Haus & Garten

Jasminhecke im Land


Jasmin ist eine der wenigen Pflanzen mit einem so hellen Aroma. Solch ein erstaunlicher Geruch ist normalerweise für Pflanzen des Mittelbands nicht charakteristisch. Und wirklich, diese duftende Pflanze mit zarten weißen Blüten heißt eigentlich "Spötter"und echter Jasmin ist thermophil und nur eine Zimmerpflanze ist in Russland zu finden. In der Natur wächst Jasmin in Ländern mit einem warmen, milden Klima.

Was ist für Landschaftsgestalter Jasmin interessant? Diese unprätentiöse und attraktive Pflanze wird von Gärtnern als Hecke genutzt. Zusätzlich zur dekorativen Funktion kann es Ihr Territorium vor neugierigen Blicken schützen (die Höhe des Modells beträgt bis zu 3 Meter).

Und das unvergleichliche Aroma von Jasmin lässt niemanden gleichgültig. Chubushnik ist unprätentiös und frostbeständig, daher eignet es sich hervorragend für zentralrussische Gärten. Jasmin stellt keine Anforderungen an die Bodenqualität. Natürlich fühlt sich die Pflanze auf reichem Boden besser an, aber sie kann auf schlechtem Boden wachsen. Beachten Sie jedoch, dass Jasmin das nahe gelegene Grundwasser nicht mag und helles Sonnenlicht bevorzugt.

Zum Pflanzen von Jasmin können Sie Stecklinge verwenden. Sie werden rund um das Territorium in den Boden gepflanzt. Ein in feuchte Erde gepflanzter Stiel wird mit einem Glas abgedeckt und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. Es muss beachtet werden, dass beim Pflanzen von Stecklingen im Sommer diese grün sein müssen und im Herbst steife Stecklinge, dann vertragen die Sämlinge die winterliche Kälte besser. Bereits im Alter von einem Jahr blüht die Scheinorange. Jasmin ist resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Es kann durch Mehltau und Blattläuse beeinträchtigt werden. Dann hilft die Infusion von Orangenschalen, die Pflanze zu heilen.

Zu deinem Hecke hatte immer ein gepflegtes Aussehen und verwandelte sich nicht in einen zottigen Busch, es ist notwendig, das Modell regelmäßig zu verdünnen, alte Äste und verblasste Blütenstände zu entfernen. Junge Zweige blühen schon im nächsten Jahr. Die Hauptaufgabe bei der Pflege eines Modells ist das jährliche Beschneiden. Ein wenig Geduld, ein Minimum an Pflege - und Sie werden Besitzer einer wunderschönen, duftenden Hecke, die das Auge mit schneeweißen Blüten entzückt.

Strauchhecken

Jasmin im Garten (20 Fotos)