Tipps

DIY Garagenbau


Alle Autofahrer verstecken ihre Fahrzeuge vor Regen und schlechtem Wetter in der Garage. Hier ist es trocken, warm und immer das richtige Werkzeug zur Hand. Aber wie baut man eine Garage in Eigenregie mit minimaler Investition und maximaler Qualität? Diese Frage stellen sich viele Autobesitzer. Hierfür gibt es eine spezielle Rahmengarage. Sein Bau wird keine Schwierigkeiten verursachen, erfordert keine großen finanziellen Investitionen.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile

Zunächst müssen Sie die Hauptvorteile dieser Art von Garage identifizieren. Der Hauptvorteil ist sein Wert. Trotz der Tatsache, dass ein solches Gebäude definitiv keine großen Investitionen erfordert, gute Qualität und Haltbarkeit wird dem Vermieter genau mitgeteilt. Dies ist eine weitere Plus-Installation. In einem solchen Haus wird das Auto trocken, komfortabel und warm sein. Darüber hinaus kann eine Rahmengarage schnell und einfach hergestellt werden.

Ein weiterer Vorteil einer solchen Struktur besteht darin, dass für ihre Konstruktion keine Spezialisten erforderlich sind. Der Bau kann alleine erfolgen. Auch wird eine solche Arbeit nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Der einzige Nachteil der Rahmenschildstruktur besteht darin, dass das Hauptmaterial Holz und Gassilikatblöcke sind. A Wie viele wissen, lässt der Baum die Kälte aussowie Feuchtigkeit. Aus diesem Grund muss das Rahmenhaus für das Auto gut isoliert und gegen das Eindringen von überschüssigem Wasser isoliert sein.

Schemaauswahl

Um zu beginnen, müssen Sie einige Dokumente sorgfältig vorbereiten. Ohne sie lohnt es sich nicht, mit dem Bau zu beginnen, es wird schwierig und unverständlich. Ein solches Projekt, Zeichnungen und Erläuterungen müssen in der Arbeit enthalten sein. In ihnen werden alle Messungen und Berechnungen genau umrissen.

Aber nicht jeder Autoliebhaber kann sich seiner Fähigkeiten als Künstler und Zeichner rühmen. Aus diesem Grund müssen Sie sich zur genauen Vorbereitung auf den Prozess an einen Spezialisten wenden oder Informationen im Internet suchen.

DIY Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Bau einer Garage

Alle Arbeiten werden in mehreren Schritten durchgeführt. Jeder von ihnen wird als wichtig angesehen, um ein qualitatives Ergebnis zu erzielen, weshalb keiner von ihnen übersehen werden sollte.

Wie wähle ich einen Ort aus?

Diese Phase sollte mit großer Verantwortung behandelt werden. Eine schlechte Wahl des Standortes des Gebäudes kann zu irreversiblen Konsequenzen führen. Um zu wählen, müssen Sie Faktoren berücksichtigen wie:

  • Überlegen Sie sich bei der Auswahl eines Ortes genau, wie Sie mit dem Auto dorthin gelangen.
  • Es ist nicht erforderlich, einen Garagenraum für Parameter eines Autos zu bauen (Sie sollten sich im Voraus überlegen, wie viele Autos Sie in Ihre Garage einbauen können, wenn Sie dies wünschen).
  • Die Baustelle muss gut vorbereitet sein: Entfernen Sie alle überschüssigen Abfälle sowie Pflanzen. Richten Sie den Boden aus und stampfen Sie gut.

Wie viel Material wird benötigt?

Nachdem alle Arbeiten mit Papieren und Zeichnungen abgeschlossen sind, müssen Sie alle für den Bau erforderlichen Arbeitsgeräte und -materialien erwerben.

Die nächste Frage stellt sich sofort: Welcher Rahmen ist die beste Wahl - Holz oder Metall? Holz kostet in diesem Fall viel billiger, alles andere umweltfreundlich und einfach zu handhaben. Das Metall wird länger stehen, aber es ist um ein Vielfaches stärker. In diesem Fall ist alles individuell.

Zusätzlich zum Material für den Rahmen müssen Sie eine große Anzahl von Stangen für die Installation von Wänden erwerben (Abschnitt 100 * 100, 100 * 60 Zentimeter). Sie können aus Lärche, Espe oder Linde sein.

Sie benötigen Betonmörtel, um das Hauptfundament zu füllen. Sie müssen auch im Voraus vorbereiten:

  • Schaufel;
  • ein Hammer;
  • Ebene;
  • Handschuhe
  • Schalung (Bretter für Bauzwecke).

Dies ist das ganze Minimum an Werkzeugen, um mit den Arbeiten am Bau einer Garage zu beginnen.

Wie man ein Fundament baut

Das Fundament in diesem Design muss sehr stark sein. Es gibt drei Optionen für die Stiftung:

  1. Säulen (unterschiedlich gestapelt) Nicht sehr komfortabel, da häufig leichtere Gebäudetypen darauf installiert werden. Ein solches Fundament eignet sich am besten für den Bau eines Pavillons oder einer Badewanne.
  2. Monolithische Platte Es eignet sich am besten für den Bau einer Rahmengarage. Vergessen Sie beim Gießen nicht, dass die Bewehrung und der Einbau des Estrichs obligatorisch sind. Der Hauptnachteil dieser Konstruktion besteht darin, dass der Beton sehr lange aushärtet und in einigen Fällen einen ganzen Monat gewartet werden muss. Sie können weitere Aktionen erst fortsetzen, wenn alles vollständig trocken ist.
  3. Tape. Diese Art von Budget. Es kostet weniger als eine monolithische Fliese und die Installation wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen.

Der Bau des Streifenfundaments

Ein solcher Prozess umfasst mehrere Stufen gleichzeitig:

  1. Zuerst müssen Sie das Territorium im Voraus vorbereiten: beseitigen Sie überschüssigen Müll, Vegetation, glätten Sie das Territorium und das Land.
  2. Nachdem Sie Markup machen müssen. Dazu können Sie die Wasserwaage, den Laser-Distanzschneider, das Lot, das Konstruktionsdreieck, die Kordelstifte und ein spezielles Nylonseil verwenden. Die Startmarkierung befindet sich in der Ecke der zukünftigen Struktur. Mit einem Lot müssen Sie einen Stift senkrecht in den Boden einschlagen. In einem Abstand, der der Länge der Garage entspricht, müssen Sie einen weiteren Haken anbringen. Dazwischen ein Seil spannen. Stellen Sie ab dem ersten Stift mit Hilfe eines speziellen Quadrats den gleichen Abstand zum dritten ein - dies ist die Breite. Am zweiten Seil ziehen und den letzten vierten Stift anbringen. Achten Sie darauf, dass die Längen aller Seiten den in den Zeichnungen gezeigten entsprechen und die Winkel genau gerade sind.
  3. Die Breite der Bandbasis einrücken und markup machen, aber schon drinnen. Überprüfen Sie erneut die Länge und Ebenheit der Ecken. Das Layout sollte sehr glatt und so klar wie möglich sein, da die Qualität der zukünftigen Garage von diesem Faktor abhängen wird.
  4. Jetzt ist es Zeit, einen Graben zu graben. Die Gesamttiefe variiert von 40 bis 50 Zentimeter, das ist genug. Die Kanten müssen in diesem Fall vertikal sein und der Boden muss gut gestampft sein.
  5. Jetzt müssen Sie die Schalung reparieren. Es wird am besten aus Spanplatten, geschnittenen Brettern und einfachem Sperrholz hergestellt. Installieren Sie die Abschirmungen nahe an den Wänden und verstärken Sie eine solche Struktur unbedingt mit Querbindern, die mit Streben in den Boden gerammt werden müssen. Füllen Sie nach der Sand-Kies-Mischung den Boden des Grabens. Wenn sich die Basis auf komplexem Boden befindet, können Sie oben ein verstärktes Gitter installieren.
  6. Zum Schluss wird Betonmörtel gegossen.

Bei der Durchführung der letzten Phase der Arbeit müssen Sie verschiedene Regeln beachten:

  • mach es gleichzeitig;
  • Durchstechen Sie es mit Armaturen, um unnötige Luft aus dem Gemisch zu entfernen, oder bearbeiten Sie die Lösung mit einem speziell dafür entwickelten Vibrator.
  • bedecke den Boden mit Polyethylen;
  • Sie müssen die Oberfläche mehrere Tage lang mit klarem Wasser anfeuchten.
  • Mahlen Sie das Flugzeug gut;
  • Decken Sie das Fundament mit Dachmaterial ab, um eine gute Abdichtung zu erzielen.

Bodenmontage

Die Baustelle für die Wiederherstellung des zukünftigen Bodens muss mit einer dünnen Schicht Kies bedeckt werden. Ein Bewehrungsnetz wird darauf gelegt und eine Betonschicht wird eingegossen. Nachdem es fester geworden ist, breitet sich das Dachmaterial aus, die Stangen werden gelegt und der Bodenbelag wird hinzugefügt. Auf diese Weise entsteht ein einfacher Holzboden. Es kann aber auch ein anderer Typ sein.

Wenn das Fundament auf Pfählen montiert wurde, dann tWelche Styling-Technologie erfordert kein Auffüllen Schotterschicht. Genug, dass Sie nur die Holzbretter verlegen, die in Zukunft etwas verstärkt werden müssen.

In dieser Bauphase müssen Sie sorgfältig überlegen und gegebenenfalls eine spezielle Beobachtungsgrube und einen Keller errichten.

Holz- und Metallrahmen

Eine solche Struktur kann auf der Basis eines Holz- oder Metallrahmens hergestellt werden.

Metallrahmen aus einem Profilrohr

Ein solcher Metallrahmen ist sehr langlebig: Er ist absolut feuer- und mechanisch belastbar, kostet aber ein Vielfaches einer Holzbeschichtung. Die Arbeit mit solchem ​​Material ist für jemanden notwendig, der weiß, wie man geeignete Geräte benutztZum Beispiel Schweißen, Bohren, Schleifen. Um mit Ihren eigenen Händen aus einem Rohr eine rahmenförmige Garage zu erstellen, müssen Sie gewalztes Metall oder ein gebogenes Metallprofil verwenden.

Die untere Zone des Rahmens wird durch Schweißen oder Verankern mit dem Fundament verbunden. Sie können auch selbstschneidende Schrauben verwenden, diese Art der Befestigung ist jedoch am wenigsten zuverlässig. Installieren Sie danach die Gestelle in den Ecken. Ein Profil wird an der Unterseite des Rahmens und der Anker mit den Ecken nach außen angebracht und verschweißt. Am Ende sind zusätzliche vertikale Pfosten und horizontale Rippen über die gesamte Fläche angebracht.

Sie müssen auch auf das Profil über dem Ort achten, Wo werden die Tore sein?. Andernfalls wird der Einbau von Türen für den Autofahrer in Zukunft zu einer Schwierigkeit.

Die Wahl des Daches erfolgt auf Wunsch des Eigentümers. Es kann giebelig, flach oder giebelig sein. Der Rahmen für die Garage kann vorgefertigt gekauft werden. Dies ist weitaus rentabler und die Installation erfolgt um ein Vielfaches schneller.

Holzrahmen

Ein Rahmen aus Stäben kostet viel weniger als Metall. Es ist auf die gleiche Weise gebaut: Der untere Teil ist gebaut, die Gestelle sind vertikal und dazwischen, das Oberteil und der Rest. Im Gegensatz zu einem Metallrahmen müssen Sie in diesem Fall jedoch kein Material einsparen. Es ist besser, eine gute und starke Stange zu haben.

Schlackenblöcke legen

Die Länge und Höhe der Wände wird dabei individuell festgelegt. Mauersteine ​​sind wie Maurerarbeiten. Die gebräuchlichsten Methoden sind:

  • in Stein;
  • ein halber Stein;
  • eineinhalb Steine;
  • in mehrere Steine.

Die Dicke wirkt sich direkt auf die Stabilität und Festigkeit der fertigen Wände sowie auf den Schutz vor Wind, extremen Temperaturen und anderen Witterungsbedingungen aus.

Meistens verwenden Bauherren die Verlegemethode, bei der die nächste Reihe die Nähte des Untergrunds überlappt. Zuerst werden die Ecken angelegt, dann werden die Seile zwischen ihnen gespannt, um die Ebenheit des Mauerwerks zu gewährleisten.

Erwärmung und Verkleidung

Stahl- und Profilbleche können auch zur Verkleidung eines Metallrahmens verwendet werden. Sie müssen an den Ständern punktgeschweißt sein. Nachdem alle Wände ummantelt sind, müssen die Fugen der Bleche durch Spezialschweißen bearbeitet werden.

Die zweite Methode kann sowohl für Metall- als auch für Holzkonstruktionen angewendet werden. Schneidschrauben benötigen am profil befestigen und gut in den rahmen schraubenSie müssen unbedingt mit Unterlegscheiben befestigt werden. Die Laken werden von oben nach unten überlappend ausgelegt, damit das Wasser nicht in die Garage gelangen kann.

Für die Außenverkleidung sind Isoplat-Platten gut geeignet. Ein weiteres gutes Arbeitsmaterial sind OSB-Platten.

Eine Rahmengarage muss unbedingt isoliert werden, da eine niedrige Temperatur nur das Auto schädigen kann. Das Material hierfür wird einfache Mineralwolle, Polystyrolschaum, Glaswolle, Polystyrolschaum, reflektierende Wärmedämmung und andere Materialien sein. Sie können gerollt, gesprüht, gefliest werden. Jeder Typ hat seine eigene Installationstechnologie und Empfehlungen des Herstellers.

Eine Rahmengarage ist nicht nur die wirtschaftlichste, sondern auch die schnellste Bauweise. Sie können Erschaffe es von Anfang an, um dich selbst zu beenden, verabrede Treffen mit Freunden und sage, dass du alles hier getan hast. Eine solche Investition wird sich wirklich lohnen.

Wenn Sie eine dauerhafte und stabile Konstruktion wünschen, bauen Sie eine Garage aus Betonsteinen, Ziegeln und ähnlichen Materialien. Alle Aufgaben können alleine gelöst werden, Sie müssen nur die grundlegenden Empfehlungen sorgfältig befolgen und die Anweisungen befolgen.


Sehen Sie sich das Video an: DIY Garage Makeover (Juni 2021).