originellen Geschmack und ein wirklich angenehmes Aroma, sondern können auch für fast jeden Zweck verwendet werden. Im Sommer können Sie sie frisch essen oder Kompotte daraus kochen, Pasteten aus dem Fruchtfleisch backen oder Desserts zubereiten. Im Winter wird Kirschpflaume in Form von Marmelade und köstlicher Marmelade verwendet, um Marmelade herzustellen, mit Zucker zu mahlen und so weiter. Im Allgemeinen haben wir ein Angebot für Sie - wenn Sie im Land noch keine Kirschpflaumen anbauen, empfehlen wir Ihnen, die wirklich beste Sorte auszuwählen und auf Ihrer eigenen Website zu verrechnen. Glauben Sie mir, bald zeigt sich ein junger Baum in seiner ganzen Pracht und gibt saftige Früchte.

Gute Sorten von Kirschpflaumen für die Landung auf dem Land in den Vororten

Es ist nicht besonders wichtig, für welche Region wir kulturelle Sorten für die Region Moskau, Sibirien oder den Mittleren Streifen auswählen. Hauptsache, wir versuchen, die richtige Sorte auszuwählen und ihre landwirtschaftliche Technologie zu untersuchen. Sie sehen, wenn Sie sich nicht um die Pflanze kümmern, werden uns auch die stärksten und widerstandsfähigsten Arten nicht die erwarteten Ergebnisse liefern.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl unbedingt das Klima der Region, den Boden, das Gelände, die Dauer der Jahreszeiten und andere Parameter, die sich auf die Ernte auswirken können. Am besten ist es, Hybridsorten von Kirschpflaumen zu wählen oder sie einfach an Ihre Region anzupassen.

Natürlich ist es besser, sich selbst fruchtbare Sorten auszusuchen, sonst müssen Sie Kirschpflaumensorten in der Hütte anpflanzen oder besondere Bedingungen für den Anbau eines Obstbaums schaffen. Natürlich ist es wichtig, die Sorteneigenschaften zu berücksichtigen - Geschmack, Fruchtgröße usw.

Beschreibung der Sorte Kirschpflaume Comet

Winterhart, übersteht natürlich auch die kältesten Winter problemlos und pünktlich. Der Komet trägt regelmäßig Früchte, und man kann sagen, dass er sogar sehr großzügig ist.

Erfordert einen regelmäßigen Schnitt, um die Krone zu formen und zu lösen. Die richtige Pflege, nämlich das Gießen und Düngen des Bodens in stammnahen Kreisen, trägt zur Bildung von Früchten mit stabiler Form und stabilem Gewicht bei. Die Ernte ist ziemlich ernst, es wird mit Früchten bis zu 40 g gerundet und burgund oder lila gezeigt. Das Fruchtfleisch ist gelb, charakteristisch für Kirschpflaumengeschmack mit Säure, der Knochen trennt sich praktisch nicht.

Sie können bereits Mitte oder gegen Ende Juli ernten, aber um die Präsentation der Früchte zu bewahren, muss die Ernte in mehreren Schritten durchgeführt werden.

Der Komet ist eine selbstfruchtbare Sorte, die keine Bestäubung erfordert. Die negative Seite ist die Degeneration der Qualitätsseite - im Laufe der Zeit werden die Früchte kleiner, ändern sich aber in Aussehen und Geschmack praktisch nicht.

Skythisches Gold

Skythengold ist eine gelbe Kirschpflaumensorte, die Kinder so sehr mögen. Von anderen Sorten weist es einige charakteristische Unterschiede auf - hohe Winterhärte und relative Resistenz gegen viele Krankheiten des Obstgartens.

Skythengold zeigt mittlere, aber mehr oder weniger stabile Ernten, es wird sehr früh gebären, was den Sommerbewohnern gefällt, die bereits in der ersten Sommerhälfte frische duftende Früchte schmecken, ihre Kinder und Enkelkinder füttern und sich auch auf den Winter vorbereiten können, solange noch keine freie Zeit ist beschäftigt mit Herbst Leerzeichen.

Der Baum kann als mittelgroß mit einer seltenen, aber weitläufigen Krone bezeichnet werden. Das skythische Gold bringt große und gut aussehende Früchte mit einem Gewicht von 33 bis 36 g hervor. Die Frucht ist gelb, ebenso wie das Fruchtfleisch, das sich durch seine hohe Dichte und Saftigkeit auszeichnet. Der Knochen des Fötus ist groß und vom Fruchtfleisch des Fötus schlecht getrennt.

Skythengold gilt als eine Vielfalt universeller Richtungen und kann daher in so vielen Regionen angebaut werden. Das Wichtigste dabei ist, die richtigen Setzlinge aus dem nahe gelegenen Garten auszuwählen.

Kirschpflaume

Diese Sorte ist ziemlich spezifisch, aber seltsamerweise wächst sie in sehr vielen Datschen, weil nicht alle von uns die Süße und die sehr großen Früchte von Kirschpflaumen mögen, manche nach Geschmack und Früchte mit Säure, gelblich und kleiner. Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine fast klassische Art, die einige Zeit in Speziallabors durch freie Bestäubung mit der Sorte Kuban Comet hybridisiert wurde.

Als Ergebnis haben wir eine wirklich winterharte Sorte, die im zweiten Jahr nach dem Pflanzen Früchte tragen kann. Frühe Reife und hohe Erträge sind sehr bemerkenswerte Vorteile von Zarenkirschpflaumen.

Aber absolut alles kann nicht positiv sein, obwohl wir diese Indikatoren nicht als Minus betrachten. Wir sprechen jetzt über die geringe Größe der Früchte und ihre Masse, die nur 20 g erreicht. Es spielt jedoch keine Rolle, ob die Früchte von hoher Qualität, so identisch wie möglich, ziemlich dicht und saftig sind, sondern auch einen angenehmen Geschmack und ein angenehmes Aroma haben.

Großfrüchtiger General

Es wächst in warmen Regionen der Ukraine, kann aber in benachbarten Ländern in Regionen mit ähnlichem Klima gepflanzt werden. Die Sorte wurde lange Zeit und unter der besonderen Aufsicht von Züchtern gezüchtet, und dies ist sehr auffällig, da es ernsthafte Erfolge gibt. Erstens hat es einen wunderbaren süß-sauren Geschmack und eine hohe Dichte an saftigem Fruchtfleisch. Zweitens, guter Ertrag und hohes Gewicht jeder einzelnen Frucht, bis zu 60 g, und drittens, Winterhärte und hohe Beständigkeit gegen verschiedene Fäulnisse.

Große, abgerundete und angenehm burgunderfarbene Kirschpflaumenfrüchte Allgemein eignen sich hervorragend zum rohen Essen, können aber auch für den Winter in Form von Marmelade oder Marmelade zubereitet werden.

Wählen Sie die beste Auswahl aus den vorgestellten oder überlegen Sie sich andere, die für die Bedingungen Ihrer Region und Ihres Standorts am besten geeignet sind.

So werden heute die folgenden populären Sorten betrachtet: Globus, Kolonovidnaya, Präsident, Reisender, Huck, Amers, Lykhny, Alyonushka, Vizhen, Renklod Ulensa, Stanley, Geliebte Mlieva, Perle, Lila Dessert, Sigma, Sarmatica, Lila, Olenka, Nesmeyan , Gefunden, Cleopatra, Flint, Melone, Anastasia.

Experten raten davon ab, eine Sorte für den Landgarten zu wählen, da selbst die detaillierteste Beschreibung Ihnen an den Rezeptoren kein echtes Aroma und keinen süß-sauren Geschmack verleiht und daher selbst die bekannteste Sorte für Sie möglicherweise nicht angenehm ist, da dies der Fall ist. Damit dies nicht passiert und Sie von der ersten Ernte nicht enttäuscht wurden, empfehlen wir Ihnen, mehrere verschiedene Arten gleichzeitig in den Garten zu pflanzen, z. B. frühe und späte Kirschpflaumen, gelbe und burgunderfarbene, große und kleine, süße oder mit einer bestimmten Säure. Stimmen Sie zu, auch wenn alle Sorten gleichermaßen für Sie geeignet sind, ist es besser, eine Vielzahl von Bäumen auf Ihrem Gelände zu haben als nur eine Art.

Merkmale der Wahl der Sorte Kirschpflaume

Es ist wichtig, nur ein paar Regeln zu befolgen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen starken und angepassten Sämling der Sorte wählen, die für das Anbaugebiet und für Sie persönlich gemäß der Beschreibung am besten geeignet ist.
  • Versuchen Sie, frühe Sorten zu wählen, damit Sie in ein oder zwei Jahren die Früchte des von Ihnen gepflanzten Baumes schmecken können.
  • Lernen Sie die landwirtschaftliche Technologie der Sorte kennen und wenden Sie sie von den ersten Tagen an auf den Anbau an.
  • Vergessen Sie nicht den Boden auf der Baustelle, die Dauer der warmen Jahreszeit, das allgemeine Klima und andere Bedingungen, unter denen Sie einen Sämling auswählen. Seien Sie vorsichtig, denn viele werden selbst mit größter Sorgfalt keine Wurzeln schlagen.
  • Achten Sie bei der Auswahl der Setzlinge darauf, ob diese Sorte selbstfruchtbar oder bestäubt ist, da Sie im zweiten Fall auch auf die Bestäubung achten müssen, um eine gute Ernte zu erzielen.

Sortenvielfalt von Kirschpflaumen für den Anbau auf dem Land (Video)

Kirschpflaumensorten sind sehr vielfältig und lassen keine Wünsche offen, sondern weil hier alles nur von dir und persönlichen Vorlieben abhängt.