Rat

Kürbis Muscat de Provence (Muscat Provence): Sortenbeschreibung

Kürbis Muscat de Provence (Muscat Provence): Sortenbeschreibung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pumpkin Muscat de Provence ist eine französische Sorte aus der Zwischensaison, die von Clause Tezier gezüchtet wird. Die Sorte hat einen hohen Ertrag und eine relativ unprätentiöse Pflege. Kürbis kann in warmen bis gemäßigten Klimazonen angebaut werden. Die Früchte haben einen ausgezeichneten Geschmack, eine gute Haltbarkeit und Transportierbarkeit.

Beschreibung der Kürbissorte Muscat Provencal

Nach der Beschreibung der Kürbissorte Muscat of Provence ist die Pflanze ein Gras mit dicken, rauen Peitschen, die über den Boden kriechen. Die Anzahl der Wimpern erreicht 4-7. Ihre Länge kann bis zu mehreren Metern betragen.

Die Ranken befinden sich an den Wimpern, mit denen der Kürbis an Hindernissen haftet und entlang dieser nach oben klettert. An den Stielen befinden sich auch große fünflappige Blätter mit einem Durchmesser von 5 bis 8 cm. Große Blüten (bis zu 10 cm Durchmesser) sind gelb-weiß. Sie sind glockenförmig und haben 5 Blütenblätter. Die Blütezeit fällt auf Ende Mai.

Die Blüte dauert mehrere Tage. Die Bestäubung erfolgt mit Hilfe von Insekten, hauptsächlich Bienen. In ihrer Abwesenheit erfolgt die Bestäubung künstlich. Die Früchte des Kürbises werden Kürbisse genannt. In der Regel werden 1-2 Kürbisse an einen Stiel gebunden.

Beschreibung der Früchte

Früchte haben einen Durchmesser von ca. 40 cm und ein Gewicht von 7 bis 10 kg. Sie sind orange-braun gefärbt und abgerundet abgeflacht. Fruchtrippen sind ausgeprägt. Im Stadium der technischen Reife ist die Farbe der Frucht graugrün. Die Kruste ist fest und glatt.

Das Fleisch des Maskats der Provence hat eine leuchtend orange Farbe, es ist fest und sehr süß. Das Kürbisfleisch enthält mehr als 15% Zucker und mehr als 20% Stärke. Der Kürbis enthält die Vitamine C, E, B1 und B2, Phosphor- und Kieselsäure, eine große Menge Eisen, Kalzium, Magnesium und andere Mikroelemente.

Das Fruchtfleisch wird hauptsächlich zur Herstellung von Säften und Pürees verwendet, kann aber auch frisch verzehrt werden. Muscat of Provence ist ein Diätprodukt. Das Fruchtfleisch wird Menschen empfohlen, die an Erkrankungen des Herz-Kreislauf-, Verdauungs- und Ausscheidungssystems leiden.

Unabhängig davon sollte über die vorteilhaften Eigenschaften von Öl aus den Samen von Muscat de Provence gesprochen werden. Das darin enthaltene Kürbiskernöl wird zur Vorbeugung von Erkrankungen des Nerven- und Hormonsystems eingesetzt.

Beachtung! Es können nur reife Früchte gegessen werden.

Die Lagerzeit für reife Kürbisse beträgt etwa sechs Monate.

Eigenschaften des Kürbises Muscat de Provence

Die Kürbissorte Muscat de Provence unterscheidet sich nicht in der Frostbeständigkeit und benötigt vom Zeitpunkt der Keimung bis zur vollständigen Reifung etwa 4 Monate. In den nördlichen Regionen hat sie möglicherweise einfach keine Zeit zum Reifen.

Die Pflanze hat eine durchschnittliche Trockenresistenz und muss alle 7-10 Tage regelmäßig gewässert werden.

Der Ertrag beträgt 3 bis 5 Früchte pro Pflanze, was je nach Pflanzgrad 20-30 kg pro 1 Quadratmeter entspricht. m.

Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten

Die Krankheitsresistenz dieser Sorte ist durchschnittlich. Wie alle Kürbiskerne kann es anfällig für Anfälle von Pilzkrankheiten (Bakteriose, Mehltau usw.) sowie für das Eindringen von Schädlingen, insbesondere Spinnmilben, sein.

Pilzkrankheiten können gestoppt werden, indem das Laub mit einer 1% igen Kupfersulfatlösung besprüht wird. Bei Mehltau wird zusätzlich eine 70% ige Lösung von kolloidalem Schwefel verwendet.

Wenn an den Stielen Spuren von Spinnmilbenaktivität auftreten (Verwicklung des grünen Pflanzenteils mit einem klebrigen Netz), wird eine Tinktur aus Zwiebel- und Knoblauchschalen verwendet. Das Sprühen erfolgt täglich für 10 Tage.

Vorteile und Nachteile

Laut Bewertungen hat provenzalischer Kürbis die folgenden Vorteile:

  • unprätentiöse Kultivierung;
  • große Früchte mit ausgezeichnetem Geschmack;
  • Hohe Produktivität;
  • gute Fruchtkonservierung.

Die Nachteile umfassen:

  • die Unmöglichkeit, in den nördlichen Regionen zu wachsen;
  • Anfälligkeit für Pilzkrankheiten in feuchten Klimazonen.

Kürbisanbautechnologie Muscat de Provence

Sie können Muscat de Provence Kürbis sowohl in Keimlings- als auch in Nicht-Keimlingsmethoden anbauen. Natürlich wird in kälteren Klimazonen die erste Pflanzmethode angewendet, in wärmeren Klimazonen die zweite. Theoretisch ist es möglich, die Reifung von Kürbis zu beschleunigen, wenn Sie die Keimlingsmethode zum Züchten und Züchten von Kürbis in einem Gewächshaus verwenden. In der Praxis wird dies jedoch selten durchgeführt, da Kürbis ausreichend große Flächen benötigt und sein Anbau im Gewächshaus nicht gerechtfertigt ist.

Da der Muscat-Kürbis der Provence Böden mit einer großen Menge an Huminverbindungen und löslichen Mineralsalzen bevorzugt, sollte er auf Lehm mittlerer Dichte mit neutraler Säure angebaut werden.

Es ist ratsam, den Boden sechs Monate vor dem Pflanzen des Kürbisses mit Humus oder verrottetem Mist zu düngen.

Die Vorläufer von Kürbis können Kreuzblütler, Hülsenfrüchte, Zwiebeln, Rüben oder Radieschen sein. Es wird empfohlen, vor dem Pflanzen auf der Baustelle Gründüngung aus Hülsenfrüchten oder Getreide zu pflanzen.

Landung auf offenem Boden

Für die kernlose Aussaat von Kürbis werden nur große und hochwertige Samen verwendet, die den Defekt überschritten haben. Gleichzeitig werden getrocknete Samen oder solche mit Schalenschäden sofort ausgewählt.

Die Samen werden vorbehandelt, um das Auflaufen von Sämlingen zu beschleunigen. Dazu werden sie 2-3 Stunden auf eine Temperatur von + 50-60 ° C erhitzt und dann mehrere Tage in mit Wasser getränkter Gaze gekeimt gekeimt. Dann werden 2-3 Stücke in ein Loch im Garten gesät.

In diesem Fall werden eine quadratisch verschachtelte Anbaumethode und ein Aussaatschema von 0,7 x 0,7 m bis 1,5 x 1,5 m verwendet. Die Samen werden um 5 bis 10 cm vertieft. Die übliche Zeit für das Pflanzen der Samen ist das Ende von April oder Mitte Mai, wenn sich der Boden in einer Tiefe von 10-12 cm befindet, wird er auf eine Temperatur von mindestens + 12-14 ° C erhitzt.

Unter günstigen Umständen erscheinen Kürbissämlinge aus der Muscat Provence innerhalb von 1 bis 1,5 Wochen. Von mehreren gekeimten Pflanzen eines Lochs bleibt eine, die stärkste, eine Woche nach der Keimung übrig.

Sämlingsanbau

Wenn eine frühere Ernte erforderlich ist, kann der Kürbis durch Sämlinge gepflanzt werden. Das Verfahren zum Pflanzen einer Pflanze durch Sämlinge ist recht einfach.

Die Schicht wird Anfang oder Mitte April in Töpfen gepflanzt. Die Zusammensetzung des Bodens ist Standard für Sämlinge eines anderen Gemüsegartens. Es kann eine Zwei- oder Dreikomponentenmischung sein (Torf und Sand; Erde, Humus und Sand; Erde, Torf und Sand usw. in den erforderlichen Anteilen), oder es kann nur gewöhnliches Land sein, das aus dem Garten gebracht wird, in dem die Anbau wird durchgeführt ...

Nach ungefähr einer Woche erscheinen die ersten Triebe. In zwei Wochen werden sie Wurzeln schlagen, stärker werden und bereit sein, auf offenem Boden zu pflanzen. Ferner werden sie wie Samen behandelt, wenn sie auf offenem Boden gezüchtet werden (quadratisch verschachtelte Pflanzung mit einer Stufe von 0,7 bis 1,5 m).

Wichtig! Sie sollten keine hohe Pflanzdichte verwenden (mit Abständen von weniger als 70 cm), da die Kürbisse eng werden, sich nicht entwickeln können und kleine Früchte bilden.

Jäten

Die Pflege des Muscat Provencal-Kürbises besteht in der regelmäßigen Ausrottung von Unkraut, Bewässerung, Düngung und anderen aktuellen Arbeiten auf der Baustelle. Die große Fläche des Grundstücks, die in den ersten Monaten des Anbaus frei ist, lässt eine große Anzahl von Unkräutern keimen. Darüber hinaus nimmt die Komplexität dieser Arbeiten mit dem Wachstum der Pflanze zu, da der überwachsene Kürbis keine freie Bewegung auf dem Gelände zulässt.

Daher sollte die Zeit des Beginns des Pflanzenanbaus, bis die Kürbiswimpern eine Länge von etwa 1 m erreichten, hauptsächlich der Unkrautbekämpfung gewidmet werden. Sie sollten regelmäßig im Abstand von 3-4 Tagen gejätet werden, wobei darauf zu achten ist, dass die jungen Wimpern nicht berührt werden.

Wichtig! Blühende Wimpern sollten nicht bewegt werden, da dies in den meisten Fällen zu fallenden Blumen und Ertragsverlusten führt.

Bewässerung

Das Gießen ist für die Pflege der Pflanze am kritischsten, da Kürbis auf einem fruchtbaren Boden keine andere Pflege benötigt. Die empfohlene Bewässerungshäufigkeit beträgt einmal pro Woche. Der Wasserverbrauch beträgt 20 Liter pro 1 Quadratmeter. m. Während der Reifung der Früchte wird diese Rate auf 10 Liter pro 1 Quadratmeter reduziert. m um Risse in der Frucht zu vermeiden.

Top Dressing

Bei ausreichend fruchtbarem Boden muss die Pflanze nicht gefüttert werden. Bei schlechten Böden muss es zweimal im Monat mit Stickstoff- und Kaliumdünger gefüttert werden. Es wird empfohlen, organische und komplexe Mineraldünger zu kombinieren.

Unterstützung für Stiele

Separat sollte über die zusätzlichen Requisiten gesagt werden, an denen die Stiele des Kürbises befestigt werden. Da eine Pflanze 4 bis 7 Wimpern bilden kann und ihre Länge 8 m erreicht, reicht die Fläche des Standorts möglicherweise nicht aus, um ein so großes Volumen an grüner Masse aufzunehmen. Damit alles kompakt genug passt, werden spezielle Stützen in Form von groben Maschen verwendet, die zwischen den Säulen gespannt sind und an denen die Schnurrhaare der Stiele haften.

Ihre Höhe sollte nicht zu groß sein, da die Masse der Kürbisfrüchte sehr groß ist. Üblicherweise werden Gitter mit einer Höhe von ca. 0,5 m verwendet.

Fazit

Pumpkin Muscat de Provence ist eine Zwischensaison-Sorte mit großen Früchten und ausgezeichnetem Geschmack. Die Sorte ist ziemlich unprätentiös und erfordert nur minimale Pflege während des Anbaus. Die Früchte können ohne Geschmacksverlust sechs Monate gelagert werden.

Bewertungen über Kürbis Muscat de Provence

Fedorov Alexey Grigorievich, 45 Jahre, Wolgograd

Ich mochte die Beschreibung des Muscat Provencal Kürbisses und entschied mich, diese Sorte auf meiner Website anzubauen. Dies war nicht meine erste Erfahrung mit dem Anbau von Kürbissen, aber ich glaubte zunächst nicht, dass diese Pflanze so unprätentiös sein könnte. Trotzdem habe ich mich entschlossen, immer noch zu versuchen, einen Kürbis in relativ unfruchtbaren Böden anzubauen, wobei ich mich auf die Wirkung der Düngung stützte. Es sollte gesagt werden, dass die Beschreibung genau der Realität entsprach: Trotz des schlechten Bodens und des Minimums an Düngemitteln gelang es mir, eine ziemlich anständige Ernte zu erzielen. Einige Kürbisse wogen mehr als 6 kg, was für unsere klimatischen Bedingungen recht gut ist. Provence Muscat ist eine einfach zu züchtende und unprätentiöse Sorte, die auf fast jedem Boden angebaut werden kann.

Balashova Alla Sergeevna, 35 Jahre, Kursk

Das Züchten von Kürbissen ist ein ziemlich komplizierter und sorgfältiger Prozess. Daher war der Maskat der Provence für mich ein echter Fund. Ich habe noch nie eine so unprätentiöse und einfach zu züchtende Sorte getroffen. Es reicht aus, es in den ersten zwei Monaten einfach zu pflanzen und vor Unkraut zu schützen, und das ist im Prinzip die ganze Sorgfalt. Auf gutem Boden muss der Kürbis nicht einmal gefüttert werden. Natürlich muss der Boden vorgedüngt und die richtige Fruchtfolge auf der Baustelle eingehalten werden. Der Rest wird von der Natur selbst erledigt. Der Ertrag von Muscat ist besser als jedes Lob. Aus jedem Busch werden mehrere Kürbisse mit einem Gewicht von 5 bis 7 kg gewonnen. Eine ausgezeichnete Sorte, die ich jedem empfehlen kann, der Kürbisse liebt und der nicht verunsichert ist, sich zu sehr um sie zu kümmern.


Schau das Video: Kürbis 1x1. Was du über Kürbisse wissen solltest! Sorten. Verwendung. Bitterstoffe. Lagerung (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Fearghus

    Ganz, alles kann sein

  2. Eallison

    Tut mir leid, aber ich brauche noch einen. Was könnte das noch andeuten?

  3. Inaki

    Das klingt verlockend



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos