Rat

Determinante Tomaten - was ist das?


Der Winter ist die Zeit, um Pläne für das zukünftige Sommerhaus zu schmieden und neue Tomatensorten auszuwählen. Wenn Sie jedoch die Beschreibungen einer bestimmten Sorte lesen, finden Sie häufig die Begriffe bestimmend und unbestimmt. Und wenn man diese komplexen Wörter sieht, sind selbst erfahrene Gärtner oft verloren, geschweige denn Anfänger.

Sobald Sie jedoch wissen, was genau hinter diesen Definitionen steckt, wird es viel einfacher, eine neue Sorte zu wählen, die alle Ihre Anforderungen erfüllt. Versuchen wir daher herauszufinden, was eine bestimmende Tomatensorte ist, damit die Auswahl der Samen ein bewusster Prozess ist.

Die bestimmende Tomate hört nach dem Setzen von 4 - 8 Bürsten auf zu wachsen. Daraus folgt, dass die unbestimmte Sorte keine solche Einschränkung aufweist und nach oben wachsen und eine unbegrenzte Anzahl von Blütenbürsten binden kann.

Die Hauptunterschiede zwischen determinanten und unbestimmten Tomatensorten

Beachtung! Manchmal verbergen Saatgutproduzenten, um die Informationen für den Käufer zu vereinfachen, diese Begriffe unter den Worten "kurz und groß".

Diese Substitution ist jedoch nicht immer angemessen. Betrachten wir die Unterschiede zwischen bestimmten und unbestimmten Tomatensorten genauer.

Determinante Sorten

Was bedeutet Determinante? Tomaten mit einer solchen Markierung geben normalerweise den ersten Eierstock nach 5-7 Blättern, nachfolgende Eierstöcke erscheinen alle zwei Blätter. Der Hauptvorteil solcher Tomaten ist die frühe Ernte, die in der Regel gleichzeitig reift. Darüber hinaus können Sie durch begrenztes Wachstum weniger Zeit mit der Strumpfband- und Buschformation verbringen.

Bestimmte Tomaten eignen sich gut für den Anbau im Freien (dies gilt für die Mittelspur). Solche Samen müssen nur in den nördlichen Regionen mit kalten und kurzen Sommern für den Anbau in einem Gewächshaus ausgewählt werden.

Warnung! Manchmal finden Sie auf den Beuteln eine Aufschrift, dass solche Tomaten kein Strumpfband benötigen. Diese Aussage ist nicht glaubwürdig, da selbst die kleinsten Büsche an eine Unterlage gebunden werden müssen, insbesondere zum Zeitpunkt der Reifung der Ernte.

Wenn die Büsche nicht gebildet werden, erhalten Sie eine Pflanze, die mit kleinen Früchten überladen ist, die nicht genug Kraft haben, um alle abgebundenen Tomaten zu reifen.

Die einzige Ausnahme sind Standardtomaten. Dies sind die kleinsten Sorten unter den bestimmenden Tomaten, sie haben einen starken Stiel und benötigen daher keine Bildung oder Unterstützung. Sie werden auch als Super-Determinante bezeichnet, sie sind normalerweise die frühesten - sie beginnen in 75-90 Tagen Früchte zu tragen. Aber diese Vorteile müssen für die Menge der Ernte "bezahlen". Ihre Grenze sind drei Bürsten aus einem Busch.

Weitere Informationen zum Kneifen (was es ist und warum Sie es brauchen) dieser Tomatensorte finden Sie hier:

Unbestimmte Sorten

Solche Tomaten haben ein unbegrenztes Wachstum und können bei richtiger Pflege das ganze Jahr über wachsen und eine Ernte bringen. Der erste Eierstock bildet sich normalerweise nach 9-12 Blättern und erscheint dann alle drei Blätter. Mit der richtigen Pflege können Sie bis zu einem Eimer Obst aus einem Busch pro Saison ernten. Aber für solch hohe Raten müssen Sie mit Arbeitskosten bezahlen.

Wichtig! Diese Tomaten erfordern ein konstantes Strumpfband und eine konstante Formation, denn ohne unnötige Stiefsöhne verwandelt sich Ihr Gewächshaus schnell in einen Dschungel, in dem es fast unmöglich ist, dies herauszufinden.

Indy gehören zu remontanten Sorten, das heißt, sie blühen wiederholt und tragen Früchte, wodurch die Vegetationsperiode nur dann gestoppt wird, wenn die Tagestemperatur sinkt. Die Fruchtbildung beginnt 110 Tage nach dem Erscheinen der ersten Triebe. Aufgrund ihres relativ großen Wachstums erkranken solche Tomaten seltener an Spätfäule, die normalerweise die unteren Pflanzenteile betrifft.

Weitere wichtige Details zum Anbau großer Tomaten finden Sie hier:

Welche Sorte ist besser zu wählen

Jetzt, da Sie alle Vor- und Nachteile beider Sorten kennen, ist die Frage natürlich - was Sie wählen sollen. Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage. Die Auswahl sollte nach mehreren Kriterien getroffen werden:

  • offener oder geschlossener Boden;
  • Klimazone;
  • Arbeitskosten;
  • Anbauziele.

Zunächst müssen Sie verstehen, dass nur determinante Sorten für offenes Gelände geeignet sind, das Ihnen in einem kurzen Sommer eine kleine, aber eher einvernehmliche Ernte bringen kann. Wenn Ihnen ein Gewächshaus zur Verfügung steht, erzielen unbestimmte Sorten mit der richtigen Pflege einen höheren Ertrag. Aber auch die Arbeitskosten für die Aufrechterhaltung dieser Riesen werden steigen.

Zweitens vergessen Sie nicht, die Klimazone zu berücksichtigen, in der diese oder jene Sorte wachsen wird. In den nördlichsten Regionen, in denen der Anbau von Tomaten auf freiem Feld selbst für ein Gewächshaus unmöglich ist, lohnt es sich, bestimmte Sorten zu wählen, mit denen Sie in einem kurzen Sommer ernten können.

Drittens wird es unter den Hauptunterschieden zwischen diesen Sorten einen Zeitraum geben, in dem die Früchte reifen. Unbestimmte Sorten produzieren und setzen gleichzeitig Früchte. Bestimmende Tomaten beginnen zu reifen, nachdem alle Bürsten gebunden sind.

Viertens hängt Ihre Wahl auch von dem Zweck ab, für den Sie Tomaten anbauen. Wenn dies ein Hobby für Sie ist, sind die Determinanten die ideale Wahl für Sie - minimale Pflege und die Tomaten für die Ernte gehören Ihnen. Wenn Sie sich jedoch für den Anbau von Tomaten zum Verkauf entscheiden und das Hauptkriterium für Sie der Ertrag der Sorte ist, wählen Sie unbestimmte Samen. Aber seien Sie bereit, ihnen die richtige Pflege und Ernährung zu bieten, die diese Riesen sehr brauchen werden.

Rat! Bevor Sie bei der Auswahl einer bestimmten Sorte eine endgültige Entscheidung treffen, lesen Sie die Merkmale dieser Tomate sorgfältig durch und machen Sie sich mit der Agrartechnologie vertraut.

Diese Daten werden normalerweise von den Saatgutproduzenten auf der Rückseite des Saatgutbeutels angegeben. Wenn Sie eine bewusste Entscheidung treffen, wird die Ernte nur erfreuen.


Schau das Video: MEINE TOMATEN von März bis Juni - vom Samen zum Strauch, wie sie wachsen CANANS GARTEN (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos