Rat

Große Webkappe: Foto und Beschreibung


Die Webkappe ist in den gemäßigten Breiten Russlands verbreitet, hauptsächlich in Nadelwäldern. Die meisten Pilze dieser Familie sind ungenießbar oder giftig, daher umgehen sie die Pilzsammler.

Wie eine große Webkappe aussieht

Eine große oder reichlich vorhandene Webkappe (Cortinarius largus) wird, wie viele Vertreter der Spiderweb-Familie, häufiger als Moor oder Bogweed bezeichnet.

Dieses Familienmitglied hat einen ziemlich großen Körper.

Äußerlich ist diese Art unauffällig, unterscheidet sich jedoch von anderen Familienmitgliedern in einem sehr spezifischen Farbton des Hymenophors, des Beins, des oberen Teils und des Fruchtfleisches.

Beschreibung des Hutes

Es hat eine konvexe oder konvexe Kissenform und eine hellgraue Farbe mit einer lila Tönung. Mit der Zeit nimmt es an Größe zu und kann einen Durchmesser von bis zu 10 cm erreichen.

Die Oberfläche der Kappe ist glatt und trocken

Darunter befindet sich ein Hymenophor mit häufig angeordneten Fliederplatten. Mit der Zeit nehmen sie eine bräunliche oder bräunliche Farbe an.

Beinbeschreibung

Es liegt zentral, hat eine zylindrische Form, verdickt und dehnt sich am Ende aus und erhält eine Clavatform. An der Basis befinden sich Deckpartikel in Form eines Rings. Farbe - hell lila an der Unterseite der Kappe, nach unten - hellbraun oder braun.

Der Stiel des Fruchtkörpers enthält keine Hohlräume

Das Fruchtfleisch ist von mittlerer Dichte, ohne einen charakteristischen Geruch und Nachgeschmack, hat eine helle lila Farbe, die schließlich weiß wird.

Wo und wie es wächst

In den gemäßigten Breiten Russlands verteilt. Wächst in Laub- oder Nadelwäldern auf Sandsteinen (einzeln oder in Gruppen), Waldrändern (in Familien bis zu 30 Stück). Die beste Erntezeit ist September oder Mitte Oktober. Oft sind Früchte Ende Oktober zu finden, auch während des ersten Frosts.

Ist der Pilz essbar oder nicht?

Die große Webkappe ist in jeder Form essbar. Da das Fruchtfleisch keinen bestimmten Geruch und keinen ausgeprägten Geschmack hat, ist die beste Option für die Verwendung dieses Produkts in eingelegter oder konservierter Form.

Doppel und ihre Unterschiede

Der Sumpf hat wie fast alle essbaren Exemplare ungenießbare Zwillinge.

Silberne Pantalons sind kleiner und haben eine helle Farbe (weiß oder lila) an Kappen und Beinen. Die silberne Oberseite ist flach und hat Falten und Beulen auf der Oberfläche.

Silber Webcap ist ein ungenießbarer Pilz

Der Schleimpanther ist durch das Vorhandensein von Schleim auf einer braunen Kappe und einem weißen spindelförmigen Bein gekennzeichnet.

Die Schleim-Webkappe ist ein bedingt essbarer Zwilling der großen Webkappe

Wichtig! Es ist möglich, diesen Pilz an den Besonderheiten der Struktur und Farbe von Teilen des Fruchtkörpers zu erkennen und ihn nicht mit ungenießbaren Zwillingen zu verwechseln.

Fazit

Eine große Webkappe ist definitiv nicht der beliebteste Pilz, trotz ihres guten Geschmacks und ihrer Größe. Für unerfahrene Pilzsammler ist es besser, es nicht zu riskieren und zu umgehen, da die Möglichkeit besteht, diese Früchte mit ungenießbaren Arten zu verwechseln.


Schau das Video: Bhagam Bhag 2006 Hindi Comedy Full Movie - Akshay Kumar - Govinda - Lara Dutta - Paresh Rawal (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos