Fragen und Antworten

Landschaftsbau für die Faulen


Die Frage mag seltsam erscheinen, aber es lohnt sich, die Beschäftigung eines Großteils der Bevölkerung in Betracht zu ziehen. Normalerweise fehlt es an Zeit, aber es gibt auch keinen Wunsch, zwischen den Unkräutern zu leben. Wie kann man ohne nennenswerten Zeitaufwand oder zumindest ohne anstrengende und häufige Werbung etwas Angenehmes für das Auge bekommen?

Antworten:

Offene Flächen, in denen häufiges Jäten und regelmäßige Wartung erforderlich sind, können auf folgende Weise besiegt werden. Spunbond wird auf den Boden gelegt. Es wird zwischen Bäumen, Büschen, Blumen und Pflanzen gelegt. Auf den Spanbond wird entweder dekorative Rinde oder kleine oder große Kieselsteine ​​gegossen. Sie können mit den Farben der Rinde und Kiesel spielen (es hat verschiedene Farben). Dies geht einher mit Punktverzierung und Verdünnung größerer Steine. Die Schönheit ist unglaublich! Das Ersetzen des Spinnvlieses und der Rinde sowie der Kieselsteine ​​kann in wenigen Jahren erfolgen, wenn die Ansicht nicht sehr ästhetisch ist und Sie das Auge mit neueren Lösungen erfreuen möchten.