Tricks

Mehrstöckige Gartenbetten: Merkmale einer unabhängigen Herstellung und schlüsselfertige Lösungen


Ein mehrstöckiges Blumenbeet schmückt jedes persönliche Grundstück. Der Entwurf kann aus mehreren Kartons beliebiger Größe bestehen, die Pflanzflächen für Blumenarrangements, Erdbeeren und bunte Pflanzen enthalten.

Regeln für die Erstellung eines mehrstufigen Blumenbeets

Es ist ein Fehler anzunehmen, dass eine mehrstufige Struktur zu viel Nutzfläche auf der Site beansprucht. Es hängt alles vom Eigentümer ab, der sowohl eine kompakte Fläche als auch einen Ort von fester Größe auswählen kann. Da ein großes Blumenbeet sperrig aussehen kann, wird empfohlen, mehrere kleine Rahmen zu bauen.

Sogar das gleiche Blumenbeet kann jedes Jahr verändert werden, wenn Sie die Sorten von Blumen ändern, die sich in Farbe, Größe und Form unterscheiden. Designer raten davon ab, Blumen unterschiedlicher Größe auf derselben Stufe zu verwenden. Die Blütenpflanzen sollten wie folgt angeordnet sein:

  • auf der unteren Stufe stehen Blüten mit großen Blütenständen;
  • auf den oberen Ebenen mit kleineren Blüten;
  • alle Ebenen mit gleich großen Blüten.

Da die Struktur des Blumenbeets die Besonderheit des Wasserflusses von den oberen zu den unteren Ebenen aufweist, ist es beim Pflanzen von Pflanzen wichtig, deren Verhältnis zur Feuchtigkeit zu berücksichtigen. Trockenresistente Arten sollten oben und feuchtigkeitsliebende unten platziert werden.

Damit die Blumenbeetart den ganzen Sommer über gefällt, müssen die Blütenpflanzen nach der Blütezeit ausgewählt werden.

Bastelschritte zur Herstellung eines mehrstufigen Blumenbeets für Erdbeeren

Unter den Schwierigkeiten, auf die Gärtner stoßen, ist häufig Platzersparnis anzutreffen. Es ist schwierig, auf der Website alles zu wachsen, was ich möchte. Um keine Ernten zu opfern, wird vertikaler Anbau praktiziert.

Das Pyramidenbett kann aus Brettern, Ziegeln, Steinen oder einem anderen geeigneten Material hergestellt werden. Der Vorteil der hoch aufragenden Struktur ist, dass die oberen Ebenen die unteren nicht vor Sonnenlicht schützen. Beete für den Anbau von Erdbeeren, die sich in Form einer Pyramide befinden, werden Stufen genannt.

Der erste Schritt beim Bau von mehrstöckigen Betten ist das Entwerfen auf Papier, wodurch sich die Arbeitszeit erheblich verkürzt. Durch das Erreichen des optimalen Systems wird es möglich, eine reiche Ernte zu erzielen.

Eine ungefähre Liste der Schritte zur unabhängigen Erstellung eines mehrstufigen Blumenbeets:

  • Erstellen einer Skizze der Struktur;
  • vorbereitende Arbeiten;
  • Installation eines vertikalen Gerätes.

Das visuelle Bild erfordert eine detaillierte Untersuchung. Bei der Auswahl des Materials und des Konstruktionsschemas ist es wichtig, die Sicherheit während des Betriebs zu berücksichtigen. Alle hervorstehenden und scharfen Teile müssen entfernt werden, um Verletzungen zu vermeiden.

Es wird empfohlen, vor Beginn des Gartenbaus alle notwendigen Werkzeuge zu sammeln, um bei der Arbeit nicht von der Suche abgelenkt zu werden. Erforderliches Inventar:

  • ein Bleistift;
  • Schraubendreher;
  • Roulette-Rad;
  • Schraubendreher;
  • Bügelsäge.

Die Installation des Geräts besteht darin, alle Teile des Grundmaterials miteinander zu verbinden. Das Ergebnis sollte ein stabiles und zuverlässiges Design sein. Um die Lebensdauer der fertigen Pyramide zu verlängern, sollte sie mit allen Mitteln behandelt werden, z. B. mit Lack oder Farbe. Diese Lösung schützt nicht nur vor den negativen Auswirkungen der Umwelt, sondern verleiht auch ein ästhetisches Erscheinungsbild.

Wie man ein mehrstöckiges Blumenbeet mit eigenen Händen macht

Herstellung eines mehrstöckigen Blumenbeets aus Reifen

Reifen können neben der Hauptfunktion im Ferienhaus profitieren. Sie machen Dekorationen, Gartenmöbel, Kinderattraktionen und Blumenbeete.

Um ein solches mehrstufiges Design durchzuführen, ist kein großer Aufwand erforderlich. Es ist erforderlich, mehrere Reifen in verschiedenen Größen zu finden, sie in leuchtenden Farben zu lackieren und übereinander zu legen und mit selbstschneidenden Schrauben miteinander zu verbinden. Dann müssen Sie die Hohlräume mit Erde füllen. Um ein Auslaufen zu verhindern, ist es ratsam, ein Stück Geotextil auf den wasserdurchlässigen Boden zu legen.

Für Liebhaber geometrisch korrekter Teile wird eine Konstruktion in Form von Kamille vorgeschlagen. Zunächst ist es notwendig, die Teile von den Reifen der unteren Reihe zu befestigen, die Mitte und den Innenraum mit Erde zu füllen. Bauabfälle oder Ziegelbruch werden als Drainage auf den Boden gelegt. Auf der gestampften Oberfläche lag die zweite Reihe. Gleichzeitig ist ein Abstand von der Kante von mindestens der Hälfte des Reifendurchmessers einzuhalten. Befestigen Sie die Details der zweiten Reihe, füllen Sie die Mitte und machen Sie den Kern.

Das ursprüngliche Aussehen des Gartenbereichs ergibt ein hohes Blumenbeet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zugeschnittene Reifen zu montieren:

  • Die Verwendung von Hanf, um die mit Hilfe von Nägeln oder Schrauben Vasen von Reifen zu befestigen.
  • Verwendung von Armaturen. Es ist notwendig, Gummiteile auf Eisenstangen aufzuspannen und sie mit Hilfe spezieller Klammern auf der richtigen Ebene freizulegen.

Um einen Blumentopf herzustellen, musst du kein Meister im Schneiden sein. Es ist wichtig, die Funktionen des schrittweisen Prozesses zu kennen:

  1. Wählen Sie weiches Gummi, sauber und trocken.
  2. Denken Sie über die zukünftige Form nach und zeichnen Sie mit Kreide die Umrisse der Blütenblätter, Kerben oder Kreise.
  3. Schneiden Sie entlang der Linie, drehen Sie den Reifen um und treten Sie darauf und ziehen Sie ihn nach oben, sodass der Gummi herausfällt. Da dieser Prozess sehr mühsam ist, ist männliche Stärke erforderlich.
  4. Drehen Sie das Reifenbein nach unten und begraben Sie es, um die Form eines Glases zu erhalten.
  5. Die Kulisse liegt im Ermessen des Eigentümers. Sie können die Details mit einer Farbe oder einer anderen Farbe bemalen. Und Sie können dekorieren, wie die Fantasie sagt. Sie können Kieselsteine ​​oder andere dekorative Elemente an die noch trockene Farbe anbringen, indem Sie ein Muster daraus auslegen.

Männer mit großer Kraft schneiden die Reifen manuell mit einem Messer. Um den Kontakt mit dem Gummi zu erleichtern, sollte die Messerklinge mit festem Öl geschmiert werden. Der einfachste Weg, Reifen mit einer Schleifmaschine oder Stichsäge zu schneiden. Der einzige Nachteil bei der Verwendung der Mühle ist ein stechender Geruch, mit dessen Hilfe nur der erste Schnitt erzeugt wird. Dann geben Sie die Stahlfeile Stichsäge.

Vertikales Blumenbeet zum Selbermachen aus Töpfen

Wie man ein dreistufiges Blumenbeet für Blumen aus Naturstein herstellt

Stein, unabhängig von seiner Größe, kann für den Bau von Blumenbeeten verwendet werden. Die Kombination von Grünflächen mit natürlichen Materialien passt zu jeder Landschaft.

Der Blumengarten kann in Form einer Leiter an der Wand des Gebäudes angebracht werden, oder Sie können eine separate Struktur durchführen. Der Vorteil eines solchen Blumenbeets ist seine Haltbarkeit und das Fehlen einer ernsthaften Pflege. Am Boden jedes Abteils sollte Sand oder Kies eingefüllt werden, der als Drainage dient. Legen Sie das Chernozem darauf und stampfen Sie.

Die Wahl des Steins ist nicht auf ein Gerüst beschränkt. Für den Bau von Blumenbeeten eignen sich Kalkstein, Sandstein, Ziegel (gewöhnlich oder dekorativ) und teurer Granit. Die Farbe des Baumaterials hängt davon ab, worauf sich der Eigentümer konzentrieren möchte: Farben oder Ränder.

Bei der Auswahl von Steinen ist zu berücksichtigen, dass einige Arten (Kalkstein, Sandstein) Feuchtigkeit aufnehmen. Daher sollten sie zuerst mit speziellen Imprägnierungen behandelt werden, die Wasser abweisen. Für erhöhte Strukturen werden große Steine ​​empfohlen. Um eine Kontamination des Steins zu vermeiden, sollte sein Absorptionsvermögen durch Behandeln mit einem hydrophoben Schutzmittel, das speziell für Gartenstrukturen entwickelt wurde, verringert werden. Darüber hinaus stärkt die Imprägnierung nicht nur die Struktur, sondern macht die Farbe auch gesättigter.

Viele Sommerbewohner statten Blumenbeete lieber mit Gabionen aus mit Stein gefüllten Maschen aus. Der Vorteil eines solchen Blumenbeets besteht darin, dass es jede Form annehmen kann, da sich das Netz leicht verformen lässt.

Nach der Definition des Designs und der Auswahl des Steins sollten die erforderlichen Werkzeuge vorbereitet werden:

  • Roulette-Rad;
  • Spatel;
  • Schulterblatt;
  • Hammer.

Zum Befestigen der Steine ​​benötigen Sie Zement. Bei Bedarf kann das Mauerwerk wasserabweisend imprägniert oder lackiert werden. Die Suche nach einem Platz unter einem Blumenbeet sollte angesichts der Lichtempfindlichkeit der Pflanzen, die dort angebaut werden sollen, mit besonderer Aufmerksamkeit behandelt werden.

Nachdem Sie einen Platz für zukünftige Bauarbeiten ausgewählt haben, müssen Sie entlang seines Umfangs einen Graben mit einer Tiefe von 25-30 cm und der gleichen Breite graben. Bei mehrstufigen Konstruktionen ist eine Stützverstärkung erforderlich. Der Graben wird mit Beton gegossen und nach zwei Tagen werden Steine ​​gelegt, die vorher aussortiert werden sollten, wobei mehr gleichmäßige Steine ​​für die Gestaltung der oberen Ebene abgetrennt werden.

Beginnen Sie mit großen Steinen. Die entstandenen Hohlräume müssen mit einer Mischung aus Zement und Erde gefüllt werden. Um die Drainage am Boden des Blumenbeets zu verbessern, lassen Sie am besten einige Schlitze frei. Um eine höhere Festigkeit zu erzielen, sollten Sie die Struktur leicht nach innen verschieben. Am Ende der Gestaltung des Blumengartens können Sie dekorative Steinschläge einschütten, die neben einem attraktiven Erscheinungsbild ein Mulchen des Bodens bewirken.

Vorgefertigte Lösungen: vorgefertigtes langes Blumenbeet für Erdbeeren und Blumen

Die Realisierung von mehrstöckigen Blumenbeeten aus Brettern, Steinen oder anderen Materialien ist eine mühsame Aufgabe. Viele Gärtner ziehen es vor, fertige Schichten zu kaufen und ohne großen Aufwand schnell einen Blumengarten zu bauen. In Form von Blumenbeeten sind:

  • geometrisch korrekt;
  • eine Spirale;
  • Ein Schwerpunkt, in dessen Zentrum sich ein Sommerresidenzobjekt befindet: eine Gießkanne, ein Eimer.

Die beliebtesten und schönsten Blumenbeete aus Metall sind Waben, die in Form eines alpinen Hügels gut aussehen. Sie können Blütenpflanzen und Erdbeeren anbauen. Aus mehreren hundert interessanten Kompositionen bestehen.

Geschichtete Blumenbeete können aus Architekturbeton hergestellt werden, der aus vorgefertigten Elementen an Ort und Stelle zusammengesetzt wird. Wenn Sie Experimente mit Farb- und Tontönen durchführen, können Sie ein spektakuläres Erscheinungsbild der fertigen Struktur erzielen.

Vorgefertigte Blumenbeete haben den Vorteil, dass sie im Winter bei Bedarf gereinigt werden können. Sie kommen in Form von Körben oder Vasen. Abhängig von der verfügbaren Fläche wird die Anzahl der Ebenen bestimmt. Schachbrettartig angeordnete Nischen wirken sehr ungewöhnlich. Einige Gärtner bevorzugen es, die Ebenen nicht mit Erde zu füllen, sondern Topfblumen in sie zu setzen.

Die Wahl des Blumengartens hängt mehr von den Pflanzen ab, die dort gepflanzt werden sollen. Mit Blütenpflanzen verschiedener Sorten und Schattierungen bepflanzt, sieht es völlig anders aus als bei der gleichen Blumenart. Das Material, aus dem das zukünftige Blumenbeet hergestellt wird, hängt vom Gelände und seiner Verfügbarkeit ab.

Wie man ein mehrstöckiges Blumenbeet aus Ziegeln herstellt

Wenn sie alle Regeln für die Dekoration eines Blumenbeets beachtet, wird sie mehr als ein Jahr lang von ihrem Aussehen begeistert sein. Für den Hintergrund ist es besser, einen Grünton (Rasen, Hecke) zu wählen. Eine Kombination von Kontrasttönen, zum Beispiel Rot und Blau oder Gelb und Lila, sieht wunderschön aus. In diesem Fall sollten die Blumen gleichzeitig blühen.

Wichtig zu beachtenDa die Stauden mit der Zeit wachsen, ist es beim Pflanzen wünschenswert, zwischen den Blüten freien Raum zu lassen. Damit ein mehrstöckiges Beet im ersten Jahr nicht halb leer aussieht, empfiehlt es sich, freie Flächen mit einjährigen Blüten zu bepflanzen.