Rat

Rauchgeneratorkompressor


Kochen hat viele seiner Geheimnisse. Dies ist sowohl Wissenschaft als auch Kunst. Männer sind nicht die einzigen, die gerne köstliche Mahlzeiten genießen. Frauen lieben es, wenn Männer kochen. Wer kann ein geräuchertes Stück Fleisch oder Fisch ablehnen? Beim Kauf eines solchen Produkts wissen wir jedoch möglicherweise nicht immer, unter welchen Bedingungen es hergestellt wurde und welche Zusatzstoffe verwendet wurden. Um sich darüber keine Sorgen zu machen, wäre es schön, einen eigenen Raucherzeuger zum Rauchen zu haben. Welchen von ihnen sollten Sie wählen und können Sie es selbst zusammenbauen? Der Artikel ist diesen Punkten gewidmet.

Die Art des Rauchens

Die Verarbeitung verschiedener Produkte durch Rauchen ist seit geraumer Zeit bekannt. Unsere Vorfahren benutzten es, wenn sie keine elektrischen Kühlschränke hatten und das Eis aus dem Winter nicht lange gelagert wurde. Aus diesem Grund war eine Methode erforderlich, mit der Lebensmittel so lange wie möglich konserviert werden können. Es werden nicht nur Fleischprodukte geräuchert, sondern auch einige Früchte, zum Beispiel Pflaumen. Viele Menschen lieben seinen Geschmack und genießen sein unbeschreibliches Aroma. Geräucherter Fisch und Pilze werden auch von Feinschmeckern geschätzt.

Die Technologie schreitet voran, und die Rauchmethoden gewinnen nicht nur an Dynamik, sondern erhalten auch eine Vielzahl interessanter Lösungen, darunter die neuesten Fortschritte in der Elektronik bei Raucherzeugern. Gleichzeitig entwickelt sich auch die chemische Industrie. Diejenigen, die nach schnellem Gewinn und Bereicherung streben, versuchen, den wahren Geschmack eines kaltgeräucherten Produkts durch verschiedene flüssige Zusatzstoffe zu ersetzen. Sie werden Flüssigrauch genannt. Es besteht keine Notwendigkeit, über die Unbedenklichkeit eines solchen Produkts zu sprechen. Der Hersteller gibt nicht immer an, was das Produkt tatsächlich enthält.

In der Originalversion hat Rauchen oder Rauchen zwei Möglichkeiten. Man geht von rauchenden Betriebstemperaturen im Bereich von 50 bis 120 ° Celsius aus. Gleichzeitig werden Fleisch, Fisch und andere Produkte recht schnell gekocht. Diese Art des Rauchens wird von denjenigen bevorzugt, die angeln gehen, um ihre Mahlzeit so schnell wie möglich zu genießen. Ein solches Rauchen hat jedoch einen gewissen Nachteil. Da die Temperatur hoch ist, kommt es zur Zerstörung und zum Verlust einer großen Menge von Spurenelementen und Vitaminen. Das Sättigungsgefühl von Produkten, die einem solchen Rauchen ausgesetzt sind, wird auftreten, aber es besteht keine Notwendigkeit, über die Vorteile zu sprechen. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit dieser Art des Rauchens können auch ungebackene Teile mit Parasiten zurückbleiben. Heißes Rauchen wirkt sich auch negativ auf die Haltbarkeit aus.

Ganz anders sieht es beim Rauchen mit einem Raucherzeuger bei niedrigeren Temperaturen aus. Kaltes Rauchen mit einem Raucherzeuger ermöglicht die Verwendung von Rauch bis maximal 30 ° Celsius. Das Rauchen dauert länger, aber Sie müssen sich nicht über die Qualität beschweren. Große Fleischstücke dauern eine ganze Woche. Sie werden große Anstrengungen unternehmen müssen, aber der Preis für solche geräucherten Produkte ist so hoch wie möglich. Während des gesamten Räucherprozesses verwendet der Raucherzeuger nur einige Laubbaumarten, die dem Produkt einzigartige Eigenschaften verleihen können.

Beachtung! Rauchen bedeutet die Verarbeitung von Halbzeugen. Das heißt, Fleisch, Fisch und andere Produkte können nicht roh in den Raucher gegeben werden. Das Salzen erfolgt nach speziellen Rezepten sowie nach Sättigung mit Gewürzen.

Technische Eigenschaften

Die unabhängige Montage von Geräten setzt ein klares Verständnis aller darin ablaufenden Prozesse voraus. Ein guter Fahrer sollte zumindest die Grundlagen der Funktionsweise eines Motors kennen, um einfache Pannen auf der Straße zu beheben. Dieses Prinzip gilt auch für diejenigen, die mit ihren eigenen Händen einen Raucherzeuger für das Kaltrauchen herstellen. In einfachen Worten besteht der Raucherzeuger für das Kaltrauchen aus drei Modulen:

  • die Brennkammer
  • Kamin;
  • Raucherkammer.

Wenn Sie die Raucherzeugungskammer zum Rauchen direkt über der Brennkammer oder in unmittelbarer Nähe platzieren, tritt heißes Rauchen auf. Der Rauch muss abkühlen, damit das Raucherzeugungsmodul höchstens 3 Meter von der Rauchquelle entfernt ist. Das Rohr sollte nicht isoliert oder isoliert sein, um auf natürliche Weise abzukühlen. Holzspäne sind die Rauchquelle im Raucherzeuger. Dies bedeutet, dass sie beim Räuchern nicht brennen, sondern schwelen sollten. Daher sollte der Lufteinlass in den Raucherzeuger so dosiert wie möglich sein, damit kein schneller Oxidationsprozess auftritt. Der Rauch muss nicht immer fließen, daher benötigt der Raucherzeuger ein Gebläse. Dafür ist der Kaltraucher-Raucherzeuger mit einem Kompressor ausgestattet.

Es wurden zwei Schemata entwickelt, um die Brennkammer mit der Rauchkammer des Raucherzeugers zu verbinden:

  • oben;
  • Unterseite.

Im ersten Fall erfolgt die Rauchversorgung des Rauchmoduls mit einem Zaun im oberen Teil der Brennkammer des Raucherzeugers. Darin wird der Rauch, der durch die Schicht der Späne strömt, zusätzlich gekühlt und gesättigt. Der Nachteil dieser Lösung ist, dass der Raucherzeuger für kaltes Rauchen ausgehen kann und der Prozess unterbrochen wird. Bei der unteren Methode zum Platzieren des Zauns in der Brennkammer des Raucherzeugers treten solche Schwierigkeiten nicht auf. Aber Sie müssen öfter Sägemehl hinzufügen. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die Temperatur des Rauches im Raucherzeuger die zulässige Norm nicht überschreitet.

Die richtige auswählen

Neben dem Verständnis der Funktionsweise eines Kaltraucher-Raucherzeugers ist es wichtig zu wissen, welche technischen Eigenschaften er erfüllen muss. Hier sind einige gute Qualitätsmaßnahmen:

  • Leistung des Raucherzeugers;
  • Intensität;
  • maximale Automatisierung des Raucherzeugers;
  • Einfachheit;
  • Transportierbarkeit des Raucherzeugers.

Der erste Punkt in den Eigenschaften eines Raucherzeugers zum Rauchen gibt an, wie viel des Ausgangsmaterials in kürzester Zeit verarbeitet werden kann. Je höher die Leistung des Raucherzeugers ist, desto größer müssen das Rauchversorgungsmodul und die Produktkammer sein. Die Intensität beschreibt, wie schnell und wie viel Rauch abgegeben werden kann. Eine bestimmte Kante ist hier wichtig, da sie aufgrund ihrer großen Menge möglicherweise keine Zeit hat, sich auf 25 до30 ° abzukühlen. Der Prozess sollte rund um die Uhr ohne Unterbrechung ablaufen. Dies bedeutet, dass die Chips nachts zum Raucherzeuger hinzugefügt werden müssen. Nicht jeder möchte speziell dafür aufstehen, daher lohnt es sich zu überlegen, ob es möglich ist, ein automatisches Fütterungssystem nach Timer oder Lautstärke zu implementieren.

Installateure und Konstrukteure versuchen immer, mit ihrer Einfachheit maximale Festigkeit und Zuverlässigkeit der Struktur zu erreichen. Dank dieser Einfachheit können Sie die Reparatur- und Produktionskosten senken. Außerdem halten solche Produkte normalerweise länger. Dieses Prinzip sollte auf einem Raucherzeuger für eine Räucherkammer basieren. Das Gerät stationär zu machen, ist eine persönliche Entscheidung aller. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass der Standort, an dem sich der Raucherzeuger jetzt befindet, morgen nicht für eine wirtschaftliche Struktur nachgefragt wird. Der beste Rauchgenerator für kaltes Rauchen gilt als einer, der leicht zu bewegen und an einem neuen Ort zu installieren ist.

DIY Montage

Es gibt eine Vielzahl von Variationen, die mit improvisierten Mitteln gesammelt werden können. Alle Raucherzeuger sind jedoch unterteilt in:

  • Auswerfer;
  • mit natürlicher Entladung.

Ejektoren verwenden einen Kompressor für einen Raucherzeuger, der den Rauch aus der Brennkammer in die Rauchkammer einspeist. Der zweite Typ erfordert keine elektrischen Anpassungen, da alles in ihm aufgrund natürlicher physikalischer Gesetze geschieht.

Räucherei mit Kompressor

Eines der einfachsten Kaltrauchgeräte erfordert:

  • zwei Ananas-Dosen;
  • man kann Erbsen;
  • ½ "Tee;
  • Fischgrätenmuster mit ½ "Gewinde und Fischgrätenmuster mit einem Außendurchmesser von 10 mm;
  • Rauchband oder Schlepptau;
  • ein Kupferrohr mit einem Außendurchmesser von 6 mm;
  • flexibler Verbindungsschlauch für das Rohr;
  • Gummidichtung;
  • Aquariumkompressor;
  • ein kleines Stück Rohr ½ "mit einem Außengewinde;
  • drei Klammern 100 mm.

Der Montageprozess ist so einfach wie möglich. In einer der Ananas-Dosen müssen Sie den Boden abschneiden, um einen Durchgangszylinder zu erhalten. Zwei Dosen werden mit Klammern und einer Metalldichtung aneinander befestigt. Das Ergebnis ist ein Rohr mit einem Boden. In einem Glas Erbsen wird ein Loch in den Boden gemacht. Sein Durchmesser sollte so sein, dass ein T-Stück hineingeschraubt werden kann. Letzterer ist an seiner Stelle montiert. Ein Baumbeschlag wird an das T-Stück geschraubt. Ein kleines Stück Kupferrohr wird hineingesteckt. Das Rohr sollte 5 cm aus dem T-Stück auf der anderen Seite herausragen. Es sollte gut in der Armatur befestigt sein. Hierzu wird eine Gummidichtung verwendet.

Auf der anderen Seite wird ein ½ "Rohr mit einer Länge von 10 cm eingeschraubt. Diese gesamte Struktur wirkt als Auswerfer. Eine Dose Erbsen mit der gesamten Anhängerkupplung wird an den beiden vorherigen befestigt. Die Löcher bestehen aus zwei Seiten Die untere Dose dient zur Luftansaugung. Der Kompressor ist mit einem flexiblen Schlauch verbunden, um Sägemehl in die Dosen zu gießen. Durch die seitliche Öffnung werden sie mit einem Brenner gezündet. Der Kompressor wird eingeschaltet Das Auslassrohr wird in den Behälter eingeführt, in dem sich das Fleisch befindet. Es kann als normaler Karton verwendet werden. Ein Lesezeichen reicht für etwa 2 Stunden. Die Arbeit eines solchen Raucherzeugers kann anhand des Videos geschätzt werden.

Ein ähnliches Design eines Raucherzeugers kann mit einer kleinen Dose zusammengebaut werden. Die Komponenten sind genau gleich. Das einzige, was erforderlich ist, ist, Löcher näher am Boden der Dose zu bohren, damit ein freier Luftstrom zum schwelenden Sägemehl entsteht. Weitere Informationen zum Montageprozess eines solchen Raucherzeugers finden Sie im Video.

Beachtung! Es sei daran erinnert, dass kaltes Rauchen keine ideale Option für eine gesunde Ernährung ist. Während des Betriebs des Raucherzeugers werden schädliche Harze und Verbrennungsprodukte freigesetzt, die sich schädlich auf die Leber auswirken.

Räucherei mit natürlichem Blasen

Wenn Sie vorhaben, Fleisch in großen Mengen zu rauchen, kann eine natürliche Zugstruktur hergestellt werden. Es ist notwendig, einen erhöhten Ort zu wählen oder einen künstlichen Erdwall zu bauen. Darauf wird eine Kammer aus Ziegeln oder anderem Material montiert, in der sich das Produkt befindet. Daraus wird ein Kaminauslass von oben sowie Türen geschlossen, die fest verschlossen werden können. Jemand benutzt für solche Zwecke einen alten Kühlschrank. In die Kammertür kann ein Thermometer eingebaut werden, um die Temperatur zu überwachen.

Im unteren Teil ist ein Loch für den ankommenden Schornstein gemacht. Es gräbt sich in den Boden und verbindet sich mit der Brennkammer. Für letztere können Sie einen vorgefertigten Herd verwenden oder aus Blechmaterial ein Topu herstellen. Es kann auch aus Ziegeln ausgelegt oder spontan in einem gegrabenen Loch hergestellt werden. In dem Abzweigrohr, das vom Feuerraum zur Hauptkammer führt, ist eine Klappe montiert. Es ist notwendig, den Luftzug und den Rauchstrom zu kontrollieren. Ein solcher Raucherzeuger ist sowohl für kaltes als auch für heißes Rauchen geeignet. Der einzige Unterschied besteht im erhöhten Pumpen und einer höheren Rauchtemperatur. Unten sehen Sie ein Videobeispiel für ein solches Design.

Fazit

Wenn Sie wissen, wie ein Raucherzeuger für eine Räucherkammer hergestellt wird, müssen Sie jetzt kein Geld mehr für fertige Produkte von zweifelhafter Qualität ausgeben. Sie können immer genau das rauchen, was Ihnen am besten gefällt. Es ist nicht schwierig, eine kombinierte Struktur herzustellen, die sowohl kaltes als auch heißes Rauchen ermöglicht.


Schau das Video: Kaltraucherzeuger Marke Eigenbau (November 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos