Rat

Pfifferlingsuppe: Rezepte mit Huhn, Sahne, Rindfleisch, Finnisch


Hausfrauen stehen oft vor der Frage, was sie zum Abendessen kochen sollen. Frische Pfifferlingsuppe ist eine gute Option. Es wird ein großartiges gesundes Gericht auf dem Tisch geben, das in teuren Restaurants zu finden ist. Diese Pilze werden aufgrund ihrer Zusammensetzung und ihres reichen Geschmacks als Gourmetprodukte eingestuft. Es lohnt sich, die Kochmethoden zu erkunden und das richtige Rezept zu wählen, um die Familie zu ernähren.

Ist Pfifferlingsuppe gemacht

Am häufigsten finden sich Rezepte für gebratene, eingelegte frische Pfifferlinge in Kochbüchern. Aber gerade mit diesen Pilzen ist die Suppe mit einem unbeschreiblichen Aroma gefüllt. Es gibt viele Rezepte, in denen das Produkt jedes Mal von einer neuen Seite enthüllt wird.

Pfifferlinge verleihen den ersten Gängen des Fleisches Geschmack und variieren das übliche Menü. Für Vegetarier hilft diese Suppe, den Körper mit gesunden Proteinen zu sättigen.

Wie man Pfifferlingsuppe macht

Für Suppen mit Pfifferlingen werden Pilze frisch, getrocknet und gefroren verwendet. Für jede gibt es eine Reihe von Regeln: Zubereitung, Garzeit. Es ist notwendig, sie zu studieren, um keine Fehler zu machen und ein großartiges Gericht auf dem Tisch zu servieren.

Pfifferlingsuppen werden in Fleisch- oder Gemüsebrühe gekocht. Für das Sättigungsgefühl werden Nudeln, Reis, Perlgerste und Kartoffeln hinzugefügt. Milchprodukte wie Käse, Sahne oder Milch geben Ihnen einen besonderen Geschmack.

Hausfrauen fügen der Komposition Gewürze, Knoblauch, Lorbeerblätter und Kräuter hinzu.

Wie man frische Pfifferlingsuppe kocht

Es ist besser, die Suppe mit der Hauptzutat - den Pilzen - zuzubereiten. Sie sollten sofort darauf aufmerksam machen, dass die frisch geerntete Ernte nach einer "ruhigen Jagd" in den ersten 1,5 Tagen verwendet werden muss.

Verfahren:

  1. Nehmen Sie eine Kopie aus dem Korb, um die Integrität nicht zu beschädigen, und entfernen Sie sofort große Rückstände und Blätter.
  2. Für eine gute Reinigung 20 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  3. Spülen Sie die Kappen mit einem Schwamm auf beiden Seiten ab und spülen Sie Sand und Erde sofort unter einem Wasserhahn ab.
  4. Schneiden Sie die faulen Bereiche und den unteren Teil des Beins ab.

Pfifferlinge enthalten Bitterkeit, die Schädlinge abwehrt. Es werden praktisch keine beschädigten Kopien vorhanden sein. Damit es in der Suppe nicht zu spüren ist, muss das erste Wasser nach dem Kochen abgelassen werden.

Wichtig! Große alte Früchte sind oft sehr bitter. Daher wird empfohlen, für die Suppe junge Pfifferlinge zu verwenden.

Die Garzeit sollte 30 Minuten nicht überschreiten, da sonst die Pilze gummiartig werden.

Wie man Suppe mit getrockneten Pfifferlingen macht

Getrocknete Pfifferlinge verlieren nicht ihr Aroma und ihre Farbe. Bevor Sie die Suppe zubereiten, müssen Sie die Früchte auf Nadeln, Blätter und Sand untersuchen.

Anschließend müssen die Pilze eine halbe Stunde lang bei Raumtemperatur in Wasser eingeweicht werden. Ändern Sie die flüssige Zusammensetzung und kochen Sie. Die Wärmebehandlungszeit bleibt die gleiche wie bei frischen Pilzen.

Wie man gefrorene Pfifferlingspilzsuppe macht

Viele Menschen verwenden Pfifferlinge unmittelbar nach dem Herausnehmen aus dem Gefrierschrank. In der Heimversion werden Pilze jedoch häufig in verschiedenen Größen geerntet, was nicht sehr bequem zu verwenden ist. Natürlich ist es bei dieser Art von Produkt besser, es vorher aufzutauen, um die gewünschte Form zu erhalten.

Die Garzeit verlängert sich, wenn die Pilze vor dem Einfrieren nicht gekocht wurden.

Pfifferlingspilzsuppe Rezepte

Die Rezepte für frische, gefrorene und getrocknete Pfifferlingsuppen sind vielfältig. Pilze werden zu den täglichen ersten Gängen hinzugefügt, um neue Noten von Aroma und Geschmack hinzuzufügen. Sie bereiten ein unabhängiges Diätprodukt vor. Besonders beliebt sind Suppenpürees, von denen jede ihren eigenen Geschmack und ihre Originalität beim Servieren hat. Darüber hinaus werden die besten Optionen ausgewählt, nicht nur zur Information. Es lohnt sich, die Wahl zu treffen, um der Familie ein originelles Abendessen zu bieten.

Ein einfaches Rezept für Pfifferlingsuppe

Diese Option ist praktisch für einen einfachen Satz von Produkten und eine einfache Herstellung.

Zutaten für Pilzsuppe:

  • Wasser (Sie können jede Brühe nehmen) - 2,5 l;
  • Kartoffeln - 400 g;
  • frische Pfifferlinge - 400 g;
  • Butter - 1,5 EL. l.;
  • Zwiebeln, Karotten - 1 Stk.;
  • Mehl - 2 EL. l.;
  • Grüns.

Rat! Wenn Sie eine herzhaftere Mahlzeit zubereiten möchten, können Sie Müsli oder Nudeln hinzufügen.

  1. Die vorbereiteten Pilze in kleine Stücke schneiden. Wenn Zweifel an der Qualität des Produkts bestehen, in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen und abtropfen lassen.
  2. Zusammen mit geschälten Kartoffeln in Form von Würfeln kochen.
  3. In einer Pfanne gehackte Zwiebeln und Karotten mit Butter anbraten. Am Ende Mehl durch ein Sieb gießen, umrühren und den Herd etwas länger festhalten.
  4. Das Braten 10 Minuten nach dem Kochen in die Suppe geben.
  5. Kochen, bis es bei schwacher Hitze gekocht ist, abgedeckt.
  6. Sie können sofort salzen, Lorbeerblatt hinzufügen.

Streuen Sie beim Servieren frisch gehackte Kräuter auf Teller und legen Sie saure Sahne auf den Tisch.

Rezept für eine trockene Pfifferlingsuppe

Wenn Sie Pfifferlinge in Ihrer Wohnküche getrocknet haben, können Sie eine duftende Suppe zubereiten.

Komposition:

  • Reis - ½ EL;
  • getrocknete Pfifferlinge - 100 g;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Karotten - 2 Stk.;
  • Butter (Butter) - 30 g;
  • Brühe (oder klares Wasser) - 2 l;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Gewürze und Kräuter.

Sie können Kartoffeln hinzufügen, wenn Sättigung und Dicke des Gerichts erforderlich sind.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Sortieren Sie die Pfifferlinge nach Trümmern und geschwärzten Früchten. In einem Sieb schütteln, den Sand loswerden und unter dem Wasserhahn abspülen.
  2. Mit Wasser abdecken und eine halbe Stunde bei Raumtemperatur quellen lassen.
  3. Ändern Sie die Flüssigkeit in Brühe und geben Sie sie in einen Topf über dem Feuer.
  4. Nach 15 Minuten Reis hinzufügen.
  5. Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt das Braten in Öl für die gewürfelte Zwiebelsuppe und die geriebenen Karotten vor. 5 Minuten vor dem Kochen zusammen mit gehacktem Knoblauch, Lorbeerblättern und Salz zum Rest des Essens geben.

Lassen Sie es unter dem Deckel brauen und in Teller gießen.

Pfifferlingsuppe

Pfifferlingsuppenrezepte unterscheiden sich von der einfachen Kochmethode. Erwachsene und Kinder mögen die Konsistenz des Gerichts.

Das erste, worauf Sie achten müssen, ist der Feed, der ursprünglich ausgewählt wurde. Einige Suppen werden mit einem Mixer komplett gehackt und mit frischen Kräutern bestreut. Es besteht die Möglichkeit, dass die Pilze nach dem Kochen ein wenig gebraten und mit dem fertigen Gericht auf den Teller gebracht werden, wodurch die Hauptzutat dekoriert und konzentriert wird.

Gebratene Croutons oder Knoblauchcroutons sind eine großartige Ergänzung.

Pfifferling-Käse-Suppe

Cremige Produkte verbessern perfekt den Geschmack der Pilze. Daher wird den ersten Gängen häufig Käse zugesetzt (insbesondere in Cremesuppen).

Sie müssen wissen, dass Sie es ganz am Ende einbringen und warten müssen, bis es schmilzt. Es ist besser, weiche Sorten zu wählen, damit dies schnell und gleichmäßig geschieht. Ein solches Gericht wird auf einmal zubereitet und heiß serviert.

Pfifferling und Hühnersuppe

Ein leichtes Gericht, das befriedigender ist, wenn Sie zuerst Fleischbrühe auf den Knochen gekocht und abgetropft haben.

Produktset:

  • Hühnerbrust - 350 g;
  • Pfifferlinge - 500 g;
  • Zwiebel, Karotte - 1 Stk.;
  • Wasser - 1,5 l;
  • Kartoffeln - 3 Stk.;
  • Butter - 50 g;
  • Salz und Gewürze.

Detaillierte Beschreibung der Hühnersuppe mit frischen Pfifferlingen:

  1. Beginnen Sie mit der Brust, die nach dem Spülen und Trocknen mit einem Küchentuch in kleine Würfel geschnitten wird. In Öl goldbraun braten. In einen mit Wasser kochenden Topf geben.
  2. Braten Sie die geschälten und gewaschenen Pilze und das Gemüse getrennt an. Mit gehackten Kartoffeln zur Suppe geben.
  3. Gewürze, Lorbeerblätter und Salz hinzufügen.
  4. Eine Viertelstunde kochen lassen.

Am Ende mit gehackten Kräutern bestreuen und 5 Minuten unter dem Deckel ziehen lassen.

Französische Suppe mit Pfifferlingen und Kräutern

Die französische Küche ist bekannt für ihre Rezepte. Diese Suppe wird die ganze Familie nicht gleichgültig lassen.

Folgende Produkte werden benötigt:

  • getrocknete Pfifferlinge - 50 g;
  • rote Zwiebel - 1 Stk.;
  • Kartoffeln - 2 Stk.;
  • kochendes Wasser - 1,5 Liter;
  • geräucherter Speck - 250 g;
  • gesalzene Butter - 2 EL. l.;
  • Olivenöl - 1 EL l.;
  • frischer Dill, Petersilie;
  • Provenzalische Kräuter.

Rat! Seien Sie vorsichtig mit Salz in diesem Rezept, da einige Zutaten es bereits enthalten.

Detaillierte Beschreibung aller Schritte:

  1. Gießen Sie 500 ml kochendes Wasser über die Pfifferlinge. Nach 20 Minuten 1/3 beiseite stellen und trocken tupfen.
  2. Den Rest zusammen mit geschälten und gehackten Kartoffeln kochen.
  3. Gehackten Speck in einer trockenen Pfanne braten.
  4. Die Zwiebeln separat in Olivenöl anbraten.
  5. Alles zusammen mit gehackten Kräutern und provenzalischen Kräutern in einen Topf geben und eine Weile brennen lassen.
  6. Mit einem Stabmixer mahlen, damit kleine Speckstücke im Püree verbleiben.
  7. Den Rest der Pfifferlinge in Butter anbraten.

In Schalen gießen und jeweils ganze Pilze hineinlegen.

Pfifferlingsuppe mit Sahne

Eine Suppe mit frischen Pfifferlingen zum Mittagessen wird die ganze Familie mit ihren Farben aufheitern.

Zutaten:

  • Kartoffeln - 3 Knollen;
  • Pilze - 200 g;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Mehl - 1 EL. l.;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Sahne - 1 EL;
  • Gewürze und Kräuter.

Rezept Schritt für Schritt:

  1. Pfifferlinge schälen, abspülen und hacken, dabei den unteren Teil vom Bein entfernen.
  2. Mit Wasser bedecken und in Brand setzen.
  3. Wechseln Sie nach einer Viertelstunde die Flüssigkeit und fügen Sie Kartoffeln hinzu, die im Voraus geschält und geformt werden sollten.
  4. Eine Pfanne mit Butter erhitzen und Zwiebeln und Karotten anbraten. Zum Schluss Mehl hinzufügen und goldbraun braten. Gießen Sie die Sahne ein. Sie müssen zuerst aufgewärmt werden, damit sie sich nicht zusammenrollen.
  5. Fügen Sie der Sauce Gewürze hinzu und bringen Sie sie zum Kochen, wobei Sie die Flamme senken.
  6. Mischen Sie den Inhalt der Pfanne mit der Pilzbrühe.

Nach dem erneuten Kochen können Sie es auf dem Tisch servieren.

Finnische Pfifferlingsuppe

Skandinavische Suppen sind auf der ganzen Welt bekannt. Es lohnt sich zu versuchen, einen von ihnen zu kochen.

Komposition:

  • jede Brühe - 1 l;
  • Pfifferlinge - 400 g;
  • saure Sahne - 150 ml;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Mehl - 2 EL. l.;
  • Butter;
  • Petersilie;
  • Birne.

Kochalgorithmus:

  1. In einem Topf mit dickem Boden die Butter schmelzen und die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten.
  2. Die bereits vollständig verarbeiteten Pfifferlinge in mittelgroße Stücke schneiden und zum Braten schicken.
  3. Sobald die Flüssigkeit wegkocht, Mehl hinzufügen. Sie müssen gut mischen, um alle Klumpen aufzubrechen.
  4. Brühe einfüllen und 15 Minuten kochen lassen.
  5. Einige Minuten vor der Fertigstellung Salz, Sauerrahm, Pfeffer und gehackte Petersilie hinzufügen.

Abdecken und brauen lassen. In Schalen gießen.

Pfifferling-Rindfleisch-Suppe

Ein herzhafter erster Gang wird in der kalten Jahreszeit mehr denn je nützlich sein.

Produktset:

  • frische Pfifferlinge - 300 g;
  • Rindfleischrippen - 300 g;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Karotten und Zwiebeln - 1 Stk.;
  • Kartoffeln - 2 Knollen.

Detaillierte Beschreibung:

  1. Spülen Sie die in mittlere Stücke gehackten Fleischrippen ab und kochen Sie sie eine Stunde lang bei schwacher Hitze. Sammeln Sie den gebildeten Schaum auf der Oberfläche.
  2. Entfernen Sie die Schale vom Gemüse, spülen Sie. Formen Sie die Kartoffeln zu Würfeln, Karotten zu Ringen, Zwiebeln zu Halbringen und geben Sie den Knoblauch durch eine Presse.
  3. Entfernen Sie die fertigen Rippen, entfernen Sie das Fleisch von den Knochen und senden Sie es zusammen mit den zubereiteten Lebensmitteln an die Brühe zurück. Kochen, bis alles Gemüse gekocht ist.
  4. Zu diesem Zeitpunkt die Pfifferlinge aussortieren, alle Rückstände entfernen und gründlich ausspülen. Großer Schnitt.
  5. Gießen Sie die Pilze in die Suppe und lassen Sie sie noch eine Viertelstunde auf dem Herd.
  6. Einige Minuten vor dem Ende mit Salz abschmecken.

Gießen Sie das vorliegende Gericht in Servierteller. Kann mit saurer Sahne serviert werden.

Suppe mit Pfifferlingen und Honigagar

Wenn sich eingelegte Pilze im Kühlschrank befinden, können Sie die Suppe in einem Slow Cooker mit Pilzen und Pfifferlingen kochen.

Zutaten:

  • Hühnerbrust - 400 g;
  • Pilze - 350 g;
  • Reis - 8 EL. l.;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Kartoffeln - 3 Stk.;
  • Birne;
  • Schnittlauch.

Detaillierte Rezeptbeschreibung:

  1. Das Hähnchenfilet abspülen, trocknen und in Sonnenblumenöl braten, bis sich eine Kruste bildet.
  2. Gemüse schälen. Zwiebel hacken, Karotten reiben und mit Fleischstücken anbraten, gehackte Pilze und Pfifferlinge hinzufügen.
  3. Gießen Sie kleine Kartoffelwürfel und gespülten Reis ein.
  4. Sofort mit Wasser oder Brühe gießen.
  5. Stellen Sie den Modus "Suppe" oder "Eintopf" für 1 Stunde ein.
  6. Fügen Sie 10 Minuten vor dem Kochen Salz und Gewürze hinzu.

Nach dem Signal in schönen Schalen servieren, mit gehackten Kräutern bestreuen.

Pfifferlingsuppe in Hühnerbrühe

Nudelsuppe ist bei den ersten Gängen beliebt.

Produktset:

  • Hähnchenschenkel - 1 Stk.;
  • Pfifferlinge - 300 g;
  • Karotten, Zwiebeln - 1 Stk.;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Mehl - 1,5 EL;
  • Kartoffeln - 2 Stk.;
  • saure Sahne oder Sahne - 200 g;
  • Grüns.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Kochen Sie das Bein nach dem Spülen und entfernen Sie den Schaum. Herausziehen, das Fleisch vom Knochen nehmen und in die Pfanne zurückkehren.
  2. Schlagen Sie das Ei in eine Schüssel, schlagen Sie ein wenig mit einer Gabel und kneten Sie den Teig, indem Sie Mehl hinzufügen. Ausruhen lassen, dünn rollen und die Nudeln hacken. Es kann im Ofen getrocknet werden.
  3. Zuerst die gehackte Zwiebel in Öl braten, bis sie durchsichtig ist.
  4. Fügen Sie die verarbeiteten Pfifferlinge hinzu.
  5. Nach dem Verdampfen der Flüssigkeit die geriebenen Karotten hinzufügen.
  6. Gießen Sie zuerst Kartoffeln in die Brühe, schneiden Sie sie in Würfel und kochen Sie sie, bis sie zur Hälfte gekocht sind.
  7. Mit Champignons und Nudeln anbraten. Sofort salzen und Lorbeerblätter hinzufügen.
  8. 5 Minuten bis zum Eingießen der Sahne.

Wichtig! Gießen Sie keine kalte Sahne in kochendes Wasser. Sie werden sich einfach zusammenrollen.

Mit Kräutern bestreuen, die bereits in den Tellern sind.

Gesalzene Pfifferlingsuppe

Suppe mit Perlgerste und gesalzenen Pfifferlingen hilft, den Körper mit Vitaminen zu sättigen und sich an einem Winterabend aufzuwärmen. Nachdem Sie das Fleisch aus der Zusammensetzung entfernt haben, können Sie es während des Fastens kochen.

Zutaten:

  • Hühnerflügel - 300 g;
  • gesalzene Pfifferlinge - 150 g;
  • Butter - 1 EL. l.;
  • Perlgerste - ½ EL;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Selleriewurzel - 100 g;
  • Karotte;
  • Lorbeerblätter.

Koch Anleitung:

  1. Kochen Sie die Flügel 10 Minuten lang und lassen Sie die Flüssigkeit vollständig ab.
  2. Das Fleisch abspülen und mit neuem Wasser füllen.
  3. Grob gehackte Zwiebeln, Karotten und Selleriestücke in einen Topf geben. Es ist nicht notwendig, alles auf einmal zur Komposition hinzuzufügen, Sie müssen die Hälfte zum Braten lassen. In Brand setzen.
  4. Während die Brühe zubereitet wird, spülen Sie die Perlgerste ab und kochen Sie sie in der Mikrowelle, bis sie zur Hälfte mit etwas Wasser gekocht ist. In Suppe gießen.
  5. In einer Pfanne das restliche gewürfelte Gemüse anbraten. Fügen Sie am Ende eine kleine Brühe hinzu. Gehackte Pfifferlinge hinzufügen und weitere 7 Minuten brennen lassen.
  6. Entfernen Sie die Wurzeln aus der Suppe und fügen Sie das Braten mit Brei hinzu.
  7. Nach dem Kochen das Lorbeerblatt und das Salz darauf legen.

Bis zart kochen.

Pfifferlingspilzsuppe mit Nudeln

Diese Suppe ist ein großartiger, einfacher Snack vor dem Abendessen.

Komposition:

  • Hühnerbrust - 450 g;
  • kleine Fadennudeln - 200 g;
  • Pfifferlinge - 200 g;
  • würzen.

Beschreibung aller Schritte:

  1. Die Pfifferlinge und Brüste in verschiedenen Töpfen kochen, bis sie zur Hälfte gekocht sind.
  2. Die Zutaten herausnehmen, abkühlen lassen und schneiden.
  3. In einer Pfanne mit Butter braten, bis eine kleine Kruste auf dem Huhn erscheint.
  4. Die Fadennudeln kochen und mit dem Pilzbraten mischen.
  5. Brühe einfüllen. Sie können Fleisch oder Pfifferlinge nehmen, die Dichte selbst einstellen.
  6. Mit Salz abschmecken und zum Kochen bringen.

Großzügig mit frischen Kräutern bestreuen und servieren.

Diät Pfifferlingsuppe

Es ist nicht wahr, dass unangenehme Gerichte während der Diät gegessen werden. Die Suppe für dieses Rezept ist ein Beispiel dafür.

Zutaten:

  • Pfifferlinge - 300 g;
  • Kartoffeln - 3 Knollen;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Schmelzkäse - 1 Stk .;
  • Feder aus Frühlingszwiebeln.

Schritt für Schritt Suppenrezept:

  1. Die Pilze 10 Minuten kochen, dann die Zusammensetzung ändern und die Kartoffelwürfel hinzufügen.
  2. Fügen Sie geriebene Karotten hinzu, ohne zu braten.
  3. Zum Schluss gehackte Frühlingszwiebeln und gehackten Quark hinzufügen.
  4. Auf dem Herd stehen lassen, bis sich der Käse aufgelöst hat.

In diesem Fall, ob Salz oder nicht, entscheidet die Gastgeberin selbst.

Pfifferlingspilzsuppe mit Kartoffeln

Junge Kartoffeln reifen auch während der Pilzpflücksaison. Zusammen bilden die Zutaten ein großartiges Tandem.

Produktset:

  • frische Pfifferlinge - 100 g;
  • Kartoffeln - 200 g;
  • saure Sahne - 2 EL. l.;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Butter - 2 EL. l.;
  • Birne;
  • Lorbeerblätter;
  • Gewürze und Kräuter.

Detailliertes Rezept:

  1. Die gehackte Zwiebel in Butter anbraten.
  2. Nach dem Auftreten einer goldenen Farbe gehackte geschälte Pfifferlinge hinzufügen.
  3. Zum Schluss gehackten Knoblauch hinzufügen und weiter brennen, bis ein helles Aroma erscheint.
  4. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Bis zur Hälfte mit ausreichend Wasser kochen, Lorbeerblatt und Salz nach dem Kochen hinzufügen.
  5. Fügen Sie Pilzbraten der Suppe hinzu.
  6. Sauerrahm zuerst mit Brühe verdünnen und dann in einen Topf geben.

Frische Kräuter verleihen dem Teller Geschmack.

Milchsuppe mit Pfifferlingen

Für einige mag diese Suppe eine Offenbarung sein, aber ihr Rezept ist der älteren Generation vertraut.

Komposition:

  • Pfifferlinge - 400 g;
  • Milch - 1 l;
  • Karotten - 100 g;
  • Kartoffeln - 3 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Butter - 20 g;
  • Dillgrün.

Eine detaillierte Beschreibung aller Schritte zum Kochen:

  1. Schneiden Sie die gewaschenen und geschälten Pfifferlinge ab und kochen Sie sie nach dem Kochen einige Minuten lang.
  2. Wechseln Sie das Wasser und stellen Sie es wieder auf den Herd. Nach 5 Minuten die Kartoffelwürfel hinzufügen.
  3. Das gehackte Gemüse in einer Pfanne etwas anbraten und zur Suppe geben.
  4. Wenn alle Produkte fast fertig sind, gießen Sie die separat erwärmte Milch ein.
  5. Mit gehacktem Gemüse bestreuen und nach dem Kochen etwas kochen lassen und ausschalten.

Sie können mit dem Abendessen beginnen.

Pfifferling und Fleischbällchensuppe

Das Rezept für eine Suppe mit Pfifferlingen auf dem Foto wird Schritt für Schritt beschrieben, damit die junge Hausfrau ihren Mann problemlos köstlich füttern kann.

Komposition:

  • Hackfleisch (beliebig) - 300 g;
  • frische Pfifferlinge - 300 g;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Kartoffeln - 2 Stk.;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Schmelzkäse - 150 g;
  • kleine Zwiebel - 1 Stk.;
  • Pflanzenöl - 20 ml;
  • Pfeffer und Lorbeerblatt.

Detaillierte Beschreibung:

  1. Pfifferlinge abspülen und reinigen. In kleine Stücke schneiden und kochen.
  2. Wechseln Sie die Flüssigkeit 10 Minuten nach dem Kochen.
  3. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Ei und dem Hackfleisch mischen. Rollen Sie die Fleischbällchen mit angefeuchteten Händen und tauchen Sie sie sofort in die Brühe.
  4. Nach 15 Minuten die Kartoffeln in Form von Stöcken hinzufügen.
  5. Geriebene Karotten in einer Pfanne mit Öl anbraten. In einen Topf auf die restlichen Zutaten geben.
  6. Zum Schluss Salz, Lorbeerblatt und geriebenen Käse hinzufügen.
  7. Umrühren, damit das Gericht nicht brennt.

Sie können ein kleines Stück Butter auf die Teller geben.

Suppenrezept mit Pfifferlingen in einem Slow Cooker

Herzhafte Suppe mit hellen Farbtönen wird beim ersten Mal gefallen.

Zutaten:

  • Wasser - 1,5 l;
  • getrocknete Pfifferlinge (verschiedene Pilzsorten können verwendet werden) - 300 g;
  • Hirsegrütze - 50 g;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • saure Sahne - 3 EL. l.;
  • Kartoffeln - 4 Stk.;
  • Frühlingszwiebeln - 1 Bund;
  • raffiniertes Öl - 1 EL. l.;
  • frischer Dill.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Vorbereitete frische Pilze schneiden, in eine Schüssel geben. Stellen Sie den "Multipovar" -Modus für 10 Minuten ein (Temperatur 120 Grad).
  2. Lassen Sie nach dem Signal die schmutzige Brühe ab.
  3. Spülen Sie das Geschirr aus, wischen Sie es trocken. Gießen Sie Pflanzenöl ein und braten Sie die Karottenwürfel im "Fry" -Modus bis sie braun sind.
  4. Fügen Sie Wasser und gewaschene Hirse und Kartoffeln hinzu, schneiden Sie in Würfel, Pilze.
  5. Schließen Sie den Deckel und ändern Sie den Modus auf "Suppe". Die Zeit wird standardmäßig auf 1 Stunde eingestellt.
  6. Nach dem Piepton Salz und gehackte Frühlingszwiebeln hinzufügen.

Nach einer kleinen Infusion ist die Suppe fertig. Mit saurer Sahne servieren.

Kaloriengehalt der Pfifferlingspilzsuppe

Pfifferlinge sind kalorienarme Lebensmittel. In frischer Form beträgt der Energiewert nur 19 kcal und in gekochter Form steigt er auf 24 kcal.

Alle Suppenrezepte beschreiben verschiedene Zutaten, die sich auch auf die Leistung auswirken. Für diätetische Gerichte ist es notwendig, auf Braten und Fettbestandteile zu verzichten.

Fazit

In vielen Ländern wird frische Pfifferlingsuppe zubereitet. Nachdem die Hausfrauen alle Rezepte studiert haben, werden sie den Kochprozess selbst verstehen. In Zukunft können sie die Komposition ändern, um eine neue Version zu erhalten, die möglicherweise in das Kochbuch der Köche aufgenommen wird. Haben Sie keine Angst, ungewohnte Gerichte zu kochen und Ihr Hauptmenü zu erweitern.


Schau das Video: Zwiebel-Sahne Hähnchen aus dem 12er Dutch Oven Saisoneröffnung 2020 (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos