Rat

Pilzeintopf: Rezepte mit Fotos


Der Camelina-Eintopf eignet sich für die täglichen Mahlzeiten und einen festlichen Tisch. Der reiche Geschmack und das unübertroffene Aroma werden sicherlich alle Gäste und Verwandten begeistern. Sie können Eintöpfe mit Gemüse, Fleisch und Müsli kochen.

Geheimnisse des Kochens Camelina Stew

Das Hauptprinzip eines saftigen, aromatischen und schmackhaften Eintopfs ist das langsame Schmoren. Pilze, Fleisch, Gemüse oder Müsli sollten bei minimaler Hitze gekocht werden, damit sie sich gegenseitig schmecken können. Wenn die Zusammensetzung Tomaten enthält, werden diese am Ende des Garvorgangs hinzugefügt.

Rat! Um den Pilzgeschmack nicht zu unterbrechen, sollten Sie nicht viele Gewürze hinzufügen.

Vor dem Kochen werden die Pilze sorgfältig aussortiert. Verwenden Sie keine geschärften Insekten. Gießen Sie Salzwasser ein und lassen Sie es über Nacht stehen. Nach der Zubereitung gemäß den Rezeptempfehlungen verwenden.

Um dem Pilzgericht einen reichhaltigeren Geschmack zu verleihen, fügen Sie der Zusammensetzung Fleisch, Geflügel, geräucherte Wurst und Kräuter hinzu.

Die Gewürze, die am Ende des Garvorgangs hinzugefügt werden, erwärmen das Gericht und der Paprika verbessert sein Aussehen.

Camelina Eintopf Rezepte

Im Vergleich zu anderen Pilzen ziehen Pilze viel einfacher und schneller ein und eignen sich daher ideal für die Ernährung. In den vorgeschlagenen Rezepten wird empfohlen, frische Pilze zu verwenden, im Winter können sie jedoch durch gesalzene oder gefrorene ersetzt werden.

Kamelineneintopf mit Kartoffeln und Sauerrahm

Kartoffeln mit Pilzen, die unter einer sanften Sauerrahmsauce schmachten, lassen niemanden gleichgültig. Der Eintopf ist saftig, zart und perfekt gebacken.

Du wirst brauchen:

  • Kartoffeln - 450 g;
  • Mehl - 15 g;
  • Salz nach Geschmack;
  • frische Pilze - 350 g;
  • Wasser;
  • saure Sahne - 250 ml;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Butter - 120 g.

Wie vorzubereiten:

  1. Schneiden Sie die Kartoffeln in mittelgroße Würfel. Gießen Sie etwas Wasser ein. Salz. Abdecken und weich köcheln lassen.
  2. Schneiden Sie die in Salzwasser eingeweichten Pilze über Nacht. An Kartoffeln senden.
  3. Gießen Sie Mehl in saure Sahne. Schlagen. Es sollten keine Klumpen mehr vorhanden sein. Über die Pilze gießen.
  4. Mit Pfeffer bestreuen. Mischen. Verdunkeln, bis es bei schwacher Hitze gekocht wird.

Kamelineneintopf mit Reis und Kartoffeln

Eine etwas unerwartete Version des Eintopfs, kombiniert mit aromatischen frischen Pilzen, Reis und Kartoffeln, wird die Familie und die Gäste mit ungewöhnlichen Aromen in Erstaunen versetzen.

Du wirst brauchen:

  • Pilze - 300 g;
  • Grüns - 30 g;
  • Reis - 80 g;
  • Pfeffer;
  • Tomatenmark - 40 ml;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Karotten - 260 g;
  • Wasser - 250 ml;
  • Meersalz;
  • Butter - 40 ml;
  • Kartoffeln - 750 g.

Wie vorzubereiten:

  1. Die Karotten in dünne Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen und über das vorbereitete Gemüse gießen.
  2. Die Pilze schälen, abspülen und in große Stücke schneiden. An Karotten senden.
  3. Kombinieren Sie Wasser mit Tomatenmark und fein gehackten Knoblauchzehen. In einen Topf geben.
  4. Kartoffeln in Würfel schneiden. Auf Pilze übertragen. Den Deckel schließen und 7 Minuten köcheln lassen.
  5. Reis abspülen und über Kartoffeln gießen. Schalten Sie das Feuer auf das Minimum. Bei geschlossenem Deckel 25 Minuten kochen lassen.
  6. Salz. Mit Pfeffer und gehackten frischen Kräutern bestreuen. Bestehen Sie 10 Minuten ohne Hitze. Der Deckel muss zu diesem Zeitpunkt geschlossen sein.

Kamelineneintopf mit Fleisch

Das Gericht erweist sich als herzhaft, lecker und gesund, und das Rezept überzeugt durch seine Einfachheit.

Du wirst brauchen:

  • Kartoffeln - 450 g;
  • Karotten - 150 g;
  • Pilze - 350 g frisch;
  • Pfeffer;
  • Schweinefleisch - 350 g;
  • Bulgarischer Pfeffer - 200 g;
  • saure Sahne - 250 ml;
  • Salz;
  • Aubergine - 200 g;
  • Mehl - 20 g;
  • Butter - 130 g.

Wie vorzubereiten:

  1. Pilze schälen. Wasser einfüllen und eine Viertelstunde kochen lassen. Lassen Sie die Flüssigkeit ab.
  2. Reiben Sie die Karotten auf einer mittleren oder groben Reibe. Schneiden Sie die Auberginen und Paprika in kleine Stücke. Das Fleisch in Würfel schneiden. Größe - 1x1 cm.
  3. Butter in einem Topf schmelzen. Legen Sie das Schweinefleisch, fügen Sie nach 5 Minuten die Karottenspäne und Pilze hinzu. Die Fleischstücke goldbraun braten.
  4. Kartoffeln in Würfel schneiden. In die Auflaufform schicken. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die geschnittenen Auberginen anrichten und mit frittierten Speisen bedecken.
  5. Salz saure Sahne. Pfeffer und Mehl hinzufügen. Mit einem Mixer schlagen. Bewässern Sie das Werkstück.
  6. In den Ofen schicken. Temperatur - 180 °. Eine halbe Stunde backen.

Rat! Die im Rezept angegebenen Garzeiten sind unbedingt einzuhalten. Wenn der Eintopf länger gedünstet wird, verwandelt er sich in Püree.

Camelina Tomateneintopf

Ein köstlicher Eintopf kann auf einmal gekocht oder nahrhaft für den Winter vorbereitet werden.

Du wirst brauchen:

  • Pilze - 3,5 kg;
  • Pfeffer;
  • Zwiebeln - 1 kg;
  • Salz;
  • Tomatenmark - 500 ml;
  • Karotten - 1 kg;
  • Wasser - 250 ml;
  • Pflanzenöl - 450 ml;
  • Knoblauch - 500 ml.

Wie vorzubereiten:

  1. Entfernen Sie den Müll von den Pilzen. Spülen. Achten Sie darauf, den Schaum dabei zu entfernen.
  2. Lassen Sie die Flüssigkeit ab. Legen Sie die Pilze in ein Sieb, so dass das gesamte Wasser vollständig aus Glas besteht. In große Stücke schneiden.
  3. Karotten auf einer groben Reibe reiben. Tomatenmark in Wasser verdünnen.
  4. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.
  5. Öl in einen Topf geben. Wenn es kocht, fügen Sie Zwiebeln und Karotten hinzu. Rühren und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Pilze und gehackte Knoblauchzehen hinzu.
  6. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Drehen Sie das Feuer auf ein Minimum. Eine halbe Stunde unter geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  7. In vorbereitete Gläser umfüllen. Aufrollen.

Eintopf Pilze in einem Slow Cooker

In einem Multicooker werden alle Produkte bei konstanter Temperatur gekocht und behalten ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften so weit wie möglich bei. Nach dem vorgeschlagenen Rezept wird der Eintopf in seinem eigenen Saft gedünstet, so dass er sich als zart und aromatisch herausstellt.

Du wirst brauchen:

  • Pilze - 300 g;
  • Pfeffer;
  • Bulgarischer Pfeffer - 350 g;
  • Schweinefleisch - 300 g Fruchtfleisch;
  • Pflanzenfett;
  • Zwiebeln - 130 g;
  • Salz;
  • Kartoffeln - 300 g.

Wie vorzubereiten:

  1. Gießen Sie die gewaschenen Pilze mit Wasser. Eine halbe Stunde kochen lassen. In Scheiben schneiden.
  2. Kartoffeln in Streifen schneiden. Pfeffer, Fleisch, Zwiebel - mittlere Würfel.
  3. Legen Sie alle zubereiteten Lebensmittel in die Schüssel des Geräts. Gießen Sie etwas Öl ein. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mischen.
  4. Stellen Sie den "Lösch" -Modus ein. Stellen Sie den Timer auf 1 Stunde ein.

Kaloriengehalt

Ryzhiks sind kalorienarme Lebensmittel, daher dürfen sie während einer Diät verzehrt werden. Der Kaloriengehalt der vorgeschlagenen Rezepte unterscheidet sich je nach den verwendeten Produkten geringfügig.

Ein Pilzeintopf mit Kartoffeln und Sauerrahm in 100 g enthält 138 kcal, Reis und Kartoffeln - 76 kcal, Fleisch - 143 kcal, Tomatenmark - 91 kcal und in einem Multikocher gekocht - 87 kcal.

Fazit

Ein richtig zubereiteter Pilzeintopf ist immer lecker und saftig, und wenn alle Empfehlungen befolgt werden, stellt sich heraus, dass er selbst von unerfahrenen Hausfrauen zum ersten Mal verwendet wird. Während des Kochvorgangs können Sie experimentieren, indem Sie Zucchini, Tomaten, Peperoni und Ihre Lieblingsgewürze hinzufügen und so jedes Mal neue kulinarische Kunstwerke schaffen.


Schau das Video: Wie man wilde Pilze reinigt und eine frische Pilz Creme Suppe kocht u0026 zubereitet, einfaches Rezept (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos