Tipps

Croton-Blume: beliebte Arten und Sorten, Merkmale der häuslichen Pflege


Croton (Сroton) - eine Pflanze aus der Familie der Euphorbiaceae (Euphorbiaseae). Diese Gattung umfasst etwas mehr als fünfzehn Arten. In vivo wächst in den Tropen und Subtropen.

Heimat und botanische Beschreibung von Croton

Laubwechselstaude mit ansprechendem Aussehen. Es zeichnet sich durch das Vorhandensein eines verzweigten Antennenteils aus. Zu Hause beträgt die Höhe der Pflanze oft drei Meter. In der Indoor-Blumenzucht beträgt die Größe nicht mehr als eineinhalb Meter. Es unterscheidet sich in dichten, aufrechten Stielen und vielen seitlichen Prozessen mit Blattstielen.

Das Laub ist vielfältig in der Form. Die Blätter können lanzettlich, oval oder dreifingrig sein, mit glatten oder leicht gewellten Rändern und einem ausgeprägten Reliefmuster entlang der Adern. Die Blattteller sind dunkelgrün mit Flecken von gelber, weißer oder rosa Farbe. In der Blütephase bilden sich aus den Blattnebenhöhlen Blüten, die in mittelgroßen, panikelförmigen Blütenständen gesammelt werden.

Croton Care Eigenschaften

Beliebte Arten und Sorten von Croton

Der Gemüsesaft der Zierkultur ist giftig, daher muss sehr sorgfältig mit der Kultur gearbeitet werden. Unter den Bedingungen der Indoor-Blumenzucht werden nur die dekorativsten und absolut unprätentiösesten Sorten dekorativer Stauden angebaut.

Croton schmalblättrig

C. angustifolium - eine beliebte Sorte von Codiium variegatumgekennzeichnet durch lange und eher schmale Blätter mit grüner Färbung, mit Strichen und Flecken von gelblich-goldener Färbung.

Fotogalerie





Croton stachelig

C. ecchinosaurus ist eine amerikanische Art, ähnlich dem Drachenkroton, sehr beliebt bei Hobbygärtnern. Die Anlage ist bei der Herstellung von Lacken weit verbreitet.

Croton-Drache

C.draco ist eine amerikanische tropische Sorte, die sich durch die Freisetzung eines rot gefärbten Harzes auszeichnet, das an der Luft aushärtet. Weit verbreitet bei der Herstellung von Lacken.

Croton varigatum (bunt)

C.variegatum - immergrüne Strauchpflanze etwas mehr als eineinhalb Meter hoch, mit verzweigten, bloßen Trieben und länglichem lanzettlichem, elliptisch lanzettlichem Laub.

Croton Excellence

C. excellant ist eine Sorte, die leicht an ihrem sehr dekorativen Laub zu erkennen ist. Das Aussehen der Blätter ist ähnlich wie Eiche. Junges Laub im apikalen Teil der Pflanze hat eine gelblich-grüne Farbe und an der Basis - Burgunder.

Croton Petra

C. Retra - eine Sorte mit verzweigtem Stiel, auf denen sind ziemlich große, lederartige Blätter. Ein Blattteller zeichnet sich durch einen grünen Hintergrund mit ausgeprägten gelben Streifen, Rändern und Punkten aus.

Croton Mrs. Iston

Frau C. Iton ist eine Sorte mit breiten, abgerundeten Blättern. Auf dem jungen Laub gibt es ein charakteristisches Muster von Cremeflecken. Mit der Zeit wird die Farbe intensiver.

Croton Sansibar

C.Zanzibar - eine Besonderheit der Art ist die Bildung von stark verengtem Laub mit einer ziemlich verdichteten Basis. Auf einer hellgrünen Blattoberfläche befinden sich Streifen mit gelben, orangefarbenen und burgunderfarbenen Flecken.

Croton-Mix

"Mix" ist eine Scheibe aus mehreren Sorten der Croton-Pflanzein einen Blumentopf gepflanzt, ohne Angabe der Sorte.

Croton Gold Sun.

C.Gold Sun - eine unter heimischen Hobbygärtnern beliebte Sorte, sehr charakteristische große Blätter besitzen ovale Form und hellgrüne Farbe mit gelblichen Flecken unterschiedlicher Größe.

Toxizität und vorteilhafte Eigenschaften von Croton

Croton gehört zur Kategorie der giftigen Pflanzen. Im Luftteil ist ein relativ hoher Anteil an toxischen Bestandteilen enthalten, die bei Kontakt mit der Haut ein ausgeprägtes Brennen und schwere Entzündungsprozesse hervorrufen können. Die Einnahme von giftigem Gemüsesaft in den Verdauungstrakt führt zu schwerem Durchfall und Erbrechen. Aus diesem Grund wird die Pflanze nicht für den Anbau in Häusern mit kleinen Kindern oder Tieren empfohlen.

Trotz seiner Toxizität hat Stauden eine Reihe nützlicher Eigenschaften. Es kann sich positiv auf den emotionalen Zustand auswirken und die Leistung sehr gut verbessern. Daher wird die Kultivierung einer solchen Innenblume jedem empfohlen, der sich nicht selbst organisieren kann.

Croton Pflege zu Hause

Dekorative Stauden sind aufgrund einiger Wachstumsschwierigkeiten und der Notwendigkeit, die Kultur in allen Phasen des Wachstums und der Entwicklung angemessen zu pflegen, nur schwer auf die häufig vorkommende Anzahl zurückzuführen.

Wie man Croton-Stecklinge vermehrt

Croton-Transplantation nach dem Kauf

Unmittelbar nach dem Erwerb wird empfohlen, der Pflanze einige Wochen Zeit zu geben, um sie an die neuen Wachstumsbedingungen anzupassen. Danach muss sie unbedingt umgepflanzt werden. Diese Notwendigkeit, die Zimmerblume nach dem Kauf zu verpflanzen, ist häufig auf den Verkauf von Pflanzen im Transportboden zurückzuführen. Transportland besitzt eine für die volle Entwicklung der Anlage ungeeignete Zusammensetzung. In Abwesenheit einer Transplantation färben sich die Blätter der Pflanze zuerst gelb und fallen dann massenhaft ab.

Für die Transplantation benötigen Sie einen ziemlich breiten, aber nicht zu hohen Blumentopf mit Drainagelöchern am Boden. Als Drainage können Ziegelentwässerung oder Blähton verwendet werden. Der Transplantationsprozess muss mittels einer Transfermethode durchgeführt werden, die das Risiko der Zerstörung eines irdenen Komas verringert. Der freie Raum zwischen dem irdenen Klumpen und den Wänden des Blumentopfs muss mit Nährbodensubstrat gefüllt werden, wonach es mit warmem und festgesetztem Wasser bewässert wird.

Boden und Pflanztopf für Zimmerpflanzen

Die aktiven Wachstumsprozesse der Zimmerblume hängen direkt vom Zustand der Wurzeln ab. Daher müssen Sie die Auswahl der Pflanzkapazität sehr sorgfältig treffen. Ein breiter, aber nicht sehr tiefer Blumentopf ist ideal. Auch es ist sehr wichtig, sich zu erinnerndass der Blumentopf sehr stabil sein sollte, mit hochwertigen Drainagelöchern.

Für den Anbau wird empfohlen, lockere und gut durchlässige Böden mit einer sehr hohen Luftdurchlässigkeit und einem durchschnittlichen Säuregehalt von 6,1-6,5 rN zu verwenden. Um das Pflanzsubstrat selbst vorzubereiten, müssen Sie einen Teil der Rasenerde, ein paar Teile der Lauberde und einen Teil des gesiebten Sandes der mittleren Fraktion mischen.

Vor dem Einschiffen muss der Boden bei hoher Temperatur desinfiziert oder mit einer Lösung auf Kaliumpermanganatbasis verschüttet werden.

Luftfeuchtigkeit, Licht und Temperatur

Die wärmeliebende Zimmerstaude fühlt sich bei Raumtemperaturen von 20-25 ° C sehr wohl. Ein Anstieg auf 26 ° C oder mehr oder ein Abfall auf 16 ° C oder weniger sowie Zugluft sind häufig die Hauptursache für Krankheiten. Im Sommer muss der oberirdische Teil vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden, die Verbrennungen verursacht. Ideal für den Anbau von Ost- oder Westfenstern. Im Winter stellen Sie am besten einen Blumentopf mit einer Pflanze auf eine sonnige Fensterbank.

Eine unzureichende Beleuchtung wirkt sich auch negativ auf die Dekorativität der Blume aus. In diesem Fall verliert das Laub schnell seine helle Farbe, und verschiedene Formen erhalten die übliche grüne Farbe des Laubs. Die Anlage benötigt eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit von 70-80%. Sprühen Sie die Pflanze regelmäßig ein und entfernen Sie angesammelten Staub.

Das Besprühen mit warmem und gut abgesetztem Wasser unter Zusatz einer kleinen Menge von Wachstumsstimulanzien wie Zirkon, Epin-Extra oder Immunofitofit zeigt eine sehr hohe Wirksamkeit.

Wie oft eine Blume gegossen werden soll

Tropische tropische Stauden sollten das ganze Jahr über mit weichem und ziemlich klarem Wasser bei Raumtemperatur gewässert werden. Alle Bewässerungsmaßnahmen müssen nur durchgeführt werden, wenn die oberste Schicht des Bodensubstrats im Blumentopf trocknet.

Es ist äußerst wichtig, einen Wasserstau nicht nur am Wurzelsystem, sondern auch direkt in der Palette unter dem Blumentopf zu vermeiden.

Wie lange und unter welchen Bedingungen blüht Croton?

Kodiyeum - blühende Zierpflanzen. Unter den Bedingungen der Indoor-Blumenzucht wird eine solche Staude jedoch sehr geschätzt und oft weit entfernt von Blumen angebaut. Während der seltenen Blüte von Croton aus den Blattnebenhöhlen bildet sich ein sogenannter blütentragender Pfeil mit relativ kleinen und völlig schlicht aussehenden Blüten von weißlicher oder hellgelber Farbe.

Da solche Blumen keine besondere Schönheit und dekorative Attraktivität aufweisen und die Pflanze selbst einen erheblichen Teil ihrer Stärke und Nährstoffkomponenten für die Blüte und die Bildung von Samenmaterial aufwenden kann, halten es erfahrene Hobby-Blumenzüchter für erforderlich, den Blütenpfeil unmittelbar nach der Bildung zu entfernen.

Code schneiden

Es ist sehr wichtig, eine dekorative Staude korrekt und rechtzeitig mit einem sauberen und scharfen Messer oder einer Schere zu schneiden. Es ist sehr wichtig, regelmäßig alle beschädigten und geschrumpften Blätter zu entfernen. Um die Krone zu formen, werden alle zusätzlichen Triebe entfernt und die Spitzen eingeklemmt, was zu Verzweigungen führt. Unter anderem blüht die tropische Kultur bei richtiger Pflege und regelmäßiger Fütterung regelmäßig.

Jedoch müssen sich erinnern dass die resultierenden Blüten eine charakteristische weiße oder gelbe Farbe, geringe Größe und unscheinbares Aussehen haben, daher stellen sie keinen dekorativen Wert dar. Blumen und die Bildung von Saatgut erfordern viel Kraft und Nahrung, was die äußere Attraktivität der Blume stark verringert. Aus diesem Grund empfehlen Experten und erfahrene Hobbyzüchter, die Blütenstiele rechtzeitig zu beschneiden.

Croton-Krankheiten und Methoden zu ihrer Behandlung

Kodiyeums sind giftig, daher besteht die Gefahr, dass sich ein seltener Schädling darauf ansiedelt. Trotzdem gibt es manchmal Läsionen mit Spinnmilben, Mehlwanzen und Thripsen, gegen die Sie sowohl Volksheilmittel als auch hochwirksame Chemikalien verwenden sollten.

Es ist auch sehr wichtig zu bedenken, dass Staubansammlungen Poren auf Blechplatten verschließen können, was den Prozess des Luftaustauschs und der Photosynthese erheblich verkompliziert. Daher ist es sehr wichtig, Staubablagerungen rechtzeitig mit einem weichen, in warmem und festem Wasser angefeuchteten Tuch zu entfernen.

Wachsende Schwierigkeiten

Alle Probleme im Zusammenhang mit dem Anbau von Zierpflanzen werden in der Regel durch Fehler im Pflegeprozess hervorgerufen.

Warum lässt Croton Blätter fallen?

Das Austrocknen und Fallenlassen von Blättern kann ein natürlicher Vorgang sein, aber ein massiver Blattverlust ist meistens mit dem Auftreten von Schädlingen, starker Übertrocknung des Bodensubstrats, Verrottung des Wurzelsystems aufgrund von Staunässe, trockener Luft, starkem Temperaturabfall und Zugluft verbunden. Wenn die Staude das Laub fallen gelassen hat, müssen Sie zuerst den Bewässerungsmodus einstellen.

Was tun, wenn die Blattspitzen auf dem Kodium trocknen?

Die Blattspitzen trocknen häufig aus, wenn zu wenig Wasser vorhanden ist oder wenn die Raumluft zu trocken ist. Wichtig zu beachten dass Sie einen Blumentopf mit einer Pflanze nicht in der Nähe von Heizgeräten oder in direktem Sonnenlicht aufstellen können.





Gründe für die fehlende Blüte

Der Hauptgrund für das Ausbleiben der Blüte können Verstöße gegen das Temperaturregime und die Luftfeuchtigkeit im Anbauraum sein und auch mit unsachgemäßen Bewässerungsmaßnahmen und einer ungeeigneten Oberflächenbehandlung zusammenhängen. Es ist eine kompetente und zeitnahe Befruchtung, die von größter Bedeutung ist und es Ihnen ermöglicht, die Bildung eines Blumenpfeils zu stimulieren. Die erste Fütterung erfolgt im zeitigen Frühjahr, wenn die Pflanze die ruhende Phase verlässt und insbesondere ernährungsphysiologische Komponenten benötigt.

Eine Pflanze, die auf die Düngung anspricht, muss mehrmals im Monat komplexe Düngemittel einbringen. Die Fütterung mit speziellen Verbindungen für den Anbau von dekorativen Blattpflanzen liefert ein sehr gutes Ergebnis. Erfahrene Blumenzüchter verwenden eine 2% ige Standardlösung auf Basis von Mineraldüngern für die Spitzenbehandlung.

Wichtig zu beachtenVerbrennungen des Wurzelsystems der Zierkultur können nur vermieden werden, wenn die Zimmerpflanze vor dem Anziehen reichlich gegossen wird.

Die magischen Eigenschaften von Croton

Es ist wichtig zu wissen, dass Croton nicht nur in unserem Land beliebt ist. Eine solche mehrjährige Zierpflanze ist auch bei ausländischen Blumenzüchtern sehr gefragt, da eine solche Innenblume den Frieden des Herds schützt und das Haus vor negativer Energie schützt.