Rat

Suppentomaten für den Winter


Tomatenrohlinge sind bei allen Hausfrauen beliebt. Es gibt eine Vielzahl von Sorten für die Zubereitung und Verwendung von Tomaten. Mit Tomato Winter Soup Dressing können Sie schnell und mühelos Wintersuppe zubereiten.

Regeln für die Zubereitung von Dressings für Tomatensuppe

Zum Ankleiden müssen Sie die richtigen Tomaten auswählen. Dies sollten starke Früchte ohne Spuren von Fäulnis und Krankheit sein. Sie können jede Sorte wählen, aber es ist besser, dass dies fleischige Früchte sind. Es ist besser, auf diese Weise zu verarbeiten, und die Konsistenz ist optimal.

Es ist ratsam, Banken so auszuwählen, dass sie nach dem Öffnen schnell verwendet werden können. Die beste Option sind Halbliter- oder Literbehälter. Sie müssen gründlich gewaschen werden, vorzugsweise mit Backpulver. Anschließend werden die Behälter gründlich mit Dampf sterilisiert.

Ein einfaches Rezept für Suppendressing für den Winter

Für ein einfaches Dressing, das gut zu Fleisch und Nudeln passt, und zum Kochen von Borschtsch benötigen Sie sehr einfache Zutaten:

  • 2 kg Karotten;
  • 3-4 kg Tomaten;
  • Wasser;
  • Salz;
  • Zucker.

Der Kochvorgang scheint auf den ersten Blick mühsam, aber im Winter wird ein solches Glas eine Rettung sein:

  1. Alles Gemüse waschen, Karotten schälen.
  2. Drücken Sie den Saft aus der Tomate und trennen Sie die Schalen und Samen.
  3. Karotten auf einer groben Reibe reiben.
  4. Alles Gemüse in einen Kessel geben und köcheln lassen.
  5. Wenn das Dressing kocht, muss es weitere 7 Minuten bei schwacher Hitze gekocht werden.
  6. Fügen Sie Salz hinzu - 5 kleine gehäufte Löffel und die gleiche Menge Kristallzucker.
  7. Rühren und weitere 2 Minuten köcheln lassen.
  8. In sterilisierten Gläsern anrichten und aufrollen.

Damit die Nähte langsam abkühlen, ist es besser, sie in ein warmes Handtuch zu wickeln und dort einen Tag lang zu lassen. Nach einer Weile, nachdem das Werkstück abgekühlt ist, sollten die Dichtungen zur Langzeitlagerung in einen Keller gestellt werden. Es wird immer einen Lebensretter zur Hand haben, um eine sehr leckere, vitamin- und aromatische Suppe mit beliebigen Zutaten zuzubereiten. Ein solches Gericht wird die ganze Familie begeistern, und es ist sehr schnell, Suppe mit zusätzlichen Nähten im Winter zu kochen.

Suppendressing für den Winter mit Tomaten und Pfeffer

Ein Dressing-Rezept, das Suppe zu einem Kunstwerk macht. Geeignet für Borschtsch und jede einfache Suppe. Zutaten:

  • Tomaten - ein halbes Kilo jeglicher Art, rosa und groß;
  • Paprika - ein halbes Kilo, jede Farbe reicht aus;
  • die gleiche Menge Karotten und Zwiebeln;
  • 300 g Petersilie;
  • ein Pfund Salz.

Wichtig! Das Salz darf nicht jodiert werden. Jodsalz provoziert negative Prozesse im Glas und verdirbt das Produkt. Und es kann auch einen starken unangenehmen Nachgeschmack geben.

Rezept:

  1. Pfeffer und Zwiebel in Streifen schneiden, Karotten reiben, Tomaten waschen.
  2. Entfernen Sie die Schalen von den Tomaten.
  3. Schneiden Sie die Früchte in Würfel, vorzugsweise kleine.
  4. Karotten auf einer groben Reibe reiben.
  5. Petersilie fein hacken.
  6. Geben Sie alles Gemüse in einen Kessel und geben Sie dort Salz hinzu.
  7. Rühren und 10 Minuten ruhen lassen.
  8. Legen Sie das Dressing in warme sterilisierte Gläser und gießen Sie den entstandenen Saft darüber.
  9. Mit sterilisierten Deckeln abdecken und aufrollen.

So steht im Winter immer eine vorgefertigte Tankstelle zur Verfügung. Ein paar Löffel in der Suppe reichen aus, damit das Gericht eine angenehme Farbe und ein angenehmes Aroma erhält. Lagere es an einem kalten Platz.

Beachtung! Da das Rezept ohne Kochen verwendet wird, müssen die Gläser unbedingt sterilisiert und sorgfältig verarbeitet werden, damit alle Mikroorganismen dort absterben.

Knoblauch Tomatensuppe Dressing

Dieses Dressing wird Knoblauchliebhaber ansprechen, da es der Suppe einen besonderen Geschmack verleiht. Für den Winter kann eine solche Naht mehr gemacht werden, weil sie sie gerne isst, und sie wird auch effektiv bei der Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet. Zutaten:

  • rosa Tomaten - 3 kg;
  • ein Esslöffel Salz;
  • 2-3 Knoblauchzehen;
  • Chili-Pfeffer - 1 Schote (kann durch gemahlenes Rot ersetzt werden);
  • ein paar Selleriestangen;
  • nach Belieben schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Die Vorbereitung eines solchen Verbands ist einfach:

  1. Schneiden Sie einige der Tomaten in der Nähe des Stiels aus.
  2. Tomaten und Sellerie in einem Fleischwolf mahlen, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  3. Bei schwacher Hitze kochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. In sterilisierte Behälter umfüllen und aufrollen.

Je dicker die Sauce sein muss, desto länger dauert das Kochen.

Würziges Dressing für den Winter für Tomatensuppen

Für Liebhaber würziger Dressings wird folgendes Rezept empfohlen:

  • ein Pfund scharfer bitterer Pfeffer;
  • süßer roter Pfeffer;
  • Tomaten - 1 kg;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • ein Esslöffel Salz;
  • ein Viertel Glas Pflanzenöl.

Prozess zur Vorbereitung des würzigen Dressings:

  1. Beide Pfeffersorten schälen und entkernen.
  2. Mahlen Sie den Knoblauch zusammen mit den Tomaten in einem Fleischwolf.
  3. Salz hinzufügen und bei schwacher Hitze 10 Minuten mit Öl köcheln lassen.
  4. Teilen Sie die fertige Masse in sterilisierte Behälter und rollen Sie sie sofort auf.

Nachdem der Verband in den Dosen abgekühlt ist, kann er zum Lagerort gebracht werden. In einer Wohnung ist ein Balkon perfekt dafür, wenn er verglast und vor Frost geschützt ist.

Suppendressing für den Winter mit Tomaten, Paprika und Kräutern

Der Verband hilft dabei, den Vitaminspiegel der ganzen Familie normal zu halten. Die Zutaten sind:

  • 2 Stück Petersilienwurzel;
  • 200 g Petersilie;
  • 2 Stück Selleriewurzel und 200 g Grüns;
  • scharfer roter Pfeffer - 1 Stück;
  • 2 kg Paprika;
  • ein Pfund Karotten;
  • 150 g Knoblauch;
  • Essig 9% - 100 ml;
  • 2 Esslöffel Speisesalz.

Schritt für Schritt Kochmethode:

  1. Alle Zutaten waschen.
  2. Entfernen Sie den Kern und alle Samen vom Pfeffer.
  3. Die Karotten sowie die Petersilie und die Selleriewurzel schälen.
  4. Knoblauch schälen.
  5. Alles durch einen Fleischwolf geben.
  6. Salz und Essig hinzufügen.
  7. In Gläser füllen und sofort aufrollen.

Lagern Sie das Werkstück in einem kühlen Raum bei einer Temperatur von nicht mehr als + 10 ° C.

Gewürzsuppe für den Winter mit Tomaten, Zwiebeln und Karotten

Für diese Sorte benötigen Sie etwas andere Zutaten als beim klassischen Suppen-Dressing. Rezeptkomponenten:

  • ein Pfund Zwiebeln;
  • die gleiche Menge Karotten;
  • 300 g Paprika;
  • 250 g Tomaten;
  • 200 ml Pflanzenöl;
  • ein Teelöffel Steinsalz.

Nach der Zubereitung aller Zutaten folgt der Garvorgang direkt:

  1. Zwiebel hacken und in der Hälfte des Öls anbraten.
  2. Karotten auf einer groben Reibe reiben.
  3. Die gebratenen Zwiebeln in den Schmortopf geben.
  4. Füllen Sie 50 ml Öl nach und fügen Sie die gebratenen Karotten hinzu.
  5. Den Pfeffer in kleine Würfel schneiden.
  6. Gießen Sie den Rest des Öls in die Pfanne und fügen Sie dann den Pfeffer hinzu.
  7. Schneiden Sie die Tomaten in Würfel.
  8. Übertragen Sie die gekühlten Paprika und Tomaten auf die Karotten und Zwiebeln.
  9. Füge Salz hinzu.
  10. Schmoren und sofort über heiße Gläser verteilen.

Die Gläser müssen umgedreht und in eine warme Decke gewickelt werden.

Wie man Sellerie-Tomatensauce für den Winter macht

Ein weiterer interessanter Weg, um ein Winterbrötchen für die Suppe zuzubereiten. Dieses Leerzeichen erfordert die folgenden Komponenten:

  • 1 kg Karotten und Zwiebeln;
  • ein Pfund Paprika;
  • die gleiche Menge Tomaten;
  • 2 Tassen Salz
  • mittlerer Bund Petersilie und Sellerie.

Alle Zutaten müssen gehackt und gedünstet werden. Dann in heiße Gläser geben und aufrollen.

Lagerungsregeln für Tomatensuppen-Dressing

Für die Lagerung der Konservierung müssen eine Reihe von Bedingungen beachtet werden. Zuallererst sollte es ein Keller oder Keller sein. Und wenn es keinen solchen Raum gibt, ist für diese Zwecke ein Balkon in der Wohnung geeignet. Die Temperatur sollte nicht höher als + 10 ° C sein. Gleichzeitig sollte die Temperatur im Winter nicht unter Null fallen. Andernfalls frieren die Dosen ein und können platzen, und das Werkstück verliert seinen Geschmack.

Und auch das Eindringen von Sonnenlicht ist kontraindiziert. Die Werkstücke müssen an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Die beste Option ist ein Keller oder Keller mit Regalen. Es ist unbedingt erforderlich, das Fehlen von Schimmel sowie die Feuchtigkeit an den Wänden zu überprüfen.

Fazit

Das Anziehen einer Tomatensuppe für den Winter für jede Hausfrau ist ein Lebensretter, wenn Sie die ganze Familie ernähren oder Gäste behandeln müssen. Die Zutaten für das Dressing können nach persönlichen Wünschen ausgewählt werden. Es kann ein würzigeres oder ein leicht süßes Dressing sein. Wenn Sie Knoblauch mögen, können Sie etwas mehr hinzufügen, als das Rezept empfiehlt. Es ist wichtig, dass die Tomaten nicht faul sind und dass alle Gemüse und Kräuter von guter Qualität sind. Banken sollten mit Dampf sterilisiert werden, es ist besser, die Betankung sofort in heißen Behältern auszulegen. Dadurch bleibt die Naht besser erhalten.


Schau das Video: German Lesson - Listening Comprehension: My Vegetable Box - C1 (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos