Angebote

Merkmale der wachsenden Alpenveilchen


Schon von weitem fällt ein zartes rosa-rotes Flimmern unter den Bäumen auf. Bei genauerem Hinsehen finden wir fast in Bodennähe viele kleine Blüten, eine auf dünnen Stielen, mit Blütenblättern, die provokant nach oben ragen.

Die Pflanze selbst ist bekannt, da die großblumigen Verwandten dieser winterharten Blüten - Alpenveilchen (in Deutschland werden sie auch Alpenveilchen genannt und in Russland ist sie versengt) - schon lange als Zimmerpflanzen Karriere gemacht haben. Das ist nur der unübertroffene Charme der kleinen Wilden, die einfach nicht genug haben.

Alpenveilchen lieben einen geschützten Ort. Alpenveilchen haben dicke, saftige, braune unterirdische Knollen. Sie liegen direkt unter der Erde, enthalten viel Stärke und werden im Laufe der Jahre größer.

Garten Alpenveilchen Unterschiede

Garten- oder Straßen-Alpenveilchen haben meistens charakteristische herzförmige oder abgerundete Blätter mit gezackten oder gewellten Kanten. Die Größe und Farbe des Laubs hängt von den sortentypischen Merkmalen der Zierkultur ab.

Einige Arten zeichnen sich durch dunkelgrünes Laub mit einem silbernen Muster auf der Oberfläche aus. Auf der Rückseite der Blätter befindet sich oft eine rötliche Färbung. Vor dem Hintergrund des Grüns fallen Alpenveilchenblüten gut auf, die je nach Sorte einen ziemlich zarten und subtilen Farbton oder eine helle Färbung haben können.

Cyclamens werden verwendet, um Blumenbeete und Ränder sowie kleine Hügel zu schmücken. Eine blühende dekorative Kultur kann eine charmante und malerische Ecke im Steingarten schaffen. Alle Arten von Garten-Alpenveilchen sehen vor dem Hintergrund von Nadelbäumen sehr gut aus, in denen am häufigsten Wacholder, Thuja oder untergroße Fichtensorten gepflanzt werden. Blooming Street Cyclamen ist in der Lage, durchbrochenes Farnlaub effektiv zu beschatten.

Geben Sie Auswahlregeln ein

Bisher können nicht alle Arten von Alpenveilchen im Freiland gepflanzt werden. Im Gartenbau werden am häufigsten die unprätentiösesten Arten und Sorten verwendet, die eine ausreichende Frostbeständigkeit aufweisen und einem erheblichen Rückgang der Lufttemperatur problemlos standhalten können. Eine dekorative Pflanze benötigt keine nennenswerte BeleuchtungDaher können Sie in schattigen Gegenden Alpenveilchen anbauen. Das Pflanzen einer Blumenkultur erfolgt häufig unter Gartenpflanzen, einschließlich Ziersträuchern und Bäumen.

Das frostbeständigste gilt als europäisches Alpenveilchen. Diese Art blüht im Sommer und zeichnet sich durch kleine, rosa Blüten mit einem ziemlich starken Maiglöckchenaroma aus. Magenta ist auf der Unterseite der Blätter vorhanden, weshalb viele Hobbygärtner als Cyclamen Magenta bekannt sind.

Im Freiland kann man auch im Herbst blühende neapolitanische Alpenveilchen oder Efeu pflanzen. Die Art bildet rosa, weiße oder rote Blüten und hat ein sehr dekoratives Laub mit einem marmorierten hellgrünen Muster.

Am wenigsten frostbeständig ist das hochdekorative Kosme-Alpenveilchen. Die Gartenkultur hat sehr schöne, abgerundete Blätter, auf deren Oberfläche sich ein silbernes Muster befindet. Zu Beginn des Frühlings blühen für die Art charakteristische weiße, rosafarbene oder ziemlich helle, rote Blüten.

Sorten von Alpenveilchen

In Europa gibt es mehrere wild lebende Alpenveilchenarten. Leider ist diese Pflanze, die zur Familie der Primeln gehört, zu einer Seltenheit in der Natur geworden. Wenn es die klimatischen Bedingungen erlauben, lohnt es sich, ihm einen Platz im Garten zu geben. Am besten windgeschützt, im Halbschatten. Der Boden muss humusreich sein und Kalk enthalten.

Von Juli bis September blüht Alpenveilchen violett oder Alpenveilchen im Sommer. Es unterscheidet sich von Alpenveilchen Efeu (Neapolitan) oder Herbst Alpenveilchen mit pfeilförmigen Blättern mit einem silbernen Muster.

  • Scharlachrote Motte - leuchtend scharlachrote Blüten, die einer Herde fliegender Schmetterlinge ähneln
  • Frühlingsmotte - rosa, helllila mittelgroße Blüten, Blütezeit - früh
  • Apple - weiß-pink mit einem dunklen Auge, die Blätter haben Marmordekor, ist das am höchsten wachsende Alpenveilchen
  • Victoria - große samtblüten von hellrosa farbe
  • Witz - große weiße Alpenveilchen
  • Violettes Cattleya - leuchtend lila Blüten
  • Himbeer-Karussell - große Alpenveilchen mit Flugblättern in Form von Bechern
  • Dart Lachsrosa - früh blühen, weniger skurril als andere Sorten
  • Lahsharlah - große pfirsichblütenstände
  • Madina - eine kleine Kirschblütenpflanze
  • Rosa Motte - Neapolitanische Alpenveilchen

Indoor Sorten und Arten von Alpenveilchen

Ausreichend schwierige Bedingungen im Zusammenhang mit dem Gehalt an Cyclamen verhindern die sehr breite Verbreitung von Pflanzen in der Raumkultur. Die Pflanzenzüchtung und -hybridisierung, die bereits im 19. Jahrhundert begonnen hatte, ermöglichte es jedoch, Sorten zu erhalten, die für den Anbau in der heimischen Blumenzucht gut geeignet waren.

  • Afrikanischer Blick (C. africanum) bezieht sich auf energetische Pflanzen und hat eine ziemlich große und raue, hellgrüne Färbung, harte Blätter, die direkt von den Wurzelknollen wachsen. Blüte von September bis November. Die Blüten haben rosafarbene Blütenblätter mit unterschiedlicher Färbungsintensität.

  • colchic Die Art (C. colchicum) gehört zur geografischen Rasse der Zierkultur und hat relativ kleine Blüten und Blätter ohne Muster.

  • Zypriot Spezies (C.cyprium) ist eine mehrjährige und sehr attraktive Pflanze mit duftenden, schneeweißen oder rosafarbenen Blüten. Die Basis der Blütenblätter ist durch einen violetten oder violetten Fleck gekennzeichnet. Das Laub ist einfach und herzförmig. Blüte von September bis Januar bis März;

  • griechischer Blick (C.graecum) hat eine vielfältige Laubfarbe und bildet Blüten, deren Blütenblätter einen zarten rosa oder lila-lila Fleck mit einem violetten Fleck an der Basis haben können;

  • Persischer Blick (C.persicum Miller) mit herzförmigen, dunkelgrünen Blättern mit grauen und silbergrauen Flecken. Die Blüten können eine rosa, hellviolette, rote und violette Farbe haben. Diese Art ist die beliebteste in der Indoor-Blumenzucht;

  • europäischer Blick (C. europaeum) hat ziemlich große Knollen und zeichnet sich durch ledrige, dunkelgrüne Blätter mit einem silbernen Muster auf der oberen Blattplatte aus. Die Blüten haben ein sehr angenehmes Aroma.

Beliebte Sorten

Indoor Cyclamen Blumen sind sehr interessant, und Eine Vielzahl von Sorten ermöglicht es Ihnen, die am besten geeignete Option für den Anbau zu Hause zu wählen.

BlumenartNotennameAnlagenbeschreibung
Sorten mit einfachen BlütenAuroraGesättigte rosa Färbung mit ausgeprägtem Blütenaroma
AneliWeiße Färbung mit einer dunkelrosa Basis und einem ausgeprägten Blumenaroma
HarlekinWeißlich rosa Fleck mit Himbeerblüten
"Assol"Relativ große, charakteristische, scharlachrote Blüten
BarbarossaGroße Größen, originale rot-weiße Farbe, mit einem starken Blumenaroma.
MarkViolettes Rosa mit rötlich-lila Blüten in der Mitte
KalifSehr große Größen mit Blüten aus silbernen Lachsblättern
"Striat"Großformatige, originelle violett-weiße Färbung mit starkem Blütenaroma
CharlieRelativ mittelgroße, schneeweiße und sehr duftende Blüten
Sorten von Mini-Alpenveilchen"Silberherz"Blätter mit Augen und einem silbernen Herzen im Mittelteil. Die Höhe des oberirdischen Teils beträgt nicht mehr als 25 cm. Die Blüten sind weiß, rosa, rot, lila oder burgunderrot.
"Winfall"Pflanzen mit neun Blütenfarben und einer gleichmäßigen, kompakten Blattrosette
"Wunder"Ein gleich großer Luftteil mit einer sehr duftenden Bouquetblüte
"Silverado"Die Serie wird in vier Farben und Silberlaub mit einem dunkelgrünen Mittelteil und hell hervorgehobenen Mitteladern präsentiert
Sorten mit einfachen Blüten und Fransen"Victoria"Weiße Blütenblätter mit Himbeermitte und Frottee-Himbeersaum
"Roter Partisan"Lachsrot gesäumte Blütenblätter
Luluhellviolett gefärbte Blütenblätter mit gesäumten Rändern.
LouiseGroße, attraktive, gesäumte Blütenstände mit gebogenen, dunklen Lachsblättern
MondHellrosa Blütenblätter mit charakteristischen Fransen
Sorten mit frottierten BlütenRokoko LilaGroße Blütenstände mit Fransen und Frottee von attraktiver lila Farbe
Rokoko PinkGroße, fransige, frotteeartige, rosa Blütenstände

Eine der spektakulärsten Arten ist Pseudibericum mit großformatigen Blüten mit hellvioletter oder lila-violetter Färbung. Ein Speziesmerkmal ist das Vorhandensein eines schokoladenvioletten Flecks an der Basis der Blütenblätter. Das Laub ist breit, herzförmig, kräftig, glänzend, dunkelgrün mit einem angenehmen, aber nicht sehr ausgeprägten graugrünen Farbton.

Wo Cyclamen zu pflanzen

Verschiedene Arten und Sorten von Alpenveilchen erfreuen die ganze Saison. Vor der Hecke und unter den Büschen wachsen mit Blumen bedeckte Teppiche. Rosarote und manchmal weiße Blüten breiten sich um das wunderbare Aroma von Maiglöckchen aus. Eine ideale Dekoration für düstere Wintertage an Orten mit milden Wintern ist das Kossky-Alpenveilchen, dessen karminrote Blüten im Februar öffnen. Es muss im September näher an das Haus gepflanzt werden, um die wundervolle Schönheit zu genießen, die aus dem Fenster schaut.


Indoor-Cyclamen-Sorten eignen sich auch zur Dekoration einer Terrasse oder eines Balkons im Spätsommer und Herbst.

Wachsende Alpenveilchen auf dem Land (Video)

Alpenveilchensamen sollten in eine bereits vorbereitete Erdmischung mit einer Tiefe von nicht mehr als 1 cm eingepflanzt werden. Sie können beim Pflanzen auch Torfbecher verwenden. Machen Sie zuerst eine Nut, füllen Sie sie mit Wasser, legen Sie die Samen hinein und bedecken Sie sie später wieder mit Erde. Der Becher sollte mit einem Deckel verschlossen werden, um die optimale Keimtemperatur der Samen zu erreichen - 19 Grad Celsius. Nach ungefähr 35 Tagen haben Sie die ersten Setzlinge, aber wenn in dieser Zeit kein Alpenveilchen auftaucht, verzweifeln Sie nicht, da die Samen innerhalb von 60 Tagen keimen können (z. B. Apfel).

Video: Alpenveilchen pflanzen und pflegen

Zucht

Persische Alpenveilchen sollten mit Samen vermehrt werden. Die Aussaat erfolgt Ende Februar oder Anfang März. Dies ist die günstigste Zeit für die Aussaat, aber Sie können Samen zu jeder anderen Jahreszeit aussäen. Behandeln Sie die Samen vor dem Pflanzen unbedingt mit Kaliumpermanganat oder speziellen Zubereitungen. Das Einweichen ist beim Pflanzen dieser Art von Blüten obligatorisch, um das Wachstum von Cyclamenen zu beschleunigen.


Blumentransplantation

Es ist notwendig, Cyclamen aus der alten Form oder aus dem Blumenbeet zu holen, die kleinen Wurzeln und den alten Boden zu entfernen. Sie müssen den Hauptteil der Cyclamenwurzeln speichern - dies wird ihm helfen, an einem neuen Ort Wurzeln zu schlagen. Voraussetzung für die Verpflanzung ist die Verfügbarkeit einer Drainage für Blumen. Eine kleine Schicht Erde auf den Abfluss streuen, aber nicht rammen. Jetzt können Sie den Boden wässern und dann die Blume füllen, sodass ein Drittel der Knolle in der Luft bleibt. Lassen Sie die Pflanze im Schatten und nach einer Weile erscheinen neue Blätter darauf.

Alpenveilchen Pflege

Eine Pflanze gießen

Am besten Cyclamens auf das für einen Tag aufgegossene Wasser gießen, auf keinen Fall die Pflanze füllen: Wasser sollte nicht auf die Blütenstände, Blätter und Knospen gelangen, dies kann die gesamte Pflanze zerstören.

Top Dressing

Sie sollten die Pflanze nicht überfüttern - im Gegenteil, es ist besser, die Top-Dressing in etwas geringeren Mengen als erforderlich durchzuführen. Es ist nicht notwendig, junge Pflanzen zu füttern, es ist besser, erwachsene Alpenveilchen zu düngen. Verursachen Sie auch keinen Überschuss an Mineraldüngern im Boden. Fügen Sie dem Boden keinen Dünger hinzu - die Pflanze könnte verrotten.


Sehen Sie sich das Video an: Meisterwurz, Kaiserwurz, Magistranz (September 2021).