Rat

Gemeinsame Blaubeeren: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen


Heidelbeere ist eine einzigartige Beere, die neben anderen essbaren Pflanzen und Pilzen einer der Hauptschätze der russischen Wälder ist. Es besitzt wertvolle ernährungsphysiologische Eigenschaften, seine Rolle bei der Verbesserung der menschlichen Gesundheit ist nicht weniger bedeutend. Die gesundheitlichen Vorteile und Schäden von Blaubeeren werden in diesem Artikel ausführlich behandelt. Nicht umsonst wurde diese Pflanze in vielen Ländern der Welt in die Liste der Arzneimittel aufgenommen. Zusätzlich zu den weit verbreiteten Eigenschaften, die Sehorgane positiv zu beeinflussen, finden sich in dieser Pflanze viele andere heilende Eigenschaften.

Die chemische Zusammensetzung von Blaubeeren

Blaubeere ist ein kleiner Strauch mit dunkelvioletten Beeren, die mit einer ausgeprägten wachsartigen Blüte bedeckt sind. Der Gehalt einer großen Menge an ätherischen Ölen verleiht den Beeren ein so attraktives Aussehen. Der Strauch kommt sowohl in Sümpfen als auch in Wäldern vor, hauptsächlich in den nördlichen Regionen Russlands, aber es gibt auch seine südliche Sorte, die im Kaukasus weit verbreitet ist.

Züchter haben Gartenformen von Blaubeeren gezüchtet und erfolgreich kultiviert. Aber wenn ihr Geschmack ihrem wilden Verwandten in keiner Weise unterlegen ist, dann sind Waldblaubeeren in ihren gesundheitsfördernden Eigenschaften ihren Gartenkollegen weit überlegen.

Natürlich ist seine Vitaminzusammensetzung reich und vielfältig:

  • Beta-Carotin oder Vitamin A;
  • Ascorbinsäure oder Vitamin C;
  • fast ein vollständiger Satz von B-Vitaminen;
  • Nikotinsäure oder Vitamin PP;
  • Tocopherol oder Vitamin E;
  • Phyllochinon oder Vitamin K.

Es gibt viele Beeren und verschiedene Mikro- und Makroelemente:

  • Kupfer;
  • Mangan;
  • Zink;
  • Selen;
  • Eisen;
  • Phosphor;
  • Chrom;
  • Schwefel;
  • Kalium;
  • Natrium;
  • Kalzium;
  • Magnesium.

Die meisten einzigartigen gesundheitlichen Vorteile von Blaubeeren ergeben sich jedoch aus der Vielzahl der organischen Säuren, die etwa 7% Trockenmasse ausmachen:

  • Molkerei;
  • Apfel;
  • Zitrone;
  • oxalic;
  • Cinchona;
  • Bernstein;
  • Essigsäure.

Schließlich haben organische Säuren nicht nur antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften, sondern können auch die Prozesse der Zellalterung verlangsamen, die Bildung freier Radikale verhindern und alle Arten des Stoffwechsels normalisieren.

Sowohl Beeren als auch Blaubeerblätter enthalten eine erhebliche Menge an Pektinen und Tanninen (mehr als 12%), die die Regeneration von Zellen und Geweben beschleunigen und antiseptische und antimikrobielle Eigenschaften haben.

Und die bereits erwähnten ätherischen Öle können pathogene Bakterien zerstören sowie eine beruhigende und entzündungshemmende Wirkung haben.

Darüber hinaus sind Flavonoide, Myrtillin und Neomyrtillin in seinen Blättern und Früchten enthalten - organische Verbindungen, die eine antioxidative Wirkung haben und den Blutzuckerspiegel senken können.

Gleichzeitig ist der glykämische Index von Blaubeeren ziemlich niedrig. Es ist 43 Einheiten.

Beachtung! Der glykämische Index misst die Geschwindigkeit, mit der der Blutzuckerspiegel steigt, wenn bestimmte Lebensmittel konsumiert werden.

Kaloriengehalt von Blaubeeren pro 100 Gramm

Unabhängig von der reichen Zusammensetzung kann der Kaloriengehalt von Blaubeeren nicht als sehr hoch bezeichnet werden. Nach verschiedenen Quellen reicht es von 40 bis 55 kcal. Das sind wiederum nur 2,5% des durchschnittlichen Tageswertes.

Warum Blaubeeren für den menschlichen Körper nützlich sind

Wenn man die reichste Zusammensetzung der Pflanze, die Blaubeere genannt wird, im Detail betrachtet, wird klar, dass ihre positive Wirkung auf die Gesundheit des menschlichen Körpers ungewöhnlich groß ist.

  1. Beeren sind ein ausgezeichnetes natürliches Antibiotikum und Antiseptikum. Daher werden viele Erkältungen wirksam behandelt, einschließlich Halsschmerzen, Husten und Halsschmerzen.
  2. Sie sind nicht weniger nützlich für die Heilung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Die Substanzen in den Beeren wirken desinfizierend auf die inneren Organe. Dadurch wird die Mikroflora im Darm deutlich verbessert und Fäulnisprozesse verhindert.
  3. Die entzündungshemmende Wirkung der Beeren wirkt sich positiv auf die Behandlung aller Arten von Rheuma sowie von Nieren- und Blasenerkrankungen aus.
  4. Blaubeeren helfen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, was im Allgemeinen die Alterungs- und Zerfallsprozesse verlangsamt.
  5. Ihre Anwendung kann sich günstig auf die Bauchspeicheldrüse auswirken, deren normale Funktion die Entwicklung von Diabetes mellitus verhindert. Und andere einzigartige Substanzen, die in Beeren enthalten sind, können sich positiv auf die Behandlung dieser Krankheit auswirken.
  6. Eine der einzigartigsten vorteilhaften Eigenschaften von Blaubeeren ist ihre vorteilhafte Wirkung bei Augenkrankheiten.
  7. Darüber hinaus bekämpfen Infusionen von Beeren und Blättern aktiv radioaktive Verbindungen und können diese sogar aus dem Körper entfernen.
  8. Die adstringierenden und desinfizierenden Eigenschaften von Beeren und Blättern helfen bei der Behandlung von Hämorrhoiden sowie bei der Heilung von Verletzungen bei einer Vielzahl von Hauterkrankungen: Ekzeme, Abszesse, Verbrennungen.
  9. Blaubeeren und daraus hergestellte Zubereitungen sind als vorbeugende Maßnahme gleichermaßen gut für den menschlichen Körper. Sie erhöhen die Immunität, stärken die Blutgefäße und verhindern die Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Blaubeerhonig

Der Honig, den Bienen während der Blüte von Blaubeersträuchern erhalten, zeichnet sich durch eine durchscheinende Farbe mit einem rötlich-himbeerfarbenen Farbton, einem ausgeprägten Blaubeergeschmack und einem Beerenaroma aus. Die vorteilhaften Eigenschaften von Blaubeerhonig und Kontraindikationen für seine Verwendung unterscheiden sich nicht grundlegend von der Beere selbst.

Wichtig! Alle gesundheitlichen Vorteile werden nur durch die vorteilhaften Wirkungen von Honig verstärkt, und den Kontraindikationen kann eine Allergie gegen Bienenprodukte hinzugefügt werden.

Warum Blaubeeren für Frauen nützlich sind

Für Frauen können die Beeren selbst und Abkochungen aus Blaubeerblättern vor allem für kosmetische Zwecke von Vorteil sein. Wenn sie für die Gesundheit des weiblichen Körpers verwendet werden, sollte man den möglichen Schaden berücksichtigen, den sie verursachen können.

  1. Beeren werden seit langem häufig zur Hautverjüngung verwendet. Daraus werden entzündungshemmende und feuchtigkeitsspendende Masken und Cremes hergestellt.
  2. Antioxidantien in Früchten beschleunigen die Durchblutung, wirken sich günstig auf die Zellregeneration aus und verhindern, dass Gewebe vorzeitig altern.
  3. Sowohl in der Volksmedizin als auch in der offiziellen Medizin raten sie zur Verwendung von Blaubeeren an kritischen Frauentagen. Sie wird in der Lage sein, unangenehme und schmerzhafte Syndrome zu entfernen, Muskelkrämpfe zu lindern und den Menstruationszyklus zu regulieren.
  4. Die Nützlichkeit von Blaubeeren zeigt sich auch in der Behandlung von Nierenerkrankungen, Harnwegen und gynäkologischen Problemen.
  5. Die reichhaltige Zusammensetzung der Beeren wirkt sich günstig auf den Zustand der Haare aus. Nach einem Monat regelmäßiger Anwendung, sowohl intern als auch extern, verschwinden Schuppen und das Haar gewinnt an Dichte und Glanz.
  6. Relevant für Frauen und Hilfe bei der Behandlung von Krampfadern. Durch die Normalisierung des Blutflusses und die Verbesserung der Durchblutung der Blutkanäle kann die Verwendung von Blaubeeren den Verlauf dieser Krankheit lindern.

Die Vorteile von Blaubeeren für Männer

Blaubeeren können auch für die Gesundheit von Männern von Vorteil sein. Als Ergebnis langjähriger Forschung wurde das Vorhandensein von Flavonoiden in Beeren nachgewiesen - spezielle Substanzen, die viele Funktionen des Körpers erfüllen, einschließlich der sexuellen Gesundheit. Die Fortpflanzungsfunktion wird verbessert, indem die Hodenfunktion und die Spermienqualität verbessert werden.

Die gesunden Eigenschaften von Beeren helfen auch bei der Heilung von Entzündungen der Prostata und lösen Probleme mit der Arbeit des Herzens, die für Männer mittleren Alters zunehmend relevant wird.

Vorteile von Blaubeeren für schwangere Frauen

Blaubeeren können für viele Frauen während der Schwangerschaft ein echter Lebensretter sein. In dieser Zeit ist die Behandlung mit Antibiotika und anderen starken Medikamenten kontraindiziert. Aufgrund ihrer starken entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften hilft die Beere jedoch bei der Bewältigung der meisten Erkältungen und Infektionskrankheiten.

Bei Halsschmerzen ist das folgende Rezept sehr effektiv: 2 Esslöffel Blaubeersaft in einem Glas warmem Wasser verdünnen und den Hals regelmäßig mit der resultierenden Zusammensetzung ausspülen.

Während der Schwangerschaft arbeitet jeder weibliche Körper für zwei Personen, sodass er nur eine doppelte Dosis Mineralien und Vitamine benötigt. Ein Mangel an Kalzium, Eisen, Kalium und niedrigen Hämoglobinspiegeln kann nicht nur zu einer Verschlechterung des Zustands von Zähnen und Haaren führen, sondern auch zu ernsteren Gesundheitsproblemen. All dies können Blaubeeren liefern, wenn sie in kleinen Mengen, aber regelmäßig verzehrt werden. Darüber hinaus können sie als hervorragende Vorbeugung gegen die Verschlimmerung chronischer Krankheiten dienen.

Die Früchte helfen auch bei Verdauungsproblemen. Sie müssen sich nur an die wichtigsten Kontraindikationen bei der Verwendung dieser Beere erinnern und sie in kleinen Mengen essen, vorzugsweise nach einer Mahlzeit.

Und natürlich möchte jede schwangere Frau trotz allem schön bleiben. Und dabei wird ihr auch effektiv von Blaubeeren geholfen. Indem Sie es in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen und die Aktion durch gelegentliche Verwendung von Masken ergänzen, können Sie die Schönheit von Haut, Haaren und Nägeln sicherstellen. Darüber hinaus, sowohl vor als auch nach der Geburt eines Kindes, wenn nicht mehr zu viel Zeit bleibt, um auf sich selbst aufzupassen.

Können Blaubeeren gestillt werden?

Bereits während der Geburt eines Kindes tragen die in Blaubeeren enthaltenen Substanzen zur Bildung seines Zentralnervensystems und seines Skeletts bei. Daher kann die Verwendung von Blaubeeren durch eine stillende Mutter auch später nach der Geburt kaum als schädlich bezeichnet werden. In Ermangelung allgemeiner Kontraindikationen für den Verzehr dieser Beere ist dies natürlich universell für alle.

Schließlich sind es Blaubeeren mit Hepatitis B, die dem Körper der Mutter helfen, sich nach der Schwangerschaft und Geburt schneller zu erholen, und dem Kind, alle möglichen Substanzen zu erhalten, die für das Leben in ihrer natürlichen Form nützlich sind.

Beachtung! Obwohl Blaubeeren nicht als hypoallergene Beere gelten, sollte beim ersten Verzehr eine Mäßigung beobachtet werden.

Es ist besser, mit ein paar Beeren zu beginnen und die Reaktionen des Babys sorgfältig zu überwachen, um Fälle individueller Intoleranz rechtzeitig zu erkennen.

Nützliche Eigenschaften von Blaubeeren für Kinder

Wenn das Baby bereits während des Stillens Blaubeeren kennengelernt hat, kann diese Beere in einem höheren Alter viele gesundheitliche Vorteile bringen.

Es enthält viel Kalzium, so dass die Bildung des Knochen- und Muskelapparates bei einem Kind schneller und vollständiger ist. Kinder sind besonders daran interessiert, Milch mit Blaubeeren zu trinken, und dieses Getränk kann nichts anderes als Vorteile für den Körper eines aktiv wachsenden Kindes bringen.

Während der Ausbreitung von Erkältungen kann das regelmäßige Essen von frisch geriebenen Beeren mit Zucker eine schwerwiegende vorbeugende Wirkung haben. Schließlich stärken Blaubeeren das Immunsystem gut.

Es kann auch von erheblicher Bedeutung sein, um bei aktiver körperlicher und geistiger Belastung zusätzliche Kraft zu verleihen.

Für kleine und große Kinder ist es der beste Assistent bei der Normalisierung der Verdauung. In der Tat normalisieren Beeren bei allen Störungen, insbesondere nicht infektiöser Natur, die Verdauung und in die notwendige Richtung. Sie sollten die Früchte nicht nur wegen chronischer Verstopfung missbrauchen - es ist besser, ein geeigneteres Arzneimittel zu finden.

In welchem ​​Alter können Sie einem Kind Blaubeeren geben?

Blaubeeren sind eher eine süße Beere und sollten von jedem Kleinkind genossen werden. Im Gegensatz zu vielen anderen nützlichen Beeren empfehlen Kinderärzte, Blaubeeren zu geben, um sie im zartesten Alter, sogar vor einem Jahr, ab sieben Monaten zu probieren. Natürlich müssen die Beeren zerkleinert und in Form von Püree in die Ernährung des Kindes aufgenommen werden. Möglicherweise gemischt mit anderen hypoallergenen Beeren und Früchten wie Äpfeln.

Wichtig! Bereits seit anderthalb Jahren ist der Körper des Kindes bereit, ganze Beeren frisch zu verdauen. Und er kann täglich bis zu 50 g gesunde Beeren erhalten.

Ab dem dritten Lebensjahr können Kinder Blaubeeren in großen Mengen essen - bis zu 1-2 Gläser pro Tag.

Blaubeerschaden

Es ist kaum vorstellbar, dass eine gesunde Beere wie Blaubeere schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit des Körpers haben kann. Dies ist jedoch sehr wahrscheinlich, wenn es in Gebieten gesammelt wurde, die für Umweltfaktoren ungünstig sind. Schließlich haben Blaubeeren die Fähigkeit, verschiedene Toxine und radioaktive Substanzen in ihren Früchten anzusammeln. Daher sollte man sich davor hüten, Beeren aus den Regionen Weißrussland, Rjasan und Brjansk zu essen.

Blaubeeren stärken oder schwächen den Stuhl

Es gibt viele Diskrepanzen im Zusammenhang mit der Fähigkeit von Blaubeeren, auf die eine oder andere Weise den Körper bei Darmstörungen zu beeinflussen. Viele Quellen behaupten, den Stuhl lockern zu können. Andererseits gibt es auch viele Informationen über die Fixiereigenschaften.

Es stellt sich heraus, dass die Sache ganz einfach ist. Getrocknete Beeren sind ein hervorragendes Mittel gegen losen Stuhl und können für diese Zwecke auch in Form von Abkochungen und Kompotten verwendet werden. Aber um mit Verstopfung fertig zu werden (aber nicht chronischer Natur), sind frische Blaubeeren oder gepresster Saft in roher Form gut geeignet.

Blaubeeren gegen Durchfall

Wie bereits erwähnt, werden getrocknete Blaubeeren am besten zur Behandlung von Durchfall oder losen Stühlen verwendet. Es reicht aus, ungefähr 5-6 Beeren zu essen, so dass in wenigen Stunden das Aufblähen aufhört, der Durchfall verschwindet und sich die Kraft zu erholen beginnt.

Ein ähnlicher Effekt von Blaubeeren mit Durchfall erklärt sich durch das Vorhandensein einer großen Menge an Tanninen, deren Konzentration erst mit dem Trocknen zunimmt. Ein Abkochen von Blaubeerblättern hat übrigens einen ähnlichen Effekt. Es enthält viele Tannine, die sich positiv auf die Darmschleimhaut auswirken und schädliche Verbindungen entfernen.

Für die Behandlung können Sie das folgende Rezept verwenden:

  • 1 Esslöffel. l. trockene Beeren oder getrocknete Blaubeerblätter;
  • 2 Tassen kochendes Wasser.

Herstellung:

  1. Mischen Sie die erforderlichen Zutaten und verdampfen Sie die Flüssigkeit mit Dampf, bis sich ihr Volumen halbiert hat.
  2. Abseihen und abkühlen lassen.
  3. Nehmen Sie mehrmals täglich ¼ Glas Brühe vor den Mahlzeiten ein.

Das Mittel hilft, den Säuregehalt zu reduzieren, Sodbrennen zu beseitigen und Entzündungen der Magen- und Darmschleimhaut zu lindern.

Es gibt auch ein Rezept für Alkoholtinkturen, die im Gegensatz zu einem Sud lange aufbewahrt werden können. 100 g trockene Beeren werden in 1 Liter 70% igen Alkohol gegossen und 21 Tage an einem dunklen Ort aufbewahrt. Es wird mehrmals mit einem Intervall zwischen den Dosen von etwa 6 Stunden verdünnt mit Wasser (1 EL pro 100 ml Flüssigkeit) eingenommen. Tinktur kann den Zustand und bei Magen-Darm-Infektionen und Lebensmittelvergiftungen erheblich lindern.

Blaubeeren gegen Verstopfung

Frische Blaubeeren oder Saft von ihnen können jedoch einen völlig entgegengesetzten Effekt haben. Tatsache ist, dass frische Beeren eine große Menge an Ballaststoffen enthalten. Und es trägt zur schnellen Reinigung des Darmtrakts von stehenden Nahrungsmitteln bei. Darüber hinaus enthalten Blaubeeren Substanzen, die für die Darmflora sehr vorteilhaft sind.

Beachtung! Um den sichtbaren Effekt einer Lockerung des Stuhls zu erzielen, müssen Sie eine ausreichende Menge frischer Früchte essen. Einige Beeren haben möglicherweise keine reinigende Wirkung.

Es ist zu beachten, dass eine absolut harmlose Tagesdosis beim Verzehr von frischen Blaubeeren etwa 100 g beträgt.

Gesundheitliche Vorteile von Blaubeeren

Über die positiven Auswirkungen der Eigenschaften von Blaubeeren auf den Körper wurde bereits viel gesagt.In diesem Kapitel werden bestimmte Rezepte aufgeführt, die Heidelbeerbeeren oder -blätter verwenden.

Blaubeeren zum Sehen

Vor nicht allzu langer Zeit glaubte man, dass die einzigartige Zusammensetzung der in Blaubeeren enthaltenen Substanzen als Allheilmittel für fast alle Augenkrankheiten dienen kann. Aber Wissenschaftler konnten diese Tatsache weder vollständig widerlegen noch beweisen. In der Zusammensetzung der Beeren wurde nur Glucosid gefunden, das der Bildung von Glaukom und Katarakt widerstehen kann. In der Praxis wurden jedoch Fälle einer Verbesserung der Nachtsicht infolge des regelmäßigen Verzehrs von Blaubeeren bestätigt.

Daher gibt es spezielle Rezepte für die Verwendung von Blaubeeren, um die folgenden Augenprobleme zu verhindern und zu lösen.

  1. Zur Wiederherstellung und Verbesserung der Sehschärfe 1-2 EL. trockene Beeren werden mit kaltem Wasser gegossen, so dass sie vollständig unter Wasser verborgen sind. 10-12 Stunden einweichen. Beeren werden eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten gegessen.
  2. Die sogenannte "rohe" Marmelade hat den gleichen Effekt, dh Beeren, die im Verhältnis 1: 1 mit Zucker gerieben werden.
  3. Um bei Bindehautentzündung zu helfen, essen Sie einfach 1 EL. trockene Blaubeeren pro Tag.
  4. Zur Behandlung von Myopie wird Saft aus frischen Beeren gepresst, mit gekochtem Wasser im Verhältnis 1: 2 verdünnt und einmal täglich morgens 5 Tropfen in jedes Auge getropft.

Blaubeeren abnehmen

Sowohl Beeren als auch Blaubeerblätter werden aufgrund ihrer reichen Zusammensetzung und des gleichzeitig geringen Kaloriengehalts in einer Vielzahl von Diäten aktiv verwendet.

Zum Beispiel können Sie Fastentage vereinbaren, an denen Sie ausschließlich Blaubeerprodukte essen können. Sie können frische Beeren mit fermentierten Milchprodukten abwechseln. (Blaubeerpüree wird im Verhältnis 1: 2 mit Kefir gemischt und 1 Teelöffel Honig hinzugefügt.) Sie sollten diese Entladezeit jedoch nicht länger als 3 Tage verlängern, ohne vorher einen Spezialisten zu konsultieren.

Blaubeerblätter spielen auch eine vorteilhafte Rolle bei der Verringerung des Appetits, wenn sie im gleichen Verhältnis mit grünen Teeblättern gemischt und in Form von Tee gebraut werden.

Sie können auch ein spezielles Pulver aus natürlichen Kräutern nehmen, um den Appetit zu reduzieren. Es ist zu gleichen Teilen zusammengesetzt:

  • Blaubeerblätter,
  • Schachtelhalmkraut;
  • Baldrianwurzel;
  • Bohnenklappen.

Alle Kräuter in trockener Form werden zerkleinert, gemischt und zweimal täglich eine halbe Stunde pro Viertelstunde nach den Mahlzeiten eingenommen.

Blaubeeren für Typ-2-Diabetes

Da in der Zusammensetzung von Blaubeeren organische Verbindungen mit ähnlicher Struktur wie Insulin gefunden wurden, sind die Beeren durchaus in der Lage, die Rolle eines echten Arzneimittels zu nutzen, insbesondere bei Typ-2-Diabetes.

In diesem Fall können Kräuterpräparate nach folgenden Rezepten hilfreich sein:

  1. Gießen Sie 250 ml kochendes Wasser über 35 g Heidelbeerblätter, Brennnessel und Löwenzahnwurzeln. In einem Wasserbad ca. 40 Minuten erhitzen und tagsüber in 3 Teile teilen.
  2. Blaubeerblätter und Klettenwurzeln werden zu gleichen Teilen gemischt. 1 Stunde Mischung wird mit 250 ml kochendem Wasser gegossen, 1 Stunde lang darauf bestanden. Nehmen Sie 2 EL. 3-4 mal am Tag.

Blaubeeren gegen Gicht

Bei Gicht spielen Blaubeeren wie einige andere Beeren die Rolle eines Diuretikums und eines entzündungshemmenden Mittels.

Folgende Rezepte werden verwendet:

  1. 4 EL. Blaubeeren werden mit einem Liter Wasser gegossen, eine Stunde in einem Wasserbad erhitzt, die gleiche Menge wird darauf bestanden und gefiltert. 4-5 mal täglich 1 Esslöffel einnehmen.
  2. 1 Esslöffel. Blaubeerblätter werden mit 500 ml kochendem Wasser gegossen, eine halbe Stunde lang darauf bestanden und tagsüber eingenommen.

Für das Herz-Kreislaufsystem

Die einzigartige Zusammensetzung der Blaubeeren ermöglicht:

  1. Bei längerem Gebrauch den Blutdruck senken.
  2. Es wirkt sich günstig auf die Wände der Blutgefäße aus und verringert die Zerbrechlichkeit und Permeabilität der Kapillaren.

Um den Bluthochdruck zu senken, werden 5 Stunden getrocknete Beeren mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und 8 Stunden lang darauf bestanden. Verteilen Sie die zu verzehrende Infusion nach dem Sieben gleichmäßig über den Tag verteilt.

Für die Immunität

In Bezug auf die Wirkung auf das Immunsystem kann keine andere Beere mit Blaubeeren verglichen werden. Zusätzlich zu einer Fülle von Vitaminen und Mineralstoffen enthält es Anthocyane (starke Antioxidantien) und sogar in der höchstmöglichen Konzentration.

Es ist am besten, 1 Teelöffel Blaubeerbeeren und Blätter in einem Glas kochendem Wasser zu brauen, darauf zu bestehen und regelmäßig 3 EL einzunehmen. Infusion ca. 4 mal am Tag.

In welcher Form ist es besser, die Beere zu verwenden

Zur Behandlung und Vorbeugung verwenden Sie am besten frische Beeren oder Saft, der aus ihnen gepresst wird.

Natürlich können Sie für die Beeren für den Winter viele köstliche Dinge daraus zubereiten. Die meisten gesundheitsfördernden Eigenschaften der Beere gehen jedoch bei der Wärmebehandlung verloren, insbesondere langfristig.

Die vorteilhaften Eigenschaften bleiben am besten in getrockneten Beeren erhalten. Blaubeeren werden in zwei Stufen getrocknet: Zuerst verdorren sie bei einer Temperatur von + 35-40 ° C etwa 2 Stunden lang leicht und lassen sie schließlich bei einer Temperatur von + 55-60 ° C in einem Ofen oder einem elektrischen Trockner trocknen.

In größerem Maße bleiben die vorteilhaften Eigenschaften in gefrorenen Beeren erhalten, zumal diese Konservierungsmethode eine der einfachsten ist.

Eine der beliebtesten Methoden, um Beeren für den Winter zuzubereiten, besteht darin, sie im Verhältnis 1: 1 mit Zucker zu mahlen. Bewahren Sie eine solche natürliche Medizin im Kühlschrank auf.

Warum Blaubeeren bitter sind

Frische Blaubeeren sind wahrscheinlich nicht bitter, aber nach 3-4 Tagen Lagerung kann eine leichte Bitterkeit in ihnen auftreten. In der Regel bedeutet dies, dass die Früchte verdorben und für Lebensmittel und vor allem für die Behandlung ungeeignet sind.

Ein weiterer häufiger Grund dafür, dass die Beeren angeblich bitter sind, ist die einfache Täuschung. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie feststellen, dass sich einige Beeren in Form und möglicherweise in Größe von anderen unterscheiden. Beim Verkauf von Blaubeeren ersetzte ein skrupelloser Verkäufer einfach einige der Beeren durch billigere und manchmal bittere Früchte von essbarem Geißblatt. Diese Beeren haben eine ähnliche Farbe, unterscheiden sich jedoch in ihrer Form.

In diesem Fall können Blaubeeren (zusammen mit Geißblatt) gegessen werden, obwohl die therapeutische Wirkung verringert sein kann.

Kontraindikationen

Neben einer Vielzahl nützlicher Eigenschaften weisen Blaubeeren einige Kontraindikationen für die Verwendung auf.

  1. Erstens können Blaubeeren wie alle essbaren Produkte eine individuelle Unverträglichkeit mit einer damit einhergehenden allergischen Reaktion verursachen.
  2. Beeren werden für die Verwendung mit der Oxalatform der Urolithiasis nicht empfohlen.
  3. Beim Verzehr von Beeren bei akuten Formen von Erkrankungen des Zwölffingerdarms und der Bauchspeicheldrüse ist Vorsicht geboten.
  4. Sie müssen keine getrockneten Beeren für Verstopfung essen.
  5. Es gibt auch Kontraindikationen für die Verwendung mit reduzierter Blutgerinnung.

Fazit

Sowohl die gesundheitlichen Vorteile als auch die Schäden von Blaubeeren liegen auf der Hand. Nützliche Empfehlungen und Rezepte, die im Artikel beschrieben werden, können vielen Menschen helfen, mit Hilfe einer wirklich russischen und scheinbar sehr bescheidenen, aber überraschend heilenden Beere - Blaubeere - gesünder zu werden.


Schau das Video: Heidelbeeren Vermehrung durch Samen (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos