Rat

Auberginen Bakat Vorspeise für den Winter


Auberginen-Bakat-Salat für den Winter wird nach verschiedenen Rezepten unter Zusatz aller Arten von Zutaten zubereitet. Die Technologie aller Methoden ist nicht sehr unterschiedlich und nimmt wenig Zeit in Anspruch. Die Werkstücke sind lecker, die Haltbarkeit wird durch die endgültige Sterilisation verlängert, Gemüse kann jedoch ohne zusätzliche Heißverarbeitung verarbeitet werden.

Alle Bestandteile der Bakat-Salatrezepte für den Winter werden empfohlen, sind jedoch nicht streng begrenzt (mit Ausnahme des Konservierungsmittels).

Die Feinheiten des Kochens von Bakat-Salat

Der Salat bekommt die gewünschte Farbe und schmeckt nur mit frischen Zutaten. Auberginen werden aus reifen, mittelgroßen, überreifen Früchten mit einer harten Schale ausgewählt, und reife Samen für Salat eignen sich nicht zur Herstellung von Kaviar daraus.

Die Verarbeitungstechnologie ermöglicht die Verwendung von blauen, ohne den inneren Teil mit Samen zu schälen und zu entfernen. Achten Sie daher darauf, dass sich auf der Oberfläche keine weichen Dellen, Flecken und Zeichen des Verfalls befinden. Die gleichen Anforderungen gelten für begleitendes Gemüse. Es ist besser, rotfruchtige Tomaten zu nehmen, die eine biologische Reife erreicht haben.

Paprika wird hauptsächlich in Rot verwendet, aber Grün und Gelb verleihen der Vorbereitung auf den Winter eine zusätzliche Farbe und verändern den Geschmack nicht zum Schlechten. Sie können sie bei Bedarf mischen. Die Menge an Paprika und Knoblauch wird nach gastronomischen Vorlieben geregelt, ungefähr pro Kilogramm Blau gibt es eine Knoblauchzehe und einen Pfeffer.

Pflanzenöl in einer Haushaltsversion verwendet geruchloses gefiltertes Sonnenblumenöl, idealerweise Olivenöl, aber es ist viel teurer. Salz für die Ernte für den Winter ist nur zum Kochen von grob, fein gemahlen oder unter Zusatz von Jod nicht geeignet, Jod macht Gemüse weich und verleiht ihnen einen bestimmten Geschmack, es ist höchst unerwünscht, aus diesem Grund wird Meersalz nicht berücksichtigt.

Es ist besser, Apfelweinkonservierungsmittel zu verwenden, Essig ist weicher ohne einen starken sauren Geruch. Die Rezepte beinhalten Petersilie oder Koriander, wählen Sie junge Grüns, damit die Stängel nicht zäh sind. Gewürze werden selten verwendet, Sie können gemahlenen schwarzen oder roten Pfeffer in einer minimalen Menge hinzufügen.

Wichtig! Das fertige Produkt wird nur in sterilisierten Behältern ausgelegt.

Banken werden nach jeder üblichen Methode bearbeitet. Stellen Sie sicher, dass Sie die Deckel kochen und bis zur Verwendung in Wasser lassen. Die Behälter müssen intakt sein, ohne Chips am Hals und Risse im Körper.

Wie man Auberginen Bakat für den Winter kocht

Die Rezepte für Auberginensalate für den Winter sind sehr vielfältig. Bakat wird mit Zucchini, Bohnen und Zwiebeln zubereitet. Die Technologie ist für alle gleich. Die blauen braten nicht, sondern beginnen sofort nach dem Formen zu verarbeiten. Die Rohstoffe bleiben lange in Flammen, daher verzichten sie auf Sterilisation. Wenn wenig Zeit bleibt, wird das Gemüse vor dem Verstopfen in Gläsern einer zusätzlichen Heißverarbeitung unterzogen.

Wichtig! Wenn die Auberginen bitter sind, werden sie geschnitten und mit Salz bedeckt, das nach 30 Minuten gewaschen wird.

Hybridsorten haben keine Bitterkeit im Geschmack, solche blauen Sorten werden sofort verarbeitet.

Klassisches Bakat-Salatrezept

Für den Salat sind Standardkomponenten erforderlich. Für die Verarbeitung im Winter wird 1 kg des Hauptgemüses geerntet:

  • Tomaten - 1 kg;
  • Karotten - 2 Stk. mittlere Größe;
  • Paprika - 500 g;
  • Petersilie - 1 Bund;
  • bitterer Pfeffer - nach Geschmack;
  • Knoblauch - 1-2 Köpfe;
  • Konservierungsmittel - 60 ml;
  • Salz - 35 g;
  • Zucker - 90 g;
  • Öl - 200 ml.

Bakat erfordert keine strikte Einhaltung der Gemüseanteile. Hauptsache, sie sind von guter Qualität

Der Geschmack des Produkts wird verkostet, bevor Essig, Salz und Zucker hinzugefügt werden, falls gewünscht.

Erntetechnik für den Winter:

  1. Tomaten werden mit kochendem Wasser übergossen, um das Abziehen und Schälen zu erleichtern.
  2. Die Samen werden aus der Paprika entfernt.
  3. Der Knoblauch ist geteilt.
  4. Petersilie hacken.
  5. Gemüse wird durch einen elektrischen Fleischwolf mit einem feinen Gitter geleitet.
  6. Es stellt sich eine homogene Masse heraus, zu der Grüns, alle Gewürze (außer dem Konservierungsmittel) hinzugefügt werden, die Mischung kochen lassen.
  7. Karotten werden gerieben, mit einer Küchenmaschine gehackt oder mit einem lockigen Messer geschnitten.
  8. Die blauen werden zu kleinen Längswürfeln geformt (wenn sie bitter sind, sind sie mit Hilfe von Salz würzig), der Pfeffer wird in ungefähr die gleiche Größe geschnitten.
  9. Gemüse wird in die Füllung gegeben und eine halbe Stunde gedünstet.
  10. Wenn Essig eingeführt wird, sollte die Masse weitere 5 Minuten kochen.

Bakat-Salat wird in Behältern verpackt, in Gläsern sterilisiert, bis der Knüppel kocht, aufgerollt und zum langsamen Abkühlen eingewickelt.

Fast Food Bakat Salat

Bakat ist eines der besten schnellen Auberginenrezepte für den Winter. Gemüse und Gewürze für die Verarbeitung von 1 kg blauen:

  • Konservierungsmittel - 100 ml;
  • Öl - 250 ml;
  • Salz - 25 g;
  • Tomaten - 700 g;
  • Zucker - 80 g;
  • Knoblauch, Paprika - nach Geschmack;
  • Paprika - 500 g.

Bakat-Salat wird schrittweise für den Winter hergestellt:

  1. Kartoffelpüree wird aus Tomaten, Knoblauch und Peperoni mit einem Mixer oder einem elektrischen Fleischwolf hergestellt.
  2. Die Masse wird 5 Minuten gekocht. Gewürze und Öl werden eingeführt.
  3. Karotten, Auberginen und Paprika werden geformt. In die Füllung eingetaucht, 30 Minuten in kochendem Zustand gehalten. Essig einfüllen.

Der Salat kocht 5 Minuten, wird in Behältern ausgelegt und weitere 10 Minuten sterilisiert, verkorkt und isoliert.

Auberginen-Bakat für den Winter ohne Sterilisation

Zutaten für Bakat-Salat:

  • Konservierungsmittel - 50 ml;
  • blaue - 2 kg;
  • Salz - 50 g;
  • Paprika - 1 kg;
  • Öl - 300 ml;
  • Tomaten - 1,5 kg;
  • Zucker - 150 g;
  • Chili - 1 Stk.;
  • Petersilie;
  • Knoblauch - 2 Köpfe.

Bakat-Salat wird mit der folgenden Technologie zubereitet:

  1. Schälen Sie die Schale von den Tomaten, entfernen Sie den Kern vom Chili, teilen Sie den Knoblauch, hacken Sie die Petersilie, mahlen Sie alle Produkte bis zu einer homogenen Substanz.
  2. In Brand setzen, kochen lassen, Öl und Gewürze (außer Essig) hinzufügen.
  3. Auberginen und Paprika werden geformt und in die Füllung gegossen.
  4. 50 Minuten dünsten, 3 Minuten vor dem Kochen Konservierungsmittel hinzufügen.

Sie werden in Gläsern ausgelegt und hermetisch aufgerollt.

Auberginen-Zucchini-Bakat für den Winter

Sie können einen sortierten Salat für den Winter zubereiten, der neben Standardgemüse auch Zucchini enthält. Auberginen und Zucchini werden zu gleichen Anteilen (jeweils 1 kg) verwendet.

Eine Reihe von Produkten:

  • trockenes Basilikum - 1 TL, die gleiche Menge trocken gemahlenen Knoblauchs und Piment;
  • Chili - 1 Stk.;
  • Salz - 50 g:
  • Paprika - 500 g;
  • Tomaten - 700 g;
  • Konservierungsmittel - 40 ml;
  • Karotten - 2 Stk.;
  • Öl - 250 ml.

Rezept:

  1. Eine homogene Masse wird aus Tomaten, Karotten, Chili (ohne Samen) hergestellt.
  2. Die Füllung wird zum Kochen gebracht und alle Gewürze und das Öl werden hinzugefügt.
  3. Auberginen und Zucchini (ohne Schale) werden zu gleich großen Stücken geformt.
  4. Alle Komponenten werden kombiniert, eine halbe Stunde gedünstet, Essig wird vor dem Ende des Prozesses eingeführt. Stellen Sie sich 3-5 Minuten auf den Herd.

Bakat ist in Banken angelegt und verkorkt.

Im Salat schmeckt nicht nur Gemüse, sondern auch die Füllung

Auberginen-Bakat für den Winter mit Bohnen

Sie können einen Salat nach jedem vorgeschlagenen Rezept zubereiten, die Kochtechnologie und die Zusammensetzung der Komponenten sind gleich, nur die Bohnen werden hinzugefügt.

Rat! Verwenden Sie am besten Bohnen mit kleinen, weißen Bohnen.

Bohnen werden in einer Menge von 300 g pro Kilogramm Auberginen genommen, falls gewünscht, mehr. Es wird einen Tag lang mit Wasser vorgegossen und dann zart gekocht. 10 Minuten in den Salat geben. bevor das Kochen abgeschlossen ist. Probieren Sie vor dem Ausschalten den Salzsalat und passen Sie den Geschmack gegebenenfalls an.

Auberginen-Bakat-Vorspeise mit Zwiebeln

Die Zubereitung von Bakat-Salat dauert etwas länger als bei der traditionellen Version, aber der Geschmack ist auch besser.

Salatzutaten:

  • Aubergine - 1,5 kg;
  • Zwiebeln - 300 g;
  • Knoblauch, wenn gewünscht, aber nicht mehr als ein Kopf;
  • Öl - 200 ml;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Konservierungsmittel - 80 ml;
  • Paprika - 800 g;
  • Tomaten - 1 kg;
  • Salz - 40 g.

Rezeptfolge:

  1. Für den Salat wird ein Topf verwendet, damit alle Rohstoffe darin enthalten sind.
  2. Ein wenig Öl wird in den Boden der Schüssel gegossen, gehackte Zwiebeln werden in halben Ringen gebraten.
  3. Wenn es weich wird, fügen Sie die geriebenen Karotten hinzu, braten Sie für 3 Minuten.
  4. Knoblauch wird in gebratenes Gemüse gepresst und gehackte Auberginen und Paprika werden hinzugefügt, wobei die Ölmenge angepasst wird.
  5. Alle Komponenten braten, bis sie zur Hälfte gekocht sind.
  6. Gießen Sie das restliche Öl über die geriebenen Tomaten. Salz, schmecken, ggf. anpassen.
  7. Den Salat 25 Minuten in einem geschlossenen Behälter dünsten. Falls gewünscht, bitter gemahlenen roten Pfeffer hinzufügen und ein Konservierungsmittel einführen.

Sie werden in Behältern ausgelegt, 10 Minuten sterilisiert und aufgerollt. Das Werkstück wurde einer langen Wärmebehandlung unterzogen, sodass es nicht isoliert werden muss.

Auberginen-Bakat für den Winter in einem Slow Cooker

Alle Zutaten stammen aus dem traditionellen Bakat-Rezept oder einem anderen, das keine Röstfunktion hat. Die Verarbeitung von Gemüse ist gleich, aber die Reihenfolge ist etwas anders. Alle Produkte werden gleichzeitig in die Schüssel gegeben, das Gerät wird geschlossen und in den "Quenching" -Modus versetzt, eine zusätzliche Sterilisation ist nicht erforderlich. Den Salat in einen kochenden Zustand bringen und den Behälter verschließen.

Bakat aus weißen Auberginen ernten

Salat in Bezug auf Komponenten und Zubereitung mit blauen unterscheidet sich nicht von weißen Auberginen. Leichte Sorten sind hybride Sorten, sie haben keinen bitteren Geschmack, so dass die Rohstoffe nicht mit Salz und Alter bestreut werden müssen.

Die Zubereitung für den Winter ist nach Geschmack die gleiche wie bei dunkelfruchtigen Sorten. Verliert an Farbe, aber die Ästhetik wird durch die unterschiedliche Färbung des Pfeffers gegeben. Ansonsten werden sie nach der gleichen Technologie und nach einem beliebigen Rezept verarbeitet.

Auberginen-Bakat auf Georgisch für den Winter

Ein köstliches Rezept für den Wintersalat Bakat aus einem Kilogramm Auberginen mit Noten der kaukasischen Küche kann aus folgenden Komponenten hergestellt werden:

  • Koriander - 1 Bund;
  • Petersilie - ein paar Zweige;
  • Basilikum (frisches Kraut) - nach Geschmack;
  • Nelken - 3 Stk.;
  • Knoblauch - 2 Köpfe;
  • Chili - 1 Stk.;
  • Tomaten - 500 g;
  • Salz nach Geschmack, Zucker kann auf Wunsch hinzugefügt werden;
  • Konservierungsmittel - 100 ml;
  • Öl - 150 ml.

Würzige Vorspeise Bakat mit Chili und Knoblauch

Wintersalat Rezept:

  1. Alle Grüns sind zerkleinert.
  2. Knoblauch wird mit einer Presse zerkleinert oder gerieben.
  3. Die Zwiebeln werden fein gehackt.
  4. Kartoffelpüree wird aus Tomaten hergestellt.
  5. Chili wird in halbe Ringe geschnitten.
  6. Zwiebel und Knoblauch werden in Butter gebraten, in Ringe geschnittene Auberginen werden hinzugefügt und aufbewahrt, bis die Kruste erscheint.
  7. Gießen Sie Tomatensaft ein und fügen Sie alle Komponenten (außer Essig) hinzu. Das Konservierungsmittel wird zuletzt hinzugefügt - bevor das Produkt fertig ist.

Den Salat 30 Minuten dünsten und in Gläsern verschließen.

Bakat mit Auberginen und Gurken für den Winter

Die Verarbeitungstechnologie für den Winter wird nach einem ausgewählten Rezept hergestellt. Gurken werden in einem Verhältnis von ½ der Auberginenmasse zugegeben. Sie werden 2 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht. Wenn die Schale dünn ist, bleibt sie übrig, bei großem Gemüse wird sie abgezogen. Gleichzeitig mit der Aubergine zu gleichen Teilen in den Salat geben.

Bakat mit Auberginen für den Winter auf Koreanisch

Salat für den Winter mit einem würzigen Geschmack hat die folgenden Produkte:

  • Karotten - 350 g:
  • Aubergine - 1 kg;
  • Paprika - 1 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • eine Reihe von koreanischen Gewürzen für Karotten - 1 Beutel oder 1,5 EL. l.;
  • Knoblauch - 1 Kopf;
  • eine Mischung aus gemahlenen Paprikaschoten - nach Geschmack;
  • Zucker - 50 g;
  • Öl - 200 ml;
  • Salz nach Geschmack;
  • Essig - 120 ml.

Die Reihenfolge der Salate für den Winter:

  1. Reiben Sie die Karotten auf einer speziellen Reibe mit einem Formaufsatz nach koreanischer Art.
  2. Pfeffer und Zwiebel in dünne Streifen teilen.
  3. Mischen Sie Gemüse in einer Tasse, fügen Sie koreanische Gewürze, Pfeffermischung, Zucker und Salz hinzu.
  4. In Ringe geformte Auberginen werden zart gekocht.
  5. Alle Zutaten mischen, Öl einfüllen und 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Mit Bakat-Salat gefüllte Gläser werden in den Ofen gestellt, die Temperatur auf 180 eingestellt 0C und 15 Minuten sterilisiert, aufgerollt.

Bakat mit Auberginen für den Winter im tatarischen Stil

Für Bakat im tatarischen Stil für den Winter sind folgende Produkte erforderlich:

  • blaue - 1 kg;
  • gleiche Mengen Tomaten und Paprika - je 500 g;
  • Salz nach Geschmack;
  • Zucker - optional;
  • Konservierungsmittel - 100 ml;
  • Koriander und Petersilie - je 1 Bund;
  • Knoblauch und Chili nach Geschmack;
  • Öl - 200 ml.

Rezept:

  1. Tomaten, Knoblauch, Paprika und Chili werden durch einen elektrischen Fleischwolf geleitet.
  2. Teile der Aubergine braten.
  3. Grüns werden gehackt.
  4. Alle Produkte mischen und 30 Minuten schmoren lassen, Essig hinzufügen.

Der Salat ist heiß verpackt und hermetisch verschlossen, isoliert.

Fazit

Auberginen-Bakat-Salat für den Winter ist eine beliebte Art der Gemüseverarbeitung. Die Zutaten ergänzen sich gut nach Geschmack. Verschiedene Rezepte erfordern keine strikte Einhaltung der Proportionen, der Salat wird scharf oder weicher gemacht (je nach gastronomischen Vorlieben). Das Produkt ist lange gelagert, das Kochen dauert nicht lange.

Bewertungen über Bakat Salat

Sokolova Irina, 48 Jahre, Wolgograd

Bakat-Salat ist für mich ein Markenrezept für die Zubereitung von blauen für den Winter. Die Familie bevorzugt heiße Snacks, deshalb füge ich den Chilis auch gemahlenen roten Pfeffer hinzu. Wenn sie blau mit einem bitteren Geschmack sind, bestreue ich die gehackten Teile mit Salz und lasse sie eine halbe Stunde lang stehen, spüle sie dann gut ab und lasse die Flüssigkeit abtropfen, die Bitterkeit verschwindet.

Raevskaya Natalia, 41 Jahre, Novorossiysk

Ich mag Bakat-Salat, weil Sie sich nicht strikt an die im Rezept angegebene Gemüsemenge halten müssen. Ich besorge mir immer weiße und blaue Auberginen, sie sehen im Produkt für den Winter wunderschön aus, ich mache dasselbe mit Paprika - ich kaufe Gemüse in verschiedenen Farben. Um das Werkstück dicker zu machen, verwende ich weniger Tomaten und füge dem Werkstück einen Löffel Tomate hinzu. Ich sterilisiere vor dem Nähen einige Minuten.


Schau das Video: Warum kannte ich dieses Rezept vorher nicht? Kohl und Eier. Kohl gegossen Kuchen (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos