Tipps

Zierpflanzen in der Landschaftsgestaltung


Zierpflanzen in der Landschaftsgestaltung nehmen eine der Hauptrollen ein. Mit ihrer Hilfe können Sie das Territorium dekorieren, Farbakzente setzen und das Design abwechslungsreich gestalten. Daher sollten Sie die Auswahl der Pflanzen und ihre ordnungsgemäße Verteilung über den Standort sorgfältig abwägen.

Für viele Menschen ist ein Ferienhaus oder ein Vorort der Ort für einen aktiven Urlaub oder ein Arbeitswochenende. Bodenvorbereitung und -anpflanzung, Gartenarbeit, Rasen, Sträucher und Blumen, Anpflanzung einer Vielzahl von Gemüse- und Beerenkulturen, Kräutern und Gewürzen ... all dies erfordert viel Zeit und Mühe. Aber egal, wie gerne Sie auf dem Land arbeiten und hervorragende Ergebnisse erzielen, Sie möchten sich immer entspannen. In diesem Moment erinnere ich mich an einen Pavillon in der Kühle eines wunderschönen Gartens, ein kleines Picknick auf einer sauberen grünen Wiese, einen heißen und aromatischen Grill in einem abgelegenen Bereich des Geländes. Und damit der ganze Urlaub von einer guten Laune und einer lustigen Atmosphäre begleitet wird, gibt es nicht genug Gemüse und Bäume, die nur an harte Arbeit erinnern, es sollten auch schöne Zierpflanzen auf der Baustelle sein, die jederzeit die Stimmung zum Besseren verändern können. Wenn es nicht um die Gestaltung von Landhäusern geht, sondern um die Territorien von Landvillen und Landhäusern, dann sind hier im Allgemeinen die richtige Landschaftsgestaltung und die Auswahl der Pflanzen für die Dekoration erforderlich.

Stimmen Sie zu, egal für was das Ferienhaus bestimmt ist, für die Arbeit und den Anbau bestimmter Produkte oder für die ständige Erholung, sein Territorium sollte schön und vollständig im Einklang mit der Natur sein, und dafür ist es notwendig, sich um die Zierpflanzen in der Landschaft zu kümmern.

Dekorative Bäume im Landschaftsbau

Wir haben also festgestellt, dass an jedem Standort dekorative Pflanzen benötigt werden, und eine bestimmte Anzahl von ihnen bezieht sich speziell auf Bäume. Daher sollten Sie Optionen für die Gestaltung des Territoriums in Betracht ziehen und dekorative Bäume auf dem Gelände verteilen. Am häufigsten werden sie verwendet, um den Garten, die Umgebung, Zäune, Erholungsgebiete usw. zu schmücken. Achten Sie deshalb auf die dafür am besten geeigneten Bäume. Sie sollten kein Geld für solche Pflanzen ausgeben, wenn Sie vorhaben, einen großen Platz oder einen Waldstreifen an der Datscha anzuordnen. Sie müssen keine dekorativen Bäume an den Rändern pflanzen, wenn sich Ihr Sommerhaus in einem Wald befindet. Es genügt, um nahe gelegene Bereiche zu arrangieren, in denen sie die Pflanzen mit der richtigen Pflege versorgen und ständig ihre Schönheit genießen können. Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem Material auf dekorativem Bambus für ein Ferienhaus vertraut zu machen.

Nadelbäume in der Gartenlandschaft

Ziersträucher in der Landschaftsgestaltung

Ziersträucher in der Vorstadt sind meistens die Begrenzer des Territoriums, die sogenannten lebenden Zäune, die oft mit einem Zaun geschmückt sind, Wege im Garten, kleine Terrassen und Erholungsgebiete, Blumenbeete und Wasserspiele. Es lohnt sich nicht, solche Sträucher dort anzupflanzen, wo es eine hohe Dichte gibt, oder außerhalb des Anwesens, da sie dem Schicksal völlig überlassen sind und keine originellen Anpassungen an der Landschaftsgestaltung vornehmen können. Versuchen Sie, richtigere Lösungen zu finden: Entwerfen Sie immergrüne Sträucher in Erholungsgebieten, arrangieren Sie Hecken und pflanzen Sie dekorative Sträucher auf Rasenflächen, um durch Schneiden eine Vielzahl von Formen zu erhalten. Ein Artikel über "Chinesische Laternen" wird interessant sein.

Dekorative Blumen im Landschaftsbau

Es wird falsch sein, diese Pflanzen zu vergessen, denn es gibt kein einziges Sommerhaus oder sogar die strengste Vorstadtgegend, in der es keine Blumen geben würde. Und jetzt sprechen wir nicht über alle bekannten Tulpen und Narzissen, sondern über dekorative Pflanzen, die dazu beitragen, das Territorium zu dekorieren, bestimmte Schatten und eine besondere Stimmung zu verleihen. Mit Hilfe von Blumen können Sie viel tun - Einzelbepflanzungen organisieren, in Blumenbeeten sammeln, Originalbepflanzungen auf verschiedenen Landschaftsobjekten anordnen, das Territorium veredeln, die Rastplätze mit Aroma füllen. Solches Design wird nicht nur den Ort mit verschiedenen Farben füllen, sondern Sie auch in die Märchenwelt der schönen und fröhlichen Pflanzen entführen. So werden viele Sommerbewohner, die zum ersten Mal Blumen auf ihrem eigenen Land gepflanzt haben, zu Hobbygärtnern oder sogar zu Profis.

Zierpflanzen in der Landschaft sind sehr wichtig, sie bringen nicht nur Farbe und Aroma in das Design, sondern machen den Standortbereich zuweilen bequemer und praktischer. In diesem Fall hängt alles nur von den eigenen Anforderungen des Sommerbewohners, den ausgewählten Pflanzen und der Richtigkeit ihrer Verteilung auf dem Territorium ab. Wir empfehlen, den Artikel über die Regeln für das Kombinieren von Farben beim Erstellen von Landschaftskompositionen zu lesen.