Rat

Tomaten Aurora


Das Grundstück eines modernen Gemüseanbauers ist ohne Tomate nicht mehr vorstellbar. Die Vielfalt der Sorten ist einfach unglaublich und zwingt nicht nur Anfänger, sondern auch erfahrene Sommerbewohner dazu, verwirrt zu werden. Die Wahl der einen oder anderen Tomatensorte hängt von den Merkmalen und Merkmalen der Sorte sowie von den individuellen Vorlieben des Gärtners ab. Dieser Artikel konzentriert sich auf eine hybride Tomatensorte mit dem klangvollen Namen "Aurora".

Beschreibung

Die Tomate "Aurora F1" wird als hybride, früh reifende Sorte klassifiziert. Die Höhe des Busches erreicht 65-70 cm. Die erste Ernte kann bei richtiger Pflege bereits 90 Tage nach der Aussaat der Samen im Boden geerntet werden. Aus Tomatensamen gewonnene Sämlinge sind zum Pflanzen sowohl in einem Gewächshaus als auch in einem Gartenbeet vorgesehen.

Beachtung! Durch frühzeitiges Pflanzen der Pflanze im Gewächshaus ist eine doppelte Fruchtbildung des Busches möglich, da nach der ersten Ernte junge Triebe auftreten.

Die Pflanze ist determinant (vorübergehend), daher benötigt sie kein Strumpfband, mit Ausnahme von Büschen über 65 cm.

Tomatenfrüchte haben eine abgerundete, leicht gerippte Form, in der Reifephase sind sie scharlachrot gefärbt. Die Masse eines reifen Gemüses erreicht 110 Gramm.

Der Ertrag der Sorte ist hoch: bis zu 5 kg Tomaten aus einem Busch.

Vorteile und Nachteile

Tomato Aurora hat als Hybrid eine Reihe charakteristischer Vorteile:

  • kurze Fristen der Fruchtreife, "freundliche" Fruchtbildung;
  • gute Krankheitsresistenz;
  • unprätentiöse Kultivierung;
  • gute äußere und geschmackliche Qualitäten, Transportierbarkeit.

Nach den Bewertungen der meisten Gärtner gab es keine offensichtlichen Mängel beim Anbau der Sorte "Aurora F1".

Fruchteigenschaften

Reife Tomaten dieser Art haben, wie Sie auf dem Foto sehen können, eine abgerundete Form mit einer leichten Rippung am Stiel. Die Farbe der Frucht in der Phase der biologischen Reife ist rot.

Das Gewicht eines Gemüses erreicht 110 Gramm, und wenn es in Innenräumen angebaut wird, kann es zwischen 110 und 140 Gramm variieren.

Der Ertrag der Sorte und die Transportierbarkeit sind hoch.

Beim Kochen werden Tomaten "Aurora F1" zur Zubereitung von Gemüsesalaten, zum Einmachen sowie zur Herstellung von Saucen und Ketchups verwendet.

Merkmale des Wachstums und der Pflege

Die Sorte "Aurora F1" ist unprätentiös, aber wenn Sie einige einfache Regeln befolgen, können Sie den maximalen Ertrag aus jedem Tomatenstrauch erzielen.

Regel Nr. 1: Gießen Sie die Pflanze immer rechtzeitig und reichlich direkt unter dem Busch. Die beste Zeit für den Eingriff ist der Abend. Vergessen Sie auch nicht die Wassertemperatur: Sie muss mindestens 15 Grad betragen.

Regel Nr. 2: Lösen Sie regelmäßig den Boden in der Nähe der Pflanze, insbesondere nach dem Gießen, und entfernen Sie auch unerwünschte Unkräuter, die das normale Wachstum des Tomatenstrauchs beeinträchtigen.

Regel 3: Denken Sie daran, Ihre Pflanzen zu düngen. Während des aktiven Wachstums und der Reifung der Früchte ist es ratsam, 2-3 zusätzliche Düngungen mit komplexen Mineraldüngern durchzuführen.

Weitere nützliche Tipps zur Pflege von Tomaten, die in einem Gewächshaus gepflanzt wurden, finden Sie im Video:

Jeder Züchter nähert sich sorgfältig dem Prozess der Auswahl von Tomatensamen für die Aussaat in seinem Gebiet. Eine wichtige Rolle spielen die individuellen Vorlieben des Gärtners und die Eigenschaften der Sorte, die diesen Wunsch erfüllen können. Wie Sie der Beschreibung entnehmen können, kann die Tomate "Aurora F1" die Bedürfnisse selbst des gewissenhaftesten und launischsten Züchters befriedigen.

Referenzen

Nina Petrovna, 60 Jahre, Kertsch

Ich baue seit vielen Jahren Tomaten an. Ich habe verschiedene Sorten ausprobiert - von einfachen klassischen bis zu exotischen Hybriden. Heute möchte ich meine Eindrücke von der Sorte Aurora F1 teilen. Die Tomate hat mir sehr gut gefallen, besonders die Unprätentiösität und die einfache Pflege. Büsche sind klein. Die Pflanze bildet viele Blütenstände und sie sind ziemlich groß. Die frühe reiche Ernte hat mich sehr glücklich gemacht und war auch ein bedeutender Vorteil für die Sorte. Der Geschmack ist ausgezeichnet. Die Anwendung ist universell. Ich habe diese Art von Tomaten für Salate, Ketchup und Winterzubereitungen verwendet. Für diejenigen, die noch nicht versucht haben, Hybriden zu pflanzen, empfehle ich, mit dieser speziellen Tomatensorte zu beginnen.

Tamara Semyonovna, 58 Jahre, Gomel, Republik Belarus

Ich mag es wirklich, Tomaten auf meiner Website anzubauen. Ich erneuere die Sorten jedes Jahr. Früher habe ich nur klassische Tomatensorten gepflanzt, aber dieses Jahr habe ich beschlossen, einen Hybrid zu probieren. Alles war wunderschön auf die Verpackung gemalt: frühe und sehr freundliche Reifung, hohe Krankheitsresistenz, eine sehr produktive Sorte. Ich beschloss, die persönlichen Erfahrungen zu überprüfen, ob es wirklich so ist. Die Samen sprießen schnell und freundlich. Ich pflanzte die Sämlinge sehr früh im Gewächshaus und begann zu warten. Ungefähr am 89. Tag hatte ich bereits die erste Tomatenernte geerntet. Und nicht nur ein oder zwei Gemüsesorten, sondern ziemlich viel, genug nicht nur für einen Salat, sondern auch zum Rollen. Die Sorte hat sich wirklich als sehr früh herausgestellt. Ich war mit dem Geschmack und der Ausbeute zufrieden. Nächstes Jahr werde ich die Aurora wieder landen.


Schau das Video: Artisan Sunrise Bumblebee - Wunderschöne, gestreifte Tomate von Fred Hempel - Ertragreich! (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos