Rat

Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren für den Winter: einfache Rezepte


Ein einfaches Marmeladenrezept mit schwarzen Johannisbeeren ist die beliebteste Methode, um Vitamine für den Winter zuzubereiten. Ein süßes, nährstoffreiches Dessert wird von allen Familien geliebt. Aber häufiger verwenden sie bewährte Methoden. Der Artikel wird dazu beitragen, den Geschmack der Zubereitung zu diversifizieren und neue Noten von Aromen einzuführen. Durch Hinzufügen verschiedener Beeren und Früchte können Sie Ihren gewohnten Winterabend mit einer Tasse Tee und hausgemachten Kuchen abwechseln.

Nützliche Eigenschaften von Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren

Marmelade aus reifen schwarzen Johannisbeeren gehört zu den Klassikern der Konservierung aus süßen Produkten. Die Leute ernten es und verlassen sich nicht nur auf den Geschmack.

Hier sind einige der Vorteile:

  • Rezepte ohne Kochen ermöglichen es Ihnen, Vitamine zu konservieren und den hämatopoetischen Prozess zu stabilisieren, wodurch das Risiko von Herz- und Gefäßerkrankungen verringert wird.
  • Ein paar Löffel pro Tag füllen den Körper mit den notwendigen Substanzen, die Erkältungen bekämpfen und das Immunsystem stärken können.
  • Beeren mit schwarzen Johannisbeeren verhindern die Entwicklung von Diabetes mellitus;
  • Ein mäßiger Verzehr süßer Leckereien wirkt sich positiv auf Leber und Nieren aus.
  • hilft dem Verdauungssystem;
  • Marmelade aus diesen Beeren ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Onkologie.

Wichtig! Diese Delikatesse sollte mit Vorsicht bei Menschen mit Blutgerinnungsproblemen sowie erhöhtem Säuregehalt des Magens, Entzündungen des Darms und Geschwüren im Stadium der Exazerbation gegessen werden.

Wie bei jeder anderen Beere sollten Sie den Körper auf allergische Reaktionen untersuchen.

Wie man Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren macht

Die Herstellung von Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren ist nicht schwierig.

Es gibt mehrere Feinheiten, die die Gastgeberin kennen muss:

  1. Es ist besser, reife Früchte auszuwählen, da überreife Früchte fermentieren können.
  2. Die Beere muss sorgfältig aussortiert werden, wobei Schmutz und Blätter entfernt werden müssen.
  3. Spülen Sie die Johannisbeeren unter fließendem kaltem Wasser ab, indem Sie sie in ein Sieb geben. Sie müssen es nur für die Kochmethode trocknen, wenn keine Wärmebehandlung erforderlich ist.
  4. Um Marmelade zu erhalten, wird die hergestellte Zusammensetzung zu einem dicken Zustand eingekocht. Manchmal werden Geliermittel verwendet, um eine Verdickung zu erreichen. Beeren enthalten jedoch eine ausreichende Menge an Pektin, das für diesen Prozess verantwortlich ist.
  5. Um die harte Haut und die Knochen loszuwerden, muss die Zusammensetzung durch ein Sieb gerieben werden.

Zum Kochen ist es besser, Geschirr mit breiten Kanten (z. B. ein Becken) zu nehmen, damit die Feuchtigkeit schneller verdunstet. Verwenden Sie kein Aluminium, das mit Säuren reagiert und schädliche Substanzen bildet.

Rezepte mit Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren für den Winter

Im Folgenden finden Sie die beliebtesten Möglichkeiten, um köstliche Johannisbeermarmelade für den Winter zuzubereiten. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Zusammensetzung, sondern auch in der Wärmebehandlung. Sie können jeden auswählen, den Sie mögen, und eine wunderbare süße Vorbereitung für den Winter vorbereiten. Oder vielleicht mehr als eine!

Ein einfaches Marmeladenrezept für schwarze Johannisbeeren

Die Leute nennen diese Option, um Marmelade zuzubereiten, "fünf Minuten", denn so viel braucht es, um der vorbereiteten Komposition auf dem Herd standzuhalten.

Produktset:

  • Kristallzucker - 1,5 kg;
  • schwarze Johannisbeere - 1,5 kg.

Ein einfacher Weg, um Marmelade zu machen:

  1. Die Beere muss zuerst durch Entfernen von Blättern, Zweigen und Ablagerungen verarbeitet werden. Waschen und in eine praktische Schüssel geben.
  2. Es muss zerkleinert werden. Hierzu eignet sich ein Mixer oder ein einfacher Crush.
  3. Zucker hinzufügen, umrühren und eine Viertelstunde lang mit einem Handtuch abdecken, damit keine Insekten eindringen können.
  4. Auf einer kleinen Flamme zum Kochen bringen, den Schaum entfernen, nicht länger als 5 Minuten kochen lassen.

Gießen Sie die heiße Zusammensetzung in sterilisierte Gläser und verschließen Sie sie fest.

Samenlose schwarze Johannisbeermarmelade

Das Werkstück hat eine schöne durchscheinende Farbe.

Marmeladenzutaten:

  • schwarze Johannisbeere - 2 kg;
  • Zucker - 2 kg.

Werkstückvorbereitungsprozess:

  1. Mahlen Sie die vorbereiteten Früchte mit einem Mixer und reiben Sie sie mit einem Holzspatel durch ein Sieb. Sie können Kompott aus dem Kuchen kochen.
  2. Die resultierende Masse auf dem Herd bei schwacher Flamme zum Kochen bringen und ständig umrühren.
  3. Granulatzucker hinzufügen und weitere 7 Minuten kochen lassen.
  4. In eine Glasschale gießen.

Wichtig! Die Gesamtwärmebehandlungszeit sollte in diesem Fall 20 Minuten nicht überschreiten. Andernfalls wird das Pektin, das für das Gelieren des Produkts verantwortlich ist, vollständig zerstört.

Bei Raumtemperatur abkühlen lassen und zur Lagerung im Kühlschrank aufbewahren.

Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren in einem Slow Cooker

Die Methode hilft, den Zeitaufwand zu reduzieren.

Die Zusammensetzung der Marmelade ändert sich geringfügig:

  • reife Früchte - 500 g;
  • Zucker - 700 g

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung von Marmelade:

  1. Mischen Sie die sortierten und gewaschenen schwarzen Johannisbeeren mit Kristallzucker. Warten Sie, bis der Saft abgelaufen ist.
  2. Übertragen Sie die Masse in die Multicooker-Schüssel. Stellen Sie den Modus "Marmelade" oder "Milchbrei" für 35 Minuten ein und schließen Sie.
  3. Mahlen Sie die Zusammensetzung nach einer Viertelstunde mit einem Mixer.
  4. Nach dem Signal sollte der Stau die gewünschte Konsistenz erreichen.

Heiß in Gläsern anrichten und abkühlen lassen.

Gefrorene Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren

Dieses vereinfachte Marmeladenrezept hilft Ihnen im Winter, wenn Ihnen die Vorräte ausgehen.

Bereiten Sie folgende Produkte vor: Johannisbeeren (schwarz, gefroren) und Zucker - im Verhältnis 1: 1.

Koch Anleitung:

  1. Gefrorene Früchte mit Kristallzucker bestreuen und über Nacht stehen lassen.
  2. Morgens, wenn die Beeren Saft geben, mit einem Mixer mahlen. Hausfrauen, die es nicht haben, geben die Masse durch einen Fleischwolf.
  3. Auf Feuer auf die gewünschte Konsistenz kochen. Überprüfen Sie dies normalerweise, indem Sie sich auf eine Untertasse fallen lassen. Die Zusammensetzung sollte nicht fließen.

Es bleibt nur das Werkstück in einen praktischen Behälter zu bewegen und abzukühlen.

Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren ohne zu kochen

Um Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren ohne Wärmebehandlung herzustellen, müssen Sie der Zusammensetzung ein Konservierungsmittel hinzufügen. So bleibt bei der Zubereitung der Geschmack und die nützlichen Eigenschaften erhalten.

Produktset:

  • Kristallzucker - 3 kg;
  • reife Beeren - 2 kg.

Alle Kochschritte:

  1. Machen Sie Kartoffelpüree aus schwarzen Johannisbeeren. Ein Fleischwolf oder Mixer ist dafür geeignet.
  2. Zucker hinzufügen, umrühren und 6 Stunden ruhen lassen. Mit einem Handtuch abdecken.
  3. Während dieser Zeit sollten sich die Kristalle auflösen, wenn sie ständig gerührt werden.
  4. Einige Leute bringen die Zusammensetzung immer noch bei schwacher Hitze zum Kochen, aber Sie können sie einfach in Gläser füllen und ein wenig Zucker darüber gießen, um zu verhindern, dass die Marmelade mit Sauerstoff in Wechselwirkung tritt und das Essen frisch hält.

Senden Sie das Werkstück zur Aufbewahrung.

Schwarze Johannisbeermarmelade für den Winter mit Orange

Die moderne Konservierungsmethode wird nicht nur dazu beitragen, den Geschmack zu diversifizieren, sondern auch die Vitaminzusammensetzung zu ergänzen.

Marmeladenzutaten:

  • schwarze Johannisbeere - 1 kg;
  • reife Orange - 0,3 kg;
  • Kristallzucker - 1,3 kg.

Wie folgt kochen:

  1. Die Johannisbeerzweige in ein Sieb geben, mit viel Wasser abspülen und die schwarzen Beeren in einer praktischen Schüssel trennen.
  2. Schälen Sie die Orange, entfernen Sie die weiße Schale, die Bitterkeit gibt.
  3. Alles zweimal durch einen Fleischwolf geben. Drücken Sie den Kuchen durch ein Käsetuch.
  4. Zucker einrühren und auf mittlere Hitze stellen. Nach dem Kochen die Leistung reduzieren und eine halbe Stunde kochen lassen.
  5. In vorbereiteten Behältern anordnen.

Es ist besser, diesen Rohling unter Blechdeckeln aufzubewahren und die Gläser fest damit zu verschließen.

Schwarze Johannisbeermarmelade mit Erdbeeren

Wenn Sie einer sauren Beere eine süße Beere hinzufügen, erhalten Sie einen neuen unvergesslichen Geschmack.

Komposition:

  • schwarze Johannisbeere - 0,5 kg;
  • reife Erdbeeren - 0,5 kg;
  • Zucker - 0,7 kg.

Anleitung zur Herstellung von Marmelade:

  1. Entfernen Sie die Stiele erst nach dem Waschen von den Erdbeeren. Spülen Sie die Johannisbeeren und entfernen Sie sie von den Zweigen.
  2. Mahlen Sie rote und schwarze Beeren mit einem Mixer. Mit Zucker bedecken.
  3. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Entfernen und stehen lassen.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang. Dieses Mal müssen Sie die Zusammensetzung etwa 3 Minuten lang kochen und dabei den Schaum entfernen.
  5. Gläser und Deckel sterilisieren.

Die Marmelade verteilen, das Geschirr auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Schwarze Johannisbeermarmelade mit Stachelbeeren

Eine weitere bewährte Methode, die Gäste und die ganze Familie beeindrucken wird.

Die Zutaten für die Marmelade sind einfach:

  • schwarze Johannisbeeren und süße Stachelbeeren - je 1 kg;
  • Kristallzucker - 2 kg.

Rat! Jede Vorbereitung von Rohlingen sollte mit dem Wiegen der Produkte beginnen. Die Proportionen in der Marmelade müssen unbedingt eingehalten werden, um ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu erzielen und die Haltbarkeit zu verlängern.

Aktionsalgorithmus:

  1. Gießen Sie die Beeren mit Wasser in einen großen Behälter, um alle Rückstände zu entfernen, die sicher aufschwimmen werden.
  2. Jetzt müssen Sie die Früchte von den Zweigen entfernen und die Stiele entfernen.
  3. Erzielen Sie mit einem Stabmixer eine Püree-Konsistenz. Rühren und ggf. die Schleifschritte wiederholen.
  4. Fügen Sie granulierten Zucker hinzu und kochen Sie nicht länger als 5 Minuten.
  5. Nach dem Kochen bildet sich auf der Oberfläche ein Schaum, der entfernt werden muss.
  6. Eine Viertelstunde stehen lassen und wieder zum Kochen bringen.

Jetzt können Sie es in saubere Gläser füllen. Umgedreht abkühlen lassen.

Lagerbedingungen

Gekochte Marmelade aus richtig zubereiteten Beeren mit schwarzen Johannisbeeren kann bis zu 24 Monate gelagert werden, wenn Sie die vorbereiteten Gläser in den Untergrund oder Keller stellen. Es sollte bedacht werden, dass es die Blechdeckel sind, die die Dosen dicht verschließen, die den Zeitraum verlängern.

Frisch geriebene Beeren mit Zucker sollten nur im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Zusammensetzung bleibt 6 Monate unverändert. Dann verliert die Marmelade ihre Eigenschaften.

Fazit

Ein einfaches Rezept für Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren finden Sie im Kochbuch jeder Hausfrau. Die Zubereitung hilft, den Körper im Winter mit Vitaminen zu sättigen und zu Hause köstliches Gebäck zuzubereiten, wobei das Produkt als Füllung und Zusatz zur Creme verwendet wird. Manche Leute machen einfach gerne Fruchtgetränke mit einem angenehmen Geschmack und einer angenehmen Farbe.


Schau das Video: Gelee aus Johannisbeeren Ohne Gelierzucker Ohne zu entsaften Kein Schnick Schnack Schnelles Rezept (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos