Rat

Kürbiskompott Rezept für den Winter, wie Ananas


Jede Gastgeberin möchte ihren Gästen etwas Leckeres und Leckeres bieten. Dies ist sehr einfach, wenn Sie ein Rezept zur Herstellung von Kürbiskompott für den Winter wie Ananas auf Lager haben. Die Gäste werden sicherlich vom überraschend delikaten Geschmack und der Originalfarbe dieses einfachen Rezepts begeistert sein.

Vorarbeit

Jedes der vorgeschlagenen Rezepte verwendet Kürbis als Hauptzutat. Vergessen Sie nicht, dass es unbedingt geschält werden muss, entfernen Sie alle Samen und inneren Fasern. Für Kürbiskompott ist nur sauberes Gemüse geeignet, das gut gewaschen und in Stücke geschnitten ist.

Versuchen Sie beim Schneiden des Kürbises, gleichmäßige, gleichmäßige Würfel zu erhalten. Ein solches Kompott sieht angenehmer aus.

Wie alle Vorbereitungen für den Winter darf Kompott nur in saubere und gut sterilisierte Gläser gegossen werden. Der Behälter muss zum Einmachen trocken sein. Vergessen Sie das nicht, sonst hält das Kompott nicht den ganzen Winter.

Mehrere Rezepte für Ananaskürbiskompott

Rezept Nummer 1

Essentielle Produkte.

Zum Kochen brauchen wir also die einfachsten Zutaten:

  • Kürbis - ungefähr 0,5 kg.
  • Zuckersand - 250 gr.
  • Zitronensäure - an der Spitze eines Messers.
  • Wasser - 1 Liter.
  • Zimt - 1 Stange.
  • Essig (es ist besser, 9% zu nehmen) - 60 gr.

Der Prozess der Herstellung von Kompott.

  1. Wir bereiten Gemüse zu - es ist besser, kleine Stücke zu formen, sie zu waschen und richtig zu schälen.
  2. Gießen Sie Zitronensäure in das zuvor zubereitete Wasser. Es sollte Raumtemperatur haben. Wir sorgen dafür, dass sich die Säure richtig auflöst.
  3. Als nächstes fügen Sie Zimt zum Wasser hinzu.
  4. Wir füllen alle Kürbiswürfel aus und lassen sie marinieren. Wir halten uns ca. 8 Stunden bei Raumtemperatur.
  5. Damit das Kürbiskompott wie Ananas aussieht, fügen Sie am Ende Essig hinzu.
  6. Wenn das Gemüse gut mariniert ist, können Sie es ins Feuer legen und maximal einschalten.
  7. Wenn die Mischung kocht, fügen Sie den gesamten Kristallzucker hinzu. Wir kochen weiter und rühren uns leicht um. Wir tun dies sorgfältig, damit die Teile nicht auseinanderfallen und sich das Aussehen des Produkts nicht verschlechtert.
  8. Der gesamte Garvorgang dauert ca. 30 Minuten. Danach kann das Kompott in Gläser gegossen werden.
  9. Wir rollen die Gläser mit Deckeln auf und decken sie ab.
  10. Es ist besser, Kompott gekühlt zu essen.

Rezept Nummer 2

Ananaskompott, hergestellt aus dem Kürbis selbst, kann nach einem anderen Rezept zubereitet werden. Dieses Rezept ist eines der am einfachsten zu machenden. Selbst eine unerfahrene Hausfrau kann es problemlos kochen.

Essentielle Produkte.

  • Kürbis - 400 gr.
  • Wasser - 2l.
  • Zuckersand - 250 gr.

Schneiden Sie in diesem Fall nicht zu kleine Stücke, da diese schnell kochen und das Wasser keine Zeit hat, gesättigt zu werden.

Der Prozess der Herstellung von Kompott.

  1. Das gesamte Gemüse wird in das Geschirr gegeben und mit Wasser übergossen. In Brand setzen.
  2. Kochen, bis die Stücke weich und zart im Geschmack sind. Im Durchschnitt sollte es 30-35 Minuten dauern.
  3. Zucker hinzufügen. Die Zutatenliste zeigt die Mindestmenge. Wenn Sie ein Liebhaber von Süßigkeiten sind, können Sie die Zuckermenge auf 300-400 Gramm erhöhen.
  4. Nach dem Hinzufügen von Kristallzucker müssen Sie das Gericht noch etwa 5 Minuten kochen. Während dieser Zeit sollte es sich vollständig auflösen. Vergessen Sie nicht, mit einem Löffel gut umzurühren, damit der Sand nicht verbrennt.
  5. Jetzt können Sie es in Gläser gießen.

Rezept Nummer 3

Damit die Ananas besser schmeckt und sich besser anfühlt, können Sie etwas Saft dieser Frucht zum Kochen geben. Hier ist ein weiteres leicht modifiziertes Rezept.

Essentielle Produkte.

  • Kürbis - 1 kg.
  • Wasser - 1 Liter.
  • Ananassaft - 0,5 l.
  • Zucker - 500-600 gr.

Wenn Sie möchten, können Sie den Kürbis in Ringe schneiden. In diesem Fall sieht es noch mehr wie eine Ananas aus.

Der Prozess der Herstellung von Kompott.

  1. Während Sie am Gemüse arbeiten, legen Sie den Ananassaft ins Feuer und kochen Sie ihn. Wenn es keinen frisch gepressten gibt, ist der verpackte in Ordnung.
  2. Sie müssen den Saft über das Gemüse gießen und es eine Weile stehen lassen, um die Aromen der Sonne und des Sommers aufzusaugen.
  3. Wir setzen Wasser in Brand, gießen Zucker ein und bringen es zum Kochen.
  4. Legen Sie die Gemüsescheiben in Gläser. Gießen Sie die Zuckerfüllung in die Gläser.
  5. Wir schließen die Deckel und lassen sie an einem kühlen Ort abkühlen, nachdem wir zuvor die Gläser mit etwas Warmem umwickelt haben.

Rezept Nummer 4

Trotz der Tatsache, dass alle Rezepte ähnlich sind, haben sie alle ihren eigenen ursprünglichen Geschmack. In diesem Fall wird Zitrone als Aromastoff verwendet.

Essentielle Produkte.

  • Kürbis - 3 kg.
  • Zitrone - 3 Stk.
  • Wasser - 3,5-4 Liter.
  • Kristallzucker - 0,5-0,6 kg.

Aus diesen Zutaten werden 2 Dosen Kompott zu je 3 Litern gewonnen.

Der Prozess der Herstellung von Kompott.

  1. Legen Sie die geschnittenen Kürbiswürfel in Gläser. Die Füllung des Geschirrs beträgt etwa ein Drittel.
  2. Zitronen schälen und in runde Scheiben schneiden. Wir haben es in Gläser gefüllt.
  3. Wir setzen Wasser und Zucker ins Feuer und kochen den Sirup, damit unlösliche Körner nicht auffallen.
  4. Gießen Sie den Sirup in die Gläser.
  5. Wir bereiten einen Behälter zum Sterilisieren von Dosen vor. Wir sterilisieren jeden von ihnen für ungefähr 10 Minuten.
  6. Wir schließen es mit Deckeln, kühlen es ab und können es in den Keller stellen. Kompott ist fertig!

Rezept Nummer 5

Für Liebhaber exotischerer Geschmäcker können Sie Kompott mit Nelken und Orangen zubereiten.

Essentielle Produkte.

  • Wasser - 2 Liter.
  • Kristallzucker - 0,75 kg.
  • Kürbis - 2 kg.
  • Zimt - 2 Stk.
  • Nelke - 6-7 Knospen.
  • Orange - 2 Stk.

Der Prozess der Herstellung von Kompott.

  1. Wir bereiten Gemüse zu - schälen und mahlen es.
  2. Orangen waschen und Saft auspressen. Mahlen Sie die Lust.
  3. Wasser und Zucker in eine kleine Schüssel geben. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis sich ein homogener Sirup bildet.
  4. Alle anderen vorbereiteten Zutaten geben wir in eine größere Schüssel.
  5. Füllen Sie sie mit vorbereitetem Sirup. Wir kochen ungefähr eine Viertelstunde.
  6. In vorbereitete Dosen gießen und mit Deckel verschließen.

Rezept Nummer 6

Ein Apfel verleiht jedem Gericht ein überraschend raffiniertes Aroma, auch wenn es sich um ein Kompott handelt. Es lohnt sich, ihn zu verwenden, um dem Kompott einen interessanten Farbton und Geschmack zu verleihen.

Essentielle Produkte.

  • Äpfel - 200 gr., Saure Sorten sind am besten.
  • Wasser - 5 Gläser.
  • Pflaumen und Zimt - etwas nach Geschmack.
  • Kristallzucker - 150 gr.
  • Kürbis - 300 gr.

Der Prozess der Herstellung von Kompott.

  1. Schneiden Sie alles Gemüse und Obst in Scheiben - ungefähr gleich groß, ohne die Schale.
  2. Wir bereiten Sirup aus Zucker und Wasser zu. Es muss ca. 10-15 Minuten gekocht werden.
  3. Gießen Sie Gemüse in den Sirup und kochen Sie es etwa 5-7 Minuten lang weiter.
  4. Fügen Sie Äpfel hinzu und kochen Sie, bis alle Zutaten fertig sind.
  5. Vor dem Servieren gut abkühlen lassen.

Rezept Nummer 7

Fast jede Frucht oder Beere kann als Aromastoff verwendet werden. Zum Beispiel erzeugt die Kombination von Kürbis und Sanddorn ein wirklich einzigartiges und delikates Aroma.

Essentielle Produkte.

  • Kürbis und Sanddorn - 150-200 gr.
  • Wasser - 2,5 Liter.
  • Kristallzucker - 350 gr.

Der Prozess der Herstellung von Kompott.

  1. Wir bereiten Gemüse vor - hacken und schälen es.
  2. Wir bereiten die Beeren vor - wir waschen sie, entfernen die Trümmer in Form von Blättern und Zweigen.
  3. Wir nehmen das Glas. Wir senken Gemüse, dann gibt es Sanddorn.
  4. Wasser kochen und die Gläser füllen. Lassen Sie die Mischung für ca. 10-15 Minuten stehen.
  5. Lassen Sie das Wasser in einen Topf ab und kochen Sie es erneut. Zucker hinzufügen.
  6. Gießen Sie die Gläser mit dem resultierenden Sirup und schließen Sie sie.

Rezept Nummer 8

Essentielle Produkte.

  • Kürbis - 1 kg.
  • Wasser - 1-1,5 Liter.
  • Essig 9% - ein Teelöffel.
  • Zucker - 700 gr.
  • Vanillin - 1 gr.

Der Prozess der Herstellung von Kompott.

  1. Gießen Sie Gemüse und Zucker in eine gut gewaschene Emailschale.
  2. Mit Wasser abdecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  3. Schalten Sie das Feuer auf Minimum. Essig einschenken. Etwa eine halbe Stunde kochen lassen.
  4. Am Ende Vanillin hinzufügen und gut umrühren.
  5. In Gläser füllen.

Harmonischer Geschmack von Kürbiskompott mit Ingwerzusatz. Der Prozess seiner Vorbereitung ist im Video zu sehen.


Schau das Video: Schokoladen Cookies LowCarb Keto, schnell und einfache Zutaten (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos