Pflanzen

Baumarkt: Bauanleitung


In jedem Ferienhaus gibt es Nebengebäude, von denen jedes seinen eigenen direkten Zweck hat. Eine davon ist die Scheune für verschiedenes Zubehör. Es ist einfach mit eigenen Händen zu bauen.

Vergebens glauben viele Sommerbewohner, dass sie ohne Nebengebäude auskommen können. Natürlich kaufen manche Leute ein Ferienhaus zum Entspannen und nicht zum Arbeiten, aber in diesem Fall ist auch eine spezielle Konstruktion erforderlich, um Ferienhäuser zu lagern. Auch wenn Sie keinen Garten, keinen Gemüsegarten und keine Blumen anbauen möchten, müssen Sie in der Nebensaison Gartenmöbel, eine Luftmatratze und Hängematten, einen Klappgrill und anderes Zubehör für die Sommerferien aufstellen.

Wenn wir uns also keine Gedanken über die Nutzlosigkeit eines solchen Gebäudes machen, fahren wir mit der Definition der Scheune, der Baumaterialien und der Baumethoden fort, und am Ende unseres Materials werden wir, wie üblich, eine der Optionen ausführlicher betrachten - zum Beispiel.

Wie wählt man eine Scheune für eine Sommerresidenz

Sie können sehr lange darüber streiten, ob es im Land notwendig ist oder nicht, Sie können Größe, Funktionalität und Produktionsmaterial auswählen, aber all diese Argumente müssen eindeutig geprüft und systematisiert werden, sonst kann das Projekt zu echten Kopfschmerzen und nicht zu einer angenehmen Arbeit für mehrere werden Tage.

DIY Holzschuppen

Eine einfache und kostengünstige Option für ein gewöhnliches Sommerhaus mit traditionellem Anbau von Gemüse und Früchten sowie zum Entspannen nach der Arbeit. Ein solcher Schuppen ist für die oben beschriebenen Bedürfnisse notwendig; nach der Ernte Utensilien, Werkzeuge, Möbel, Obst und Gemüse auf dem Land zu lagern und so weiter.

Schauen wir uns nun die Vorzüge einer Holzscheune auf dem Land an. Es ist unmöglich zu sagen, dass dies das stärkste, zuverlässigste und langlebigste Gebäude ist, aber es ist leicht zu sagen, dass dieses Geschäftsgebäude seit mehr als 30 Jahren im Leerlauf ist. Natürlich bei sachgemäßer Konstruktion und sachgemäßer Pflege. Erwähnenswert ist auch die einfache Montage der Konstruktion, die auch ohne besondere Kenntnisse in wenigen Tagen aufgebaut werden kann. Als nächstes erwähnen wir die Mobilität. Solch ein Schuppen überlebt ein oder zwei Übertragungen auf elementare Weise - in der Praxis verifiziert. Natürlich ist es nicht gebaut, um es zu zerlegen und an einem neuen Ort zu bauen, aber alles passiert im Leben. In Bezug auf die Mobilität sprechen wir von kleinen Gebäuden aus Holz und Brettern; Wenn wir von einem großen Holzschuppen auf dem Fundament sprechen, dann trifft dies auf ihn nicht zu. Und schließlich möchte ich an den Preis der Ausgabe erinnern, der um ein Vielfaches niedriger sein wird als bei Verwendung anderer Materialien. Und bevor Sie den Rat von Menschen beherzigen, die auf der Zerbrechlichkeit und Unzuverlässigkeit des Baums bestehen, übersetzen Sie die Qualität in die Lebensdauer und das Geld und berechnen Sie noch einmal genau, was für Sie am vorteilhaftesten ist.

Es ist sehr einfach, mit eigenen Händen einen Holzschuppen im Landhaus zu bauen - dazu benötigen Sie nur das einfachste Wissen, gewöhnliche Werkzeuge und Materialien. Zunächst wird die Basis auf einem Streifenfundament oder einem Metallrahmen installiert. Als nächstes wird eine tragende Struktur aus einer Stange gebildet, ein "Skelett" wird erstellt und mit einem Brett oder einem anderen für Sie geeigneten Material ummantelt. Natürlich ist es notwendig, ein Dach zu bauen (was auch nicht schwierig ist), Türen einzubauen, die Materialien mit Lacken und Farben zu bearbeiten und den Raum luftdicht zu machen. Aber hier endet die Arbeit, und wir haben, wie Sie sehen, keinen Scherz darüber gemacht, dass ein hölzernes Nebengebäude in wenigen Tagen errichtet werden kann.

Rahmenschuppen

Langlebigere und zuverlässigere Konstruktion, die bereits mit nahezu jedem Material ummantelt, isoliert und maximal abgedichtet werden kann. Selbst wenn das Gehäuse mit der Zeit verschwindet, kann es natürlich jederzeit ausgetauscht werden. Aber, was auch verständlich ist, der Preis einer solchen Scheune wird wahrscheinlich um ein Vielfaches teurer sein, obwohl Sie versuchen können, ein wenig zu sparen, wenn Sie den Rahmen mit Ihren eigenen Händen montieren und selbst umhüllen.

Die Hauptvorteile des Rahmenhauses im Land können als seine Haltbarkeit und Zuverlässigkeit angesehen werden. Die Montagefreundlichkeit bleibt unbestreitbar, da solche Konstruktionen innerhalb weniger Tage und mithilfe eines speziellen Teams in Stunden montiert werden. Das Rahmengebäude kann mit Holz, Metall, moderneren und zuverlässigeren Endbearbeitungsmaterialien ummantelt werden. Es wird auch eine stabile und wirklich kapitalstarke Konstruktion sein, die mehr als ein Jahr im Einsatz sein wird.

Die Konstruktion erfolgt in mehreren Schritten: Gießen des Fundaments, Installieren des Fundaments, Montieren des Rahmens und des Lagers, Ummantelung und Dach, Fertigstellung. Auf den ersten Blick ist alles sehr einfach, aber hier ist das Fundament das wichtigste Element. Der Grund dafür ist das Gewicht des Aufbaus, das sich erheblich vom Gewicht des Holzhauses unterscheidet, und daher müssen die Materialien für die Träger sowie die Basis des Rahmens sehr korrekt ausgewählt und installiert werden. Nachdem das Fundament gegossen und an der Basis befestigt wurde, haben die Meister (oder Sie selbst) den Rahmen und das Dach installiert. Sie können mit der Verkleidung fortfahren. Vergessen Sie nicht, Schallschutztüren anzubringen, Strom zu leiten, Belüftung einzurichten und den Raum luftdicht zu machen.

Foam Shed

Verwenden Sie eine ähnliche Option ist bereits in einer Landvilla oder neben dem Ferienhaus. Einen Schuppen aus Schaumstoffblöcken in einem Landhaus mit einem gewöhnlichen Gemüsegarten und einem Garten zu bauen, macht keinen Sinn.

Das Bauen aus Schaumstoffblöcken bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Natürlich ist dies ein hochwertiges und langlebiges Material, das von Tag zu Tag beliebter wird: Die Installation ist schnell und bequem, die Gebäude stehen seit Jahrzehnten und können absolut allen atmosphärischen Phänomenen standhalten. Aber es gibt nur eine Einschränkung: Es ist notwendig, die Größe des Raums und seinen Zweck im Voraus zu berechnen (im Prinzip, wie vor dem Baubeginn) und richtig einzuschätzen, ob es sich lohnt, so viel Geld und Mühe für den Bau eines gewöhnlichen Sommerhauses auszugeben. Kurz gesagt, Sie können bei Folgendem Halt machen: Ein aus Blöcken bestehender Selbstbauschuppen ist zuverlässig und langlebig, aber auch recht teuer. Natürlich sprechen wir nur im Vergleich zu den bisherigen Materialien, die wir bereits betrachtet haben, über den kostspieligen Teil.

Sie können ein kleines Gebäude in der Hütte aus Schaumstoffblöcken selbst bauen, aber die Stärke und das Können von Handwerkern zu nutzen, wäre viel richtiger. Dies ist neu und nicht sehr einfach zu bauen (natürlich, wenn Sie neu im Bauwesen sind), und daher ist es besser, einmal für die Qualität zu zahlen, als mehrere Male umzubauen und trotzdem nicht das zu bekommen, was Sie geplant haben.

Nachdem wir verschiedene Optionen für Gewerbebauten in Betracht gezogen haben, die für den Bau auf Ihrer eigenen Site verwendet werden können, sind wir zu der gekommen, die ich genauer beschreiben möchte.

Ziegelschuppen

Und jetzt werden wir konsequenter sprechen und die beliebteste und gefragteste Option analysieren, die in fast der Hälfte der Fälle verwendet wird. Es geht um einen Ziegelschuppen.

Die Vorteile einer solchen Konstruktion sind vielfältig:

  • schneller Aufbau im Vergleich zu einigen anderen Materialien;
  • Material, das jeder Brigade vertraut ist;
  • Niedrige Kosten für Bauarbeiten, Gebäudedekoration und andere Arbeiten, die für die Fertigstellung des Projekts erforderlich sind.
  • Stärke, Haltbarkeit, Praktikabilität der Konstruktion.

Grundsätzlich reicht dies aus, um einen Ziegel als Material zu wählen. Als nächstes werden wir uns im Detail überlegen, wie Sie daraus ein Gebäude bauen können.

Fundament erforderlich

Wenn es beispielsweise nicht erforderlich ist, ein Kapitalfundament unter einer Metallschuppenkiste oder unter einem Holzfundament auszutreiben, müssen Sie bei der Auswahl eines Backsteingebäudes darauf achten, dass mindestens das Streifenfundament gefüllt wird - das einfachste unter dem Fundament. Es ist notwendig für die Stabilität des gesamten Bauwerks und um den Hauptbaustoff vor Bodenfeuchtigkeit zu schützen. Ein Qualitätsfundament gibt Ihnen auch die Möglichkeit, das Gebäude so weit wie möglich zu beladen - zum Beispiel, um einen zusätzlichen Dachbodenraum zu schaffen oder eine Laube auf einem Flachdach eines Schuppens zu errichten, einen Platz zum Ausruhen einzurichten, einen Bogen unter Trauben anzubringen, Rahmen zum Trocknen von Früchten anzubringen und so weiter. Wir haben wiederholt über die Technologie des Gießens des Streifenfundaments gesprochen, als wir über andere Sommerhäuser, Strukturen, Zäune gesprochen haben.

Brick Wall Forcing

Nachdem Sie ein qualitativ hochwertiges Fundament errichtet, es mit dem Fundament verbunden und wasserdicht gemacht haben, können Sie mit der Hauptarbeit beginnen - dem Aufzwingen der Wände. Es reicht aus, in einem halben Ziegel zu arbeiten, aus Silikatziegeln zu bauen, den Mörtel streng nach der Technologie vorzubereiten, aber immer unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und der Jahreszeit.

Es ist nicht erforderlich, die Wände gleichzeitig auszutreiben - Sie können dies in zwei Tagen oder sogar in drei Tagen tun, wenn die Zeit es zulässt, damit die Wand nicht „schwimmt“. Sogar erfahrene Bauherren haben ähnliche Probleme, nach denen sie die Arbeit komplett wiederholen müssen.

Vergessen Sie nicht den Wandaufbau, der auch in diesem Moment erfolgen muss, bis die Lösung getrocknet ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich im Schuppen ein Fenster und Belüftungsöffnungen befinden. Dies ist notwendig, um den Innenraum zu trocknen und eine hochwertige Luftbewegung in ihm zu ermöglichen.

Selbstgemachtes Dach

Dies kann ein Schieferdach auf Holzstämmen und Kisten sein, ein Flach- oder Schrägdach aus Zementsandmörtel (unbedingt gebunden) sowie andere auf dem Markt häufig vorkommende Materialien. Am wichtigsten ist - vergessen Sie nicht die Qualität der Arbeit, die richtige Neigung für den Wasserfluss, die Wasserdichtigkeit und die Dichtheit.

Gebäude fertig stellen

Es lohnt sich nicht, fantastische Summen für teure Endbearbeitungsmaterialien auszugeben, aber es ist wünschenswert, den Schuppen abzudecken oder außen zu streichen, ihn mit einem Antiseptikum zu öffnen und von innen zu isolieren.

Die Wahl der Materialien für die Veredelung, die Ausstattung des Hauses mit Türen und Fenstern, internen Accessoires und Annehmlichkeiten liegt im Ermessen des Eigentümers.

DIY Video über den Bau einer Scheune

Do-it-yourself-Scheune ist echt. Natürlich wird nicht jeder Sommerbewohner in der Lage sein, sofort einen soliden und kapitalen Bau in einem Vorort zu schaffen, aber dies muss gesucht werden, und wir werden versuchen, Ihnen so weit wie möglich zu helfen. Und deshalb - wir sitzen nicht untätig, bis die Sommerhäuschen in der Sonne vertrocknen oder im Gegenteil nass werden und vom Wetter verfaulen, sondern sammeln unsere Gedanken, tanken Geduld und machen uns an die Arbeit! Sie werden auf jeden Fall erfolgreich sein!


Sehen Sie sich das Video an: CNC Maschine aus Kugellagern und Baumarkt-Materialien (Juni 2021).