Rat

Diy Schaumkamin: Schritt für Schritt Anleitung, Foto


Ein Kamin aus Schaumstoff mit eigenen Händen, dessen schrittweise Anleitung in verschiedenen Variationen präsentiert wird, kann nicht nur in einem Wohngebäude, sondern auch in einem Wohnhaus zum Zentrum der Gemütlichkeit und des Komforts werden Wohnung. Eine solche Dekoration der Räumlichkeiten ist besonders am Vorabend der Neujahrsfeiertage wichtig. Falshkamin passt harmonisch in jedes Interieur, macht es aber überhaupt nicht schwierig.

Der originale Kamin aus Styropor ist eine großartige Alternative zu einem vollwertigen Herd

Dekorativer Kamin aus Styropor im Neujahrsraum

Ein falscher Kamin, der mit Ihren eigenen Händen gemäß den schrittweisen Anweisungen für das neue Jahr erstellt wurde, ist nicht nur ein dekoratives Element, sondern muss auch im Einklang mit dem umgebenden Innenraum stehen. In der Regel wird die Stilrichtung für ein solches Design unter Berücksichtigung der allgemeinen Idee gewählt, den gesamten Raum zu gestalten. Wenn Sie Schritt für Schritt erstellen, sollten Sie sich auch auf die sekundäre Funktion verlassen - um eine festliche Stimmung zu erzeugen.

Polyfoam ist ein leichtes Material, dessen Konstruktion auch ein geringes Gewicht aufweist, wodurch Sie den falschen Kamin nach Belieben leicht bewegen oder sogar nur an Feiertagen installieren und an Wochentagen reinigen können.

Wahl eines Stils für falschen Kaminschaum

Die Form, Größe und endgültige Dekoration eines Kamins aus Schaumstoff mit Ihren eigenen Händen hängt direkt von dem Stil ab, in dem eine solche Struktur geschaffen werden soll. Grundsätzlich gibt es vier Hauptrichtungen, die bei der Entwicklung dieser Produkte am häufigsten verwendet werden:

  • klassisch - eher für Liebhaber einfacher Formen, klarer Grenzen und strenger Konturen geeignet. Der Vorteil dieses Kamins ist, dass er in fast jeden Innenraum passt;

    Ein Merkmal der schrittweisen Ausführung eines falschen Kamins in der klassischen Version ist die Verwendung eines einfachen und gleichzeitig eleganten Designs

  • modern ist ein Stil, der sich durch eine ungewöhnliche Kombination von Farben und Formen auszeichnet und gleichzeitig zwei entgegengesetzte Richtungen mischt;

    Ein selbstgebauter Kamin im Jugendstil hat keine unnötigen Details, alles ist recht prägnant, aber auch sehr hell

  • Provence und Land - gelten als Trends, bei denen die natürliche Dekoration maximal genutzt wird, wodurch Wärme und Gemütlichkeit zu Hause spürbar werden.

    Wenn Sie Schritt für Schritt einen Kamin für ein Landesthema erstellen, müssen Holzelemente verwendet werden.

  • Moderne Stile (Minimalismus, Hightech) - haben ein technologisches Design, das sich durch einfache Konturen, coole Töne und hohe Funktionalität auszeichnet.

    Wenn Sie einen falschen Kamin mit Ihren eigenen Händen im High-Tech-Stil dekorieren, ist die Verwendung von Glas- oder Metallelementen inhärent

Wie man einen Schaumkamin mit eigenen Händen macht

Wenn Sie planen, mit eigenen Händen einen Kamin aus Styropor herzustellen, müssen Sie zusätzlich zu den schrittweisen Anweisungen bestimmte Werkzeuge und Materialien erwerben. Das allererste, was zuzubereiten ist, sind natürlich die Schaumstoffplatten. Darüber hinaus sind die folgenden Tools erforderlich:

  • Lineal (langes Metall oder Holz);
  • Maßstab;
  • einfacher Bleistift;
  • Säge;
  • Baumesser;
  • Klebeband (verstärkt oder Backenzahn);
  • Kleber;
  • Schere;
  • Farbe und Pinsel.

Wichtig! Bei der Auswahl eines Klebstoffs ist Vorsicht geboten, da einige Formulierungen den Schaum schmelzen können, z. B. Moment Crystal.

Je nach Idee müssen Sie möglicherweise auch den Schaumstoffkamin fertigstellen:

  • Kitt;
  • Pva kleber;
  • weiße Servietten;
  • Acrylfarbe;
  • Karton;
  • Polyurethanformteile.

Wie man einen kartonbasierten Styroporkamin herstellt

Es wird nicht schwierig sein, einen dekorativen Kamin mit eigenen Händen aus Schaumstoff herzustellen, wenn Sie Pappe als Grundlage für dieses Design wählen.

Beachtung! Wenn Sie Schritt für Schritt ein großes Produkt erstellen, verwenden Sie am besten Pappkartons von Haushaltsgeräten, z. B. einem Fernseher oder einem Kühlschrank.

DIY Kamin Schritt für Schritt:

  1. Zunächst wird eine Skizze des zukünftigen Entwurfs erstellt, die anschließend in Übereinstimmung mit den erforderlichen Abmessungen auf Karton übertragen wird. Der Rahmen des zukünftigen Kamins wird zusammengebaut.
  2. Das Falshkamin-Portal wird mit "Ziegeln" verklebt, die aus Schaumstoff in einem Schachbrettmuster ausgeschnitten sind. Sie setzen sie auf Polymerleim
  3. Die Vorderseite und die Seitenwände der Struktur sind mit Schaumdeckenplatten verklebt.

    Helle Quadrate können sowohl in Volltonfarben als auch in jedem Farbschema verwendet werden

  4. Das Kaminregal besteht aus Sperrholz- oder Laminatplatten. Ein Baguette wird entlang der Kante der Fuge geklebt.

    Enden können unter Plastikecken versteckt werden

  5. Am Ende ist der Kamin mit einem Neujahrsthema dekoriert.

    Echtes Brennholz wird in das Portal gelegt und LED-Lampen werden als Feuer verwendet

Neujahrskamin aus Styropor auf Holzsockel

Um einen Kamin mit eigenen Händen auf einem Holzsockel aus Schaumstoff herzustellen, sind gewöhnliche Klappregale geeignet. Der Prozess selbst wird in den folgenden schrittweisen Aktionen abgeschlossen:

  1. Zunächst werden die Regale gereinigt, unnötige Scharniere entfernt und die Oberfläche grundiert, um etwaige Unregelmäßigkeiten und Risse zu verbergen.

    Der Primer wird vollständig trocknen gelassen.

  2. Bereiten Sie "Schaumsteine" der gleichen Größe vor. Die resultierenden Elemente werden auf die Regale geklebt und imitieren echtes Mauerwerk.

    Schaumsteine ​​sollten so geklebt werden, dass sie auf beiden Seiten des Kamins miteinander harmonieren

  3. Nachdem die Teile vollständig verklebt sind, wird die Oberfläche in mehreren Schichten mit einem Abstand von 1-2 Stunden zwischen ihnen mit Acrylfarbe gestrichen.

    Beim letzten Mal sollten Sie die Farbe mit einer Walze oder einem Schaumschwamm auftragen, damit keine Streifen entstehen.

  4. Ein Ofenbogen besteht aus einer Schaumstoffplatte. Dazu wird ein Markup erstellt und entlang dieser ausgeschnitten.

    Styropor wird am besten mit einem scharfen Schreibmesser geschnitten.

  5. Das resultierende Teil wird zwischen zwei Holzsockel gelegt und fest gedrückt. Sie markieren den Standort des zukünftigen Feuerraums.

    Tragen Sie Klebstoff auf die Seiten des Schaumstoffbogens und der Holzregale auf und kleben Sie das Element

  6. Folgen Sie dem Kamindeckel. Hierzu wird auch Schaum verwendet. Von der Seite der Fassade ist eine Deckenleiste befestigt.

    Da die Teile des Schaums mit Klebstoff schlecht aneinander befestigt sind, sollten sie an Zahnstochern befestigt werden

  7. Fliesen werden auf den Deckel gelegt.
  8. Die Rückwand des Kamins besteht aus rotem Satin, um die Illusion eines beheizten Ofens zu erzeugen.

    Dekorieren Sie das Produkt mit traditionellen Neujahrsdekorationen

Eine einfache Version eines Kamins aus dünnem Schaumstoff für das neue Jahr

Falshkamin kann mit Ihren eigenen Händen nach schrittweisen Anweisungen hergestellt werden, nicht nur auf der Basis von Pappe und Holz, sondern auch vollständig aus Schaumstoff. Und für diese Zwecke ist das einfachste dünne Material geeignet.

Schritt-für-Schritt-Aktionen zum Erstellen eines Kamins mit Ihren eigenen Händen:

  1. Zunächst werden Rohlinge für die Rück-, Vorder- und Seitenwände aus einer Schaumstoffplatte hergestellt. Schneiden Sie zwei Rechtecke 60x40 cm und 40x20 cm aus.

    Bereiten Sie auch PVA-Kleber und für zusätzliche Fixierung Zahnstocher vor

  2. Verbinden Sie alle Elemente miteinander.

    Zuerst werden die Gelenke mit Klebstoff beschichtet und dann mit Zahnstochern verstärkt

  3. Auf der Vorderseite sind die Nähte grundiert.

    Nähte können mit jeder Acrylverbindung grundiert werden

  4. Beginnen Sie mit dem Markieren und Ausschneiden des Lochs für den Feuerraum.

    Je dünner Sie die Klinge zum Schneiden verwenden, desto sauberer werden Sie.

  5. Sie beginnen den zukünftigen Kamin zu dekorieren. Sie können dafür Geflecht verwenden. Es wird reichlich mit PVA-Kleber angefeuchtet und entlang der Schnitte des Feuerraums gedrückt. Oben grundiert.

    Die Grundierungsschicht erhält einige Stunden Zeit, um gründlich zu trocknen.

  6. Die Konstruktion wird abgeschlossen, indem die Abdeckung identisch an den Seiten angebracht wird. Sie führen auch die Grundierung der Fugen und die Dekoration durch.

    Ecken können mit kleinen Metalldekorationen versehen werden

  7. Der fertige falsche Kamin wird auf einem Sockel aus dickem Karton installiert.

    Dekorieren Sie den Kamin mit Goldfarbe und verschiedenen Dekorationen

Falscher Kamin zum Selbermachen aus dickem Schaum

Ein Innenherd kann auch mit eigenen Händen aus dicken Schaumstoffplatten gebaut werden. In diesem Fall lohnt es sich, der Eckstruktur den Vorzug zu geben.

Schritt für Schritt:

  1. Markieren Sie zuerst den zukünftigen Kamin. Die notwendigen Teile werden ausgeschnitten und die Basis der Struktur gebildet.

    Berücksichtigen Sie beim Schneiden des Kaminsockels die Position der Fußleisten und schneiden Sie so, dass die Struktur dicht steht

  2. Die Rückwand des Feuerraums ist gemacht.

    Befestigen Sie das zentrale Element über dem Kaminboden mit Klebstoff

  3. Das Portal wird auf die entsprechende Größe zugeschnitten und auch auf der Basis installiert.

    Das Portal kann gewölbt oder rechteckig sein.

  4. Die seitlichen Öffnungen sind ebenfalls mit Schaum bedeckt.

    Die Seiten sollten gegen die Wand und die Struktur selbst fest gedrückt werden

  5. Installieren Sie den Kaminsims.

    Alle Fugen sind zusätzlich mit Klebeband verstärkt

  6. Schließlich ist der Kamin dekoriert. Schneiden Sie dazu "Ziegel" aus Pappe aus und kleben Sie sie in ein Schachbrettmuster. Dann bedecken sie es mit einer Grundierungsschicht, lassen es trocknen und streichen dann die Struktur.

    Anstelle einer Grundierung können Sie die Oberfläche des Kamins mit Papierservietten verkleben

Designideen für Styroporkamine

Nach der schrittweisen Herstellung eines solchen dekorativen Elements mit Ihren eigenen Händen müssen Sie es unbedingt dekorieren. Es gibt viele Ideen dafür, zum Beispiel, wenn der Kamin für das neue Jahr geschaffen wurde, dann können alle kleinen Dinge, die mit dem Feiertag zusammenhängen, für die Dekoration verwendet werden.

Der Kaminsims kann mit einer Girlande aus Christbaumschmuck und Nadelzweigen verziert werden

Ein Miniatur-Fischgrätenmuster und Lametta auf dem Kamin werden gut aussehen

Es können verschiedene thematische Anhänger und Figuren angebracht werden

Sie können auch Weihnachtssocken als traditionelle Dekoration aufhängen.

Wie man ein Feuer für einen falschen Kamin macht

Eine wichtige Rolle bei der schrittweisen Erstellung eines falschen Kamins mit eigenen Händen spielt auch die korrekte Nachahmung des Feuers. Für diese Zwecke gibt es eine große Anzahl ziemlich einfacher und sehr erfolgreicher Ideen. Das häufigste, was angewendet werden kann, sind Kerzen. Eine echte Flamme wird sehr beeindruckend aussehen. Es ist jedoch wichtig, die Sicherheitsregeln einzuhalten. Obwohl Schaum kein schnell brennbares Material ist, beginnt er unter dem Einfluss hoher Temperaturen zu schmelzen. Dies sollte beim Platzieren der Kerzen berücksichtigt werden.

Rat! Als Nachahmung des Feuers können Sie auch eine LED-Girlande mit gelben oder roten Lichtern verwenden.

Für mehr Schönheit ist es besser, ein Feuer zu zeichnen oder ein Foto auf die Rückwand des Feuerraums zu kleben.

Eine andere Nachahmungsmethode besteht darin, einen Mini-Lüfter zu installieren, der den Satinstoff zerstreut und die Wirkung von Flammenzungen erzeugt.

Fazit

Ein Kamin aus Styropor mit eigenen Händen, dessen schrittweise Anleitung eine Vielzahl von Optionen bietet, ermöglicht es Ihnen, eine festliche Neujahrsatmosphäre im Haus zu schaffen. Darüber hinaus ist ein solches Design budgetär und erfordert nicht viel Zeit für die Erstellung.


Schau das Video: DIY TRANSFERIR FOTO PARA MADEIRA - PASSO A PASSO FOTO EM MADEIRA - COMO ENVELHECER FOTO - DIY FOTO (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos