Rat

Ataman Pavlyuk Trauben: Sortenbeschreibung, Fotos, Bewertungen


In den letzten Jahrzehnten sind nicht nur die Bewohner der südlichen Regionen mit dem Anbau von Trauben krank geworden, viele Gärtner der Mittelspur versuchen auch, eine Weinbeere auf ihren Parzellen anzusiedeln, und das ziemlich erfolgreich. Viele geben sich nicht mehr nur mit Geschmack und unprätentiöser Sorgfalt zufrieden, sondern bemühen sich, eine Rebsorte mit den größtmöglichen Beeren und Trauben anzubauen. Unter den vielen Sorten und hybriden Formen von Trauben, die in den letzten Jahrzehnten gezüchtet wurden, sind die Leistungen des Amateurzüchters V.N. Krainova. Dieser Artikel widmet sich der Beschreibung der Rebsorte Ataman, deren Bewertungen sehr widersprüchlich sind, aber die Fotos der Beeren sind sehr attraktiv.

Beschreibung der Ataman-Sorte

Die Ataman-Traube wurde als Ergebnis der Kreuzung zweier sehr beliebter Rebsorten geboren - Talisman und Rizamat. Beide elterlichen Formen haben herausragende Eigenschaften, und der Ataman erbte die meisten von ihnen, obwohl er sehr anfällig für Wachstumsbedingungen war. Rizamat belohnte ihn mit riesigen Beeren und hohen Erträgen, und vom Talisman erbte er Stabilität, gute Reifung der Triebe und Wurzelbildung der Stecklinge.

Die Blätter der Ataman-Trauben sind groß und haben eine leichte Pubertät im unteren Teil des Blattes. Die Blüten sind bisexuell, so dass der Busch auch in herrlicher Isolation gepflanzt werden kann, die Ernte wird noch da sein. Probleme bei der Vermehrung dieser Rebsorte sind nicht vorgesehen, da die Stecklinge gut wurzeln und die Verschmelzung mit Wurzelstöcken während des Pfropfens ebenfalls auf höchster Ebene erfolgt.

In Bezug auf die Reifung gehört die Rebsorte Ataman zu mittel oder sogar mittel spät - vom Moment der Öffnung der Knospen bis zur Reifung der Beeren dauert es ungefähr 130-145 Tage. Im Süden können die Beeren von Anfang bis zur ersten Septemberhälfte reifen. In nördlichen Regionen werden die Reifedaten näher an den Oktober verschoben. Die Reifung von Ataman-Trauben kann erheblich beschleunigt werden, indem sie auf früh reifende Wurzelstöcke gepfropft werden, wie im folgenden Video gezeigt.

Ataman-Büsche haben eine beträchtliche Wachstumskraft, insbesondere an ihren eigenen Wurzeln. Daher ist es für sie obligatorisch, die Ernte zu normalisieren, da sonst die Reifung bis zum Frost verzögert werden kann, die Rebe keine Zeit zum Reifen hat und die Büsche im Winter unvorbereitet bleiben. Dies kann nicht nur die Frostbeständigkeit der Büsche beeinträchtigen, sondern in der nächsten Saison werden die Reben möglicherweise überhaupt keine Früchte mehr tragen und versuchen, die Kraft wiederherzustellen, die für die Überschussernte des Vorjahres aufgewendet wurde.

Beachtung! Im Allgemeinen ist die Reife der Triebe von Ataman-Trauben mit der richtigen Ladung sehr gut.

Nach verschiedenen Quellen sollte die optimale Belastung eines erwachsenen Busches zwischen 30-40 und 55-60 Augen liegen. In diesem Fall machen fruchtbare Triebe 50-65% der Gesamtmasse der Triebe aus. Der Fruchtfaktor beträgt somit 0,9 - 1,1.

Das Beschneiden von Fruchtreben wird für 8-10 Knospen empfohlen und erfolgt am besten im Herbst nach dem Ende der Fruchtbildung, bevor die Traubenbüsche für den Winter geschützt werden. Im Sommer müssen nur einzelne Triebe und Stiefsöhne ausgeschnitten werden, die den Busch verdicken.

Die Frostbeständigkeit der Ataman-Hybridform ist durchschnittlich - Trauben können ohne Schutz bis zu -24 ° C standhalten. Daher muss es in der überwiegenden Mehrheit der Regionen Russlands für den Winter geschützt werden. Laut Gärtnern verträgt diese Traube Schutz nicht mit Erde auf die beste Weise - es ist besser, Sperrholz oder Holzschilde, Schiefer mit Nadelfichtenzweigen und Stroh als Schutz zu verwenden.

Einer der Vorteile der Ataman-Traube ist ihr unbestrittener Ertrag. Dank der Regulierung der Triebe kann es innerhalb des Rahmens gehalten werden, aber diese hybride Form kann mit guter Sorgfalt viel. Viele Züchter sammeln leicht mehrere 10-12-Liter-Eimer Beeren aus einem Busch.

Die Krankheitsresistenz von Ataman-Trauben ist die umstrittenste unter denen, die diese Sorte auf ihren Parzellen anbauen. Nach Angaben des Züchters ist es durchschnittlich. In Bezug auf Mehltau und Mehltau beträgt der Widerstand 3 bis 3,5 Punkte. In der Tat reichen oft mehrere vorbeugende Behandlungen für Trauben aus. Aber über eine Vielzahl von Fäulnis sind die Meinungen weniger günstig. Graufäule-Läsionen sind besonders häufig. Viele Erzeuger bemerken die besondere Tendenz der Ataman-Trauben, unter Bedingungen, die diesem Phänomen förderlich sind, Beeren zu knacken: einen scharfen Übergang von Hitze zu starkem Regen. Und schon durch die Risse kommt eine Infektion ins Spiel und die Beeren beginnen stark zu faulen. Um diese unangenehmen Momente zu vermeiden, können Sie zusätzlich zu vorbeugenden Fungizidbehandlungen ein regelmäßiges Feuchtigkeitsregime anwenden. Die ideale Lösung für industrielle Pflanzungen wäre die Installation eines Tropfbewässerungssystems.

Eigenschaften von Beeren

Trauben und Beeren der Hybridform der Ataman-Trauben sind vor allem für ihre Größe bekannt. Laut Bewertungen können einige einzelne Beeren die Größe einer guten Pflaume erreichen.

  • Die Trauben sind überwiegend zylindrisch-konisch geformt und verwandeln sich manchmal in eine gelappte.
  • Die Länge der Trauben kann bis zu 35 cm bei einer Breite von ca. 15 cm betragen.
  • Die Masse eines Bündels beträgt durchschnittlich 900-1200 Gramm, erreicht aber oft 2 kg.
  • Die Dichte der Bürsten ist mittel, manchmal erhöht.
  • Die Form der Beeren ist meist oval.
  • Die Beeren haben einen schönen rosaroten Farbton, in der Sonne verdunkeln sie sich und werden violetter.
  • Die Haut ist fest, aber vollständig essbar, mit einer leichten wachsartigen Blüte.
  • Das Fruchtfleisch ist saftig und fleischig.
  • Die Beerengrößen sind: in der Länge -35-40 mm, in der Breite - ca. 25 mm.
  • Das durchschnittliche Gewicht einer Beere beträgt 12-16 Gramm.
  • Die Beeren enthalten nur wenige Samen - 2-3 Stück.
  • Der Geschmack der Beere ist harmonisch, angenehm, ohne übermäßige Süße, eher erfrischend. Die Verkoster bewerten es mit 4,2 Punkten.

    Entsprechend ihrem Zweck ist die Rebsorte Ataman eine Tafelsorte. Es ist wenig nützlich für die Herstellung von Rosinen oder hausgemachtem Wein.
  • Der Zuckergehalt in Beeren beträgt 16-20 g / 100 cm³, Säure - 6-8 g / cm³. dm.
  • In mäßigem Maße durch Wespen beschädigt.
  • Die Transportfähigkeit von Trauben wird als hoch eingestuft. Einige stimmen dem zu. Für andere wirft diese Eigenschaft Zweifel auf, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass von einem Transport keine Rede sein kann, wenn die Beeren knacken.

Gärtner Bewertungen

Wie oben erwähnt, sind Bewertungen der Ataman-Traube sehr kontrovers. Dies ist offenbar auf die starke Abhängigkeit dieser Hybridform von den Wachstumsbedingungen zurückzuführen. Wahrscheinlich gibt es auch falsch bewertete Fakten.

Oleg, 49 Jahre alt, Wolgodonsk

Die Form hat ein großes Ertragspotential und die Größe der Beeren ist ebenfalls beeindruckend. Letztes Jahr ist es auf meiner Website im ersten Jahrzehnt des Septembers gereift, und es gab keine Risse. Und dieses Jahr knackte die Beere nach dem Regen im September. Es zeigte eine schwache Resistenz gegen Graufäule, aber es widerstand Mehltau gut. Die Trauben schmecken gut, daher denke ich, dass Ataman auf jeden Fall Aufmerksamkeit verdient. Vielleicht nicht die beste Sorte für Industriepflanzungen, aber für eine Familie lohnt es sich auf jeden Fall, 1-2 Büsche zu halten.

Sergey, 42 Jahre alt, Nikolaev

Ataman hat nur zwei Vorteile: große Beerengröße und hoher Ertrag. Aber was bringt dieser Ertrag, wenn die Beere platzt und dann auch verrottet? Ich habe versucht, alle möglichen Methoden anzuwenden, um die Bewässerung zu optimieren. Im Prinzip hilft das, aber unter meinen Bedingungen sehe ich keinen Grund, mit einer Sorte herumzuspielen, die auch keinen besonderen Geschmack hat. Es fällt mir leichter, es durch etwas zu ersetzen, das widerstandsfähiger gegen Risse ist.

Tatyana, 39 Jahre, Wolgograd

Auf unserer Website knackt die Ataman-Hybridform überhaupt nicht, jedoch werden alle Trauben mit Tropfbewässerung bewässert. Die Trauben haben eine gute Präsentation, eine hohe Transportfähigkeit und einen recht guten Geschmack. Es vermehrt sich gut und wird von Wespen praktisch nicht beschädigt. Nun, große Beeren sind auf dem Markt immer sehr gefragt.

Traube Ataman Pavlyuk

Es gibt eine andere hybride Traubenform mit einem ähnlichen Namen, aber mit leicht unterschiedlichen Eigenschaften. Gemessen an der Beschreibung der Rebsorte Ataman Pavlyuk haben sie eine Verwandtschaft mit der Ataman-Rebsorte bei einem der Elternteile, und aus dem Foto geht hervor, dass die Beeren einander etwas ähnlich sind.

Beschreibung und Eigenschaften von Beeren

Die Ataman Pavlyuk Traube wurde von einem Amateurzüchter V.U. Durch einen Tropfen durch Kreuzung der Sorten Talisman und Autumn Black. Es gehört auch zu mittelspäten Rebsorten, da es je nach Anbaufläche normalerweise im September reift.

Die Kraft der Büsche ist überdurchschnittlich, die Rebe reift ziemlich früh über die gesamte Länge des Wachstums. Bei jedem Trieb können zwei bis vier Blütenstände gelegt werden, daher müssen die Trauben normalisiert werden. Normalerweise verbleiben ein, maximal zwei Blütenstände pro Trieb.

Krankheitsresistenz ist gut. Natürlich können Sie nicht auf Fungizidbehandlungen verzichten, aber Sie können gesunde Büsche erhalten, indem Sie nur wenige vorbeugende Sprays pro Saison durchführen.

Die Ausbeute ist gut, der Busch kann eine sehr schwere Last tragen. Das folgende Video zeigt deutlich, wozu diese Rebsorte in der Lage ist.

Trauben können signifikante Größen erreichen, bis zu 2 kg, ihr durchschnittliches Gewicht beträgt 700-900 Gramm. Die Beeren sind dunkelviolett, fast schwarz gefärbt. Die Form ist oval, die Größe der Beeren ist groß, das durchschnittliche Gewicht einer Beere beträgt 10-12 Gramm. Normalerweise wird kein Peeling beobachtet. Der Geschmack ist sehr angenehm, süß mit harmonischer Säure. Das Fruchtfleisch ist fest und fleischig.

Wichtig! Das Hauptmerkmal der Ataman Pavlyuk-Trauben ist, dass sie sowohl an den Büschen als auch in der geernteten Form lange ohne Verlust überleben können.

Unter geeigneten Bedingungen können Weintrauben problemlos bis zum Neujahr und einige sogar bis zum Frühjahr gelagert werden.

Referenzen

Die Ataman Pavlyuk-Traube ist aus unbekannten Gründen bei Winzern nicht sehr beliebt, da sie nur von wenigen Amateuren angebaut wird. Obwohl es keine besonders herausragenden Eigenschaften besitzt, sind diejenigen, die es auf ihren Parzellen anbauen, vollkommen zufrieden und schätzen es für seine Zuverlässigkeit, seinen Ertrag und seinen guten Geschmack.

Dmitry, 52 Jahre, Region Belgorod

Ich baue die Ataman Pavlyuk-Traube seit ungefähr fünf Jahren an und es gibt keine Beschwerden darüber. Eine schöne, große Beere, die Sorte selbst ist sehr fruchtbar, Wunden haften auch nicht daran, was sonst noch benötigt wird. In diesem Jahr tötete Frost im April die meisten Fruchtknospen der Trauben - nur 20-25% der üblichen Ernte blieben übrig. Ataman Pavlyuk ertrug diese Probleme unerschütterlich, und obwohl ich es ein wenig sammelte - ungefähr 10-15 kg, war die Beere groß, ohne Beschädigungen oder Risse.

Vladimir, 38 Jahre alt, Syzran

Ataman Pavlyuk erinnert viele an seine Eltern - Autumn Black. Es sieht ein bisschen wie Moldawien aus. In Bezug auf den Geschmack liegt es jedoch deutlich vor diesen beiden Sorten. Und die Beere wird etwas größer sein. Außerdem reift es eine Größenordnung früher als das gleiche Moldawien. Unter meinen Bedingungen geschieht dies irgendwo in der zweiten Septemberhälfte. Mir hat auch die Haltbarkeit gefallen. Die Ernte lag bis zum Neujahr, hätte wahrscheinlich noch länger gelegen, aber nur sie wurde gegessen.

Fazit

Sowohl die Ataman- als auch die Ataman Pavlyuk-Trauben sind würdige Hybridformen, deren größter Wert die Größe ihrer Beeren und ihr Ertrag ist. Natürlich hat jede Sorte ihre eigenen Nuancen im Anbau, die berücksichtigt werden müssen. Aber jeder Gärtner wählt für sich selbst, welche Eigenschaften für ihn wichtiger sind.


Schau das Video: Traube in der Mikrowelle (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos