Haus & Garten

Der Nutzen und die heilenden Eigenschaften der indischen Zwiebel


In der Erscheinung ähneln indische Zwiebeln Zwiebeln. Es hat ein starkes weißes Wurzelsystem und eine grüne Knolle, die bis zu 30 Jahre alt ist. Aus der Zwiebel wachsen Blätter. Sie hängen herab, an den Enden sind sie zu einer Röhre gefaltet. Sie können nicht richtig stehen. Wenn Sie ein Blatt gebrochen haben, können Sie milchigen Saft sehen. Indische Zwiebeln zeichnen sich durch Wachstum auch nach dem Austrocknen der Blätter aus. In der Breite können die Blätter 5 cm erreichen, in der Länge - 1 Meter.

Merkmale des Pflanzens und Wachsens

Indische Zwiebel (Ornithogalum caudatum) gepflanzt in der folgenden irdenen Mischung: Sand, Kohle, Rasen und Laken Erde. Die Pflanze fühlt sich gut in Plastiktöpfen an. Er braucht gutes Licht.

Während des Pflanzens ist die indische Zwiebel nur halb tief. Wenn die Glühbirne groß ist, sollte sie den Boden nur leicht berühren. Das Umpflanzen schadet der Pflanze nicht.

Sie halten indische Zwiebeln in den nordöstlichen und nördlichen Fenstern. Das Wurzelsystem ist stark, sodass keine Düngung erforderlich ist. Die Transplantation wird alle paar Jahre durchgeführt. Dazu werden die Kinder einfach von der Mutterpflanze getrennt und zusammen mit den Wurzeln in einen anderen Topf verpflanzt.

Indische Zwiebelpflege

Indische Zwiebeln erfordern keine sorgfältige Pflege. Wenn Sie es auf das Nordfenster setzen, wächst es sehr gut. Es wird empfohlen, die Pflanze leicht zu beschatten.

Im Sommer wird oft gegossen, der Boden kann austrocknen. Düngemittel können verschieden eingesetzt werden. Im Sommer sieht man, dass die Blätter etwas trocken sind. Es ist nichts falsch, im Frühjahr können Sie trimmen und Zwiebelwachstum wird fortgesetzt.

Fotogalerie





Zuchtmethoden

Geflügelzüchter werden auf verschiedene Arten vermehrt. Drei Hauptmerkmale sind hervorzuheben:

  • Teilen der Zwiebeln;
  • Trennung von einem erwachsenen Busch von Kindern;
  • Aussaat von Samen.

Alle vorgestellten Methoden verdienen Aufmerksamkeit, aber die Trennung von Kindern ist am effektivsten. Der Spaltungsprozess wird im Herbst durchgeführt. Selbst wenn keine Wurzeln darauf sind, hat jede Pflanze nach 2 Wochen ihr eigenes Wurzelsystem.

Heilende Eigenschaften

Indische Zwiebel unterscheidet sich darin, dass absolut alle Teile darin nützlich sind. Dieses Merkmal ist jedoch nur dann charakteristisch, wenn die Pflanze 2 Jahre oder mehr erreicht. Die maximale Wirkung wird während der Blüte beobachtet, aber die heilenden Eigenschaften der indischen Zwiebeln bleiben sowohl in den Blättern als auch in der Zwiebel erhalten. Nachdem die Pfeile der Pflanze 20 cm erreicht haben, sollten sie ausgebrochen werden, da die Nährstoffe aus der Zwiebel zu verschwinden beginnen. Der Schleim, den die Pfeile absondern, hat auch heilende Eigenschaften. Der Saft ist farblos, hat keinen Geruch.

Wie werden die positiven Eigenschaften der Pflanze genutzt? Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  1. Aus der Pflanze "Indische Zwiebel" kann man Tinktur machen. Es wird als externer Agent oder im Inneren verwendet. Tinktur beeinflusst perfekt die Herzaktivität und verleiht Kraft. Art der Anwendung: 3 mal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Nehmen Sie 1 Esslöffel Saft und verdünnen Sie mit 3 Esslöffel Wasser.
  2. Die heilenden Eigenschaften des Geflügelstalles helfen auch bei chronischer Radikulitis. Die Art der Anwendung ist sehr einfach: Nehmen Sie ein Blatt und reiben Sie es auf den unteren Rücken. Dann wird ein Wollschal um sie gebunden. Normalerweise besteht ein starkes Brennen. Aber nach 10 Minuten lassen die Schmerzen nach.
  3. Indische Zwiebel ist ein gutes Antiseptikum. Die in den Blättern enthaltenen Substanzen tragen zur Durchblutung der erkrankten Körperregionen bei.
  4. Sie können nicht nur eine erwachsene indische Zwiebel, sondern auch kleine Zwiebeln sowie deren Sprossen verwenden. Von einer großen Zwiebel werden Blätter genommen, sie müssen groß sein. Das Beschneiden ist gut für die Pflanzenentwicklung.
  5. Hervorzuheben ist die Verwendung von Zwiebelsaft zur Behandlung von Hautpilzerkrankungen.
  6. Um rheumatoide Arthritis zu heilen, können Sie ein Bad mit Kiefernnadel und Zwiebelextrakt nehmen. Der Extrakt wird wie folgt zubereitet: Zapfen und Tannenzweige nehmen, eine halbe Stunde kochen lassen, 12 Stunden warten. Dann wird ein halbes Glas Alkoholtinktur aus indischen Zwiebeln in die Brühe gegossen. Ein Bad sollte eineinhalb Liter Extrakt enthalten.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich im entsprechenden Artikel auf unserer Website über die vorteilhaften Eigenschaften und Regeln des Wachstums von Aconitum zu informieren.

Vorteile der indischen Zwiebel

Dekorative Pflanzen

Viele Leute kennen den Gebrauch der indischen Zwiebel als Medizin. In diesem Fall kann die Pflanze auch als dekorative Kultur wirken.

Floristen interessieren sich für die Pflanze und gestalten daraus verschiedene Kompositionen. Außerdem, Zwiebeln werden auch im Feng Shui verwendet. Es wird angenommen, dass er in der Lage ist, Liebe und Harmonie in die Familie zu ziehen. Auch der Geflügelfänger fördert den beruflichen Aufstieg, ist ein Symbol für Energie, Neugier.

Tipps und Tricks

  • Trotz aller Vorteile der Pflanze gibt es eine Reihe von Gegenanzeigen. So kann Saft in seiner reinen Form nicht konsumiert werden, da er giftig ist.
  • Das Arzneimittel wurde noch nicht vollständig untersucht. Es gibt jedoch viele positive Bewertungen von Menschen, die bereits Zwiebelmittel geholfen haben.
  • Lassen Sie keinen Saft in Ihre Augen gelangen. Wenn dennoch Probleme aufgetreten sind, werden die Augen gründlich mit Wasser gewaschen und 2 Tropfen Taufon eingeflößt. Dann müssen Sie 10 Minuten warten.
  • Die Zubereitung erfolgt mit Gummihandschuhen, da sonst allergische Reaktionen auftreten können.
  • Bei intensivem Einreiben von Saft in die Haut können Verbrennungen auftreten. Sie können sie mit Olivenöl loswerden.
  • Bei vermehrten Zahnfleischbluten sollte der Saft der Pflanze nicht verwendet werden.
  • Geflügelmittel sind für Menschen mit Hämophilie kontraindiziert.





Indische Zwiebeltinktur

Es ist nicht schwer, einen Geflügelzüchter zu züchten, es ist unprätentiös, das Pflanzen ist sehr einfach. Zur Behandlung werden alle Pflanzenteile verwendet. Der Saft gibt die größte Wirkung. Vorsicht ist geboten, da sonst die Gefahr von Verbrennungen oder allergischen Reaktionen besteht. Achten Sie darauf, den Saft zu verdünnen. Die Reproduktion erfolgt auf drei Arten. Am einfachsten ist die Trennung von Kindern. Neue Pflanzen schlagen schnell Wurzeln und wachsen.


Sehen Sie sich das Video an: Indien - heilendes Ayurveda - deutsch (Juni 2021).