Pflanzen

Duboviki-Pilze: Beschreibung der Art und des Sammelorts


Dubovk Pilz hat ein paar weitere Namen. Sie nennen ihn einen Trottel, einen Trottel, einen tauben Steinpilz, ein schmutziges Braun. Obwohl der Pilz weniger bekannt ist als Steinpilz oder Distel, ist sein Nährwert nicht minderwertig.

Allgemeine Merkmale der Eiche

Der Pilz, der auf der Liste der nützlichen Vertreter des Pilzreiches steht, gehört zur Art Borovikov. Aufgrund ihrer äußeren Ähnlichkeit mit Steinpilzen verwirren sie unerfahrene Pilzsammler häufig. Der Durchmesser der großen fleischigen Kappe beträgt 20 cm. Junge Menschen zeichnen sich durch eine halbkugelförmige Form aus. Wenn sie älter werden, wird der Hut kissenförmig.

Wenn es nicht regnet, ist die Oberflächenschicht des Hutes samtig wie Wildleder. Wenn es nass ist, wird es klebrig. Die Oberflächenfarbe ist olivbraun oder gelbbraun und die röhrenförmige Schicht ist olivgrün. Die Form des dicken Stiels ist zylindrisch und an der Basis leicht verdickt. Wenn Sie Druck auf das Fruchtfleisch ausüben, erhält es eine blaue Farbe. In Anbetracht dieser Eigenschaft wurde der Pilz als Bluterguss bezeichnet.

Auf die Essbarkeit der Eichen

Der Fruchtkörper des Pilzes hat ein fleischiges Fruchtfleisch und ein zartes Aroma. Für kulinarische Zwecke wird es zum Marinieren und Einlegen verwendet. Es ist sehr beliebt bei Feinschmeckern. Pilze werden mit verschiedenen cremigen Saucen gebraten.

Dubovik kann als Hauptgericht, als Beilage zu Suppen und Brühen verwendet werden. Der Vorteil dieses Produkts ist, dass die Wärmebehandlung seine vorteilhaften Eigenschaften nicht beeinträchtigt. Darüber hinaus werden die Früchte fast nicht gekocht und behalten ihre Form bei, was dem Gericht ein edles Aussehen verleiht. Für die Langzeitlagerung von Pilzen müssen diese getrocknet oder eingefroren, aber zuvor in Salzwasser gekocht werden.

Borovik Körper enthält giftige Verbindungendie durch Wärmebehandlung zerstört werden. Wird das Produkt nicht ausreichend gekocht, kommt es zu einer Darmverstimmung.

Sorten von Dubovky

Wo Eichenpilze wachsen

Pilze breiten sich in Wäldern und Wäldern aus, und Mykorrhiza bildet sich nicht nur unter der Eiche, sondern auch unter anderen Laubbäumen (Buche, Birke, Linde) und Nadelbäumen (Fichte, Tanne).

Am häufigsten kommt die Eiche in einem Eichenwald mit kalkhaltigem Boden vor. Er liebt sumpfige und helle Gebiete, die von der Sonne erwärmt werden. Die Frucht beginnt im Mai und dauert bis Mitte Herbst. Der Höhepunkt kommt am Ende des Sommers.

Da die Eiche thermophil ist, siedelt sie sich in Regionen mit instabilem Frühlings- und Sommerwetter kaum an.

Arten von Eichen

Duboviks sind strahlende und mächtige Vertreter des Pilzreiches in Waldeichenwäldern und Laubmischwäldern. Welche Arten sind die wichtigsten?

Olivenbraune Eiche

Es kann sowohl einzeln wachsen als auch kleine Kolonien bilden. Ein massiver Hut ist der Hauptteil des Fötus. Sein Durchmesser erreicht 20 cm. Die Hautfarbe ist von dunkel bis grünlich-braun. Das Fruchtfleisch eines zitronengelben Tones ändert beim Kontakt mit Luft seine Farbe in Blau, und die rotbraune röhrenförmige Schicht wird grün.

Das konvexzylindrische Bein einer elastischen Struktur mit einer Dicke von 3 cm wird 15 cm lang. An der Kreuzung mit der Kappe ist viel dünner. Die Unterseite ist rotbraun und die Oberseite ist gelb-orange mit einem hellen bräunlich-roten Ineinander greifen.

Gesprenkelte Eiche

Reifer Pilz hat einen Hut, der 20 cm nicht überschreitet und dessen samtige Haut während des Wachstums nackt wird. Die Farbe der Oberfläche ist von kastanienbraun bis schwarzbraun. Manchmal gibt es eine olivgrüne oder hellrote Tönung. Beim Drücken bleibt ein dunkler Fleck zurück.

Die Farbe des Haubenfleisches kann sattgelb oder leicht gelb sein. Am Haltepunkt wird es blaugrün. Die Innenseite des Beins ist rötlich oder bräunlich gefärbt. Die Form ähnelt einer Knolle. Auf der Oberfläche befindet sich ein Fleck oder rote Flocken auf einem gelb-roten Hintergrund.

Gemeiner Dubovik

Der Fruchtkörper zeichnet sich durch einen olivbraunen oder hellgelben Hut aus, der bis zu 25 cm lang ist. Von einer schönen, halbkreisförmigen Form in jungen Jahren, wenn die Frucht wächst, verwandelt er sich in einen massiven Hut mit zentralem Tuberkel. Auf der Unterseite ist es in Ziegelorange lackiert. Bei jungen Menschen ist die Struktur langweilig, bei Erwachsenen schwammig mit einer roten Backsteinfarbe. Beim Drücken ändert sich die Farbe in blau.

Die Länge des gelblichen, tonnenförmigen Stiels beträgt bis zu 16 cm. Rötliche Streifen sind auf der gesamten Oberfläche zu beobachten und verfärben sich mit zunehmendem Alter des Pilzes. Im unteren Teil überwiegen Rottöne. Das gelbliche Fruchtfleisch verströmt ein schwaches Aroma.

Dubele Kele

Die konvexe Kappe hat einen Durchmesser von bis zu 15 cm. Die Farbe der Oberflächenschicht ist braun oder mit einer gelblichen Beimischung. An Regentagen wird es samtig bis klebrig.

Ein massives Bein, dessen Dicke 5 cm erreicht, ist nahe der Basis angeschwollen. Es hat eine gelbliche Farbe oder ein purpurrotes Rot ohne ein Maschenmuster. Am unteren Rand sind weiße Spuren von Myzel sichtbar. Wenn auf einen Teil des Fötus gedrückt wird, bleibt ein bläulicher Fleck zurück.

Wo wachsen die Eichen?

Wie man essbare Eichen von gefährlichen Doppeln unterscheidet

Wenn Sie in den Wald gehen, müssen Sie die Merkmale von Speisepilzen von giftigen Vertretern kennen, insbesondere von Doppelpilzen. Dubovik hat einen sehr ähnlichen Kongeneren, der als satanischer Pilz bezeichnet wird und dessen Verzehr verboten ist. Trotz der scheinbaren Ähnlichkeit im Aussehen immer noch Es gibt signifikante Unterschiede:

  • Der essbare Vertreter hat einen dunkelbraunen oder rötlichen Hut im Gegensatz zu der leicht schmutziggelben Farbe des giftigen Exemplars;
  • Das Fleisch von gelber Farbe, das mit Luft in Berührung kommt, ändert seine Farbe und wird blau. Das graue Fleisch des satanischen Pilzes an der Bruchstelle färbt sich zuerst rot und dann blau. In diesem Fall strahlt der Fötus einen unangenehmen Geruch aus.
  • Die Oberfläche des Stiels ist gelb. Der Fruchtkörper des giftigen Pilzes hat eine andere Farbe: Die Mitte ist schmutzig rot, die Ränder sind gelb. Darüber hinaus ist auf der gesamten Oberfläche ein dunkelrotes Netz vorhanden.

Wenn Sie die Hauptunterschiede der Pilze kennen, können Sie ruhig jagen. Dennoch empfehlen erfahrene Pilzsammler, den Pilz nicht zu pflücken, wenn Zweifel an seiner Eßbarkeit bestehen.

Primärverarbeitungs- und Kochoptionen für Eichen

Zunächst muss eine frische Ernte 10 Minuten in Salzwasser gekocht werden. Dann die Pilze abseihen, in klarem Wasser abspülen, erneut Wasser hinzufügen und in Brand stecken. Nach 20 Minuten sollten die Pilze entfernt werden. Dieser Prozess der Verarbeitung von Pilzen ist sehr wichtig, da Sie giftige Substanzen aus den Früchten entfernen können. Im Falle eines Verstoßes gegen die Regeln beginnt eine Stunde nach dem Verzehr von unzureichend gekochten Pilzen eine Person Vergiftungssymptome zu manifestieren.

Zum Einlegen von Pilzen muss eine Marinade mit 200 ml Wasser zubereitet werden: Knoblauch (3 Nelken), Lorbeerblatt, schwarzer Pfeffer (5 Erbsen), Dillzweige, Nelken, 1 Esslöffel Zucker und die gleiche Menge Meersalz. Wasser unter Zugabe aller Zutaten 5 Minuten kochen. Anschließend wird 1 kg Eiche in den Behälter gelegt und die Masse weitere 5 Minuten gekocht. Danach die Champignons in Gläsern auslegen, Essig darüber geben und vorsichtig verkorken.

Zum Kochen von Kartoffeln mit Champignons müssen zubereitete Früchte mit Zwiebeln gebraten und mit fein gehackten Kartoffeln kombiniert werden. Dann die ganze saure Sahne einschenken und in den Ofen geben. Für den Geschmack können Sie mit Gewürzen und gehacktem Knoblauch bestreuen.

Wie man Steinpilze von satanischen Pilzen unterscheidet

Es ist einfach, Pilzsuppe zuzubereiten. Kochen Sie das Produkt (500 g) 30 Minuten lang unter Zugabe von Gewürzen in 2 l Wasser. Gehackte Möhren mit Zwiebeln goldbraun anbraten. Fügen Sie gewürfelte Kartoffeln der Pilzbrühe hinzu, dann gebratenes Gemüse und Salz. Mit Gemüse und Sauerrahm servieren. Auf Wunsch werden Kartoffeln durch Nudeln oder Müsli ersetzt.

Die Zusammensetzung des Knüppels enthält Elemente, die für den Körper nützlich sind und die Koordination von Bewegungen und geistiger Aktivität verbessern. Verwendungsbeschränkungen bestehen nur bei Personen, die an allergischen Reaktionen auf chemische Verbindungen des Produkts sowie an individueller Unverträglichkeit leiden.


Sehen Sie sich das Video an: Грибы в тёмном лесу ! Дубовики крапчатые и белые грибы 2019 ! (Juni 2021).