Rat

Wie man Erdbeer-Marshmallow zu Hause macht


Erdbeernudel ist ein köstlicher, aromatischer Genuss, der sich perfekt zum Teetrinken eignet. Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder mögen dieses Dessert. Sie können es auch zu Hause kochen. Vorbehaltlich aller Phasen des technologischen Prozesses erweist sich das Dessert nicht nur als schmackhaft, sondern auch als gesund, da es die meisten Vitamine und Mineralien natürlicher Früchte enthält. Sie können es Erdbeere oder mit der Zugabe anderer Zutaten machen, unter Berücksichtigung des Geschmacks aller Familienmitglieder.

Zum Nachtisch können Sie Beeren von Wald- und Gartenarten der Kultur verwenden

Merkmale und Geheimnisse des Kochens

In Russland werden Marshmallows schon lange zu Hause zubereitet. Und bis jetzt verliert diese Delikatesse nicht an Relevanz, da sie sich als sehr lecker herausstellt. Das Kochen dieses Desserts ist ein langwieriger Prozess, aber jeder unerfahrene Kochspezialist kann damit umgehen.

In der ersten Phase müssen die Beeren zu einer homogenen Konsistenz zerkleinert werden. Dies kann mit einem Mixer, Fleischwolf und Crush erfolgen. Dann sollte die resultierende Masse in einer dünnen Schicht auf einem Pergamentblatt verteilt und bis zum Zartwerden getrocknet werden.

Moderne Haushaltsgeräte können den Garvorgang zu Hause erheblich vereinfachen. Sie können Erdbeer-Marshmallows zu Hause mit einem Ofen, einem elektrischen Trockner und einem Dörrgerät zubereiten. Jede Kochmethode hat jedoch ihre eigenen Eigenschaften. Daher müssen Sie bei der Auswahl eines geeigneten Rezepts darauf achten.

Auswahl und Zubereitung der Zutaten

Um Erdbeer-Marshmallow zu Hause zuzubereiten, müssen Sie reife, gleichmäßig gefärbte Früchte wählen. Sie sollten keine Anzeichen von Verfall oder Verschlechterung zeigen. Wenn Sie Beeren aus Ihrem Garten verwenden, müssen Sie diese nur bei trockenem Wetter sammeln, da sie nach Regen wässrig und geschmacklos werden.

Wichtig! Unreife Früchte eignen sich nicht für die Zubereitung von Delikatessen, da die Konsistenz in diesem Fall mit Stücken ungleichmäßig ist.

In der Phase der Rohstoffaufbereitung ist es zunächst erforderlich, die Früchte neu zu sortieren und die Schwänze zu entfernen. Sammeln Sie dann Wasser in einem Becken und geben Sie die Beeren darauf. Sie müssen sie sehr schnell waschen, damit sie nicht mit Wasser gesättigt werden. Danach müssen die Früchte in einem Sieb belassen werden, um die Flüssigkeit zu entfernen.

Um Erdbeer-Marshmallows für den Winter zuzubereiten, müssen Sie Gläser vorbereiten. Die Behälter sollten gründlich gewaschen und dann 10 Minuten lang sterilisiert werden. Sie können die beliebtesten Rezepte mit Fotos von Erdbeer-Marshmallows verwenden, die im Ofen, Trockner und Dörrgerät gekocht werden.

Wie man Erdbeer-Marshmallow zu Hause macht

Sie können Erdbeer-Marshmallows auf verschiedene Arten herstellen. Unabhängig davon stellt sich heraus, dass es raffiniert, schmackhaft und von zarter viskoser Konsistenz ist.

Wie man Erdbeer-Marshmallow in einem Trockner macht

Nach diesem Rezept können Sie Erdbeer-Marshmallows in einem elektrischen Trockner zubereiten. In diesem Fall wird empfohlen, einen Trocknungsmodus für flüssige Lebensmittel zu wählen.

Würde brauchen:

  • Früchte - 1,5 kg;
  • Zucker - 150 g;
  • Pflanzenöl - 80 g.

Zu Hause kochen:

  1. Mahlen Sie die Früchte zu einer pürierten Konsistenz.
  2. Gießen Sie Zucker in die Beerenmasse.
  3. Bestehen Sie darauf, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben, und mischen Sie.
  4. Trocknerschalen für flüssige Produkte großzügig mit Pflanzenöl schmieren.
  5. Gießen Sie die Hälfte der Masse auf die eine und den Rest des Pürees auf die andere.
  6. Glätten Sie die Oberfläche mit einem Löffel.
  7. Schließen Sie das Werkstück für 24 Stunden.
  8. Entfernen Sie es, schneiden Sie es in Segmente und drehen Sie sie in Röhrchen.

Die Beerenschichtdicke sollte 5 mm nicht überschreiten

Wichtig! Das fertige Werkstück haftet nicht an Ihren Händen und kann leicht von der Palette entfernt werden, wenn Sie es mit einem Spatel abhebeln.

Rezept für die Herstellung von Erdbeer-Marshmallows im Ofen

Wenn es nicht möglich ist, Erdbeer-Marshmallow in einem speziellen Trockner für Gemüse oder Obst zu kochen, können Sie den Ofen benutzen.

Würde brauchen:

  • Früchte - 1 kg;
  • Zucker - 200 g;
  • Zitrone - ½ Teil;
  • Pflanzenöl - 60 ml.

Zu Hause kochen:

  1. Zucker und Zitronensaft zum Beerenpüree geben, mischen.
  2. Bestehen Sie auf 30-40 Minuten.
  3. Ein Backblech mit Pergament auslegen.
  4. Schmieren Sie es mit einer gleichmäßigen Schicht Öl.
  5. Gießen Sie das Beerenpüree in ein ca. 0,5 cm dickes Tablett.
  6. Glätten Sie die Oberfläche und legen Sie sie in den Ofen.
  7. 6-8 Stunden bei 80-120 Grad trocknen.
  8. Die fertige Delikatesse abkühlen lassen und in 5 cm breite Streifen schneiden.

Zitrone verleiht dem Dessert eine leichte Säure

Rezept für die Herstellung von Erdbeer-Marshmallow in einem Dörrgerät

Sie können Erdbeer-Marshmallows zu Hause nicht nur in einem Obsttrockner, sondern auch in einem Dörrgerät zubereiten. Dieser Prozess ist zwar lang, aber sehr einfach.

Würde brauchen:

  • Beeren - 0,8 kg;
  • Zucker - 0,2 kg.

Zu Hause kochen:

  1. Mahlen Sie die Früchte glatt.
  2. Zucker hinzufügen, umrühren.
  3. Bestehen Sie auf eine halbe Stunde, damit sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben.
  4. Die Roste des Dörrgeräts mit Pergament auslegen.
  5. Gießen Sie die süße Beerenmasse darauf.
  6. Glätten Sie die Oberfläche mit einem Löffel.
  7. Stellen Sie die Temperatur auf 45-60 Grad ein.
  8. Trocknen Sie das Werkstück 8-10 Stunden lang.
  9. Nach dem Abkühlen in Stücke schneiden und aufrollen.

Um zu verhindern, dass die Delikatesse zusammenklebt, bestreuen Sie sie mit Puderzucker.

Wichtig! Die Dauer der Zubereitung eines Desserts zu Hause hängt direkt von der Schichtdicke und der Temperatur ab.

Erdbeerpastille in der Sonne

Sie können Erdbeer-Marshmallow zu Hause zubereiten, ohne spezielle Haushaltsgeräte zu verwenden. In diesem Fall können Sie das Werkstück in der Sonne trocknen.

Würde brauchen:

  • Beeren - 500 g;
  • Zucker - 70 g.

Hausmannskost:

  1. Mahlen Sie die vorbereiteten Beeren mit einem Mixer zu einer pürierten Konsistenz.
  2. Zucker hinzufügen.
  3. 20 Minuten darauf bestehen, umrühren.
  4. Schmieren Sie die Pfanne mit Pflanzenöl.
  5. Gießen Sie süßes Beerenpüree hinein.
  6. Flache die Oberfläche ab.
  7. Auf eine sonnige Fensterbank stellen.
  8. Überprüfen Sie die Bereitschaft regelmäßig.
  9. Die Feuchtigkeit aus dem Dessert verdunstet in zwei bis drei Tagen.

Aus 1 kg Beeren werden 250 g des Endprodukts erhalten

Erdbeernudel mit Gelatine

Es ist möglich, die erforderliche elastische Konsistenz des Desserts zu Hause ohne Trocknen zu erreichen. In diesem Fall hilft Gelatine.

Erforderliche Zutaten:

  • Beeren - 600 g;
  • Zucker - 4 EL. l.;
  • Gelatine - 30 g;
  • Wasser - 100 ml.

Hausmannskost:

  1. Mahlen Sie die vorbereiteten Beeren mit einem Mixer glatt.
  2. Zucker hinzufügen, umrühren.
  3. Eine halbe Stunde ziehen lassen.
  4. Gießen Sie Wasser in einen Topf.
  5. Gelatine hinzufügen, in Brand setzen.
  6. Ständig umrühren, um eine vollständige Auflösung zu erreichen.
  7. Gießen Sie die resultierende Masse allmählich in einem dünnen Strahl in das Beerenpüree.
  8. Gießen Sie die Mischung auf eine mit Pergament ausgekleidete Palette.
  9. Lassen Sie es wie es ist, bis es erstarrt ist.
  10. Danach schneiden Sie den Leckerbissen und bestreuen die Stücke mit Puderzucker.

Dessert mit Gelatine härtet in 6-10 Stunden aus

Erdbeernudel mit Agar-Agar

Dessert kann auch mit der Zugabe von Agar-Agar zubereitet werden. Es ist ein natürliches Verdickungsmittel, das aus Algen gewonnen wird.

Würde brauchen:

  • Beeren - 500 g;
  • Zucker - 100 g;
  • Agar-Agar - 1 TL;
  • Wasser - 50 ml;
  • Zitronensäure - auf der Spitze eines Messers.

Zu Hause kochen:

  1. Verdickungsmittel 20 Minuten in Wasser einweichen.
  2. Mahlen Sie die Früchte separat mit einem Mixer zu einer pürierten Konsistenz.
  3. Den gelösten Agar-Agar in einem dünnen Strom einführen, mischen.
  4. Erhitzen, bis die ersten Blasen erscheinen.
  5. Gießen Sie die Beerenmasse auf ein mit Pflanzenöl gefettetes Backblech.
  6. Bis zart lassen.

Dessert mit Agar-Agar härtet viel schneller aus als mit Gelatine

Wichtig! Ein Leckerbissen mit Zusatz von Verdickungsmitteln sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zuckerfreie Erdbeer-Pastila

Es ist nicht notwendig, diesem Dessert Zucker hinzuzufügen, da die natürliche Süße der Beeren durchaus ausreichen kann.

Zu Hause kochen:

  1. Mahlen Sie reife vorbereitete Früchte durch einen Fleischwolf mit einem feinen Gitter oder einem Mixer.
  2. Gut umrühren, um eine homogene Konsistenz zu erhalten.
  3. Ein Backblech mit Pflanzenöl einfetten.
  4. Die Mischung in einer Schicht von 5 mm verteilen.
  5. Flache die Oberfläche ab.
  6. Im Ofen bei 80 Grad 6-8 Stunden trocknen lassen.

Zuckerfreie Leckereien sind gut für eine gesunde Ernährung

Rezept für die Herstellung von Walderdbeer-Marshmallows zu Hause

Walderdbeer- oder Walderdbeerpastillen haben einen reicheren Geschmack, was dieses Rezept raffiniert macht.

Würde brauchen:

  • Beeren - 1 kg;
  • Zucker - 200 g;
  • Zitrone - ½ Teil.

Zu Hause kochen:

  1. Mahlen Sie die gewaschenen Beeren zu einer glatten Konsistenz.
  2. Gießen Sie Zucker in die resultierende Masse.
  3. Drücken Sie den Zitronensaft aus und geben Sie ihn ebenfalls zu den restlichen Zutaten.
  4. Alles mischen und eine halbe Stunde ruhen lassen, bis ein ausgewogener Geschmack erreicht ist.
  5. Ein Backblech mit Pergament auslegen.
  6. Gießen Sie die Beerenmasse in eine Schicht von nicht mehr als 5 mm.
  7. Glätten Sie die Oberfläche mit einem Löffel.
  8. In den Ofen geben.
  9. 6-8 Stunden bei 80 Grad trocknen.
  10. Nach dem Abkühlen in Segmente schneiden, aufrollen.

Dieses Dessert kann auch als Zwischenschicht für Kuchen verwendet werden.

Wichtig! Sie müssen das Werkstück in den Ofen stellen, nachdem Sie es auf die erforderliche Temperatur erhitzt haben.

Wie man gefrorenen Erdbeer-Marshmallow macht

Sie können zu Hause auch einen Marshmallow aus gefrorenen Wiesen- oder Gartenerdbeeren machen. In diesem Fall müssen die Beeren zuerst aufgetaut werden.

Würde brauchen:

  • Beeren - 800 g;
  • Zucker - 150 g;
  • Pflanzenöl - zum Schmieren von Paletten.

Hausmannskost:

  1. Aufgetaute Erdbeeren mit einem Mixer oder Fleischwolf pürieren.
  2. Süß machen, 30 Minuten einwirken lassen.
  3. Flüssigkeitstrocknerschalen mit Pflanzenöl schmieren.
  4. Gießen Sie Beerenpüree in Schichten, die nicht dicker als 0,5 cm sind.
  5. Stellen Sie die Temperatur auf 55-60 Grad ein.
  6. Trocknen Sie das Dessert für 8-10 Stunden.
  7. Nach dem Abkühlen in Streifen schneiden, in Rollen rollen.

Die Süße des Desserts muss dem Geschmack angepasst werden.

Erdbeer-Bananen-Pastila

Diese Komponenten werden erfolgreich miteinander kombiniert. Daher werden viele Desserts auf ihrer Basis zubereitet, und dies ist keine Ausnahme.

Es ist notwendig:

  • Erdbeeren - 600 g;
  • Banane - 200 g;
  • Zucker - 150 g;
  • Pflanzenöl - 60 ml.

Zu Hause kochen:

  1. Die Beeren und die Banane glatt mahlen.
  2. Süß, gründlich mischen.
  3. Bestehen Sie eine halbe Stunde auf der Zubereitung, um einen ausgewogenen Geschmack zu erzielen.
  4. Ein Backblech mit Pflanzenöl einfetten.
  5. Gießen Sie Obst und Beerenpüree, glatt.
  6. Trocknen Sie die Delikatesse 6 Stunden lang bei 100 Grad im Ofen.
  7. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Der mit Bananen versetzte Leckerbissen ist besonders bei Kindern beliebt.

Dessert mit Gelatine und Eigelb

Dessert kann flauschiger gemacht werden. In diesem Fall ähnelt seine Konsistenz den Süßigkeiten "Vogelmilch".

Es ist notwendig:

  • Beeren - 200 g;
  • Zucker - 150 g;
  • Eiweiß - 3 Stk.;
  • Honig - 50 g;
  • Wasser - 100 ml;
  • Zitronensaft - 2 EL. l.;
  • Gelatine - 10 g;
  • Puderzucker - zum Bestreuen.

Zu Hause kochen:

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Mahlen Sie die Beeren zu einer pürierten Konsistenz.
  3. Schlagen Sie die Weißen mit 1 EL. l. Zucker, bis sich ein anhaltender Schaum bildet.
  4. Gießen Sie Wasser in einen Topf.
  5. Zucker und Honig hinzufügen.
  6. Kochen Sie den Sirup 5 Minuten lang und gießen Sie den Proteinschaum in einem dünnen Strahl hinein.
  7. Gelatine, Zitronensaft und Beeren getrennt kombinieren.
  8. Fügen Sie sie zu den restlichen Zutaten hinzu.
  9. Gießen Sie die resultierende Mischung in die Palette.
  10. Zum Einfrieren in den Kühlschrank stellen.
  11. Zum Schluss in Stücke schneiden und mit Pulver bestreuen.

Diese Delikatesse hat einen delikaten Geschmack und Textur.

Diät-Dessert mit Süßstoff

Dieses Rezept ist für Menschen geeignet, die sich gesund ernähren. In diesem Fall müssen Sie anstelle von Zucker einen Ersatz zum Dessert hinzufügen.

Zu Hause kochen:

  1. Die Beeren pürieren.
  2. Fügen Sie Zuckerersatz nach Ihrem Geschmack hinzu.
  3. Rühren, eine halbe Stunde ruhen lassen.
  4. Mit Pflanzenöl auf eine gefettete Palette gießen.
  5. Trocknen Sie das Werkstück zwei bis drei Tage lang auf einer sonnigen Fensterbank.

Sie können dem Leckerbissen ein wenig Minze hinzufügen, um eine erfrischende Note zu erhalten.

Wichtig! Bei Bedarf kann das Erdbeerpüree durch ein Sieb geleitet werden, um kleine Samen zu entfernen.

Wie man hausgemachten Erdbeer-Marshmallow aufbewahrt

Es wird empfohlen, das Dessert in hermetisch verschlossenen Glasbehältern aufzubewahren, damit es keine Fremdgerüche aufnimmt. In diesem Fall sollte die Temperatur nicht höher als +20 Grad sein und die Luftfeuchtigkeit sollte nicht 60% betragen. Die Haltbarkeit des Desserts beträgt 12 Monate.

Fazit

Erdbeer-Pastila ist ein exquisiter Genuss, der ohne große Schwierigkeiten zu Hause zubereitet werden kann. Dazu müssen Sie nur reife Beeren auswählen und alle Kochempfehlungen befolgen.


Schau das Video: Marshmallows ohne großes Feuer rösten! Wie macht mans? (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos