Rat

Kürbismarmelade für den Winter


Kürbis wird als Quelle einer großen Anzahl von Nährstoffen angesehen, die den Zustand vieler Körpersysteme und des menschlichen Lebens im Allgemeinen verbessern. Aber nicht jeder mag den spezifischen Geschmack dieses Produkts. In solchen Fällen wäre eine alternative Lösung die Herstellung einer Kürbismarmelade. Dieses Dessert hat ein unglaublich angenehmes Aroma und einen unvergleichlichen Geschmack, der selbst diejenigen beeindrucken wird, die dieses Gemüse hassen.

Wie man Kürbismarmelade richtig macht

Bevor Sie mit der Zubereitung von Kürbismarmelade für den Winter beginnen, müssen Sie alle Tipps und Empfehlungen von Hausfrauen, die sich seit mehr als einem Jahr mit Naturschutz beschäftigen, sorgfältig studieren:

  1. Das Kürbispulpe hat eine natürliche Dichte, die zunächst entfernt werden sollte. Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, müssen Sie es vorher im Ofen backen. Wenn das Rezept keine vorläufige Wärmebehandlung vorsieht, müssen Sie das Rohprodukt mit einem Fleischwolf und einer Küchenmaschine mahlen.
  2. Es wird empfohlen, die Masse nach dem Füllen des Kürbises mit Zucker einige Stunden stehen zu lassen, damit ein maximaler Saft entsteht, in dem sich der Zucker auflöst.
  3. Zur Langzeitlagerung des Werkstücks sollten trocken sterilisierte Gläser als Behälter verwendet werden, die mit Metalldeckeln hermetisch verschlossen sind.
  4. Bei der Auswahl eines Gemüseprodukts müssen Sie auf dessen Aussehen achten. Die Früchte müssen intakt, unbeschädigt und frisch und reif sein.

Mit einem gewissen Wissen über die richtige Zubereitung von Kürbismarmelade können Sie am Ende ein großartiges Dessert erhalten, das niemanden gleichgültig lässt.

Das klassische Kürbismarmeladenrezept

Um eine köstliche und aromatische Kürbismarmelade für den Winter zuzubereiten, müssen Sie das klassische Rezept sorgfältig studieren und es auf Wunsch interessanter machen, indem Sie nach eigenem Willen verschiedene Gewürze hinzufügen. Zum Beispiel Ingwer, Muskatnuss, Zimt, Vanille. Dieses Kürbisdessert wird aufgrund seines attraktiven, hellen Aussehens und seines angenehmen Geschmacks alle Familienmitglieder und Freunde ansprechen.

Eine Reihe von Produkten:

  • 1,5 kg Kürbis;
  • 500 g Zucker;
  • 100 ml Wasser;
  • 5 g Zitronensäure.

Rezept:

  1. Das Gemüse von der Haut und den Samen schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Kombinieren Sie das gehackte Fruchtfleisch mit Wasser, machen Sie ein kleines Feuer und decken Sie es mit einem Deckel ab.
  3. Löschen. bis es weich wird, dann mit einem Mixer glatt rühren.
  4. Zucker, Zitronensäure hinzufügen, kochen und bei mäßiger Hitze einschalten, bis die erforderliche Dicke erreicht ist.
  5. In saubere Gläser schicken, Deckel schließen.

Rezept für leckere Kürbismarmelade mit Viburnum

Die Kombination von Kürbis mit Viburnum ist sehr erfolgreich, diese Marmelade erweist sich als lecker, hell und das Kochen dauert nicht lange. Ein gesundes Kürbisdessert wird während des Urlaubs zum besten und verschwindet mit den gemeinsamen Anstrengungen der Gäste schnell vom Tisch. Dazu müssen Sie sich nur mit folgenden Produkten eindecken:

  • 500 g Kürbis;
  • 500 g Viburnum;
  • 1 kg Zucker.

Kochtechnik nach Rezept:

  1. Die Beeren gut waschen und durch ein Sieb geben.
  2. Den Kürbis schälen, in kleine Würfel schneiden, weich köcheln lassen, dann in einem Mixer mahlen und mit Viburnum kombinieren.
  3. Bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde kochen lassen und nach und nach Zucker hinzufügen.
  4. In ein Glas gießen und den Deckel schließen.

Kürbismarmelade mit Zitrone und Ingwer

Nach dem Hinzufügen von Ingwer wird das Dessert noch geschmackvoller. Zitronensaft macht die Marmelade dicker. Diese köstliche Kürbisspezialität wird eine Freude sein, lange Winterabende mit einer Tasse Tee zu genießen.

Liste der Komponenten:

  • 500 g Kürbis;
  • 200 g Zucker;
  • 1 Stück Wurzel, 5 cm lang.
  • 1 Zitrone.

Kochrezept:

  1. Das geschälte Hauptgemüse in kleine Würfel schneiden.
  2. Mit Zucker bedecken und 3 Stunden ruhen lassen, um Saft zu bilden.
  3. 5 Minuten bei schwacher Hitze auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  4. Fügen Sie gehackten Ingwer, geriebene Zitronenschale und gepressten Zitronensaft zum Inhalt hinzu.
  5. Lassen Sie die Masse 5 Stunden ziehen.
  6. Weitere 15 Minuten kochen lassen. Sie können das Kürbisdessert in Scheiben lassen oder, falls gewünscht, durch einen Mixer mahlen.
  7. Füllen Sie die Gläser mit Kürbis-Delikatesse und verschließen Sie sie fest mit den Deckeln.

Ein einfaches Rezept für Kürbismarmelade mit Zimt

Mit diesem Rezept können Sie schnell Kürbismarmelade zubereiten und ein wenig Zimt für mehr Würze und Geschmack hinzufügen. Es gilt als ideale Ergänzung zu vielen süßen Winterzubereitungen.

Inhaltsstoffzusammensetzung:

  • 1 kg Kürbis;
  • 2 Orangen;
  • 2 Zitronen;
  • 500 g Zucker;
  • Zimt nach Geschmack.

Rezept Schritt für Schritt:

  1. Das Hauptgemüse schälen, in kleine Stücke teilen, die in einen Mixer gegeben werden, dann mit Zucker bedecken und 1 Stunde ziehen lassen.
  2. Gießen Sie kochendes Wasser über Zitrusfrüchte, reiben Sie die Schale und drücken Sie den Saft aus, belasten Sie ihn.
  3. Kombinieren Sie die beiden Massen, mischen Sie und kochen Sie nicht länger als 45 Minuten.
  4. In Gläser und Korken gießen.

Bernsteinkürbis und Orangenmarmelade

Für dieses Dessert müssen Sie einen sehr süßen Kürbis wählen, damit Sie nicht mit ungesäuerter Marmelade enden. Diese Süße ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene nützlich, wie Kürbismarmelade, die nach dem klassischen Rezept zubereitet wird. Der Geschmack ist jedoch ausgeprägter, und das Aroma verteilt sich im ganzen Haus und schafft Gemütlichkeit und Komfort.

Zusammensetzung der Komponenten:

  • 450 g Kürbis;
  • 300 g Zucker;
  • 270 g Orange;
  • 1 Zimtstange

Wie man Kürbismarmeladenrezept macht:

  1. Entfernen Sie die Hauptkomponente von den Samen und reiben Sie sie ab, bedecken Sie sie mit Zucker und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken.
  2. Die Orangenschale schälen und den Saft auspressen.
  3. Kombinieren Sie beide Zusammensetzungen, mischen Sie sie gründlich und kochen Sie sie etwa 45 Minuten lang.
  4. Fügen Sie 10 Minuten vor dem Ausschalten des Gases eine Zimtstange hinzu.
  5. Für mehr Gleichmäßigkeit können Sie in einem Mixer unterbrechen.
  6. In Gläser füllen, verkorken, zuerst den Stab entfernen.

Leckeres Rezept für Kürbismarmelade mit getrockneten Aprikosen

Dieses Rezept ist ein echter Fund für junge Hausfrauen. Solch ein Rohling hat einen Aprikosengeschmack und eine ausgeprägte Helligkeit, die alle Gäste anzieht, weshalb er den ehrenwertesten Platz in der Mitte des festlichen Tisches einnimmt.

Erforderliche Komponenten:

  • 800 g Kürbis;
  • 400 g getrocknete Aprikosen;
  • 400 g Zucker;
  • 1 Zitrone;
  • 200 ml Wasser;
  • 10 g Pektin.

Schritt-für-Schritt-Rezept:

  1. Das Hauptprodukt waschen, schälen, entkernen.
  2. Mahlen Sie das Fruchtfleisch mit einem Fleischwolf und fügen Sie gehackte Zitrone und getrocknete Aprikosen hinzu.
  3. Bereiten Sie das Pektin gemäß der auf der Verpackung angegebenen Standardtechnologie vor.
  4. Bereiten Sie Zuckersirup vor und kombinieren Sie ihn mit Pektin, mischen Sie gut und gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in die Masse.
  5. Auf die gewünschte Konsistenz kochen und in Gläser füllen.

Kürbismarmelade mit Äpfeln

Als Ergänzung zu Kürbis wird empfohlen, saures Gemüse und Obst für einen ausgeprägteren Geschmack zu verwenden. Die ideale Komponente ist ein Apfel, wodurch das Dessert heller und aromatischer wird. Dazu müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • 1 kg Zucker;
  • 1 kg Äpfel;
  • 1 kg Kürbis;
  • Schale von 1 Orange.

Kürbismarmelade Rezept:

  1. Kürbis, Äpfel, Kern schälen, in Stücke schneiden.
  2. Gießen Sie den vorbereiteten Kürbis mit Wasser und halten Sie ihn bei schwacher Hitze, bis er weich ist. Mahlen Sie ihn dann in einem Mixer.
  3. Die Äpfel zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze einschalten und in den Mixer geben.
  4. Kombinieren Sie beide Massen, fügen Sie Zucker hinzu und kochen Sie sie auf dem Herd bei schwacher Hitze.
  5. Nach 30 Minuten die Orangenschale hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Gießen Sie Kürbismarmelade in Gläser und schließen Sie den Deckel.

Kürbismarmelade mit Nussrezept

Dieses Rezept kann sicher als "fünf Minuten" bezeichnet werden. Die Zubereitung dauert jedoch mehrere Tage. Kürbismarmelade mit Nüssen zeichnet sich durch eine lange Infusion und 2 Kochvorgänge für 5 Minuten aus.

Um dieses Rezept umzusetzen, wird es nützlich sein:

  • 600 g Kürbis;
  • 8 Stk. Nussbaum;
  • 500 g Zucker;
  • 150 ml Wasser;
  • ½ TL Zitronensäure.

Kochmethode:

  1. Den Kürbis schälen, die Samen entfernen, in kleine Würfel schneiden.
  2. Zucker mit Wasser vermischen und in einen homogenen Zustand bringen.
  3. Gießen Sie kochenden Sirup in das vorbereitete Gemüse, mischen Sie.
  4. Schalten Sie nach 5 Minuten die Heizung aus und lassen Sie sie etwas weniger als einen Tag lang brauen - 18 bis 20 Stunden.
  5. Nochmals kochen, geschälte Nüsse und Zitronensäure hinzufügen und 5 Minuten lang brennen lassen.
  6. In Gläser schicken, Deckel schließen.

Kürbismarmelade mit Nüssen, Zitrone und Äpfeln

Das Kürbisdessert erweist sich dank der Verwendung von Äpfeln als sehr hell, erhält durch Zitrone eine Art Säure und Dichte, und Nüsse ergänzen nicht nur das Aussehen des Produkts perfekt, sondern beeinflussen auch den Geschmack von Kürbismarmelade erheblich.

Zutaten-Set:

  • 1 kg Kürbis;
  • 800 g Äpfel;
  • 1 Zitrone;
  • 2 g Vanillin;
  • 150 ml geschälte Walnüsse.

Rezept:

  1. Alle Früchte, Samen, Samen schälen, in kleine Würfel schneiden.
  2. Kombinieren Sie den Kürbis mit Zucker und lassen Sie ihn eine halbe Stunde einweichen.
  3. Zum Herd stellen, bei schwacher Hitze einschalten und bis zum Kochen aufbewahren. Dann Äpfel und Nüsse hinzufügen, 25 Minuten lang dreimal kochen lassen und abkühlen lassen.
  4. Zitronensaft und Vanillin 4 mal hinzufügen, kochen und in Gläser füllen.

Kürbismarmeladenrezept mit Zitrone und Orangen

Dies ist eine dieser Köstlichkeiten, die jeden nicht nur mit ihrem unübertroffenen Geschmack, sondern auch mit einem hellen, präsentablen Erscheinungsbild überraschen können. Kürbis selbst kann während des Kochens eine gewisse Frische erreichen, aber Zitrusfrüchte sorgen für Süße mit Frische und Zucker.

Erforderliche Produkte:

  • 1 kg Kürbis;
  • 800 g Zucker;
  • 2 Zitronen;
  • 1 Orange.

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Das Hauptgemüse schälen, in kleine Würfel schneiden oder reiben.
  2. Zucker in den Kürbis geben und 1 Stunde ruhen lassen.
  3. Die Schale reiben und den Zitrusfruchtsaft auspressen.
  4. Alle Komponenten kombinieren und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.
  5. 30-40 Minuten kochen lassen, regelmäßig umrühren und den gebildeten Schaum entfernen.
  6. An Banken und Korken senden.

Wie man Kürbismarmelade in einem langsamen Kocher macht

Die Zubereitung vieler Gerichte kann mit einem Multikocher schneller und einfacher gemacht werden, da Sie den Prozess nicht ständig überwachen und ständig umrühren müssen. Aber der Geschmack, das Aroma und das attraktive Aussehen unterscheiden sich nicht von Kürbismarmelade, die in einem Topf gekocht wird.

Einkaufsliste:

  • 500 g Kürbis;
  • 300 g Zucker;
  • 1 Orange;
  • 1 Apfel.

Rezept nach Stufen:

  1. Den Kürbis schälen, das Fruchtfleisch mit einer Reibe hacken.
  2. Entfernen Sie die Schale und den Kern vom Apfel und reiben Sie.
  3. Kombinieren Sie beide Massen, bedecken Sie mit Zucker, warten Sie 1-2 Stunden.
  4. Fügen Sie geriebene Schale und gepressten Orangensaft hinzu.
  5. Gießen Sie die Mischung in die Multicooker-Schüssel und stellen Sie den Modus „Suppe“, „Kochen“ oder, wenn möglich, „Marmelade“ für 40-50 Minuten ein.
  6. Kürbismarmelade in Gläser füllen, mit einem Deckel verschließen.

Regeln für die Lagerung von Kürbismarmelade

Am Ende des Garvorgangs sollte das Werkstück vollständig abkühlen und erst dann zur Lagerung geschickt werden. Als Raum, in dem Kürbismarmelade etwa drei Jahre lang gelagert wird, können Sie in Abwesenheit einen Keller, einen Keller, eine Speisekammer, einen Balkon und einen Kühlschrank nutzen. Der Raum sollte dunkel und trocken sein und ein moderates Temperaturregime aufweisen, idealerweise 5 bis 15 Grad.

Fazit

Kürbismarmelade wird schnell und einfach zubereitet. Hauptsache, Sie haben keine Angst vor Experimenten und probieren neue Geschmäcker aus, um sie selbst zu kreieren. Ein gesundes Kürbisdessert wird zum Stolz jeder feenhaften Geliebten, dass sie aus einem so unauffälligen Gemüse eine großartige Sache machen konnte, nur diesmal nicht in eine Kutsche, sondern in Kürbismarmelade.


Schau das Video: Kürbismarmelade (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos