Anleitung

Hängematten für eine Sommerresidenz: Welche Hängematte soll ich wählen?


Seit vielen Jahren verwenden wir verschiedene Freizeitmöbel in den Cottages, die dazu beitragen, Luft zu holen, während des Mittagessens eine bequeme Position einzunehmen oder sogar im Schatten eines verzweigten Gartens ein Nickerchen zu machen. Heute möchten wir diese Liste Hängematten vorstellen, die sehr beliebt, bequem und praktisch sind.

Natürlich haben viele Menschen auf dem Land bereits Hängematten. - Neue aus einem Sportgeschäft oder alte, die von Hand aus einem Seil gestrickt wurden, aber ein Teil unserer Sommerbewohner hat noch keinen Platz zum Ausruhen in einer Sommerresidenz gefunden und eingerichtet. Aus diesem Grund sagen wir Ihnen nicht nur, welches Produkt Sie für den Kauf auswählen und wo Sie es nach dem Kauf reparieren müssen, sondern auch, wie Sie es mit eigenen Händen herstellen können. Schließlich gibt es unter uns diejenigen, die skeptisch sind, solche Dinge zu kaufen, und die es vorziehen, mit ihren eigenen Händen zu arbeiten.

Arten von Hängematten für eine Sommerresidenz

Wir kennen einige der weltweit gebräuchlichsten und beliebtesten Arten von Hängematten, die hängen, auf einem Gestell, einer Feder aus gewebtem Stoff mit Metall- oder Rahmenbasis usw. stehen und außerdem eine Vielzahl von Funktionen ausführen. Jede Sorte hat ihre Vorteile und technischen Merkmale, und mehr dazu in diesem Abschnitt.

Hängen

Es gilt als das älteste, einfachste und sogar klassische Produkt. Meistens besteht es aus synthetischem Material, das mit einem wasserdichten Boden und sogar einem Moskitonetz ausgestattet ist, so dass Sie bequem in einer Hängematte übernachten können.

Für die Installation benötigen Sie nur zwei starke und benachbarte Bäume oder Stangen zum Aufhängen. Sie können diese Stangen selbst installieren. Sie müssen sie nur im Boden (oder auf einem speziellen Zementfundament) befestigen und mit Hilfe spezieller Spannteile und Karabiner eine Hängematte daran aufhängen. Achten Sie darauf, die Stangen zu verstärken und sie so stark und stabil wie möglich zu machen, damit er bei einem großen Gewicht in einer Hängematte weiterhin an den Stützen hängt und nicht herunterfällt.

Außerdem finden Sie im Angebot immer Universalstützen oder spezielle Gestelle für Spannungshängematten. Sie müssen sich nur in mehreren Jagd- oder Angelgeschäften umsehen.

Mit Rahmen

Frame-Hängematten sind nicht weniger beliebt als hängende, und deshalb kann man sie ziemlich oft in der Hütte sehen. Alles erklärt sich aus der Tatsache, dass Sie keine Bäume oder Stangen benötigen, um eine Hängematte zu installieren. Sie können eine schnelle Installation an absolut jedem Ort vornehmen - auf einer Lichtung, in der Nähe eines Hauses, in einem jungen Garten oder sogar beim Angeln oder Picknick, wenn Sie eine Hängematte aus der Stadt nehmen.

Es gibt zwei Arten solcher Produkte - mit vorgefertigten und stationären Strukturen. Die ersten sind leichter und mobiler, aber auch dünner, da sie aus leichtem und nicht aus hochwertigem Metall bestehen. Stationäre Strukturen können jedoch einem hohen Gewicht standhalten und weisen eine hohe Stabilität auf, sind jedoch für den Transport praktisch nicht geeignet. Obwohl für das Geben nur eine solche Hängematte benötigt wird.

Unter den Rahmenmodellen können Sie wählen, aber nur, wenn das Budget für einen solchen Kauf nicht begrenzt ist. Familienhängematten, teure Holzprodukte, originelle und exklusive Arbeiten - alles ist echt für Ihr Geld.

Stuhlhängematte für eine Sommerresidenz

Eine großartige Option für Leute, die sich gerne im Schatten entspannen, ein wenig wiegen und sich beruhigen, entspannen und vielleicht ein Nickerchen machen möchten. Ein ganzer Platz zum Ausruhen, für eine kleine Firma, kann mit ähnlichen Produkten ausgestattet werden, und glauben Sie mir, es wird einzigartig und originell sein.

Hängestühle auf dem Land eignen sich zum Lesen, Arbeiten am Laptop und sogar zum Arbeiten mit den Händen, wenn Sie weben, stricken, schnitzen usw. Je nach Größe und Form können sie als Liege- oder Sitzgelegenheit genutzt werden, was auf die Universalität des Designs hinweist.

Wenn wir über die Wahl sprechen, können Sie mit den einfachsten hängenden Modellen beginnen, die sich jeder leisten kann. Wenn Sie jedoch weiter zu komplexeren Designs, Qualität, zusätzlichen Elementen und Zubehör wechseln, werden Sie einen raschen Preisanstieg feststellen.

Hängematten schwingen für eine Sommerresidenz

Die Gestaltung kann in Form eines Stuhls oder einer traditionellen Hängematte erfolgen, auf einem Gestell montiert oder zwischen Bäumen oder Stangen aufgehängt werden. Kurz gesagt, das riesige Sortiment gibt uns wieder das Recht zu wählen. Es gibt jedoch eine Besonderheit: Es gibt nur einen Befestigungspunkt des Aufhängungsteils, wodurch die Schaukel frei bewegt werden kann.

Wenn Sie sich eingehend mit dem Design oder Zubehör beschäftigen, können Sie wirklich himmelhohe Preise erzielen, aber Sie können Produkte immer zu normalen Kosten kaufen. Achten Sie vor allem auf die Festigkeit der Befestigungselemente und deren Qualität.

Wie man eine Hängematte auf dem Land hängt

Zunächst empfehlen wir Ihnen, sich sofort für einen Platz zu entscheiden. Dies kann ein Garten oder ein Ort in der Nähe des Hauses sein, der äußerste Teil des Häuschens, an dem eine Kante um einen Baum gezogen werden kann, und die zweite auf einer Zaunstütze. Hier kann sich jeder den bequemsten Ort aussuchen, es sind nur einige Punkte zu beachten:

  • Hängen Sie eine Hängematte an einen geeigneten Ort.
  • Versuchen Sie, nur starken und zuverlässigen Support zu wählen.
  • Es lohnt sich, den Lauf der Sonne, die Windböen usw. zu berücksichtigen. Stimmen Sie zu, es ist nicht sehr angenehm, in der konstanten Sonne oder bei Zugluft zu entspannen.
  • Es wird empfohlen, eine Hängematte in der Nähe des Baldachins sowie über einem sauberen Ort aufzustellen. Der Boden unter den Füßen verwandelt sich in der Hitze in Staub und bei Regenwetter in Schmutz.

Als nächstes fahren wir mit der Installation eines Rastplatzes fort.

Sie müssen sich also sofort für einen wirklich zuverlässigen Support entscheiden. Denken Sie daran, dass der Abstand zwischen ihnen etwas größer sein sollte als die Hängematte, damit sie bequem hängt. Auch nach mehreren Jahren des Gebrauchs wird sich das Produkt mit Sicherheit dehnen. Um dies zu verhindern, ist es unrealistisch, aber Sie können es voraussehen, müssen Sie nur noch einmal über den Abstand zwischen den Stützen nachdenken. Hier sollte es darauf beruhen, dass es möglich ist, die Schlingen hochzuziehen, es jedoch viel schwieriger oder sogar unmöglich ist, die Stützen zu bewegen.

Nachdem Sie sich für die Stützen und den richtigen Abstand zwischen ihnen entschieden haben, müssen Sie spezielle Verbindungselemente kaufen. Dies sind Ringe, Karabiner, Ketten, Seile zum Aufhängen sowie Gegenstände, die die Sicherheit der Bäume gewährleisten, auf denen sich Ihre Hängematte befindet. Stimmen Sie zu, es ist nicht sehr angenehm zu verstehen, dass während Ihres ruhigen Schlafs im Schatten eines Apfelgartens junge Bäume allmählich ihre Rinde von Seilen oder anderen Bindungen verlieren.

DIY Hängematten

Betrachtet man solche Produkte und achtet man auf die aktuellen Preise, so lohnt es sich unwillkürlich, mehrere Stunden, wenn auch Tage, damit zu verbringen, eine Hängematte mit eigenen Händen zu bauen, als ein Drittel des Gehalts für ein schönes Stück Stoff und mehrere Verschlüsse zu geben.

Für alle, die selbst eine Hängematte bauen möchten, die nächsten Absätze mit nützlichen Informationen.

Sie können immer ein spezielles Werkzeug zum Weben in die Hand nehmen, sich an die Technik erinnern (falls vorhanden) und mit unserer eigenen Vorstellungskraft oder Anleitung zur Sache kommen, aber wir alle wissen, dass dies der Weg der Profis ist, die mindestens einmal Netzwerke gewebt oder mit Makramee gearbeitet haben. Wir haben alles ein bisschen anders und wählen einen einfacheren Weg - eine Stoffhängematte zum Geben mit unseren eigenen Händen.

Zuallererst benötigen wir für die Herstellung eine starke Leinenschnur, ein Seil, Befestigungsringe, ein zuverlässiges Baumwoll- oder Planengewebe, Querträger und ein Hängematteninstallationsset.

Die 1 bis 1,5 m großen Querträger müssen von hoher Qualität und geschliffen sein und in einem Abstand von etwa 5 cm gebohrt worden sein. Das heißt, bei dieser Länge haben wir 20-30 Löcher.

Als nächstes müssen Sie den Stoff oder die Plane nähen, dh die Basis der Hängematte. Es sollte 2,2 bis 2,5 m lang und 1,5 bis 1,8 m breit sein und auf jeder Seite ein Dutzend Ringe für die Montage haben. Sie können immer noch zwei Seile in den Stoff legen, die als Grundlage für die Hängematte entlang ihrer Längskanten dienen, und zusätzliche Fixierung ... wir fügen sozusagen Stärke und Zuverlässigkeit hinzu. In diesem Fall müssen Sie den Stoff jedoch in zwei Hälften nähen, damit die Seile darin verbleiben.

Wenn die Basis fertig ist, befestigen wir sie mit Seilen an den Holzbrettern und bringen sie auf jeder Seite zum Befestigungsort. Dasselbe machen wir mit der Leinenschnur, die gleichmäßig durch die Löcher in den Latten verläuft, den Ring auf der Basis der Hängematte einfängt und durch ein anderes Loch zurückkehrt und zum Ort der Befestigung geht. Wenn der Prozess auf beiden Seiten des Produkts abgeschlossen ist, fahren wir mit der letzten Stufe fort.

Jetzt haben wir auf jeder Seite zwei Seile und viele Kanten der Leinenschnur. Wir können sie nur miteinander verbinden und einen speziellen Verschluss am gemeinsamen Bündel anbringen. Es ist notwendig, dies auf jeder Seite zu tun, und dann nur die Hängematte auf den Bäumen oder Stützen zu installieren, wie wir zuvor gesagt haben.

Video zur Auswahl einer Hängematte

Kaufen Sie eine Hängematte oder machen Sie es selbst - Es ist nur Ihre Wahl, sich korrekt an die Bäume zu hängen oder auf Stützen zu installieren - eine Frage der Professionalität. Es bleibt nur eines zu sagen: Je mehr Sie dieses Vergnügen aufschieben, desto häufiger müssen Sie auf einem knarrenden Stuhl oder einer knarrenden Bank sitzen und sich nicht in einer neuen, hochwertigen, sehr bequemen und nicht so teuren Hängematte entspannen.