Anleitung

Kleine architektonische Formen in der Landschaftsgestaltung


Um einem Garten oder Gartengrundstück ein einzigartiges Aussehen zu verleihen, reicht es nicht aus, ihn mit Grünflächen zu bepflanzen und einen hohen Zaun zu errichten. Das Endergebnis wird dem Auge nur gefallen, wenn der Standort mit speziellen dekorativen Elementen geschmückt wird, die im Landschaftsentwurf üblicherweise als kleine architektonische Formen bezeichnet werden (abgekürzt als MAF).

Gartendekoration

Unabhängig davon, ob es sich um ein Ferienhaus für zahlreiche Hausarbeiten handelt oder um eine Gartenzone zum Entspannen, das Hausgebiet muss immer geadelt werden. Eine hervorragende Möglichkeit, dem Gelände ein ungewöhnliches und attraktives Aussehen zu verleihen, ist der Bau einer Vielzahl von architektonischen Strukturen.

LFAs sind Sonderkonstruktionen in verschiedenen Formen und Größen, deren Hauptaufgabe darin besteht, das Gelände zu dekorieren und zu ergänzen. Architektonische Elemente können zusätzlich zur ästhetischen Funktion eine praktische Funktion erfüllen, wodurch es möglich ist, das Territorium oder einzelne Strukturen ohne großen Aufwand abzugrenzen.

Der Hauptvorteil der IAF besteht darin, dass es sich Menschen mit völlig unterschiedlichen Einkommen leisten können, einen Standort zu dekorieren. Schließlich werden architektonische Elemente nicht nur unter Berücksichtigung der Landschaft und der Größe des Gebiets ausgewählt und gebaut, sondern auch unter Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten des Eigentümers des Grundstücks. Jetzt können Sie nicht nur bei Spezialisten bestellen, sondern auch eigenständig kleine architektonische Formen mit Ihren eigenen Händen herstellen. In diesem Fall hängt das Endergebnis nicht nur vom verfügbaren Material ab, sondern auch von der Vorstellungskraft des Eigentümers des Gartengrundstücks.

Funktionszweck

Die Vielseitigkeit der dekorativen Elemente in den angrenzenden Bereichen ermöglicht es Ihnen, ein einzigartiges Aussehen für jedes Gebiet zu schaffen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die IAF verschiedene grundlegende Aufgaben erfüllen müssen:

  • Für den täglichen Gebrauch ist es üblich, universelle Arten kleiner Landschaftsformen zu verwenden. Zum Beispiel Mülleimer, Bänke, Blumentöpfe, Bordüren, Laternen, Treppen und vieles mehr.
  • Zur direkten Dekoration des Territoriums werden üblicherweise dekorative Arten kleiner Landschaftselemente verwendet. Dazu gehören der Bau von Pools, Teichen, Springbrunnen, Skulpturen, Zäunen, künstlichen Bächen und vielem mehr. Oft werden diese dekorativen Elemente zu einer einfachen Dekoration von Bereichen, die keine besonderen Designfunktionen erfüllen.
  • Zur schnellen und vollständigen Verbesserung von Spiel- und Sportfeldern ist es üblich, funktionale Spiel- und Sportarchitekturstrukturen zu errichten. Zum Beispiel Rutschen, Schaukeln, Sandkästen, Plätze, schwedische Mauern und so weiter.

Derzeit gibt es viele verschiedene Designentwürfe, mit denen Probleme bei der Dekoration von Websites gelöst werden können. Das Wichtigste ist, dass die Auswahl der architektonischen Elemente für ein Sommerhaus und einen Garten in hohem Maße von der Größe des Grundstücks, dem allgemeinen Stil des Gebiets, den Bedürfnissen des Eigentümers und anderen ähnlichen Faktoren abhängt.

Materialien für die Herstellung

Produktion von Landschaftsformen kann aus völlig unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Und das denkwürdigste und ungewöhnlichste sind genau die dekorativen Elemente, die aus den meisten Schrottmaterialien hergestellt werden. Das Wichtigste ist, dass die konstruierten architektonischen Elemente harmonisch mit dem allgemeinen Konzept der Standortgestaltung kombiniert werden und während der Nutzung komfortabel sind.

Am häufigsten verwendete Materialien:

  • Kleine architektonische Formen aus Beton oder Naturstein eignen sich perfekt für den Bau von hohen Zäunen, Bordüren, Blumentöpfen, Säulen, Blumenmädchen, Springbrunnen, Wasserfällen, Wahlurnen usw. Beton für die Architektur macht es möglich, die gewagtesten Gestaltungsideen in die Realität umzusetzen. Aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften - Festigkeit und Haltbarkeit - können Beton- und Steinprodukte viele Jahre unverändert bleiben und das Auge erfreuen. Architektonische Elemente aus diesem Material können nicht nur praktischen, sondern auch künstlerischen Zwecken dienen.
  • Dekorative Elemente aus verschiedenen natürlichen Materialien wie Holz oder Weinreben fügen sich perfekt in den natürlichen Raum eines jeden Ortes ein und tragen zur Schaffung einer Atmosphäre der Natürlichkeit und der Einheit mit der Natur bei. Darüber hinaus ist der Baum ein umweltfreundliches und sicheres Material, sodass er sich ideal für den Bau dekorativer Strukturen auf Kinder- und Spielplätzen eignet. Sehr häufig werden MAFs aus Holz zur Herstellung von Dornen, Bänken, Markisen, Brücken und ähnlichen architektonischen Elementen verwendet.
  • Das vielseitigste Material für die Herstellung von Landschaftsformen ist Metall. Aufgrund der Tatsache, dass das Metall besondere Qualitätsmerkmale aufweist, entstehen einzigartige architektonische Formen, die den ungewöhnlichsten Anforderungen gerecht werden. Aus diesem Material können Sie jedes Dekorelement für die Baustelle herstellen, von Zäunen, Lauben, Blumenmädchen, Laternen bis hin zu Grillen, Gartenmöbeln, Grillen und so weiter.

Wählen Sie die richtige Dekorelement für den Garten oder Hütten sind sehr schwierig, da sie sich nicht nur in ihren Formen und Größen, sondern auch in ihrem Verwendungszweck unterscheiden. Schließlich ist es bei der Aktualisierung des Standorts sehr wichtig, das Konzept der Gebietsgestaltung einzuhalten und die allgemeinen Regeln für die Platzierung der IAF einzuhalten.

Regeln für die Platzierung auf dem Territorium

Unabhängig davon, welches dekorative Element platziert werden soll, müssen immer mehrere grundlegende Nuancen berücksichtigt werden, um ein harmonisches Erscheinungsbild des gesamten Standorts zu gewährleisten. Nämlich:

  • allgemeiner Hintergrund des Gartens;
  • Maße, Farbe und Form der architektonischen Struktur;
  • das Vorhandensein von Gebäuden in der Nähe;
  • angrenzende Grünflächen;
  • an welcher Stelle soll die IAF platziert werden;
  • Der Zweck der Platzierung der architektonischen Form: praktisch oder ästhetisch.

Alle Dekorelemente, die auf der Baustelle entstehen, sollen sich harmonisch einfügen und keinesfalls die Gesamtwahrnehmung des Gartens als Ganzes beeinträchtigen. Daher ist dieser Prozess am besten von Fachleuten vertraut, vor allem wennwenn es geplant ist, volumetrische und großformatige Objekte auf der Baustelle zu errichten. Zum Beispiel Dornen, Teiche oder Dachböden.

Die wichtigsten Arten von architektonischen Formen

Es gibt viele verschiedene Landschaftselemente für die Dekoration des Gartens, die sich durch das Herstellungsmaterial, die Formen, die Abmessungen und die Farbpalette unterscheiden. Die folgenden MAF-Typen sind jedoch heute am beliebtesten:

  • Dekorelemente für die Gestaltung von Spielplätzen, die besonders dort nützlich sein werden Kinder sind anwesend. Dazu gehören Kinderschaukeln, Reck, die schwedische Mauer, Sandkästen, Leitern, ein Mini-Pool, Bänke und ähnliche architektonische Strukturen. Vor dem Bau der IAF muss daran erinnert werden, dass ein solcher Komplex auf einem großen Gebiet errichtet werden muss und erhebliche finanzielle Kosten verursacht.
  • Die Bögen, die am häufigsten als hervorragende Stütze für verschiedene Kletterpflanzen dienen, sehen auf dem Gartengrundstück sehr elegant aus. Darüber hinaus eignet sich das Design perfekt zur Abgrenzung des Territoriums an der Grenze von Funktionszonen, beispielsweise am Eingang zum grünen Garten. Und wenn Sie mehrere Bögen gleichzeitig entlang des Pfades bauen, können Sie einen ungewöhnlichen Tunnel erhalten, der in der Sommerhitze vor der schwülen Sonne schützt. Bögen können aus dekorativem Stein oder Beton, Metall oder Holz hergestellt werden - alles hängt vom Budget des Eigentümers des Geländes ab.
  • Die konstruktiv einfachsten sind Pergolen - dekorative Formen aus Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff. Pergola ist ein gewöhnlicher Baldachin auf hohen Pfosten, der aus mehreren gewölbten Strukturen besteht, die durch Springer miteinander verbunden sind. In der Regel werden Kletterpflanzen neben dieser Form gepflanzt, die die Struktur in einen erstaunlichen grünen Korridor verwandeln können. Darüber hinaus dient die Pergola als hervorragende Dekoration für jeden Garten und ermöglicht es Ihnen, sich vor der sengenden Sonne und dem starken Wind zu verstecken.
  • Eine großartige Ergänzung für jede Landschaftsgestaltung kann eine Brücke sein. Dieser Teil des Dekors kann aus Stein, Beton oder Metall sein. Es wird in der Nähe von künstlichen Stauseen oder Bächen installiert und befindet sich an Standorten im Landschaftsstil.
  • In jüngster Zeit war die Platzierung von Skulpturen auf Sommer- oder Gartengrundstücken ein modischer Trend. Diese Dekorelemente können ganz unterschiedliche Formen haben: Meerjungfrauen, Märchenfiguren, Waldnymphen, Zwerge und so weiter. Sie können einfache Formen und Größen haben. Hauptregelimmer dabei bleiben Wenn Skulpturen auf der Baustelle platziert werden, sollten sie nicht den allgemeinen Stil des Gartens verletzen. Tatsächlich kann nicht jede Skulptur harmonisch in das Innere des Infields passen. Das Herstellungsmaterial dieser architektonischen Formen kann sich von Gips oder Ton unterscheiden und mit gewöhnlichem Kunststoff enden. Einige Handwerker stellen Skulpturen aus nicht standardmäßigen Materialien her: alte Reifen, Flaschen, Treibholz und so weiter.
  • Zäune und Zäune sind Landschaftselemente, die das Territorium abgrenzen oder schützen sollen. Sie können nicht standardmäßige Größen und Abmessungen haben und aus Eisen, Holz, Kunststoff oder Stein bestehen. Kleine Zäune können als Trennung der baulichen Elemente des Geländes angebracht werden, zum Beispiel Blumenbeete, Blumenbeete oder andere Funktionsbereiche.
  • Um die Website richtig zu bereichern und attraktiv zu machen, helfen kompetent platzierte Blumentöpfe. Darüber hinaus kann jedes Design mit nicht standardmäßigen Formen und Größen als Blumentopf dienen: Baumstämme, Fässer, Reifen und vieles mehr. Große Blumentöpfe mit regelmäßigen Formen werden normalerweise aus schwereren Materialien hergestellt: Metall, Beton oder Naturstein. Alles hängt von der Vorstellungskraft und den finanziellen Möglichkeiten des Eigentümers der Website ab.
  • Gartenmöbel, das ist behoben in einem bestimmten Abschnitt des Gartens, dient als hervorragende Ergänzung zu jedem Gebiet. Es können Bänke, Bänke, Stühle, Tische sein. In der Nähe von Erholungsgebieten - Pool, Wasserfall, Gasse, Blumengarten und so weiter.
  • Pergolen gelten als großformatige Landschaftsformen, die für einen angenehmen Zeitvertreib unter freiem Himmel bestimmt sind. Die Größen und Formen der Dorne können variiert werden. Meist werden sie direkt in der Mitte des Geländes installiert und dienen für einen gemeinsamen Familienurlaub. Kann offen und geschlossen sein. Aus Naturstein, Metall oder Beton. Um dem Pavillon ein ungewöhnliches Aussehen zu verleihen, genügt es, Kletterpflanzen entlang zu pflanzen, die, wenn sie wachsen, dieses einzigartige architektonische Element des Dekors verweben.
  • Wenn die Größe des Geländes es erlaubt und es einen großen Hügel gibt, ist es möglich, ein Aussichtsplateau zu errichten - eine besondere Aussichtsplattform. Es kann eine andere Form haben: rund, sechseckig, quadratisch. Als Zaun können hohe Säulen oder eine gewöhnliche Brüstung verwendet werden. Die Angemessenheit der Platzierung eines Aussichtspunkts hängt von den Parametern des Gebiets ab, da es nicht üblich ist, Aussichtspunkte in Gebieten zu installieren, in denen es keinen Hügel gibt.

Grundstücksbeleuchtung

Dekorative Laternen helfen, die Website zu dekorieren, und zwar nicht nur nachts, sondern auch tagsüber. Bei der Auswahl der Form und Größe der Lampe sollten Sie die Parameter der beleuchteten Fläche berücksichtigen. Es gibt verschiedene Arten von Taschenlampen: Sie werden auf Sockeln oder Beinen aufgestellt und am Boden montiert. Für jede einzelne Zone, in der Leuchten installiert werden sollen, ist eine eigene Beleuchtung vorgesehen. Daher ist es wichtig, bei der Auswahl des Leuchtentyps keine Fehler zu machen.

Darüber hinaus gibt es viele andere Arten von architektonischen Elementen, die für die Platzierung auf Gartengrundstücken geeignet sind.

Beliebige Landschaftsformen Sie können der Website Einzigartigkeit und Komfort verleihen, wodurch Sie an diesem Ort immer so viel Freizeit wie möglich verbringen möchten. Bei der Auswahl eines dekorativen Elements ist es sehr wichtig, das Terrain und die Größe des Territoriums zu berücksichtigen und es nicht mit dem Bau verschiedener architektonischer Strukturen zu übertreiben. Daher ist es am besten, diesen Prozess einem Fachmann anzuvertrauen, der sich auf Landschaftsgestaltung spezialisiert hat.


Sehen Sie sich das Video an: Los 29 lugares más maravillosos para visitar en Perú (Juni 2021).