Haus & Garten

Optionen für die Landschaftsgestaltung des Standorts: Design und Implementierung


Weniger Menschen empfinden ein Ferienhaus nur als einen Ort der Gartenarbeit. Es wird das ganze Jahr über ein Erholungs- und Lebensraum. Und natürlich möchte jeder Mensch, dass er sich nicht nur wohlfühlt, sondern auch ästhetisch.

Die Landschaftsgestaltung wird zur Rettung kommen, die die gesamte Palette der Arbeiten zur Gestaltung und Gestaltung Ihres Vorortgebiets umfasst.

Landmerkmale

Als erstes müssen Sie mit dem Design beginnen - So bestimmen Sie die Funktionen Ihrer Website:

  • Status;
  • Bereich;
  • Erleichterung;
  • Boden- und Grundwasserspiegel;
  • Lage auf den Kardinalpunkten;
  • Wetterbedingungen, Windrose, Niederschlag.

Ernennung und gesetzliche Beschränkungen

Wenn Sie die Zuteilung von der UdSSR zurückerhalten, könnte sie eine Fläche von 4, 6, 8, 9, 10, 12 und 15 Morgen haben. Die ersten drei waren für den Gartenbedarf reservierts, und Sie können keine Hauptgebäude auf ihnen errichten.

Parzelle 10, 20 usw. - bis zu 50 Acres können den Status einer Sommerresidenz oder sogar der sogenannten "IZHS und LPH" haben - das heißt, für den individuellen Wohnungsbau und für persönliche Grundstücke.

Befindet sich Ihr Ferienhaus auf dem Land der Siedlungen und ist es für diesen Zweck vorgesehen, können Sie sich dort sogar anmelden. Die Hauptsache ist, "LPH" nicht mit landwirtschaftlichen Flächen zu verwechseln, auf denen Sie sich nur mit dem Anbau oder der Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten befassen können.

Gebäudestandort

Dies wird durch SNIPs und Brandschutzbestimmungen geregelt. Daher kann ein Wohngebäude nicht näher als 3 Meter von der Landstraße und 5 Meter von der Autobahn entfernt positioniert werden.

Der Abstand zum Nachbarzaun darf nicht weniger als 3 m betragen, von einem hohen Baum (4 m, niedrig - 3 m) bis zu einem Bad (8 m). Der Abstand von der Toilette mit der Senkgrube zum Brunnen darf nicht weniger als 8 Meter betragen.

Das Gesetz regelt sogar die Entfernung vom Gebüsch bis zum Zaun - nicht weniger als 1 Meter.

Darüber hinaus gibt es von den örtlichen Behörden festgelegte Einschränkungen. Um mehr darüber zu erfahren, ist es nicht erforderlich, zur Gemeinde zu gehen: In den meisten Regionen sind diese Informationen jetzt online verfügbar. Wenn Sie sich also entscheiden, einen Standort zu errichten und einen Zaun zwischen Ihnen und Ihrem Nachbarn aufzustellen, sollten Sie sich daran erinnern dass die Höhe des Zauns gemessen wird Denken Sie im unteren Bereich des Nachbarn, er verklagt Sie.

Geodätische Parameter

Für Messungen benötigen Sie ein langes Maßband und eine Ebene mit einem Stab. Sie können die Länge und Breite selbst messen. Zum Nivellieren benötigen Sie einen Assistenten, einen Stift und ein Blatt Papier. Die Höhe wird am besten nach 5 - 10 Metern erreicht. Die Messdaten sollten auf das Papier aufgebracht und anschließend ein Plan mit Konturlinien erstellt werden. Achten Sie darauf, die Höhen an die Straße und den Straßenrandgraben zu binden. Letzteres ist für Sie bei der Planung der Entwässerung sehr wichtig, und wenn Sie ein Haus für einen dauerhaften Aufenthalt haben - und um Regenwasser und behandeltes Abwasser zu entfernen.

Projekterstellung

Mit den vorliegenden Anfangsdaten können Sie beginnen, die Hauptobjekte auf dem Masterplan zu platzieren. Zuerst müssen Sie sie horizontal planen, dh unter Berücksichtigung der Einschränkungen den Standort eines Landhauses, einer Garage, eines Bades (falls vorhanden) und anderer Hauptgebäude bestimmen. Vergessen Sie nicht die Kommunikationdas wird sich auf das haus beziehen - zum beispiel eine örtliche kläranlage. Da es zusammen mit dem Haus entworfen wurde, lohnt es sich, den Abstand zum Zaun und zum Graben zu berücksichtigen.

Nicht weniger (und noch wichtiger) wird die vertikale Planung sein. Es lohnt sich, mehr darüber zu erzählen.

Vertikales Layout

Hier benötigen wir einen Plan mit einer Topographie und gleichzeitig Daten darüber, auf welchem ​​Niveau das Wasser liegt. Sie müssen sich entscheidenGibt an, ob Sie die Site anheben möchten, wenn keine Neigung vorhanden ist, sowie bei den Layoutoptionen, wenn eine Neigung vorhanden ist.

Es gibt eine Reihe von Entwurfsentscheidungen.die sich auf die Höhen in der Gegend beziehen, zum Beispiel:

  • vollständig horizontale Plattform;
  • Grundstück mit leichtem Gefälle;
  • Terrassenaufteilung.

Natürlich hat das Konzept der "kleinen Verzerrung" seine Grenzen, aber Sie müssen sich in erster Linie von Überlegungen wie der Tiefe des Fundaments und der Kommunikation sowie dem Gebiet Ihrer Sommerresidenz leiten lassen. Weil es eine Sache ist, ein Grundstück von 6 Morgen zu planen, wenn es Nachbarn jenseits seiner drei Grenzen gibt, und eine ganz andere - 15 Morgen am Rande des Dorfes.

Der Wunsch, das Territorium um jeden Preis horizontal zu gestalten, ist nicht immer gerechtfertigt. Wenn der Unterschied beispielsweise mehr als einen Meter beträgt, kann der Bau einer Stützmauer an der Grenze Ihres Landbesitzes erfolgen sei liebes Vergnügenund wenn Sie es schlecht machen, bricht Ihr Gebäude nach dem ersten Winter einfach zusammen und es ist gut, wenn es nicht auf den Kopf eines Nachbarn oder von Passanten fällt. Aber das Verlegen von Terrassen kann Ihrem Grundstück ein interessantes Aussehen verleihen. Hier geht es vor allem darum, sie richtig anzuordnen.

Relief-Snapping kann auch die Ausgrabung erheblich reduzieren.

Bestimmung der Höhe von Grünflächen

Für einen angenehmen Aufenthalt im Haus müssen Sie Sonneneinstrahlung in Betracht ziehen. Stimmen Sie zu, nur wenige Menschen möchten in einem dunklen Haus leben. Es ist nicht nur notwendig, das Haus auf der Sonnenseite richtig zu positionieren, sondern auch zu berücksichtigen die Höhe von Bäumen und Sträucherndass Sie auf der Baustelle landen wollen.

Die Wachstumsaussichten sollten aus praktischer Sicht angemessen beurteilt werden. Bei der weiteren Landschaftsgestaltung müssen Sie die Bedürfnisse anderer Pflanzen im Licht berücksichtigen, denn unter ihnen gibt es sowohl lichtliebende als auch schattentolerante Pflanzen.

Site Zoning

Es wird nach Ihren Wünschen durchgeführt. Auf der Seite können Sie platzieren:

  • BBQ
  • Spielplatz
  • Pavillon;
  • künstlicher Teich, auch mit Springbrunnen;
  • ein Bad;
  • betten mit gemüse und gewächshaus;
  • Elemente der Landschaftskunst.

Und das ist noch lange nicht alles. Die erste Regel besteht darin, den Bereich des Standorts angemessen zu bewerten und Motivation wie "Staub in die Augen der Nachbarn lassen" zu vermeiden. Weil deine Arbeit keine Nachbarn sein wird.

Auf jeden Fall auf der Baustelle Sie können ein Erholungsgebiet, Blumenbeete und Wege sowie einen Spielplatz platzieren. Eine andere Sache, in welcher Form es existieren wird. Zum Beispiel wäre es auf 6 Morgen kaum angebracht, einen separaten Pavillon zu bauen, aber eine Terrasse neben dem Haus vom Hinterhof aus wäre eine großartige Lösung. Das Ministadion wird nicht in 10 Morgen passen, sondern in 15 und mehr - komplett.

Es kommt nicht nur auf den Bereich Ihrer Zuteilung an, sondern auch auf die Form. Die quadratische Fläche von 8 Morgen ist nicht die gleiche wie die von 8 Morgen mit einem gekrümmten Rand.

Im Allgemeinen beträgt die Größe, bei der das Planen des Standorts "bequem" ist, 10 Morgen und mehr. Da es sich bei diesen Bereichen jedoch nicht um Datschen, sondern um Wohnhäuser handelt, ist die Landschaftsgestaltung von 10 Hektar möglicherweise komplizierter als die von 8 Hektar. An dem Ort, an dem sich die Klärgrube oder die VOC befinden, können Sie also nichts bauen und sogar Gleise verlegen. Aber es sollte eine Veranda für ihn auf einer Senkgrubenmaschine geben, und diese "verschlingt" einen Teil des Platzes, den man oft irgendwie veredeln möchte. Es stellt sich jedoch heraus, dass außer Rasen und Blumenbeeten mit einjährigen Pflanzen dort nichts aufgestellt werden kann.

Hier sind einige Richtlinien für das Zoning:

  1. Das Erholungsgebiet liegt am besten abseits der großen Straße, wenn es in der Nähe Ihres Geländes verläuft.
  2. Die Anordnung eines künstlichen Reservoirs verursacht weniger Probleme, wenn Sie es an der niedrigsten Stelle des Standorts anbringen.
  3. Beachten Sie bei der Planung eines Grillplatzes den Brandschutz.
  4. Zwischen allen Bereichen der Website sollte eine bequeme Kommunikation bestehen. Überlegen Sie im Voraus, wo Sie Laufstege, Treppen und technische Laufstege platzieren werden.
  5. Bestimmen Sie die Position des Kabels, wenn auf der Baustelle eine Beleuchtung vorhanden ist. Das Kabel sollte nicht dort verlaufen, wo Autos stehen.

Beginn der Arbeit

Wenn Sie sich für Landschaftsgestaltung entscheiden, sollten Sie mindestens eine Kiste zu Hause haben und unterirdische Versorgungsunternehmen installieren. Danach können Sie mit den Ausgrabungsarbeiten beginnen.

Zuallererst entfernen wir den Boden mit Unkraut - sie werden später Ihr Leben stark ruinieren. Wenn Ihnen das Land leid tut, können Sie es auf der Rückseite des Grundstücks schlagen. Es ist besser, die Arbeit am Ende des Sommers oder im Herbst zu beginnen, damit in der nächsten Saison Landschaftsbau betrieben wird.

Landschaftsgestaltung

Der gerade Abschnitt kann mit einer Planierraupe planiert werden, wobei bei Bedarf Sand und Kies hinzugefügt werden. Manchmal wird die Verfüllung relevant: Wenn Sie beispielsweise einen hohen Grundwasserspiegel haben oder wenn Sie den Standort anheben müssen, um die Tiefe des Fundaments an die Berechnungen anzupassen.

Pisten auf dem Gelände müssen verstärkt werden. Sanfte Hänge werden mit Geogittern, Terrassen mit Stützmauern verstärkt. Machen Sie sie nicht zu gerade und hoch - dies führt zu höheren Arbeitskosten. Darüber hinaus sehen gekrümmte, chaotisch angeordnete Terrassen besser aus.

Das Material zur Verstärkung der Terrassen kann Stein, Beton oder Holz sein (in diesem Fall muss ein Teil der Holzstämme mit einem Antiseptikum behandelt und anstelle von Pfählen verwendet werden).

Parallel zum Relief installieren wir ein Entwässerungssystem und einen Regenwasserkanal. Letzteres ist wichtig, wenn Sie in der Nähe der Baustelle eine Tonschicht haben und das Wasser bei Regen die Gegend nicht gut verlässt. Die Neigung der Sturmrohre sollte mindestens 2 cm pro Meter betragen, und sie müssen zum Graben entfernt werden. Die Entwässerungstiefe muss mindestens 70 cm von der Erdoberfläche entfernt sein. Abflussrohre (mit Löchern) und Regenwasser werden in Trümmern und Geotextilien verlegt.

Landschaftsgestaltung und Elektrifizierung

Weitere Arbeiten sollten erst begonnen werden, wenn der saisonale Permafrost endgültig zurückgegangen ist. Dies gilt nicht nur für das Pflanzen, sondern auch für Pfade und Standorte.

Pfade, ein Spielplatz, ein Grillplatz und ein Pavillon sollten zuerst gemacht werden. Auf diese Weise können Sie den ursprünglichen Plan anpassen und müssen die Grünflächen nicht beeinträchtigen.

Parallel zu diesen Arbeiten sind Arbeiten zur Kabelverlegung durchzuführen.

Überlegen Sie, welche Pflanzen Sie pflanzen möchten, wenn Sie fruchtbares Land verfüllen. So verwurzeln sich feuchtigkeitsliebende besser an ebenen Stellen, an denen Wasser verweilen kann. Aber auf den Hängen und Terrassen wachsen die Bergpflanzen besser, was ein guter Grund ist, die eine oder andere Version des Steingartens zu machen.

Letzteres sollten Sie übrigens nicht als verbindliches Element der Landschaftsgestaltung betrachten. In einigen Fällen ist die Implementierung nicht nur schwierig, sondern auch unangemessen. Glauben Sie mir, manchmal schaffen einfache Reihen von Hagebutten, Rabatki und Rosengärten, Flieder und Berberitzen eine sehr gemütliche Atmosphäre. Richtig, bei Berberitzen ist Vorsicht geboten: Während der Blüte riecht es nicht besonders angenehm.

Es gibt Pflanzenarten, die auch an schattigen Orten angebaut werden können - zum Beispiel Geranien, Farn und Wirt.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos