Rat

DIY Schneeschaber + Zeichnung


Mit Beginn des Winters sind handgehaltene Schneeräumwerkzeuge gefragt. Diese Kategorie umfasst alle Arten von Schaufeln, Schabern und anderen Geräten. Sie können sie in jedem Baumarkt kaufen oder Ihr eigenes exklusives Design zusammenstellen. Um Handwerkern zu helfen, empfehlen wir Ihnen, sich mit der Herstellung eines Schneeschabers sowie mit einem kurzen Überblick über vorhandene Handwerkzeuge vertraut zu machen.

Welche Parameter, um einen Schaber zu wählen

Der Aufbau eines manuellen Schneeschabers kann unterschiedlich sein. Herkömmlicherweise kann ein solches Werkzeug in manuelle und mechanische Modelle unterteilt werden. Die erste Option sind gewöhnliche Schneeschaufeln oder Schaber mit einem Griff, die Sie mit Ihren Händen vor sich schieben müssen. Mechanische Abstreifer müssen ebenfalls von Hand geschoben werden, haben jedoch Räder oder Skier. Dies erleichtert das Bewegen des Werkzeugs. Zusätzlich zum Hinzufügen eines Fahrgestells sind mechanische Modelle häufig mit einer kleinen Klinge anstelle einer Schaufel ausgestattet, sodass der Schnee zur Seite verschoben werden kann.

Es gibt drei wichtige Anforderungen für jedes Abstreiferdesign:

  • Leicht;
  • strukturelle Stärke;
  • bequemer Griff.

Rat! Alle Anforderungen an einen Schaber sind in einer hausgemachten Aluminiumkonstruktion zusammengefasst.

Es sollte beachtet werden, dass jedes gekaufte Schneeräumhandwerkzeug in seinen Eigenschaften nicht immer hausgemachte Gegenstücke übertrifft. In einigen Fällen ist die Qualität sogar minderwertig.

Am einfachsten ist es, eine Schaufel mit einer schnellen Hand zusammenzubauen. Wenn ein Aluminiumblech verfügbar ist, wird ein rechteckiges Fragment mit Seiten von nicht mehr als 50 cm herausgeschnitten. Die Rückseite der Schaufel ist 10 cm hoch gebogen, und die Seiten haben die Form von Dreiecken, deren Höhe nach vorne hin abnimmt der Schaufel. Der Griff stammt von einer alten Schaufel. Es wird durch ein Loch geführt, das in der Mitte der Hinterkante der Schaufel vorgebohrt ist. Das schräg geschnittene Ende des Griffs wird mit einer selbstschneidenden Schraube und einer Metallplatte in der Mitte der Schaufel befestigt.

Eine Holzsperrholzschaufel wird nach einem ähnlichen Prinzip hergestellt. Nur die Seiten sind aus dem Brett herausgeschnitten. Die Arbeitskante der Schaufel ist mit einem Stahlband ummantelt. Es schützt das Sperrholz vor Abrieb am Boden. Der Griff wird von oben an der Rückwand befestigt und mit einer Metallstreifenplatte verstärkt.

Ein Beispiel für ein Schema, mit dem Sie eine Holzschaufel herstellen können, ist auf dem Foto zu sehen. Dieses Projekt hat eine kleine Verbesserung. Der untere Teil der Heckklappe ist halbkreisförmig. Dies ermöglicht eine bequeme gebogene Schaufelform.

Herstellungsoptionen für Schaber

Eine Schaufel ist eine gute Sache, aber es ist schwierig, mit einem solchen Werkzeug Schnee zu werfen. Werfen wir einen Blick auf die Optionen für verbesserte werksseitige und hausgemachte Schaber.

Schaberblatt auf Rädern

Ein mechanischer Schaber benötigt einen Radsatz mit einem Metallrahmen. Woher man es bekommt, gibt es viele Möglichkeiten. Jeder Kinderwagen oder Wagen zum Transportieren von Taschen reicht aus.

Zuerst müssen Sie einen Dump erstellen, dh den Schaber selbst. Es ist schwierig, ein 2 mm dickes Stahlblech zu biegen, daher wäre es gut, ein Rohr mit einem Durchmesser von 270 mm zu finden. Schneiden Sie zuerst ein Stück ab, das 10–15 cm länger als die Breite des Rahmens ist. Die Müllkippe sollte einen Streifen so abdecken, dass die Räder nach dem Überrollen über den geräumten Bereich rollen.

Rat! Eine zu breite Klinge sollte wegen der erhöhten Belastung der Hände während der Arbeit nicht ausgeführt werden.

Ein Segment, das etwas kleiner als ein Halbkreis ist, wird entlang eines Rohrstücks ausgeschnitten. Um zu verhindern, dass die Klinge die Fliesen oder den Asphalt zerkratzt, ist ein Förderband mit dem unteren Teil verschraubt.

Bei der Herstellung des Rahmens wird der Wagen so verändert, dass vier Anschläge für die Klinge gebildet werden: 2 oben und 2 unten. Ein Radpaar und ein U-förmiger Griff sind an den unteren Anschlägen auf der Rückseite angebracht. Die oberen Anschläge bilden gleichzeitig Streben. Sie sind mit einem Ende mit dem Griff und dem anderen mit den Scharnieren auf der Rückseite der Klinge verschraubt. Auf der Vorderseite sind die zweiten Enden der unteren Anschläge ebenfalls an den Scharnieren der Klinge befestigt.

Das Endergebnis ist ein Schaber, wie in der Abbildung gezeigt. Alle Verbindungen dürfen nur verschraubt werden. Bei jeder Neigung des Griffs senkt sich die Klinge während des Betriebs ständig auf den Boden.

Schaber mit einem Pinsel verbessert

Sie können ein so interessantes Werkzeug in einem Geschäft finden oder selbst herstellen. Mit einem Schaber mit einer Bürste können Sie Schnee von Pflastersteinen entfernen. In der Store-Version kann es sich um eine Kunststoffschaufel mit abnehmbarer Bürste handeln. Selbstgemachtes Design ist ein Schaber jeder Konfiguration. Befestigen Sie einfach eine Bürste mit steifen Borsten an der Rückseite der Klinge oder der Schaufel. Während des Betriebs wird der verbleibende Schnee weggefegt, der dann leicht mit einer Schaufel entfernt werden kann.

Werkseitig hergestellter Kunststoffschaber

Nach dem Funktionsprinzip ähnelt ein Kunststoffschaber einer Klinge, nur hat er keine Räder. Die Basis des Werkzeugs ist eine rechteckige Ebene mit Versteifungen. Ein Griff ist in der Mitte des Schabers im oberen Teil befestigt. Während der Arbeit drückt eine Person den Schnee einfach mit einem Kunststoffelement von sich weg oder schaufelt sich auf sich.

Stahlschaber auf Skiern

Der einfachste Aufbau eines Stahlschabers ist auf dem Foto dargestellt. Es besteht aus einem rechteckigen Aluminiumblech, an dem ein U-förmiger Griff befestigt ist. Der Nachteil des Modells sind die hohen Arbeitskosten.

Sie können das Werkzeug verbessern, indem Sie es auf Skiern platzieren. Dazu werden Läufer aus einer Stahlecke mit einer Länge von 1 m am U-förmigen Griff unten befestigt. Die Enden müssen nach oben gebogen werden, um einen Anschein von Skiern zu erwecken. Das Schaberblatt ist so am Griff befestigt, dass sich das untere Ende des Aluminiumblechs auf den Läufern befindet.

Das Video erzählt von der schnellen Herstellung eines Schabers:

Schneeschaber

In der dargestellten Zeichnung des Schabers sehen Sie, dass es sich um einen herkömmlichen Schaber mit einem U-förmigen Griff handelt. Der Eimer ähnelt einer Schaufel, nur mit hohen Seiten. Die Schneeräumung erfolgt durch Schieben des Schabers vor Ihnen. Das schräge Griffdesign reduziert die Belastung der Arme und des Rückens. Hier geht vor allem eine Person zu Füßen. Je mehr Schnee sich im Eimer befindet, desto schwieriger ist es, zu Fuß zu gehen, um ihn zu schieben.

Aus demselben Sperrholz können Sie mit Ihren eigenen Händen einen Schneeschaber herstellen. Ein mit Feuchtigkeit gesättigtes Holzinstrument ist jedoch sehr schwer. Außerdem nutzt sich Sperrholz schnell ab, wenn es gegen den Asphalt gerieben wird. Hier finden Sie zwei Auswege: von unten bis zum Sperrholz, nageln Sie ein verzinktes Blech oder biegen Sie den Eimer sofort aus dem Aluminiumblech.

Fazit

Von allen Optionen für Schaber gelten hausgemachte Modelle als die bequemsten, da der Eigentümer sie zunächst gemäß seinen Anforderungen herstellt.


Schau das Video: WILD 09 BIG BLOCK CHEVY POWERED SMART CAR AT RT66 4-26-14 (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos