Rat

Wie man geschälten Knoblauch lagert


Es gibt viele Möglichkeiten, geschälten Knoblauch aufzubewahren und seinen erstaunlichen Geschmack während des langen Winters zu genießen. Es werden sowohl die Köpfe als auch die Pfeile dieser erstaunlich nützlichen Pflanze verwendet. Sie werden in verschiedenster Form gelagert - in Dosen, getrocknet, mit Marinade gegossen, gemahlen. Sie müssen nur auswählen, welche der Methoden Ihnen am leckersten erscheint.

Bevor Sie geschälten Knoblauch aufbewahren, müssen Sie das Rezept oder die Anweisungen sorgfältig lesen. Wenn die Bedingungen für die Zubereitung oder Lagerung nicht eingehalten werden, kann sich das Produkt verschlechtern, sauer werden oder schimmeln. Es ist unmöglich, es in dieser Form zu verwenden. Denken Sie daran, dass nur der von Schmutz gereinigte Kopf gelagert werden muss. Die Nelken müssen geschält werden.

Verschiedene Arten, Knoblauch zu lagern

Im Kühlschrank

Das Aufbewahren von Knoblauch im Kühlschrank beinhaltet einige wichtige Punkte:

  • Für die Lagerung werden nur ganze, nicht faule Nelken ausgewählt.
  • Von Zeit zu Zeit müssen die Gläser inspiziert und die Nelken auf ihr Aussehen überprüft werden. Wenn Schimmel auf ihnen aufgetreten ist, können Sie es nicht essen.

Um festzustellen, wie Knoblauch im Kühlschrank aufbewahrt wird, müssen Sie wissen, dass er sich ohne frische Luft zu verschlechtern beginnt. Das heißt, es ist am besten, es in Papiertüten zu legen und etwas weiter von anderen Lebensmitteln zu entfernen, da sie den Geruch von Knoblauch absorbieren können.

Einige Hausfrauen fragen sich: Ist es möglich, Knoblauch gefroren im Kühlschrank zu lagern? Zweifellos ja. Folie, Lebensmittelbehälter oder eine Plastiktüte eignen sich als Behälter. Legen Sie den Knoblauch geschält und nicht faul hinein. Nach dem Entfernen dürfen die Knoblauchzehen zum Auftauen nicht in heißes Wasser getaucht werden. Es wird empfohlen, sie mehrere Stunden bei Raumtemperatur zu halten.

In Banken

In den Foren kann man oft solche Sätze lesen: „Ich halte meine Ernte in Banken. Diese Methode ist die effektivste und ermöglicht es Ihnen, auch im tiefen Winter ein frisches und gesundes Produkt zur Hand zu haben. " Auf diese Weise hielten unsere Großmütter die Ernte bis zum Frühjahr frisch.

Zuerst müssen Sie die Banken vorbereiten. Sie werden gründlich gewaschen und getrocknet.

Die Köpfe werden gereinigt. Wenn Sie möchten, können Sie sie als Ganzes in Gläser füllen. Es wird jedoch noch viel mehr in Scheiben in den Behälter gelangen.

Gemüse oder anderes Öl wird unter den Deckeln in Gläser gegossen und an einen dunklen Ort geschickt. Auf diese Weise gelagert verliert Knoblauch lange Zeit nicht seine wohltuenden Eigenschaften. Darüber hinaus ist das Öl selbst allmählich mit seinen Aromen gesättigt und kann zur Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet werden.

In Salz

Viele Hausfrauen lagern geschälten Knoblauch nicht gern im Kühlschrank, was darauf zurückzuführen ist, dass andere Produkte mit ihrem Geruch gesättigt sein können. Sie können vorschlagen, dass sie Salz als Konservierungsmittel verwenden. Nehmen Sie dazu einen Behälter geeigneter Größe. Es kann entweder ein Lebensmittelbehälter oder ein Glas sein. Der Boden des Behälters ist mit Salz bedeckt. Dann wird Knoblauch ausgelegt, vom Schmutz geschält, aber in einer Schale. Füllen Sie den Behälter mit Salz, so dass die Köpfe vollständig damit bedeckt sind.

Als Knoblauchsalz

Ein anderer Weg, der als original eingestuft werden kann, ist Knoblauchsalz. Es wird wie folgt hergestellt: Saubere Scheiben werden getrocknet und dann mit einem Mixer oder einer Kaffeemühle zerkleinert. Das Ergebnis sollte ein Pulver sein, das mit Salz gemischt wird. Falls gewünscht, fügen Sie trockene Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Dill hinzu. Es ist auch schön, hier Pfeffer hinzuzufügen. Alle Zutaten werden gemischt, um eine Reihe von Gewürzen zu kreieren, die perfekt für Fisch- und Fleischgerichte geeignet sind.

Als Knoblauchpüree

Nachdem wir die Scheiben gereinigt haben, senden wir sie an eine spezielle Presse. Wenn nicht, können Sie einen normalen Mixer verwenden. Die Aufgabe ist es, eine Art Brei oder Kartoffelpüree zu bekommen. Dann mischen wir es mit Olivenöl. Bei dieser Methode bleiben nicht nur die nützlichen Eigenschaften des Produkts erhalten, sondern auch seine Farbe und sein Geruch. Der einzige Nachteil dieser Option ist die kurze Haltbarkeit des Pürees. Im Allgemeinen kann es nicht länger als zwei Wochen verwendet werden.

In einer Weinmarinade

Sie können Knoblauch in Wein lagern. Wein muss trocken sein, egal ob rot oder weiß. Es ist besser, jungen Knoblauch zu verwenden. Außerdem muss die Flasche so ausgewählt werden, dass das Produkt leicht herausgenommen werden kann. Die Anzahl der Knoblauchzehen beträgt etwa die Hälfte des Behältervolumens. Der Rest des Ortes sollte mit Wein besetzt sein. Wenn Ihnen die Verwendung von Wein zu teuer erscheint, verwenden Sie natürlichen Essig. Obwohl in diesem Fall der Geschmack etwas würzig und scharf ist.

Verschiedene Rezepte zur Aufbewahrung von Knoblauchpfeilen

Die Pfeile dieser Pflanze enthalten nicht weniger nützliche Vitamine als der Kopf selbst. Sie machen einen tollen Snack oder Gewürz. Hier sind einige köstliche Rezepte für jeden Feiertagstisch.

Knoblauchpfeile ohne Essig mariniert

Es ist sofort zu beachten, dass hier Zitronensäure als Konservierungsmittel verwendet wird.

Verwendete Zutaten.

  • Zitronensäure - ein halber Teelöffel.
  • Junge Pfeile - 1 kg.
  • Wasser - 1 Liter.
  • Salz - 2 - 2,5 EL l.
  • Zucker - 10 EL. l.
  • Estragongrün - 30 gr.

Zur Herstellung der Knoblauchpfeile werden diese zunächst gründlich gewaschen und getrocknet. Sie können sie nach der Ernte nicht lange lagern. Sobald die Triebe geerntet sind, muss sofort mit der Konservierung begonnen werden.

  1. Die geschälten Triebe werden in Stücke geschnitten, sie müssen etwa gleich lang sein. Normalerweise ist es 4-7 cm.
  2. Fügen Sie Estragongrün hinzu, auch gewaschen.
  3. Wir zünden an, blanchieren für ungefähr eine Minute.
  4. Die Masse wird zu einem Sieb geschickt, um das Wasserglas herzustellen.
  5. Banken werden sterilisiert, Pfeile mit Kräutern werden fest in vorbereitete Behälter gelegt.

Marinade kochen:

Wir setzen Wasser ins Feuer, nachdem es gekocht hat, geben wir Zitronensäure, Zucker und Salz hinein. 2-3 Minuten kochen lassen. Gießen Sie die Gläser mit heißer Marinade.

Lassen Sie die Pfeile in den umgedrehten Gläsern abkühlen und schicken Sie sie dann in den Kühlschrank. Obwohl sie bei Raumtemperatur ausgezeichnet sind.

Pfeile eingelegten Knoblauchs

Zum Kochen brauchen wir:

  • 2 kg. gereinigte Pfeile.
  • 1,6 l. Wasser.
  • 10 st. l. Zucker und Salz.

Wir spülen alle Gerichte, die zur Zubereitung des Gerichts verwendet werden, gründlich aus. Schneiden Sie zunächst wie im vorherigen Rezept die Pfeile in Stücke. Wir stellen sie in Gläser.

Salzlake vorbereiten. Es ist sehr einfach zuzubereiten: Salz und Zucker ins Wasser geben, einige Minuten kochen lassen. Wir schneiden ein Stück Stoff entlang des Halses der Dose aus, legen es ab und legen die Unterdrückung darauf. Wir wählen die schwerste Unterdrückung. Knoblauchsole sollte den Stoff vollständig bedecken. Etwa einen Monat lang gärt das Produkt an einem kalten Ort. Dann wird es verwendbar sein.

Kvassim Knoblauchpfeile mit Essig

Verschiedene Hausfrauen geben unterschiedliche Ratschläge zur richtigen Aufbewahrung von Knoblauch. In beiden Fällen ist es weniger wahrscheinlich, dass die Verwendung von Essig Ihr Produkt beeinträchtigt.

Im folgenden Rezept werden die Zutaten für eine 700-Gramm-Dose berechnet.

  • Pfeile aus geschältem Knoblauch - 600-700 gr.
  • Wasser - 1,5 EL.
  • Dill - 2-3 Zweige.
  • Essig - 20 ml. 4% oder 10 ml. 9%.
  • Salz - 2 TL

Vorgeschnittene Triebe in Stücke schneiden, nicht länger als 5-6 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, damit die nützlichen Eigenschaften des Knoblauchs erhalten bleiben.

Wir nehmen es aus dem Wasser und stellen es auf ein Sieb, damit es sich stapelt.

Wir stellen den Dill in die Dosen und legen Pfeile darauf.

Wir bereiten die Salzlake vor, darin wird der Knoblauch den ganzen langen Winter über gelagert. Kochen Sie dazu Wasser mit verdünntem Salz und fügen Sie am Ende Essig hinzu.

Füllen Sie den Behälter und legen Sie die Unterdrückung darauf. Die Haltbarkeit eines solchen Produkts ist sehr lang.

Merkmale der Lagerung von Knoblauch in verschiedenen Formen

Die Speicherzeiten für Knoblauch, der in verschiedenen Sorten geerntet wird, können unterschiedlich sein.

In gereinigter Form in Salz, Mehl, Sägemehl hält es nicht länger als 5-6 Monate.

Wenn Sie die Nelken mahlen, können Sie sie nicht länger als 2 Monate nach der Ernte verwenden.

Wenn Sie gelernt haben, wie man Knoblauch im Kühlschrank aufbewahrt, und diese Methode gewählt haben, denken Sie daran, dass ein solches Produkt nur 3 Monate lang verwendet werden kann.

Knoblauch wird zu vielen Gerichten hinzugefügt, daher ist es sehr wichtig, auch im Winter frische und aromatische Nelken zu haben. Welche Speichermethode Sie auch wählen, befolgen Sie alle Regeln und das Ergebnis wird Sie in Erstaunen versetzen.


Schau das Video: UMAMI Radieschen u0026 Birnen-Gazpacho - saisonal kochen im April - Gemüse kann alles! (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos