Pflanzen

Street Waschtisch zum Verschenken: Arten und Methoden der Selbstherstellung


Ein praktischer und funktionaler Straßenwaschtisch für Sommerhäuser ist ein unverzichtbares Attribut für ein komfortables Leben außerhalb der Stadt. Bei Bedarf ist es durchaus möglich, qualitativ hochwertige zu fertigen
ein ländliches Waschbecken mit geringen Kosten und zum Selbermachen, aber die meisten Verbraucher bevorzugen die Verwendung von vorgefertigten gekauften Modellen.

Straßenwaschtisch für Sommerhäuser: die wichtigsten Typen gekaufter Modelle

Ein Gartenwaschbecken oder ein Landhausspülbecken sollten Benutzerfreundlichkeit und erschwingliche Kosten verbinden. Bei der Auswahl eines Kaufmodells Sie müssen auf die folgenden Parameter achten:

  • Das Straßenmodell sollte sich harmonisch in die allgemeine Einrichtung und das gesamte Konzept des Ferienhauses einfügen.
  • Für den häufigen Gebrauch im Freien ist es am besten, ein hängendes Waschbecken mit einem großen Wassertankvolumen zu wählen.
  • für den seltenen, periodischen einsatz ist es wünschenswert, kleine waschbecken zu bevorzugen, die ein stagnieren des wassers verhindern.

Ein Außenwaschbecken kann tragbar oder tragbar und stationär sein. Ein solches Gerät befindet sich üblicherweise im Arbeitsbereich des persönlichen Grundstücks und kann nicht nur durch einen primitiven Aufhängetank dargestellt werden, sondern auch durch ein Gerät mit erhöhtem Komfort:

  • Waschbecken ohne Waschbecken oder der sogenannte Bulk Street Waschtisch. Dies ist die einfachste Ausführung mit einem Fassungsvermögen von drei bis fünf Litern. Wasser wird von oben in den Tank gegossen. Der Tank verschließt den Deckel und am Boden befindet sich ein Wasserhahn oder ein spezieller Auslaufschwimmer. Für die Entwässerung wird ein Eimer oder eine Drainageschicht auf dem Boden verwendet. Die beste Option ist ein haltbares Plastikmodell. Die modernste Ansicht ist ein Kunststoff-Aufhängetank mit einer Pore von Kappen und einer magnetischen Klemmentriegelung;
  • Funktion Plastikmodellständer ist die Fähigkeit, auf einem Metallständer zu montieren. Sie können ein solches Gerät fest auf dem Boden installieren, indem Sie Ihren Fuß auf die untere Stange drücken. Einige Modelle zeichnen sich durch das Vorhandensein eines zusätzlichen Elements wie eines Spülbeckens aus, bei dem Wasser direkt auf den Boden abgegeben wird und eine gut ausgerüstete Entwässerungsschicht aus kleinem Kies oder Kies besteht. Das Gerät kann sowohl zwischen Graten oder Blumenbeeten als auch überall im Garten installiert werden.

Wie man ein Waschbecken Moydodyr zusammenbaut

Die Kosten für Modelle hängen nicht nur vom Volumen ab, sondern auch vom Material, das für die Herstellung verwendet wird, sowie von der Funktionalität und der Benutzerfreundlichkeit.

So machen Sie sich einen Gartenwaschtisch

Die einfachste Option, die erfolgreich unter einem Vordach im Garten, in der Garage oder zu Hause eingesetzt werden kann, lässt sich recht einfach selbstständig durchführen.

5 Liter Waschbecken

Diese Option basiert auf einer 5-Liter-Flasche sowie Draht, Ahle und Kerzen. Perfekt für Hygienemaßnahmen unter Lagerbedingungen:

  • zünde eine Kerze an und erhitze die Ahle;
  • Machen Sie ungefähr zehn Löcher in den Deckel und verteilen Sie sie so gleichmäßig wie möglich.
  • Machen Sie eine Ahle mit zwei parallelen Löchern in der Mitte des Tanks und fädeln Sie den Draht ein.
  • gieße Wasser in die Mitte und verschließe den Deckel;
  • Drehen Sie die Flasche um und hängen Sie sie an einen Nagel oder Ast.

Der Nachteil dieser Konstruktion ist die Kippgefahr bei starken Windböen sowie die Möglichkeit, nur bis zur Hälfte mit Wasser zu füllen.

Holzwaschbecken Moydodyr

Das Waschbecken mit Standfuß nimmt einen hohen Stellenwert in der Ausstattung von Sanitär-Hygienegeräten für den Vorortbereich ein. Moydodyrs gehören zur Kategorie der schweren Konstruktionenund kann durch verschiedene Modifikationen dargestellt werden. Ein solches stationäres Gerät bewegt sich ziemlich stark und muss daher an einem vorbereiteten, sorgfältig ausgewählten und dauerhaften Ort installiert werden.

Für eine unabhängige Produktion ist es erforderlich, einen Bordstein, eine Spüle und einen Tank mit Wasserhahn zu verwenden. Hölzerne "Moidodyr" können unterschiedliche Abmessungen haben. Die Maße des quadratischen Schranks betragen 50x50 cm. Die rechteckige Konstruktion ist mit den Maßen 45x50 cm ausgeführt. Die Seitenteile, die Rückseite und die Tür bestehen aus feuchtigkeitsbeständigem Sperrholz.

Es ist möglich, die Konstruktion von 2,5 x 15 cm großen Brettern fertigzustellen. Bei vertikalen Rohlingen müssen Sie Augen für die Anordnung der Spikes machen. Sie werden mit Hilfe eines Fräsers mit 2,0 cm tiefen und 8,0 cm breiten Rillen ausgeführt und mit einer Kreissäge an den Enden horizontaler Werkstücke aufgespießt. Die Details sind in einem einzigen Design zusammengebaut und mit verzinkten Blechschrauben sicher befestigt. Sperrholzplatten können geklebt oder mit kleinen Gewürznelken fixiert werden.

Zwischen den Seitenwänden im oberen Teil ist ein Wassertank installiert. Der Boden sollte aus Lamellen mit den Maßen 2,0 x 4,5 cm bestehen. Im Endstadium wird eine Tür mit einem Griff befestigt, was die Bedienung des Moydodyr vereinfacht. Es wird empfohlen, die fertige Struktur sorgfältig zu schleifen, zu streichen und dann die Spüle zu installieren. Wenn nötig, werden bei einer solchen Konstruktion anstelle von feuchtigkeitsbeständigem Sperrholz PVC-Paneele verwendet, wodurch das Außenwaschbecken nicht nur zu einer notwendigen Armatur, sondern auch zu einem echten Dekorationselement in einem Gehöft oder Gartenbereich werden kann.

Waschbecken

Außenwaschbecken aus einem Kanister

Ein ausreichend bequemes und praktisches tragbares Waschbecken kann unabhängig von einem Kunststoffkanister hergestellt werden. Um eine solche funktionelle Sanitärarmatur herzustellen, ist es erforderlich, zusätzlich zu der Kapazität vorzubereiten:

  • Wasserhahn;
  • Muttern zum Festklemmen;
  • fahren;
  • ein Paar Gummipads.

In den gekauften Plastikbehälter müssen Sie ein Loch bohren oder schneiden. Das Gefälle wird in die Bohrung des Tanks eingebaut. Dann werden sie beidseitig auf den Dichtungsüberstand aufgesetzt und mit Muttern festgeklemmt. Im Endstadium wird der Kran angebracht, wonach der Tank mit Wasser gefüllt wird.

Bei der Anordnung eines solchen Waschtisches ist auf eine hochwertige Entwässerung zu achtenwelches das Abwasser in eine Senkgrube überführt. Wenn es nicht möglich ist, eine Entwässerungsanlage einzurichten, können Sie das verbrauchte Wasser mit einem Eimer auffangen oder ein mit Kies bestreutes Waschbecken über den Boden stellen, das in diesem Fall als Drainage dient und die Bildung von Pfützen um das Waschbecken herum verhindert.

Beheiztes Waschbecken: Merkmale der Installation und des Anschlusses an das Stromnetz

Die Arbeit an einem persönlichen Grundstück wird in der warmen Jahreszeit nicht immer durchgeführt, so dass die Verwendung von kaltem Wasser zu erheblichen Beschwerden führen kann. In diesem Fall ist es am besten, ein Außenwaschbecken zu verwenden, das mit einer zuverlässigen Heizung ausgestattet ist. Es gibt verschiedene Modifikationen, die unterscheiden sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in den Designmerkmalen:

  • Bei den montierten Modellen handelt es sich um einen rechteckigen Tank, der mit einem Kran ausgestattet ist und an Wänden oder auf jeder Art von zuverlässigem Träger montiert ist. Ein spezielles Heizelement ist im Tank eingebaut. Eine solche Armatur wird in der Regel unter einem Baldachin installiert und ist mit einer Korrosionsschutzbeschichtung versehen. Die Installation im Freien erfordert jedoch die strikte Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, die in der beigefügten Anleitung vorgeschrieben sind.
  • Montierte Sanitärarmaturen mit Korrosionsschutzstützen sind weiterentwickelte Modelle und können auf der Straße installiert werden. Das Vorhandensein eines hochwertigen, zuverlässigen Metallrahmens ermöglicht es Ihnen, der gesamten Struktur ein zusätzliches Maß an Festigkeit und Stabilität zu verleihen.
  • Das umfassendste Set eines mit Warmwasserbereitung ausgestatteten Außenwaschbeckens ist ein Modell, das aus einem Metall-, Kunststoff- oder Holzgehäuse besteht und durch ein Waschbecken aus Stahl oder Polymeren und einen Wassertank ergänzt wird. Der voluminöse Bordstein hat meist zusammenklappbare Strukturen. Eine solche Vorrichtung kann durchaus an das Abwassersystem angeschlossen werden.

Ein kompletter Satz von Heizelementen ist nicht nur für komplexe Sanitärinstallationen charakteristisch, sondern auch für einfache Geräte ohne Sockel. Mit einem solchen Einbauelement mit einer Leistung von 1,25 kW für eine halbe Stunde werden 15-17 Liter Wasser auf eine Temperatur von 75-80 ° C erhitzt.

Geräte, die mit einer Heizungsanlage ausgestattet sind, müssen an eine herkömmliche Steckdose angeschlossen werden. Der Stromverbrauch hängt von der Kapazität der im Wassertank installierten Heizelemente ab. Allgemein, Im unteren Teil des Schüttgutbehälters sind kleine Heizelemente montiert. Moderne Sanitärarmaturen sind mit Temperaturreglern ausgestattet, mit deren Hilfe das notwendige Temperaturregime des Wassers auf 30-70 ° C eingestellt wird. Einige Modelle sind mit einem sehr praktischen Modus für die automatische Abschaltung ausgestattet.

Wie man einen Waschtisch für ein Sommerhaus macht

Bei der Installation eines solchen Außenwaschbeckens muss unbedingt beachtet werden, dass die Hauptvoraussetzung für den Betrieb die Installation unter einem Dach oder einer speziellen Abdeckung ist, die das Gerät vor Niederschlag schützt. Es ist strengstens verboten, sogenannte "Notunterkünfte" für die Verbindung zu verwenden.

Die Qualität eines Landurlaubs hängt direkt von der Verfügbarkeit grundlegender Armaturen ab, zu denen auch Waschbecken im Freien gehören. Mit der richtigen Auswahl eines solchen Geräts und seiner kompetenten Installation können Sie Ihren Aufenthalt so komfortabel und bequem wie möglich gestalten.


Sehen Sie sich das Video an: BETON stocken Steinmetzarbeit an Betonoberfläche. PLANERWISSEN2go (Juni 2021).