Rat

Wie man Kohl schnell und lecker in einen Topf einlegt


Im Winter fehlt dem menschlichen Körper Vitamin C. Sie können sein Gleichgewicht mit Hilfe von Salzkohl wieder auffüllen. Kein Wunder, dass es schon lange als Gartenzitrone bezeichnet wird. In gesalzenem Kohl gibt es ein Mehrfaches davon als in Zitrusfrüchten.

Wenn Sie den Kohl in einem Topf salzen, können Sie ihn unter den richtigen Bedingungen bis zur nächsten Ernte aufbewahren. Im Winter können Sie nicht nur Salate und Suppen aus dem Einlegen zubereiten, sondern auch köstliche Kohlkuchen und Torten. Wir bieten verschiedene Rezepte zum Einlegen von Kohl in einen Topf zur Auswahl.

Salz oder Gärung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Weißkopfgemüse für den Winter zuzubereiten: Salzen, Beizen und Beizen. Wenn es mit der letzteren Methode keine Probleme gibt, kommt es häufig zu Streitigkeiten über gesalzenes oder Sauerkraut.

Versuchen wir, dieses Problem zu verstehen:

  1. Beim Salzen wird mehr Salz verwendet, obwohl sich die Qualität des Kohls dadurch nicht verschlechtert. Das fertige Produkt ist in wenigen Tagen erhalten und Sauerkraut kann nach 7-10 Tagen oder sogar später verkostet werden.
  2. Salzkohl speichert Nährstoffe und Vitamine besser als Sauerkraut.
  3. Gesalzenes und Sauerkraut enthalten Kalzium, so dass es den Blutdruck normalisieren und den Herzmuskel stärken kann.

Wie Sie sehen können, sind beide Produkte ausgezeichnete Winterschutzoptionen. Es liegt also an Ihnen, zu salzen oder zu beizen.

Einen Salztopf wählen

Bevor wir die Rezepte vorstellen, lassen Sie uns darüber sprechen, welche Art von Gerichten Sie für Salzkohl zu sich nehmen müssen.

Im Allgemeinen eignen sich Holzfässer am besten zum Beizen von Gemüse. Heute ist es jedoch schwierig, einen Lagerplatz für einen solchen Container zu finden. Moderne Hausfrauen bevorzugen daher emaillierte Gerichte: Eimer, Töpfe. Die Größe richtet sich nach den Bedürfnissen der Familie.

Warnung! Der Salztopf sollte intakt sein, ohne Risse oder Chips.

Anfängerinnen fragen oft, ob Gemüse in einer Aluminiumschale gesalzen werden kann. Diese Frage wird seit mehr als einem Dutzend Jahren diskutiert, aber es gibt immer noch keine eindeutige Antwort: Die Meinungen sind unterschiedlich. Wir empfehlen jedoch immer noch nicht, Kohl in einem Aluminiumtopf zu beizen oder zu beizen.

Und deshalb:

  1. Erstens, wie es von erfahrenen Hausfrauen bemerkt wurde, stellt sich heraus, dass das Salzen dunkel ist.
  2. Zweitens, und dies ist vielleicht das Wichtigste - beim Salzen gehen Alkali und Säuren in der Sole eine chemische Reaktion mit Aluminium ein.
  3. Drittens ist der Geschmack von Metall in gesalzenem Kohl zu spüren.

Salzkohl, damit der Tisch im Winter nicht leer ist

Rezept Nummer 1

Wir füllen uns zum Salzen in einem Topf mit folgenden Produkten ein:

  • Kohlköpfe - 6 kg;
  • große Karotten - 7 Stück;
  • Lorbeerblatt und Piment (Erbsen) - nach Geschmack;
  • Speisesalz - 420 Gramm;
  • Kristallzucker - 210 Gramm;
  • Wasser - 7 Liter.

Beachtung! Wenn Sie Knoblauch mögen, können Sie ein paar Nelken hinzufügen, nachdem Sie sie in Scheiben geschnitten haben.

Salzmethode

  1. Zum Gießen brauchen wir eine kalte Salzlösung. Es muss vor der Zubereitung von Gemüse gekocht werden. 7 Liter Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Zucker und Salz nach Rezept hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen, bis sich die Zutaten aufgelöst haben.
  2. Das Rezept beinhaltet feines Zerkleinern von Kohl und Karotten. Zu diesem Zweck können Sie ein Brett oder ein gewöhnliches scharfes Messer verwenden. Karotten werden auf einer groben Reibe gerieben.
  3. Mischen Sie Gemüse in einer großen Schüssel, fügen Sie kein Salz hinzu. Wir mahlen sie, bis der Saft erscheint.
  4. In Schichten mit Pfeffer, Lorbeerblättern und Knoblauch (optional) in einen Topf geben. Nachdem Sie eine Portion der Gemüsemischung hineingegeben haben, falten Sie sie so fest wie möglich.
  5. Wenn die Pfanne voll ist, füllen Sie sie mit Salzlake. Decken Sie die Oberseite mit Kohlblättern ab, legen Sie einen Teller und biegen Sie. Als Unterdrückung können Sie ein mit Wasser gefülltes Drei-Liter-Glas verwenden.

Wichtig! Die Sole sollte über den Teller kommen.

Nach 5 Tagen können Sie köstlichen knusprigen Kohl probieren, der in einem Topf eingelegt ist.

Rezept Nummer 2

Diese Version von gesalzenem Kohl in einem Topf wird würzige Liebhaber ansprechen, da die Zutaten Peperoni enthalten. Nach diesem Rezept ist das Salzen in nur einem Tag schnell und lecker.

Wir benötigen also die folgenden Zutaten:

  • Gabeln - 3 kg;
  • Karotten - 500 Gramm;
  • Knoblauch - 1 Kopf;
  • heiß gemahlener roter Pfeffer - 1 Teelöffel;
  • schwarzer Pfeffer - ein paar Erbsen (nach Geschmack);
  • Essenz 70% - 2,5 Esslöffel;
  • Kristallzucker - 30 Gramm;
  • grobes Salz - 70 Gramm.

Kochfunktionen

  1. Zuerst beschäftigen wir uns mit der Sole. Das Rezept braucht etwas davon. Gießen Sie ein Glas rohes Wasser in einen Topf, fügen Sie Salz, Zucker hinzu und lösen Sie sich gut auf, gießen Sie die Essenz ein.
  2. Wir hacken das Gemüse nach eigenem Ermessen, setzen alles zusammen.

    Wenn Sie einen Teil des Kohls fein und den zweiten großen fein hacken, ist der Geschmack des Salzens interessanter, da das Salzen nicht gleichzeitig erfolgt.
  3. Knoblauch und Pfeffer zu den Karotten geben und gut mischen.
  4. Legen Sie eine Schicht Kohl in einen Topf, dann eine Mischung aus Karotten mit Knoblauch und Pfeffer. In dieser Reihenfolge führen wir die Arbeit aus, bis die Pfanne gefüllt ist.
  5. Gießen Sie die Salzlösung in einen Topf mit Beizen und bedecken Sie die Oberfläche mit Kohlblättern. Deckplatte und Biegungen.

Den nach diesem Rezept schnell gekochten Kohl in kleine Gläser geben, Salzlake aus der Pfanne nach oben geben und mit Nylondeckeln verschließen. Wir werden es im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept Nummer 3

Möchten Sie eine köstliche Beizung in einer Auflaufform erhalten? Verwenden Sie dann das vorgeschlagene Rezept. Es kombiniert Weiß- und Rotkohl und Rüben.

Was du brauchst:

  • beide Kohlsorten, ein Kohlkopf;
  • Rüben - 2 Stück;
  • Karotten - 3 Stück;
  • Wasser - 2 Liter;
  • Steinsalz - 120 Gramm;
  • etwas feines Salz;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Essenz - 1,5 Esslöffel;
  • Zucker - 60 Gramm;
  • Pflanzenöl (raffiniert) - 2 Esslöffel;
  • Dillzweige mit Regenschirmen und Johannisbeerblättern - nach eigenem Ermessen.

Rat! Kohl, der gemäß Rezept in einem Topf gesalzen wurde, kann ohne Essig erhalten werden: Erhöhen Sie einfach die Salzmenge um 1,5 Esslöffel.

Wie man salzt

  1. Die geschälten Gabeln halbieren und zerkleinern. Und die Hälfte des Rot- und Weißkohls nach dem Rezept hacken wir fein wie Nudeln, und die restlichen Hälften sind grob.
  2. Kombinieren Sie beide Kohlsorten mit Karotten, fügen Sie feines Salz hinzu, mischen Sie und kneten Sie gut.
  3. Drei Karotten und Rüben auf einer groben Reibe oder einem Kotelett. Sie können das Gleiche wie bei Kohl tun, um verschiedene Schnitte zu erhalten.
  4. Den geschälten Knoblauch in einer Presse hacken.
  5. Am Boden der Pfanne die Zweige Dill und Johannisbeeren, Kohl mit Karotten, dann Rüben und Knoblauch darauf legen. Legen Sie die Zutaten in dieser Reihenfolge in Schichten aus, bis sie aufgebraucht sind. Wir verdichten jede Schicht gut.

Beachtung! Die letzte Schicht sollte Kohl und Karotten sein.

Sie benötigen eine heiße Gurke, um den Kohl einzulegen. Es wird aus Öl, Essig (optional), Salz und Zucker in einem separaten Topf zubereitet. Füllen Sie den Kohl aus und fahren Sie wie gewohnt fort.

Wenn Sie Essig verwendet haben, ist das köstliche Beizen in der Pfanne in 5 Stunden fertig. Ohne Essig müssen Sie etwas länger warten.

Rezept Nummer 4

Eine große Menge Salzkohl ist nicht immer erforderlich. Manchmal müssen Sie dringend eine kleine Menge salzen, während zum Beispiel der Teig für Kuchen gepflegt wird.

Würde brauchen:

  • ein Kilogramm Kohl;
  • drei Karotten;
  • drei Knoblauchzehen.

Für die Sole müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • 100 ml Pflanzenöl;
  • 10 Esslöffel 9% Essig;
  • 15 Gramm Kristallzucker;
  • 1 Esslöffel grobes Salz;
  • 500 ml Wasser.

Der Kohlkopf wird nach dem Rezept in kleine Streifen geschnitten, Karotten auf einer groben Reibe und der Knoblauch mit einer Knoblauchpresse gehackt.

Nachdem Sie Gemüse mit Knoblauch gemischt haben, geben Sie alles in einen Topf und füllen Sie ihn mit kochender Salzlösung (die Salzlösung wird auf die übliche Weise zubereitet). Nach sechs Stunden können Sie versuchen zu salzen, Salate, Vinaigrette und Kuchen daraus zuzubereiten.

Salzkohl in einem Topf nach altem Rezept:

Salzspitzen für Kohl

Befolgen Sie für eine leckere und knusprige Beizung in einem Topf unseren Rat:

  1. Wählen Sie enge Kohlköpfe mit weißen, spät reifenden, integumentären Blättern, die frei von Schäden oder Anzeichen von Krankheiten sind. Verwenden Sie jungen Kohl. Wahrscheinlich werden viele von dieser Definition überrascht sein. Es gibt nichts Besonderes - das ist Kohl, der diesen Herbst reif ist.
  2. Verwenden Sie kochende oder heiße Salzlösung, um Kohl schnell in einem Topf einzulegen.
  3. Der Kohl kann nach Belieben geschnitten werden: in kleine Streifen, Scheiben oder Stücke.
  4. Meerrettichwurzel, die während des Salzens hinzugefügt wird, verleiht dem Gemüse eine besondere Knusprigkeit und ein besonderes Aroma.
  5. Salzgemüse mit Salz ohne Zusatzstoffe. Denken Sie daran, dass Jod nicht nur erweicht, sondern das Präparat auch für den menschlichen Verzehr ungeeignet macht.


Schau das Video: Gegrillter Kohl. Weight Watchers Sattmacher Abendessen. Smart Points (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos