Rat

Ist es möglich, Brennnesseln für den Winter einzufrieren: Regeln und Methoden zum Einfrieren

Ist es möglich, Brennnesseln für den Winter einzufrieren: Regeln und Methoden zum Einfrieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brennnessel ist eine der ersten Frühlingspflanzen mit einer reichen chemischen Zusammensetzung, die den Körper mit essentiellen Vitaminen auffüllen kann. Für den kulinarischen Gebrauch wird es zu Beginn des Wachstums geerntet, wenn die Stängel und Blätter saftig sind. Getrocknete Rohstoffe verlieren ihren Geschmack und sind nur für medizinische oder kosmetische Zwecke geeignet. Um bis zum nächsten Frühjahr zu reservieren und den Nährwert zu erhalten, ist es am besten, die Brennnesseln einzufrieren.

Ziele einfrieren

Die Nährstoffmenge in Brennnesseln ist viel größer als in Kräutern und Früchten. Zum Beispiel die Konzentration von Vitamin C, B.2, K ist dreimal höher als das von Zitrusfrüchten.

Wichtig! Vorbehaltlich der Legetechnik bewahrt das Einfrieren die chemische Zusammensetzung der Pflanze vollständig. Solche Rohstoffe können den Körper im Winter mit fehlenden Vitaminen auffüllen.

Brennnessel wird zur Herstellung von Suppe verwendet, die zur Kuchenfüllung hinzugefügt wird. Sie können das Kraut als Ganzes einfrieren, zum Würzen pürieren oder in beliebige Stücke schneiden.

Brennnesseln zum Einfrieren vorbereiten

Brennnesseln werden im April oder Anfang Mai geerntet, wenn die Stängel noch nicht faserig sind. Nimm die Spitze. Wenn die Pflanze schon zäh ist, werden nur die Blätter gepflückt. Es ist notwendig, rechtzeitig vor der Blüte zu sein, da die grüne Masse dann ihren Nährwert verliert.

Nach der Ernte werden die Rohstoffe verarbeitet:

  1. Sie werden gewaschen und in eine Salzlösung (6 Esslöffel pro 1,5 Liter Wasser) gegeben.
  2. Eine Ladung wird darauf gelegt, so dass die grüne Masse in die Flüssigkeit eingetaucht wird. 25-30 Minuten einwirken lassen.
  3. Das Wasser wird vorsichtig abgelassen.

    Die Rohstoffe werden unter fließendem Wasser gewaschen und auf eine Stoffserviette gelegt

  4. Sie können nur trockene Brennnesseln einfrieren (ohne Feuchtigkeitsrückstände).

Beachtung! Die anschließende Verarbeitung hängt davon ab, wie sie in den Gefrierschrank gestellt wird.

Möglichkeiten, Brennnesseln für den Winter einzufrieren

Sie können in luftdichten oder Verpackungsbeuteln, in einem Behälter mit Deckel oder in Eiswürfelschalen einfrieren. Es hängt alles davon ab, wie das Werkstück verarbeitet wird. Es muss darauf geachtet werden, Ihre Hände vor Verbrennungen zu schützen. Die Brennnessel hinterlässt auch nach dem Einweichen in eine Salzlösung Spuren auf der Haut.

Rat! Verwenden Sie am besten medizinische oder Haushaltsgummihandschuhe, um Ihre Haut zu schützen.

Wie man Blätter einfriert

Eine der beliebtesten und nicht arbeitsintensiven Methoden ist das Einfrieren. Mit Kochsalzlösung behandeln und gut trocknen. Falten Sie es fest in einen Beutel, binden oder pumpen Sie die Luft aus (wenn es sich um eine Vakuumverpackung handelt) und legen Sie sie in den Gefrierschrank. Es ist besser, eine kleine Menge in einen Behälter zu packen, damit sie für einen Gebrauch ausreicht.

Das erneute Einfrieren der Brennnessel funktioniert nicht, sie verliert vollständig ihre Form und einen erheblichen Teil der Nährstoffe

Verpackungen mit Rohstoffen werden etwa einen Tag lang bei niedriger Temperatur belassen. Dann werden sie in das Gefrierfach geschickt und horizontal (übereinander) platziert. Brennnesseln verlieren nicht ihre Form und nehmen weniger Platz ein.

Gehackte Brennnesseln einfrieren

Verarbeitete und trockene Grüns werden zusammen mit den Stielen genommen. Sie können mit einem Messer auf einem Schneidebrett schneiden oder eine Schere verwenden, wie Sie möchten. Es gibt zwei Möglichkeiten, um einzufrieren:

  1. Auf einem Tablett im Gefrierschrank verteilen und drei Stunden fest werden lassen.
  2. Gießen Sie das Werkstück in einen Beutel oder Behälter.

Beachtung! Gehackte Brennnesseln werden in Portionen verpackt.

Die Pakete werden fest in den Gefrierschrank gestellt.

Brennnesseln in Trauben einfrieren

Die Gefriermethode ist sorgfältiger, aber die Brennnessel bleibt intakt, nachdem sie aus dem Kühlschrank genommen wurde. Diese Methode wird angewendet, wenn die Pflanze für die Herstellung von Salaten benötigt wird. Die vorbereitete grüne Masse ist in Portionen unterteilt, ungefähr 4-5 Zweige.

Für die Ernte in Bündeln wird eine Frischhaltefolie benötigt

Das Verpackungsmaterial wird unter Berücksichtigung der Länge der Stiele in Stücke geschnitten - sie müssen vollständig geschlossen sein. Sammeln Sie Brennnesseln in einem Bündel und wickeln Sie sie in zwei Schichten Film ein. Legen Sie es in einen Behälter und stellen Sie es in den Gefrierschrank. Kann auf einer Palette in der Kammer ausgelegt werden, nach 12 Stunden alles in einen Beutel packen und zur Lagerung schicken.

Wie man Sauerampfer Brennnessel einfriert

Sauerampfer und Brennnessel wachsen gleichzeitig. Rezepte für Grünkohlsuppe enthalten oft beide Pflanzen, und Sie können sie als Mischung in einem Behälter einfrieren. Der Rohling kann auch zum Füllen von Kuchen verwendet werden, daher ist es am besten, die Pflanzen in Stücke zu schneiden und zu mischen.

Der Anteil spielt keine Rolle, aber häufiger werden beide Pflanzen in der gleichen Menge verwendet:

  1. Brennnessel wird in einer Salzlösung behandelt. Sauerampfer ist gerade gut gewaschen. Trocknen lassen.
  2. In Stücke schneiden, mischen.
  3. Sie nehmen eine große Plastiktüte, schneiden sie ein und binden sie fest.
  4. In einer gleichmäßigen Schicht auf dem Boden des Gefrierfachs verteilen.

Es ist leicht, den für den kulinarischen Gebrauch erforderlichen Teil von einem dünnen gefrorenen Brikett abzubrechen

Gehacktes Grün kann für eine Portion in Vakuumbeutel gegossen und sofort in der Kammer identifiziert werden. Diese Erntemethode kann vereinfacht und die Pflanzen mit einem Bündel Sauerampfer und Brennnessel eingefroren werden. In Plastikfolie einwickeln, einen Beutel oder Behälter mit Bündeln füllen und in eine Kamera legen.

Brennnesselpüree einfrieren

Alle Luftteile der Anlage werden zur Verarbeitung verwendet. Der Ausgang wird eine homogene flüssige Masse sein.

Wie man Brennnesselpüree einfriert:

  1. Die verarbeiteten Grüns werden in Stücke geteilt, so dass sie in den Mixer gelangen.
  2. 60 ml Wasser hinzufügen und zu einer homogenen Substanz mahlen.
  3. In Silikon-Backgeschirr oder Eiswürfelgestell gießen. Einfrieren, bis das Püree vollständig ausgehärtet ist.

Aus dem Behälter in einen Beutel oder Behälter nehmen und in eine Kammer legen

Der Rohling wird für Sauce oder Suppe verwendet. Kann für kosmetische Zwecke als Gesichtsmaske verwendet oder zu Wasser gegeben werden, um das Haar nach dem Waschen zu spülen.

Blanchierte Brennnesseln einfrieren

Für diese Methode wird eine junge Pflanze verwendet, nur die Spitzen werden geerntet, jeweils ca. 10-12 cm. Die Behandlung in einer Salzlösung kann übersprungen werden, es reicht aus, die Brennnessel gut unter dem Wasserhahn abzuspülen.

So frieren Sie Rohstoffe ein:

  1. Die grüne Masse wird in kochendes Wasser getaucht und 4–6 Minuten aufbewahrt.
  2. Rohstoffe werden gefangen und in ein Sieb oder Sieb geworfen.

    Sie können einen geschlitzten Löffel verwenden, um aus kochendem Wasser zu extrahieren.

  3. Wenn das Wasser abläuft und das Rohmaterial abkühlt, in kleinen Portionen ausdrücken.
  4. In kleine Behälter geben und in den Gefrierschrank stellen.

Damit die Produkte nicht viel Platz beanspruchen, werden Vakuumbeutel verwendet.

Speicherbedingungen und -regeln

Lagern Sie die Brennnessel in dem Behälter, in dem sie ursprünglich gefroren war. Verwenden Sie nur das Gefrierfach. Die Temperatur wird konstant gehalten, die Mindestanzeige ist -16 0C. Die zum Kochen erforderliche Menge auftauen, das Werkstück wird nicht wiederholt. Vorbehaltlich der Technologie der Lesezeichen- und Lagerungsanforderungen verliert die Brennnessel ihren Nährwert erst bei der nächsten Ernte.

Fazit

Sie können Brennnesseln auf verschiedene Arten einfrieren: in Bündeln sammeln und in Frischhaltefolie verpacken; Kartoffelpüree machen, in Behälter füllen und einfrieren. Am einfachsten ist es, die Blätter in Säcke zu legen. Für Liebhaber von Backfüllungen sind Brennnesseln vorgekocht. Sie können Saft aus grüner Masse herstellen, filtern und einfrieren, um ihn im Winter einem Vitamincocktail hinzuzufügen.


Schau das Video: 8 Krebs verursachende Lebensmittel, die du besser nicht essen solltest! (Januar 2023).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos