Rat

Große Tomatensorten für Gewächshäuser


Es ist kein Geheimnis, dass die Tomatenkultur hohe Anforderungen an die Wachstumsbedingungen stellt. Ursprünglich wurde es im warmen Südamerika angebaut und unsere nördlichen Breiten sind etwas kühl dafür. Um eine reichliche Ernte von Tomaten zu erzielen, ist es daher für unsere Gärtner besser, sie in Innenräumen zu pflanzen. In diesem Artikel werden die besten Sorten großfruchtiger Tomaten für Gewächshäuser vorgestellt.

Beliebteste Sorten

Seit vielen Jahren wählen Gärtner diese großfruchtigen Tomatensorten. Die Gründe für diese Beliebtheit sind ihr erhöhter Ertrag und ihre ausgezeichnete Krankheitsresistenz.

Altai gelb

Altai Gelb hat sehr hohe unbestimmte Büsche. In einem Gewächshaus können sie über 200 cm wachsen. Die Reifung seiner großen Tomaten muss 110 - 115 Tage warten.

Wichtig! Pflanzen in Altai-Gelb benötigen ein obligatorisches Strumpfband zur Unterstützung. Darüber hinaus wird empfohlen, das dichte Laub regelmäßig zu verdünnen, um die Fruchtbüschel besser zu beleuchten.

Altai gelbe Tomaten haben eine runde, flache Form. Darüber hinaus können die größten Exemplare etwas mehr als 700 Gramm wiegen. Aber im Allgemeinen wird das Gewicht seiner Tomaten zwischen 500 - 600 Gramm liegen. Während der technischen Reifezeit ist der Bereich in der Nähe des Stiels dunkelgrün gefärbt. Reife gelbe Früchte haben keinen Fleck am Stiel. Das Fruchtfleisch von Altai Yellow ist sehr fleischig und lecker. Es hat einen hohen Zucker- und Beta-Carotingehalt. Diese Zusammensetzung macht es besonders nützlich für Kinder und Menschen auf Diät.

Altai-Gelb hat eine ausgezeichnete Resistenz gegen viele Krankheiten der Nachtschattengewächse, insbesondere gegen Tabakmosaikvirus und Phytoplasmose. Die Gesamtausbeute beträgt 12 bis 15 kg pro Quadratmeter.

Stierherz rot

Die großen und sich ausbreitenden Büsche des Red Bull Heart werden nicht höher als 150 cm. Trotzdem sollten Sie nicht mehr als 4 Pflanzen pro Quadratmeter pflanzen. Reifung von Tomaten Rinderherzrot beginnt am 120. Tag nach der Samenkeimung.

Die herzförmigen Tomaten sind rot gefärbt. Ihr Gewicht liegt meistens zwischen 300 und 500 Gramm, aber die ersten Tomaten können 600 Gramm wiegen.

Wichtig! Das rote Rinderherz unterscheidet sich nicht in der gleichen Größe seiner Tomaten.

An einem Busch existieren große Früchte neben kleinen. Darüber hinaus haben die kleineren Tomaten dieser Sorte eine kugelförmigere Form.

Das Fleisch des Red Bull Heart hat einen exquisiten Geschmack. Es hat einen hohen Zuckergehalt. Es ist perfekt für alle Arten von Konserven und Kochen.

Pflanzen einer roten Rinderherztomate können einen Gärtner bis zu 8 kg pro Quadratmeter bringen.

Gigant-10 Novikov

Dies ist fast die beliebteste Sorte großfruchtiger Tomaten. Tomaten auf seinen fast 2 Meter hohen Büschen beginnen im Zeitraum von 120 bis 135 Tagen zu reifen. Gleichzeitig werden mindestens 5 Früchte an jede Fruchtgruppe gebunden.

Abgerundete flache Tomaten Gigant-10 Novikov wachsen jeweils 500 Gramm. Reife Tomaten dieser Sorte haben eine schöne rosa Himbeerfarbe. Besonders große Exemplare können etwas rötlicher sein. Diese Tomaten wurden aufgrund ihres unglaublich fleischigen und leckeren Fruchtfleisches immer beliebter. Sie sind natürlich am leckersten, frisch, aber sie können auch zur Verarbeitung von Kartoffelpüree und Saft verwendet werden. Neben dem hervorragenden Geschmack zeichnet sich das Fruchtfleisch von Gigant-10 Novikov durch eine sehr lange Haltbarkeit und eine hervorragende Transportierbarkeit aus.

Seine Pflanzen können sich keiner erhöhten Krankheitsresistenz rühmen. Von jedem im Gewächshaus gepflanzten Busch kann der Gärtner mindestens 3 kg der Ernte sammeln.

Der Traum eines Amateurs

Eine der besten späten großfruchtigen Gewächshaussorten. Die Büsche sind mittelgroß und eignen sich daher auch für niedrige Gewächshäuser.

In ihrer Form sind die Tomatenträume eines Amateurs eher rund. Während der Reife bekommt ihre Oberfläche einen angenehmen Rotton. Das Gewicht einer Tomate Der Traum eines Amateurs kann bis zu 600 Gramm betragen, aber meistens liegt das Durchschnittsgewicht bei 400-500 Gramm. Der Traum eines Amateurs ist eine Salatsorte. Es wird nicht zum Einmachen und Salzen empfohlen.

Dies ist eine der produktivsten Tomatensorten mit großen Früchten. Ein Gärtner kann bis zu 10 kg Tomaten aus einem seiner Büsche entfernen, und der Ertrag von einem Quadratmeter kann einen Rekordwert von 28 kg erreichen. Außerdem hat er überhaupt keine Angst vor Vertikillose. Die Resistenz gegen andere Pflanzenkrankheiten der Sorte Mechta Amateur ist leicht überdurchschnittlich.

Jaroslaw F1

Der Hybrid Yaroslav F1 ist nur für hohe Gewächshäuser geeignet - die Mindesthöhe seiner Büsche beträgt 150 cm.

Das Gewicht seiner flachen runden Tomaten wird zwischen 400 und 600 Gramm liegen. Sie reifen 130 - 140 Tage nach den ersten Trieben und erhalten eine satte rote Farbe. Das Fruchtfleisch dieser Tomaten wird am häufigsten zur Zubereitung von Salaten verwendet.

Hybrid Yaroslav F1 weist eine gute Resistenz gegen das Tabakmosaikvirus und die Cladosporium-Krankheit auf. Von jeder Pflanze können nicht mehr als 4,5 kg Tomaten gesammelt werden, und der Gesamtertrag liegt zwischen 9 und 12 kg.

Bedingungslose Größenführer

Diese Tomatensorten sind unbestritten führend in der Größe ihrer Früchte. Viele von ihnen können auf ungeschütztem Boden angebaut werden, aber ihr Ertrag ist erheblich geringer als der in einem Gewächshaus. Bei diesen großfruchtigen Sorten von Gewächshaus-Tomaten muss der Gärtner die Anzahl der Bürsten und Früchte regulieren. Andernfalls können selbst Pflanzen, die an einen Träger gebunden sind, ein so großes Gewicht an Tomaten nicht tragen und brechen.

Zitronenriese

Der Zitronenriese ist nur für große Gewächshäuser geeignet. Die maximale Höhe der Büsche beträgt 250 cm. In Bezug auf die Reifung ist der Lemon Giant eine Zwischensaison-Sorte. Die erste Ernte reift in 110 - 140 Tagen.

Mit seiner Größe hat der Zitronenriese fast alle Sorten großer Tomaten übertroffen. Die Größe seiner Früchte kann selbst den erfahrensten Gärtner schockieren. Die ersten großen Tomaten können mit einem Gewicht von 900 Gramm wachsen, der Rest ist etwas kleiner - von 700 bis 800 Gramm. Die leuchtend gelben Tomaten dieser Gewächshaussorte haben eine flache, runde Form und fleischiges Fruchtfleisch. Seine Besonderheit ist sein charakteristischer Zitronengeschmack.

Der Zitronenriese ist nicht sehr resistent gegen Tomatenkrankheiten und muss daher vorbeugend behandelt werden. Trotz der Tatsache, dass auf jeder Fruchtgruppe der Riesenzitrone bis zu 3 Früchte gebildet werden, beträgt der Ertrag von einem Quadratmeter 6 bis 7 kg.

Chinesisches Rosa

Dies ist eine ziemlich frühe Sorte für den Anbau in einem Gewächshaus - nur 93-100 Tage nach der Keimung. Die Pflanzen haben eine durchschnittliche Höhe von 150 cm und tragen perfekt das Gewicht großer Früchte.

Die Früchte des chinesischen Rosas können zwischen 500 und 700 Gramm wachsen. Die Farbe dieser Tomaten ist im Namen der Sorte verborgen. Die rosa Früchte unterscheiden sich in der Form nicht von den vorherigen Sorten. Das Fruchtfleisch von China Rose wird am besten frisch verzehrt. Aufgrund seiner mittleren Dichte wird es nicht zum Einmachen empfohlen.

Diese Gewächshaus-Tomatensorte ist sehr widerstandsfähig gegen extreme Temperaturen und konstant hohe Erträge.

Amateur pink

Diese früh reifende Sorte reift in 100 - 105 Tagen in einem Gewächshaus. Die Büsche sind nicht sehr hoch, ihre Höhe im Gewächshaus beträgt nicht mehr als 150 cm.

Wichtig! Wie viele große Tomatensorten für Gewächshäuser sollte Amateur Pink mit 3-4 Pflanzen pro Quadratmeter bepflanzt werden.

Die früh reifenden Tomaten können zwischen 500 und 700 Gramm wachsen. Sie haben eine abgeflachte, abgerundete Form von rosa oder purpurroter Farbe. Aufgrund des nicht sehr dichten fleischigen Fruchtfleisches eignen sich die Tomaten des Amateur Pink nicht zum Einmachen von ganzen Früchten. Sie können diese Sorte für andere Arten der Konservierung sowie für die Zubereitung von Salaten verwenden.

Rosa Honig

Aufgrund ihrer Höhe von 70 cm können die bestimmenden mittelblättrigen Pflanzen von Rosenhonig perfekt in einem kleinen Gewächshaus gezüchtet werden. Darüber hinaus benötigen sie kein Strumpfband zur Unterstützung.

Die abgeflachten rosa Honigtomaten haben ein Durchschnittsgewicht von 600 bis 700 Gramm. In weniger als 120 Tagen erhalten grüne Tomaten dieser Sorte eine angenehme tiefrosa Farbe. Ihr dichtes und fleischiges Fleisch eignet sich perfekt für Salate und zur Verarbeitung zu Saft und Püree. Pink Honey Tomatoes neigen nicht zu Rissen und können über große Entfernungen gut transportiert werden.

Rosa Honig hat keine Angst vor den häufigsten Krankheiten der Nachtschattengewächse. Die Pflanzen sind nicht nur resistent gegen Krankheiten, sondern vertragen auch hervorragend Kälte und Trockenheit. Auf einem Quadratmeter des Gewächshauses sammelt der Gärtner nicht mehr als 5,5 kg der Ernte.

Russische Größe F1

Dieser Hybrid mit einer durchschnittlichen Buschhöhe von 180 cm benötigt eine Woche nach dem Pflanzen im Gewächshaus ein obligatorisches Strumpfband. Die Fruchtbüschel, die über dem 11. oder 12. Blatt gebildet werden, enthalten nur 2 - 3 Tomaten. Das Mindestgewicht einer russischen Tomatenhybridgröße wird 350 Gramm nicht überschreiten, und die größte Tomate mit einem Gewicht von etwa 2000 Gramm passt möglicherweise nicht auf eine Haushaltswaage. Es ist zu beachten, dass die maximale Größe der Früchte nur mit der richtigen Pflege erreicht werden kann.

Rat! Pflanzen russischer Größe müssen in einem Stiel gehalten werden. Alle Stiefkinder und unteren Blätter müssen entfernt werden.

Der Wachstumspunkt dieser Hybride wird am Ende der Vegetationsperiode eingeklemmt.

Tomaten in russischer Größe haben eine flache, runde Form. Ihre Oberfläche reift und wird nach 105 - 140 Tagen nach der Keimung rot. Sie haben eine ausgezeichnete Fruchtfleischdichte mit einem angenehmen Geschmack und Aroma.

Die russische Größe ist nicht anfällig für Tabakmosaikviren, Fusarien und Cladosporiose. Bei guter Sorgfalt beträgt der Ertrag eines Busches 4 bis 4,5 kg, und die Gesamtmenge kann bis zu 12 kg erreichen.

Das Video zeigt Ihnen die Grundregeln für die Pflege von Tomaten in einem Gewächshaus:

Referenzen

Tatiana, 46 Jahre alt, Zavolzhye

Dieses Jahr habe ich beschlossen, mich von den alten Sorten zu entfernen und neue Produkte auszuprobieren: Der Traum eines Amateurs und Pink Honey. Ich habe Ende Mai alles in ein Gewächshaus gepflanzt. Es hat mir sehr gut gefallen, dass die Büsche dieser Sorten nicht bis zur Decke gewachsen sind. Der längste Busch war der eines Amateurtraums - ungefähr 160 cm. Die Tomaten erwiesen sich als groß und lecker. Ich war schmackhafter, frisch aus dem Traum eines Amateurs. Rosa Honig war auch sehr lecker, aber wir haben es gesalzen. Sehr empfehlenswert.

Mikhail, 39 Jahre alt, Zvenigorod

Es ist nicht das erste Jahr, in dem ich Giant-10 gepflanzt habe. Er hat immer eine gute Ernte. Die Tomaten sind sehr groß und fleischig. Sobald die Ernte so groß war, dass es sogar notwendig war, Saft daraus zu machen, um nicht zu verderben.

Natalia, 51 Jahre alt, Znamensk

Von den Sorten, die wir getestet haben, kann ich Red Bull Heart empfehlen. Tomaten haben einen angenehm süßlichen Geschmack und sind absolut vielseitig. Wir essen sie frisch, salzen sie, geben sie in Eintöpfe, machen daraus Saft und Tomatenmark. Wir haben viele Sorten des Ochsenherzens ausprobiert, aber Rot schien uns am erfolgreichsten zu sein.


Schau das Video: Gemüsegarten ohne Unkraut - So bleibt dein Garten unkrautfrei! (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos