Rat

Rezepte für die Herstellung von Erdbeermarmelade mit Orangen


Orangenmarmelade mit Erdbeeren erweist sich als mäßig süß und unglaublich aromatisch. Dafür können Sie nicht nur das Fruchtfleisch der Zitrusfrüchte verwenden, sondern auch deren Schale. Die Zubereitung für den Winter mit Minze oder Ingwer erweist sich als ungewöhnlich im Geschmack.

Auswahl und Zubereitung der Zutaten

Beeren für Marmelade sollten dicht und ganz sein. Bessere Früchte mittlerer Größe ohne mechanische Beschädigung und Fäulnisspuren. Es wird empfohlen, sie zu sammeln, bis sie vollständig reif sind. Spülen Sie die Erdbeeren unter niedrigem Druck oder in mehreren Gewässern ab, sortieren Sie sie aus und entfernen Sie die Schwänze.

Die Hauptanforderung für Orangen ist eine ganze Schale, keine Fäulnis. Wählen Sie besser Zitrusfrüchte mit einer dünnen Schale. Die Knochen werden herausgenommen, sie fügen Bitterkeit hinzu. Wenn die Schale nicht gemäß dem Rezept entfernt werden muss, sollten die Früchte einige Minuten in kochendes Wasser getaucht werden. Dies wird die Bitterkeit beseitigen. Für den Geschmack wird empfohlen, den Rohlingen Lebensfreude zu verleihen.

Zum Kochen benötigen Sie eine Emailpfanne oder -schale. Es ist besser, die Marmelade mit einem Löffel oder einem Spatel aus Holz, Kunststoff oder Silikon umzurühren. Gläser mit Deckel müssen sterilisiert werden. Es wird nicht empfohlen, Werkstücke in Plastikbehältern aufzubewahren.

Erdbeer- und Orangenmarmeladenrezepte für den Winter

Erdbeer-Orangen-Marmelade kann auf verschiedene Arten hergestellt werden. Einige Rezepte erfordern Zitrusfrüchte, Saft oder Schale. Diese Zutaten verleihen einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma und sind natürliche Konservierungsstoffe.

Ein einfaches Rezept für Erdbeermarmelade mit Orange für den Winter

Für 2,5 Liter Werkstücke nach diesem Rezept benötigen Sie:

  • 2 kg Erdbeeren;
  • 0,6 kg Kristallzucker;
  • 5 Orangen.

Rezept mit einem Foto dieser Erdbeer-Orangen-Marmelade:

  1. Schneiden Sie das Zitrusfruchtfleisch in Würfel und entfernen Sie die Filme mit Samen.
  2. Die Erdbeeren in einen Topf oder eine Schüssel geben, mit Zucker bedecken und in Brand setzen.
  3. Nach dem Kochen Orangenpulpe hinzufügen.
  4. Zehn Minuten kochen lassen, eine Stunde ruhen lassen.
  5. Wiederholen Sie den Algorithmus noch zweimal.
  6. In Banken arrangieren, aufrollen.

Es ist besser, Orangen mittlerer Größe zu verwenden. Sie können ihre Anzahl verringern, indem Sie die gleiche Menge Beeren ersetzen

Erdbeermarmelade mit Orangenschalen

Für die Ernte nach diesem Rezept werden mittelgroße Beeren gleicher Größe benötigt - sie bleiben intakt. Zitrusschalen betonen ihren Geschmack und verleihen ein angenehmes Aroma.

Zutaten:

  • 2,5 Erdbeeren und Kristallzucker;
  • Schale von 5 Orangen.

Kochalgorithmus:

  1. Die Erdbeeren mit Zucker bestreuen.
  2. Die Schale von Zitrusfrüchten dünn schneiden, in Würfel schneiden.
  3. Die Erdbeer-Zucker-Mischung mit Zitronenschale verfeinern, schütteln und über Nacht stehen lassen.
  4. Stellen Sie die Masse auf minimale Hitze, kochen Sie sie nach dem Kochen fünf Minuten lang und schütteln Sie sie vorsichtig, anstatt sie zu rühren.
  5. Nach dem vollständigen Abkühlen erneut fünf Minuten kochen lassen und 8-10 Stunden warten.
  6. Nochmals kochen, in Banken legen, aufrollen.

Marmelade nach diesem Rezept kann mit Minze hergestellt werden - Sirup separat herstellen, nur Flüssigkeit verwenden

Erdbeermarmelade mit Orange und Minze

Um sich auf dieses Rezept vorzubereiten, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 1 kg Beeren;
  • 1 kg Kristallzucker;
  • 1-2 mittelgroße Orangen;
  • ein Haufen Minze.

Erdbeer-Orangen-Marmelade zuzubereiten ist nicht schwierig, es ist wichtig, den Algorithmus zu befolgen:

  1. Die Beeren mit Zucker bestreuen, einige Stunden ruhen lassen, damit sie sich auflösen, und die Früchte lassen den Saft heraus.
  2. Stellen Sie die Erdbeermasse auf eine minimale Hitze und rühren Sie sie vorsichtig um.
  3. Nach dem Kochen ausschalten, vollständig abkühlen lassen. Dies dauert ungefähr acht Stunden.
  4. Zum Kochen bringen, abkühlen lassen.
  5. Erdbeersirup trennen.
  6. Schneiden Sie die Zitrusfrüchte in Scheiben, jeweils in vier Stücke.
  7. 1 Liter Sirup erhitzen, Orangenscheiben hinzufügen, 10-15 Minuten kochen lassen.
  8. Mahlen Sie die Minze, senken Sie sie in 0,5 Liter separat erhitzten Sirup ab, schalten Sie sie nach dem Kochen aus, lassen Sie sie eine Viertelstunde lang stehen und geben Sie sie ab. Für Marmelade wird nur Flüssigkeit benötigt.
  9. Erdbeer-, Orangen- und Minzzutaten mischen, zum Kochen bringen und fünf Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  10. In Gläser füllen, aufrollen.

Für Rohlinge können Sie jede Minze verwenden, aber Pfefferminze bietet maximale Frische im Geschmack

Erdbeermarmelade mit Orange und Zitrone

Eine duftende und leckere Erdbeer-Orangen-Marmelade wird erhalten, wenn Sie auch Zitrone hinzufügen. Zum Kochen benötigen Sie:

  • 2 kg Erdbeeren;
  • 1-2 kg Kristallzucker;
  • ½ Zitrone;
  • 1 Orange.

Kochalgorithmus:

  1. Die Beeren mit Zucker bestreuen und über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen. Es ist besser, dies in einem niedrigen, aber breiten Behälter zu tun.
  2. Den Saft aus Zitrusfrüchten auspressen, zu den Erdbeeren geben und vorsichtig mischen. Die Samen sollten nicht in die Mischung gelangen.
  3. Stellen Sie die Zitrus-Beeren-Mischung auf minimale Hitze, kochen Sie sie nach dem Kochen fünf Minuten lang.
  4. Entfernen Sie die Früchte mit einem geschlitzten Löffel und verteilen Sie sie auf einer Platte.
  5. Kochen Sie den Sirup, bis das Volumen um ein Drittel reduziert ist. Die Proportionen können beliebig nach Ihren Wünschen geändert werden.
  6. Übertragen Sie die Erdbeeren vorsichtig zurück in den Sirup und kochen Sie sie 15 Minuten lang. Mischen Sie nicht die Masse, sondern schütteln Sie den Behälter damit in kreisenden Bewegungen.
  7. An Banken verteilen, aufrollen.

Die Früchte müssen vorübergehend aus dem Sirup entfernt werden, damit sie intakt bleiben - im Winter können sie zum Dekorieren von Süßwaren verwendet werden

Orangen-Erdbeer-Marmelade mit Ingwer

Es ist wichtig, die Früchte für dieses Rezept dicht und mittelgroß zu nehmen. Für 1 kg Erdbeeren benötigen Sie:

  • 1 kg Zucker;
  • 1 große Orange;
  • ½ Zitrone;
  • ½ TL gemahlener Ingwer.

Kochalgorithmus:

  1. Die Beeren mit Zucker bestreuen, schütteln, 8-10 Stunden ruhen lassen.
  2. Schütteln Sie die Erdbeer-Zucker-Mischung und stellen Sie sie auf niedrige Hitze.
  3. Kochen. Sie müssen nicht umrühren, sondern schütteln den Inhalt vorsichtig.
  4. Nach dem Kochen die Masse zehn Stunden stehen lassen.
  5. Zum Kochen bringen, fünf Minuten kochen lassen, 8-10 Stunden ruhen lassen.
  6. Orange schälen, Film und Haut entfernen, grob hacken.
  7. Stellen Sie die Beerenmasse auf eine minimale Hitze und fügen Sie Zitrusfrüchte hinzu.
  8. Wenn die Mischung warm ist, gießen Sie den Saft einer halben Zitrone ein.
  9. Fügen Sie Ingwer der gekochten Marmelade hinzu, mischen Sie.
  10. Nach einer Minute ausschalten, in Dosen füllen, aufrollen.

Erdbeermarmelade kann mit Grapefruit hergestellt werden, aber Orange verleiht einen weicheren Geschmack

Lagerbedingungen

Der beste Ort, um Marmelade aufzubewahren, ist ein trockener Keller, kein Sonnenlicht und eine Temperatur von 5-18 ° C. Die Wände des Raumes sollten nicht durchfrieren, hohe Luftfeuchtigkeit ist zerstörerisch. Bei negativen Temperaturen können die Gläser platzen.

Sie können einen Erdbeer-Orangen-Rohling zwei Jahre und nach dem Öffnen 2-3 Wochen aufbewahren. Es ist wichtig zu bedenken, dass vorteilhafte Eigenschaften mit der Zeit verloren gehen.

Fazit

Orangenmarmelade mit Erdbeeren ist eine ungewöhnliche, aber schmackhafte und aromatische Zubereitung. Sie können es aus nur drei Zutaten machen, Minze, Ingwer, Zitronensaft hinzufügen. Solche Zusätze verändern nicht nur den Geschmack der Marmelade, sondern machen sie auch gesünder.


Schau das Video: Gesundheitsvitaminpaste, Ingwer - Zitrone - Honig (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos