Rat

Rebsorte Akademik: Foto und Beschreibung


Seit jeher bauen die Menschen Trauben an. Das Klima auf der Erde veränderte sich und die Trauben änderten sich mit. Mit der Entwicklung der Genetik haben sich erstaunliche Möglichkeiten für die Schaffung von Sorten und Hybriden mit vorgegebenen Eigenschaften eröffnet. Jährlich erscheinen neue Artikel. Eine davon ist die Akademik-Traube. Eine Beschreibung dieser Sorte wird unten gegeben.

Beschreibung und Eigenschaften:

Die Eltern der Sorte Akademik, die auch andere Namen hat - Akademik Avidzba und Pamyati Dzheneyev - sind hybride Formen: Geschenk an Zaporozhye und Richelieu. Diese Tafeltraubensorte ist das Ergebnis der Auswahl der Mitarbeiter des Instituts für Weinbau und Weinherstellung "Magarach" auf der Krim. Die Sorte wurde erst vor kurzem kreiert und ist aufgrund der geringen Menge an Pflanzenmaterial noch nicht weit verbreitet. Sie können es nur direkt am Institut und in einigen privaten Kindergärten kaufen. Aber die Bewertungen derjenigen, die das Glück hatten, es zu pflanzen und zu probieren, sind einfach begeistert. Die Rebsorte Akademik wurde 2014 in das staatliche Register der Zuchterfolge aufgenommen und wird für den Anbau im Nordkaukasus empfohlen, kann aber mit hochwertigem Schutz weiter nördlich wachsen.

Sortenmerkmale:

  • Die Rebsorte Akademik hat eine frühe Reifezeit, die ersten Beeren können nach 115 Tagen verkostet werden;
  • Die Summe der aktiven Temperaturen für seine Reifung beträgt 2100 Grad, wodurch es nicht nur im Süden, sondern auch in Zentralrussland angebaut werden kann.
  • Die Frostbeständigkeit der Sorte ist die gleiche wie die der Eltern - von -23 bis -25 Grad ermöglicht es Akademik-Trauben, auch in Zentralrussland mit gutem Schutz unter dem Schnee zu überwintern.
  • Die Akademik-Sorte hat eine große Kraft.
  • Die Blätter sind mittelgroß oder groß, stark präpariert und bestehen aus 5 Lappen.
  • die Vorderseite des Blattes ist glatt, es gibt eine leichte Pubertät von innen;
  • Die Blüten der Rebsorte Akademik sind bisexuell und benötigen daher keinen Bestäuber.

Eigenschaften von Beeren:

  • Beeren der Sorte Akademik werden in großen Trauben gesammelt, die eine zylindrisch-konische Form haben;
  • ihr Gewicht beträgt 1,5 bis 1,8 kg;
  • Die Weintraube Akademik hat eine durchschnittliche Dichte, manchmal ist sie locker;
  • Die Beere ist groß, erreicht eine Länge von 33 mm und eine Breite von 20 mm.
  • Die Form der Beere ist länglich-oval mit einer stumpfen Spitze.
  • Die Farbe der Früchte der Akademik-Traube ist dunkelblau mit einer spürbaren Pflaumenblüte. Pruin, also eine wachsartige Beschichtung, hilft den Beeren, sich vor Krankheitserregern und atmosphärischen Phänomenen zu schützen. Beeren mit einer ausgeprägten Pflaumenblüte werden besser transportiert und gelagert.
  • Die Haut ist dicht, was den Transport von Beeren erfolgreich macht.
  • Akademik-Trauben sind Tafeltrauben, dies ist auf die höchste Qualität der Beeren zurückzuführen - der Geschmack von knusprigem Fruchtfleisch wird auf 9,8 von 10 Punkten geschätzt. Er zeichnet sich durch einen Muskatgeschmack mit einem Hauch von Kirsche und einem originalen Schokoladennachgeschmack aus. Die Zuckeranreicherung ist hoch.

Im Moment wird diese Rebsorte getestet, aber es ist bereits klar, dass ihr Anbau im industriellen Maßstab rentabel ist. Es wird auch in privaten Gärten nützlich sein - die höchste Qualität der Beeren lässt niemanden gleichgültig. Zur Vollständigkeit der Beschreibung und der Merkmale muss gesagt werden, dass die Resistenz gegen die Hauptkrankheiten: Mehltau und Mehltau in der Rebsorte Akademik durchschnittlich ist. Vorbeugende Schutzbehandlungen sind erforderlich.

Wie Wachse ich

Die Trauben sind aufgrund ihrer biologischen Eigenschaften für den Anbau in subtropischen und gemäßigten Klimazonen bestimmt. In allen anderen Regionen hängt sein Überleben und Ertrag nur von den Anstrengungen und Fähigkeiten des Erzeugers ab. Dabei geht es vor allem darum, die richtige Agrartechnologie unter Berücksichtigung aller Anforderungen der Anlage zu beachten.

Sitzplatzauswahl

Im Süden wachsen die Trauben bei hohen Temperaturen, manchmal über 40 Grad, während die optimale Temperatur dafür bei 28 bis 30 Grad liegt. Unter diesen Bedingungen ist eine Schattierung der Trauben sehr wünschenswert. In den Regionen im Norden müssen Sie für Akademik-Trauben Orte auswählen, die den ganzen Tag von der Sonne beleuchtet werden.

Es ist wichtig, dass die Rebe vor den vorherrschenden Winden geschützt ist. Erfahrene Züchter berücksichtigen dies bei der Auswahl eines Pflanzenplatzes:

  • Trauben auf der Südseite von Gebäuden pflanzen;
  • Auf der Nordseite der Pflanzungen werden hohe Bäume oder Hecken gepflanzt.
  • Bauen Sie Zäune oder ordnen Sie Schilf und andere Materialien an.

Wofür ist das? Unter solchen Bedingungen ist die Temperatur der Luft und des Bodens, in der der Busch wächst, höher.

Was ist SAT?

Damit die Trauben die erforderliche Menge Zucker erhalten und die Beeren vollständig reifen, ist eine bestimmte Menge aktiver Temperaturen erforderlich. Die Trauben beginnen bei einer Bodentemperatur in der Wurzelzone von mindestens 10 Grad zu wachsen. Eine Lufttemperatur über plus 10 Grad gilt als aktiv. Wenn wir alle Werte der durchschnittlichen Tagestemperaturen zusammenfassen, die nicht unter diesem Indikator liegen, beginnend mit dem Moment der Vegetation und bis die Beeren vollständig reif sind, erhalten wir die erforderliche Summe der aktiven Temperaturen. Jede Sorte hat ihre eigene. In der Beschreibung der Rebsorte Akademik beträgt die Summe der aktiven Temperaturen 2100 Grad. Dies ist der Durchschnitt auf dem Breitengrad der Stadt Moskau. Der Sommer ist jedoch nicht immer warm. In einigen Jahren zeigt diese Rebsorte möglicherweise nicht vollständig, wozu sie in der Lage ist.

Um den CAT zu erhöhen, wenden die Erzeuger verschiedene Tricks an:

  • Trauben aus dem Süden oder Südwesten von Gebäuden pflanzen, um länger warm zu bleiben;
  • vor kalten Winden schützen, die aus dem Norden wehen;
  • bedecken Sie den Boden um den Stamm mit dunklem Material - Mist oder schwarzer Spinnvlies, dunkle Steine ​​sind ebenfalls geeignet;
  • Verwenden Sie reflektierende Bildschirme aus Folie oder weißer Polyethylenfolie.
  • Installieren Sie ein durchscheinendes Visier über der Buchse in Form des Buchstabens "g".
  • Trauben in einem Gewächshaus pflanzen.

Landung

Die komfortable Existenz von Akademik-Trauben hängt weitgehend davon ab, welche Pflanzmethode gewählt wird. Es kann sowohl im Frühjahr als auch im Herbst gepflanzt werden. Es ist besser, einen Sämling in einem Behälter dafür zu wählen, dann beträgt seine Überlebensrate hundert Prozent, wenn er richtig gepflanzt wird.

Beachtung! Wenn der Boden sandig ist und im Winter wenig Schnee liegt, pflanzen wir in Gräben. Auf Lehmböden entwickeln sich Akademik-Trauben beim Anordnen von Graten besser.

Landealgorithmus:

  • Wir graben ein Loch, dessen Durchmesser dem des Wurzelsystems der Akademik-Trauben entsprechen sollte.
  • während die oberste fruchtbare Bodenschicht beiseite gelegt wird;
  • wir mischen es mit Humus und vollem Mineraldünger;
  • Wir sorgen für die Entwässerung von Kies und kleinen Zweigen am Boden der Grube.
  • Wir verstärken ein Rohr aus Asbestzement oder Kunststoff, das zum Ausbringen von Flüssigdünger bestimmt ist.
  • Wir legen einen Sämling in ein Loch, füllen ihn mit einer fruchtbaren irdenen Mischung und gießen ihn.
  • Schneiden Sie die Triebe der Trauben ab und lassen Sie nur 2 Knospen übrig. Um ein Austrocknen des Schnitts zu verhindern, wird er mit geschmolzenem Paraffin behandelt.
  • Mulchen Sie das Loch mit Humus oder Kompost.

Beim Pflanzen mehrerer Akademik-Traubensträucher muss ein Abstand von mindestens 1,5 m zwischen ihnen verbleiben, damit jede Rebe über eine ausreichende Futterfläche verfügt. Wenn ein vollwertiger Weinberg angelegt wird, müssen die Reihen von Süden nach Norden ausgerichtet sein, damit sie besser von der Sonne beleuchtet werden.

Weinbergpflege

Neu gepflanzte Büsche mit Akademik-Trauben brauchen die unermüdliche Pflege des Erzeugers, und auch reife Büsche dieser Rebsorte können nicht ignoriert werden.

Bewässerung

Die Trauben der Sorte Akademik sind Tafelsorten, daher müssen sie im Gegensatz zu technischen Sorten regelmäßig gewässert werden.

Top Dressing

Akademik-Trauben reagieren gut auf Wurzel- und Blattfütterung. Wie zu füttern:

  • Die erste Fütterung erfolgt unmittelbar nach dem Entfernen des Winterschutzes. Jeder Busch benötigt 20 g Superphosphat, 10 g Ammoniumnitrat und 5 g Kaliumsalz. All dies wird in 10 Litern Wasser gelöst.
  • 2 Wochen vor der Blüte wird die Düngung wiederholt;
  • Bevor die Trauben zu reifen beginnen, müssen sie mit Superphosphat und Kaliumsalz gedüngt werden.
  • Nach der Ernte werden Kalidünger ausgebracht - sie erhöhen die Winterhärte der Büsche.

Rat! Spring Top Dressing kann durch Dünger mit Gülle im Verhältnis 1:10 ersetzt werden. Jeder Busch braucht nur einen Liter Lösung.

Im Herbst wird der Weinberg alle drei Jahre mit Gülle gedüngt, wobei gleichzeitig Asche, Superphosphat und Ammoniumsulfat hinzugefügt werden. Düngemittel werden zum Graben trocken aufgetragen. Wenn der Boden sandiger Lehm ist, sollte jedes Jahr häufiger und auf dem Sand gegraben werden.

Die erste Blattfütterung mit einer Lösung eines komplexen Mineraldüngers mit Spurenelementen erfolgt vor der Blüte. Die zweite - wenn die Büsche verblasst sind, die dritte während der Reifung der Beeren. Die letzten beiden Verbände sollten stickstofffrei sein.

Formation

Ohne sich zu formen, werden wir hohe Reben bekommen, die mit Stiefkindern beladen sind, aber eine kleine Anzahl von Trauben am Busch haben. Da unsere Aufgabe das Gegenteil ist, werden wir den Akademik-Traubenbusch nach allen Regeln bilden. Wenn es in Ihrem Wohngebiet keine frostigen Winter gibt, können Sie auf einem hohen Stamm einen Busch bilden. Die Trauben der Sorte Akademik zeichnen sich nicht durch eine hohe Frostbeständigkeit aus, daher wird sie in den nördlichen Regionen in einer standardfreien Kultur angebaut. Der gesamte Schnitt erfolgt nur im Herbst, im Frühjahr kann er vor Beginn des Saftflusses durchgeführt werden.

Warnung! Das Beschneiden des Frühlings während des aktiven Saftflusses führt dazu, dass die Wunden, die nach dem Abfließen verbleiben, mit Saft abfließen und der Busch sterben kann.

  • Frühlingsschnitt - Überarbeitung: Sie müssen schwache Triebe entfernen und einen Ärmelstiel bilden, auf dem dann Weinreben wachsen und Früchte tragen.
  • im Juni wird die Pflanze schließlich gebildet - über jeder Bürste verbleiben etwa 5 Blätter, die die Oberseite des Triebs einklemmen;
  • regulieren Sie die Belastung des Busches - je nach Stärke des Wachstums bleiben ein oder zwei Bürsten am Trieb, die Beeren erreichen zu diesem Zeitpunkt die Größe von Erbsen, entfernen Sie zusätzliche Bürsten;
  • Die Jagd wird durchgeführt - bei jedem Triebblatt von 13 bis 15 Blättern die Oberseite einklemmen;
  • den ganzen Sommer über unnötige Stiefsöhne entfernen;
  • Etwa 20 Tage vor der Ernte werden die Büsche ausgedünnt, wobei die Blätter an ihrem unteren Teil und diejenigen, die die Reifung der Trauben beeinträchtigen, entfernt werden und sie vor der Sonne schützen.
  • Der Herbstschnitt wird nach dem Laubfall bei Temperaturen nahe Null Grad durchgeführt. Entfernen Sie alle nicht gereiften Triebe, schwächen Sie alle nicht fliegenden Blätter.

Vorbereitung auf den Winter

Die Rebsorte Akademik weist eine durchschnittliche Frostbeständigkeit auf und benötigt daher in den meisten Regionen Schutz für den Winter. Die Reben müssen aus dem Gitter entfernt, sorgfältig zu Bündeln zusammengebunden und mit Erde oder Torf bedeckt werden. Sie können einen Trockenluftschutz einrichten: Wickeln Sie die Weinrebenbündel mit mehreren Schichten Spandbond ein, setzen Sie dann niedrige Bögen ein und bedecken Sie sie mit Folie. Zur Belüftung sollten kleine Schlitze von unten darin gelassen werden.

Weitere Informationen über die ungewöhnliche Art, Trauben zu verstecken, finden Sie im Video:

Referenzen

Victor, S. Novootradnoe

Ich liebe es, neue Rebsorten zu testen. Ich habe bereits eine gute Sammlung nach meinem Geschmack zusammengestellt. Vor 3 Jahren präsentierte ein Nachbar einen verwurzelten Traubenschnitt der Sorte Akademik. Ich habe es richtig gepflanzt und mich gut darum gekümmert. Dieses Jahr habe ich die ersten Beeren gesammelt. Der Geschmack hat mir sehr gut gefallen. Es ist reich an einem ungewöhnlichen Nachgeschmack. Nächstes Jahr werde ich versuchen, die Sorte durch Stecklinge zu vermehren.

Victoria, Ryazhsk

Meine Schwester brachte eine in eine Plastikflasche geschnittene Traube aus dem Süden. Sie sagte, dass dies eine neue Sorte ist - Akademiker. Ich züchte gerne diese Beere, deshalb habe ich mich über das Geschenk gefreut. Im ersten Winter bedeckte sie einen jungen Sämling. Im nächsten Jahr formte sie 2 Ärmel. Und so freute mich mein Akademiker mit den ersten Beeren: groß, schön, sie erwiesen sich auch als sehr lecker. Jetzt ist diese Sorte mein Favorit.

Fazit

Eine neue würdige Rebsorte - die Akademik wird nicht nur Hobby-Winzer begeistern, sondern auch für den industriellen Anbau genutzt werden.


Schau das Video: Ausbrechen und Triebkorrektur: Sanfter Schnitt, Junger Stock (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos