Pflanzen

DIY Blumentopf Dekoration


Im Sommer erscheinen viele Blumen auf dem Sommerhäuschen, und einige von ihnen werden in Töpfen zur zusätzlichen Dekoration des Hauses und des Territoriums gezüchtet. Und damit ein solches Ornament noch origineller wird, werden wir Ihnen ein Geheimnis verraten - das Verzieren von Blumenbehältern.

Vor einiger Zeit haben wir uns bereits mit einem ähnlichen Thema befasst, bei dem wir uns mit Blumentöpfen und Lichtdekor, Dekoration und der Umwandlung von Hängegefäßen für Blumen befasst haben. Heute haben wir beschlossen, uns auf Blumentöpfe zu konzentrieren und deren Transformation mit unseren eigenen Händen zu zerlegen, da es alles andere als notwendig ist, teure Schönheit zu kaufen.

Sie können diese originelle Sache auf dem Land und zu Hause machen. Das ist sehr aufregend und glauben Sie mir, sobald Sie Ihren eigenen Schmuck hergestellt haben, werden Sie immer mehr nach einem solchen Beruf greifen, die Fantasie wird neue Ideen hervorrufen und Ihre Hände werden greifen und kreieren. Darüber hinaus müssen Sie für die Arbeit nicht viel Freizeit investieren oder Geld ausgeben.

DIY Blumentopf Dekoration

Jede Dekorationsarbeit sollte Ihre Freizeit und Ihr Geld nicht kosten, sondern nur ein Vergnügen sein. Daher können Sie alle Materialien zu Hause finden, einen Abend auswählen und eine ganze Galerie ungewöhnlicher Container erstellen, die das Territorium der Sommerresidenz, Fensterbänke von Sommerhäusern, einen Pavillon usw. schmücken.

Stoffdekoration

Dies ist die einfachste Option. Das heißt, es sind keine speziellen Kenntnisse, speziellen Materialien und Werkzeuge erforderlich, Sie müssen nichts kaufen, da bereits alles zur Hand ist, sondern es handelt sich nur um die einfachste Arbeit, die immer kompliziert sein kann.

Es ist interessant, dass ein solches Dekor jederzeit ausgetauscht werden kann, wenn Sie beispielsweise Pflanzen in einen Raum bringen, in dem diese Farbgebung des Dekors nicht passt, der Stoff langweilig geworden ist oder einfach in der Sonne ausgebrannt ist. Im Allgemeinen ist alles einfach und die Methode besteht darin, den Topf mit einem Stück Stoff zu umwickeln.

Zunächst sollten Sie eine Klappe, ein Stück oder ein ganzes Stück Stoff, das zu Hause herumlag, nehmen, die erforderliche Menge (gemäß den Parametern des Behälters) messen und den Behälter damit umwickeln. An der Verbindungsstelle kann der Stoff genäht werden, aber da es lang und nicht sehr praktisch ist, kann der Stoff geklebt werden. Diese Methode kann jedoch umgangen werden - die Komposition kann immer mit einem Band verbunden werden, wodurch eine schöne Ergänzung entsteht, der sogenannte Kragen und sogar eine schöne Schleife. In diesem Fall kann das Klebeband farblich vom Stoff abweichen, z. B. die Farbe der Pflanze selbst oder ihre Farben. So wird es von Seiten des Designs viel origineller und korrekter.

Es ist möglich, für ein solches Dekor keinen neuen Stoff zu verwenden, sondern Lumpen von alten Hemden, Windeln, Pullovern, Handtüchern und so weiter. Es sieht sehr schön aus und Sackleinen und Tarnstoff und Leinwand. Diese Gewebearten halten viel länger, da sie anfangs eine beneidenswerte Festigkeit aufweisen.

Dekoration von Blumentöpfen mit Schnur

Sie können nicht nur Zwirn, sondern auch ein dünnes Seil, ein dickes Seil und sogar einen Wollfaden verwenden, da das Prinzip sehr ähnlich ist. Es ist möglich, Töpfe zu binden, ein fertiges Muster zu zeichnen oder zu weben.

Ein Seil oder eine Schnur wird in aufeinanderfolgenden Umdrehungen von unten nach oben oder umgekehrt auf den Behälter aufgebracht, für wen es bequemer ist. Die Schnur sollte mit etwas Spannung eng am Topf anliegen, damit sie nicht verrutscht und sich die Dekoration mit der Zeit nicht verschlechtert. Zum Befestigen können Sie Knoten, Kleber und sogar Lack verwenden, wodurch die gesamte Dekoration am Ende der Arbeit geöffnet wird.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Schnur oder Seil zu dekorieren. Hier wird eine Standardwicklung, eine gemusterte Wicklung, eine Pigtail-Wicklung verwendet, die mehrere Blumentöpfe mit einer einzigen Schnur zusammenbindet und dadurch eine sehr schöne Kombination bildet. Kurz gesagt, Sie können stundenlang trainieren und selbstständig Wege finden, die später zu einem öffentlichen Gut werden.

Die Verwendung von Eierschalen und anderen Elementen

Im Großen und Ganzen ist diese Methode zum Dekorieren und Dekorieren von Töpfen mit Schalen nahezu identisch. Sie bestehen aus dem sequentiellen oder chaotischen Einfügen der Töpfe mit Muschelstücken oder Muscheln, um eine Texturoberfläche für das anschließende Malen oder Auslegen eines fertigen Bildes zu erzeugen. Auf diese Weise können Sie fast ein Fresko schaffen, eine mosaikartige Oberfläche, einen Blumentopf im Marinestil oder den Topf mit einem antiken Muster verzieren. Das ist einfach, aber sehr gewissenhaft, zeitaufwändig und sozusagen ein bisschen nervös, weil man mit kleinen Details arbeiten muss und übrigens manchmal sehr frech.

Die Verklebung erfolgt auf einer sauberen, fettfreien Oberfläche mit Möbelkleber oder einem anderen hochwertigen Klebstoff, der die erforderliche Viskosität aufweist und schnell trocknet. Der Kleber wird mit einem Pinsel auf ein Stück Muschel oder Muschel aufgetragen und an die Stelle, an der ein Teil des Dekors befestigt wird. Nach 40-60 Sekunden können ihre Oberflächen gefügt und ein wenig gepresst werden. Daher dauert der Topf ein oder zwei Stunden, eine große Kapazität - ungefähr 6 Stunden oder mehr. Es hängt alles von der Komplexität der Arbeit ab, die Sie wählen, denn Sie können Fragmente auftragen, trocknen lassen und alles mit einer einheitlichen Farbe oder einem einheitlichen Lack bedecken oder ein Puzzle, ein Bild, ein Muster oder ein Ornament auf die Oberfläche des Topfes legen.

Sie können nicht nur die von uns angegebenen Elemente verwenden, sondern auch Glas, Kieselsteine, Holzspäne und sogar alle unnötigen Dinge, die sich im Haus befinden. Zum Beispiel ist die beliebte Idee, Töpfe vertikal mit Bleistiften zu kleben !!! Ja, ja, nur mit Buntstiften, Schatten streuen. Es sieht sehr lustig aus. Es gibt auch Exemplare, die mit Hausmüll bedeckt sind - Batterien, Mikrokreisläufe, Zahnstocher, Watte, Bündel von Angelschnüren, Flaschenverschlüsse, und all dies ist nicht getrennt, sondern zusammen, damit die Phantasie ernsthaft aufleben kann!

Zeichnen von Zeichnungen auf Blumentöpfen

Dies ist eine sehr interessante Methode, und Künstler und sogar Menschen, die den Pinsel im Zeichenunterricht nur einige Male in der Hand hatten, können dies berücksichtigen. Eine solche Dekoration ist real, da keine Porträts oder hochwertigen Stillleben auf den Töpfen angebracht werden müssen. Dies können chaotischer Kubismus, Abstraktionen oder auch Kinderzeichnungen wie Wolken und Sonne, Gras und Insekten, Waldlichtungen und Tiere sein. Probieren Sie es aus und Sie werden feststellen, dass es eine Menge Spaß macht, besonders wenn das Ergebnis so lustige Bilder sind.

Sie können eine Vielzahl von Farben auf die Oberfläche der Töpfe auftragen, aber es ist besser, sicher und ungiftig zu wählen, um sich bei der Arbeit nicht durch Dämpfe schlecht zu fühlen. Bei der Arbeit können Sie Fotzen, Spezialbürsten, Moosgummi, Mull usw. verwenden.

Kombinierte Topfdekoration

Nun werden wir einige interessante Optionen betrachten, die uns nicht nur interessieren, sondern auch bei Handwerkern am beliebtesten sind.

Dekor Stoff und Schnur

Diese Methode ist sehr beliebt, da das Kombinieren von Stoff und Garn einfach ist und Sie unglaubliche Muster erstellen können. Sie können auch farbige Schnüre verwenden, die auf dem Stoff sehr originell aussehen. Meistens wird das Seil über den Stoff gelegt, mit dem der Topf umwickelt ist, aber es kann auch umgekehrt sein, besonders wenn es um Sackleinen geht. Hier kann der Faden durch den Stoff laufen, sich darunter verstecken, rausgehen. Im Allgemeinen hängt alles von Ihrer Vorstellungskraft ab.

Mit Farben und Moos dekorieren

Es gibt eine Methode, die nicht nur für Handwerker, sondern auch für professionelle Dekorateure von großem Interesse ist. Verwenden Sie es, um antike und klassische Stile in Innenräumen und in der Landschaftsgestaltung zu kreieren - dies ist die künstliche Alterung von Objekten. Es kann auf Blumentöpfe aufgetragen werden. Stellen Sie sich vor, jetzt wachsen die Pflanzen in den Pflanzen selbst, das heißt, auf der Oberfläche des Blumentopfs befindet sich nicht nur das ursprüngliche Relief und Muster, sondern es wird auch mit Moos bedeckt. Zu diesem Zweck wird auf dem Behälter eine spezielle Mischung aus lebendem Moos und Lehm, Joghurt und einer kleinen Menge Wasser hergestellt, die zu einer einzigen dicken Konsistenz gemischt werden. Sie können auch andere Methoden zum Wachsen von Moos anwenden, zum Beispiel Nährstoffe, Dünger, feuchte Erde und so weiter. Denken Sie jedoch daran, dass eine ähnliche Methode nur im Garten verwendet werden kann. Dafür gibt es zwei Hauptgründe: Moos lebt nur in einer natürlichen und feuchten Umgebung und kann nicht zu Hause angebaut werden.

Nach dem Wachsen des Mooses wird es auf die Oberfläche aufgetragen, und wenn es Wurzeln schlägt, ist alles Notwendige auf dem Topf fertig. Aber um den Topf zu altern und damit zu dekorieren, kann es sich nur um Farben und viskose Elemente wie dicke Farbe oder Ton handeln.

Dekoration von Blumenbehältern mit Stoff, Holz und Schnur

Zunächst wird der Topf mit einem Tuch umwickelt. Es ist ebenfalls ratsam, Sackleinen zu wählen. Es wird auf Leimtröpfchen fixiert, nur um es festzuhalten, bis es auf einen Baum gedrückt wird. Darüber hinaus erscheint im „Rahmen“ das Holzmaterial selbst - Zweige eines Baumes mittlerer Dicke sowie die Schnur, mit der sie miteinander verbunden sind. Nachdem wir die Zweige für die Dekoration zusammengestrickt haben (vorzugsweise nach dem Zufallsprinzip, Zweige mit unterschiedlichen Durchmessern und Längen), binden wir sie in einen Jute-Topf. Die einzige Voraussetzung ist, dass sich die Umreifung gleichmäßig im unteren Teil in der Nähe des Behälterbodens befindet, um das Gleichgewicht nicht zu stören. Im Großen und Ganzen alles, und wenn Sie diese Methode gefallen hat, dann können Sie mit ihrer Hilfe auch große Landblumentöpfe dekorieren.

Video zum Dekorieren von Blumentöpfen

Das Dekorieren von Behältern für Pflanzen ist ein interessantes und unterhaltsames Geschäft, genau wie jede Sphäre der Landschaftsgestaltung. Wenn Sie also eine andere Art der Änderung der externen Daten von Sommerhäusern beherrschen und lernen, wie dies qualitativ zu tun ist, können Sie das Territorium des Ferienhauses sowie die persönlichen Grundstücke noch schöner und exklusiver gestalten, als Sie es nicht nur sich selbst, sondern der ganzen Familie recht machen möchten. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel über Blumenuhren auf einem persönlichen Grundstück zu lesen.


Sehen Sie sich das Video an: DIY: Blumenübertöpfe aus Beton selber machen. Deko Kitchen (September 2021).