Fragen und Antworten

Wie man Zapfen von Weihnachtsbäumen sammelt


Nicht auf einen Baum klettern? Gewöhnliche Fichtenzweige haben zu dünne Zweige, an denen Zapfen hängen, außerdem ist es unmöglich, Bäume mit einer Höhe von 4 bis 5 Metern zu besteigen. Im Januar 2013 habe ich mit einem Obstpflücker Zapfen gepflückt, aber dann gab es viele Zapfen, und die Zapfen hingen tief - etwa 2,5 bis 3 Meter über dem Boden. Normalerweise hängen Zapfen auf der Höhe eines 2-stöckigen Gebäudes und darüber. Ist es möglich, einen Schläger zu verwenden, wie bei der Sammlung von Pinienkernen? Oder lösen sich die Tannenzapfen nicht, wenn Sie mit einem Holzhammer auf den Stamm schlagen?

Antworten:

Ich habe Angst, dass der Hammer hier nicht hilft. Ein einfaches Klettersystem und ein Seil funktionieren auch nicht, weil die Zweige des Baumes dünn und elastisch sind (an denen Zapfen hängen), und wenn die Zapfen nur oben sind, wird die Spitze der Person es nicht aushalten. Als Option: Klettern Sie auf den Kofferraum, wo Sie können, und greifen Sie dann mit einem Obstpflücker nach oben oder klettern Sie vorsichtig auf das Dach des Hauses und holen Sie sich die Beulen von dort.