Rat

Eingelegter Blumenkohl mit Tomaten

Eingelegter Blumenkohl mit Tomaten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aus irgendeinem Grund gibt es die Meinung, dass Blumenkohl besser für die Herstellung von Suppen und Aufläufen geeignet ist. Viele Köche braten dieses Gemüse im Teig. Auf diese Kochmethoden sollte jedoch nicht verzichtet werden. Das Gemüse kann für den Winter eingelegt werden, und es gibt sehr viele Dosenrezepte.

Der Geschmack von Tomaten mit Blumenkohl, die für den Winter mariniert wurden, wird selbst anspruchsvolle Feinschmecker überraschen. Die Hauptbedingung ist die Auswahl von reifem Gemüse. Der Blumenkohl sollte dichte Knospen und eine Farbe haben, die der Sorte entspricht. Kohlstümpfe müssen herausgeschnitten werden. Schauen Sie sich an, wie lecker ein Glas eingelegtes Gemüse aussieht!

Variationen zum Thema Blumenkohl

Wir machen Sie auf verschiedene Optionen zum Einlegen von Tomaten und Blumenkohl für den Winter aufmerksam. Sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung und weisen einige Unterschiede in der Zubereitung auf.

Rezept Nummer 1 - mit gewöhnlichen Tomaten

Bereiten Sie zum Marinieren von Gemüse die folgenden Zutaten zu:

  • reife Tomaten - 0,5 kg;
  • Kohlblütenstände - 0,3 kg;
  • Paprika - 1 Stück;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Gemüse - Dill-, Petersilien- und Johannisbeerblätter - je 1 Bund;
  • Essig - 3 große Löffel;
  • Kristallzucker - 120 Gramm;
  • Salz - 30 Gramm;
  • schwarzer Pfeffer - 5 Erbsen;
  • gemahlener Paprika - auf der Spitze eines Messers;
  • Nelken - 5 Knospen.

Wie man einlegt

Vor dem Einmachen bereiten wir im Voraus Gläser und Deckel vor. Wir spülen sie gründlich mit heißem Wasser und Soda ab und spülen sie dann in sauberem Wasser ab. Danach sterilisieren wir mindestens 15-20 Minuten über Dampf.

Beachtung! Um das Werkstück für den Winter zu schließen, können Sie sowohl Blechabdeckungen als auch Schraubabdeckungen verwenden.

Und jetzt kommt der wichtige Moment der Zubereitung von Gemüse:

  1. Zunächst beschäftigen wir uns mit Blumenkohl. Wir waschen es und teilen es in Blütenstände.
  2. Gießen Sie sauberes Wasser (1 Liter) in einen Topf und fügen Sie zwei Esslöffel Essig hinzu. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Kohlblütenstände hinzu und kochen Sie sie etwa 15 Minuten lang. Verwenden Sie zum Kochen von Blumenkohl kein Aluminiumgeschirr, da die Substanzen, aus denen es besteht, mit dem Metall reagieren.
  3. Die Blätter von Petersilie, Dill, schwarzer Johannisbeere und die Hälfte des im Rezept angegebenen Knoblauchs in sterile Gläser geben.
  4. Wir waschen die Paprika gründlich, schneiden sie in zwei Hälften, wählen die Samen aus und entfernen die Trennwände. Paprika in Streifen schneiden und in das Glas geben.

    In eingelegtem Blumenkohl mit Tomaten sollten für den Winter keine Pfeffersamen enthalten sein.
  5. Wir nehmen die gekochten Blütenstände aus der Pfanne und geben sie in ein Glas.
  6. Wir waschen und trocknen die Tomaten. In jeder Tomate, in und um den Stiel, machen wir mehrere Einstiche mit einem Zahnstocher.

    Wähle kleine Tomaten. Am besten geeignete Sorten "Raketa", "Cream", "Pepper".
  7. Wir füllen das Glas ganz nach oben. Den Rest des Knoblauchs zwischen die Gemüseschichten legen.
  8. Wenn der Behälter voll ist, kümmern wir uns um die Marinade. Wir kochen es in einem Liter Wasser und fügen alle im Rezept angegebenen Gewürze hinzu. Gießen Sie die kochende Marinade in das Gemüse und drehen Sie es sofort. Wir drehen die Banken um und legen sie unter einen Pelzmantel oder eine Decke.

Nach einem Tag legen wir Tomatenkonserven mit Kohl und Paprika in den Keller. Eine solche Zubereitung für den Winter eignet sich nicht nur an Wochentagen, sondern auch an Feiertagen für Fleisch- oder Fischgerichte. Wir sind sicher, dass Ihre Gäste Kohl mit Tomaten mögen und auch nach einem Rezept fragen werden.

Rezept Nummer 2 - mit Kirsche

Rat! Wenn Sie herzhafte Snacks mögen, können Sie Kirschtomaten anstelle von normalen Tomaten verwenden.

Was wir brauchen:

  • Kohlblütenstände - 1 Kohlkopf;
  • Kirsche - 350 Gramm;
  • Knoblauch und schwarze Pfefferkörner - je 5;
  • Lavrushka - 1 Blatt;
  • Essig - 1 Teelöffel;
  • Jodsalz - 1 Esslöffel;
  • Kristallzucker - 1,5 Esslöffel;
  • raffiniertes Pflanzenöl - 1 Esslöffel;
  • Kirsch- und Johannisbeerblätter.

Kochregeln

Wir werden die Blütenstände mit Tomaten für den Winter etwas anders marinieren als im vorherigen Rezept:

  1. Verbrühen Sie Kirsch- und Johannisbeerblätter mit kochendem Wasser und stellen Sie sie auf den Boden eines gedämpften Glases.
  2. Dann legen wir die gewaschenen Kirschtomaten und Blütenstandstücke hinein. Und Sie müssen es gut füllen, denn nach dem Befüllen mit Salzlösung nimmt der Inhalt des Behälters ab.
  3. Füllen Sie es mit sauberem kochendem Wasser, bedecken Sie die Gläser mit Deckeln und lassen Sie sie eine halbe Stunde lang stehen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in die festgelegte Zeit passen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.
  4. Nachdem wir das Wasser abgelassen haben, fügen Sie Knoblauchzehen, schwarze Pfefferkörner und Nelken zu den Gläsern hinzu.
  5. Und jetzt bereiten wir die Marinade vor. Gießen Sie einen Liter Wasser in einen Topf, fügen Sie Salz, Zucker und Lavrushka hinzu. 10 Minuten nach dem Kochen Sonnenblumenöl und Essig einfüllen.
  6. Kohlblütenstände mit Kirschtomaten mit kochender Marinade gießen und sofort schließen.

Beachtung! Überprüfen Sie die Dichtheit der Abdeckungen, indem Sie sie auf den Kopf stellen.

Wenn die Gläser abgekühlt sind, lagern Sie sie im Keller oder im Kühlschrank.

Rezept Nummer 3 - mit Senf

Wenn Sie sich zum ersten Mal entschlossen haben, Kohl mit Tomaten für den Winter einzulegen, ist dieses Rezept sehr nützlich. Immerhin sind die Zutaten für ein 700-Gramm-Glas angegeben.

Also, bereite vor:

  • 100 Gramm Blumenkohl;
  • zwei Paprika;
  • zwei Tomaten;
  • eine Karotte;
  • zwei Knoblauchzehen;
  • ein halber Teelöffel Senfkörner;
  • zwei Lorbeerblätter;
  • drei Erbsen Piment;
  • 75 Gramm Kristallzucker;
  • 45 Gramm Salz;
  • 20 ml 9% iger Essig.

Wichtig! Zum Marinieren für den Winter nach diesem Rezept müssen Sie lange, fleischige Tomaten mit dichter Haut wählen.

Arbeitsschritte

  1. Teilen Sie den Blumenkohl nach dem Waschen des Gemüses in kleine Blütenstände und schneiden Sie die Tomaten in zwei Hälften. Schneiden Sie die Karotten in Kreise, die nicht dicker als eineinhalb Zentimeter sind. Bulgarischer Pfeffer - in Längsstreifen.
  2. Lavrushka, Knoblauch, Senf und Piment in ein steriles 700-Gramm-Glas geben.
  3. Dann füllen wir den Behälter mit Tomaten, Blütenständen und Paprika. Gießen Sie sauberes kochendes Wasser ein, setzen Sie einen Deckel auf und legen Sie es für eine Viertelstunde beiseite.
  4. Wir gießen die Flüssigkeit in einen Topf, Zucker, Salz. 10 Minuten nach dem Kochen Essig hinzufügen.
  5. Blumenkohl mit Tomaten mit kochender Marinade füllen und sofort verschließen.
  6. Wir stellen das Glas auf den Kopf, decken es mit einem Handtuch ab und lassen es in dieser Position, bis es abgekühlt ist.

Für den Winter eingelegtes Gemüse bleibt auch im Küchenschrank im unteren Regal gut haltbar.

Eine interessante Auswahl an eingelegtem Blumenkohl mit verschiedenen Gemüsesorten:

Fazit

Wie Sie sehen können, ist Naturschutz keine große Sache. Darüber hinaus sind die Möglichkeiten zum Beizen für den Winter völlig unterschiedlich. Wählen Sie ein Rezept, das dem Geschmack Ihrer Familie entspricht. Dann können Sie jederzeit Ihre Ernährung abwechslungsreicher gestalten, indem Sie Fleisch- oder Fischgerichten köstliche und gesunde Vorspeisen servieren.


Schau das Video: Gemüse einlegen (November 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos