Rat

Blumenkohl für den Winter: eingelegte Rohlinge


Blumenkohl ist einer der Bestandteile von hausgemachten Winterzubereitungen. Es und anderes Gemüse werden in Glasbehältern eingemacht, die im Ofen oder in einem Wasserbad vorsterilisiert werden. Banken sind mit Eisen- oder Zinndeckeln verschlossen.

Eingemachte Blumenkohlgurkenrezepte

Das Einlegen von Blumenkohl für den Winter in Gläsern erfolgt bei Verwendung verschiedener Gemüsesorten und Obstsorten. Normalerweise werden Karotten, Paprika, Rüben und Brokkoli verwendet. Beim Beizen wird Salzlösung verwendet, die auf der Basis von heißem Wasser, Salz, Essig und Kristallzucker hergestellt wird.

Das einfachste Rezept

Sie können Blumenkohl bequem und schnell einlegen. Dieses Rezept verwendet Karotten und verschiedene andere Zutaten für die Marinade.

Der Algorithmus zum Kochen von Blumenkohl für den Winter ist in mehrere Stufen unterteilt:

  1. Ein paar Kohlköpfe mit einem Gewicht von bis zu 3 kg werden in Blütenstände aufgeteilt und mit warmem Wasser gewaschen.
  2. Ein halbes Kilo Karotten wird in Kreise geschnitten.
  3. Zuerst werden Dill, Laub der schwarzen Johannisbeere und Selleriestangen in ein Glas gegeben.
  4. Dann werden die Gemüsescheiben gelegt.
  5. Die Salzlösung wird durch Kochen eines Liters Wasser gebildet, in das drei große Esslöffel Salz gegossen werden.
  6. Die Gläser sind mit heißer Flüssigkeit gefüllt. Sie sind mit Nylonkappen versiegelt.
  7. Nach dem Abkühlen wird eingelegtes Gemüse an einem kühlen Ort gelagert.

Peperoni-Rezept

Chili-Pfeffer hilft, die Werkstücke aufzupeppen. Wenn Sie damit arbeiten, müssen Sie die Sicherheitsregeln befolgen und den direkten Kontakt von Pfeffer mit der Haut vermeiden.

Ein solches Rezept für den Winter beinhaltet eine bestimmte Abfolge von Stufen:

  1. Kilogramm Kohl ist in Teile geteilt.
  2. Die entstehenden Blütenstände werden in einen Behälter mit Wasser getaucht und in Brand gesetzt. Wenn die Flüssigkeit zu kochen beginnt, wird die Temperatur gesenkt und der Kohl 5 Minuten lang gekocht.
  3. Das Wasser wird aus dem Behälter abgelassen und die behandelten Blütenstände werden in einem Sieb belassen.
  4. Drei Paprika sollten geschält und in halbe Ringe geschnitten werden.
  5. Die Karotten werden von Hand oder mit Küchengeräten gehackt.
  6. Zwei Chilischoten in Ringe schneiden. Die Samen können belassen werden, dann wird der Snack würziger.
  7. Die Nelken vom Knoblauchkopf werden in Teller geschnitten.
  8. Das Gemüse wird gemischt und auf die Gläser verteilt. Ein Löffel Koriander, der zuvor in einem Mörser gehackt wurde, wird hinzugefügt.
  9. Petersilie (1 Bund) sollte fein gehackt werden.
  10. Die Zubereitung der Marinade erfolgt folgendermaßen. Ein Liter Wasser erfordert ein unvollständiges Glas Zucker und zwei große Esslöffel Salz. Nach dem Kochen der Marinade ¼ Glas Öl und 0,2 l Essig hinzufügen.
  11. Die Gläser werden mit Marinade gefüllt, mit Deckeln verschlossen und abkühlen gelassen.

Rote-Bete-Vorspeise

Wenn Rüben im Rezept erscheinen, erhalten die Werkstücke eine satte Farbe und einen süßlichen Geschmack. Wie man Blumenkohl mit Rüben einlegt, erfahren Sie aus folgendem Rezept:

  1. Kohlblütenstände (1,5 kg) sollten vom Kohlkopf getrennt und gründlich gespült werden.
  2. Große Rüben werden geschält und in dünne Streifen geschnitten.
  3. Karotten sollten geschält und mit einer Reibe gerieben werden.
  4. Zehn Knoblauchzehen sollten in mehrere Stücke geschnitten werden.
  5. Ein Drei-Liter-Glas ist mit Gemüse gefüllt, das in Schichten gestapelt ist.
  6. Gemahlener Pfeffer und Paprika werden in einer Menge von 1/3 EL zwischen die Schichten gegossen. l. und 1 EL. für das gesamte Volumen.
  7. Der Inhalt des Behälters wird mit kochender Marinade gegossen. Es wird durch Kochen eines Liters Wasser hergestellt. Gießen Sie unbedingt zwei große Esslöffel Salz hinein.
  8. 150 ml Essig und ein halbes Glas Sonnenblumenöl werden in den Behälter gegeben.
  9. Der Behälter wird mit einem Deckel verschlossen und drei Tage an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Paprika Rezept

Paprika ist eine weitere süße Zutat, die in der Konservenindustrie zu Hause verwendet wird. In Kombination mit Blumenkohl für den Winter erhalten sie einen köstlichen Allzweck-Snack.

In diesem Fall hat das Rezept für eingelegten Blumenkohl ein bestimmtes Aussehen:

  1. Eine kleine Kohlgabel wird in Blütenstände geschnitten.
  2. Mahlen Sie zwei Karotten auf einer Reibe.
  3. Paprika sollte geschält und in halbe Ringe gehackt werden.
  4. Drei Knoblauchzehen werden durch eine Presse gehackt.
  5. Die Komponenten werden in einem Behälter gemischt.
  6. Zur Vorbereitung der Füllung werden ein Löffel Salz und zwei Esslöffel Kristallzucker zu einem Liter gekochtem Wasser gegeben. Verwenden Sie unbedingt Gewürze: Pfefferkörner, Lorbeerblätter, einen Löffel Dillsamen, einen Regenschirm mit Nelken.
  7. Gemüse wird in die Marinade getaucht und die Flüssigkeit zum Kochen gebracht. Dann sollten Sie die Temperatur senken und die Zutaten einige Minuten kochen.
  8. Die Gläser werden mit Gemüsemasse zusammen mit Marinade gefüllt und mit Deckeln aufgerollt.
  9. Die Behälter werden mindestens 5 Stunden bei Raumbedingungen aufbewahrt.
  10. Kohl wird für den Winter in der Kälte in Gläsern gelagert.

Apfelrezept

Saure Äpfel mit hoher Härte eignen sich zur Zubereitung von Gurken. Spätherbst- und Wintersorten erfüllen diese Anforderungen.

Die folgende Sequenz zeigt Ihnen, wie man Kohl mit Äpfeln kocht:

  1. Der Kohl (1 kg) wird geschnitten, um mehrere Blütenstände zu bilden.
  2. Ein saurer Apfel sollte in Scheiben geschnitten werden. Die Samen und Schalen müssen entfernt werden.
  3. Karotten werden in dünne Scheiben oder Streifen geschnitten.
  4. Den halben Knoblauch in Scheiben schneiden.
  5. Vorbereitete Komponenten werden in sterilisierte Gläser gegossen. Fügen Sie Dill, Petersilie oder andere Kräuter hinzu, wenn Sie gewünscht werden. Aus den Gewürzen müssen Sie Lorbeerblätter und Pfefferkörner zubereiten.
  6. Auf dem Herd müssen Sie einen Liter Wasser kochen, wo 3 große Esslöffel Kristallzucker und 2 Esslöffel Salz gegossen werden.
  7. Nach dem Entfernen vom Herd ein halbes Glas Essig hinzufügen und die vorbereiteten Gläser mit Marinade füllen.
  8. Ich schließe die Gläser mit eisernen Deckeln, wickle sie in eine Decke und lasse sie abkühlen.
  9. Eingelegter Blumenkohl mit Äpfeln wird kühl gehalten.

Tomaten einlegen

Als Marinade können Sie nicht nur klares Wasser, sondern auch Tomatensaft verwenden. Das Einlegen von Tomaten für den Winter erfolgt folgendermaßen:

  1. Einzelne Blütenstände werden aus einem Kohlkopf (2 kg) gewonnen. Sie werden 5 Minuten in kochendes Wasser getaucht.
  2. Drei Paprika werden in halbe Ringe geschnitten.
  3. Zwei Knoblauchzehen werden geschält und mit einer Reibe eingerieben.
  4. Reife Tomaten (1,2 kg) werden einige Minuten in kochendes Wasser gelegt und geschält. Das Fruchtfleisch wird in einem Mixer oder durch ein Sieb gehackt, um Saft zu erhalten.
  5. In der nächsten Phase des Kochens werden die Gemüsekomponenten in Tomatensaft getaucht, eine halbe Tasse Zucker und 2 Esslöffel Salz hinzugefügt.
  6. Die Masse wird zum Kochen gebracht, wonach die Temperatur gesenkt und eine halbe Stunde gekocht wird.
  7. Dann werden 120 g Essig und ein Glas raffiniertes Öl zu der resultierenden Mischung gegeben.
  8. Gemüse wird in Gläsern verpackt, 20 Minuten pasteurisiert und mit Metalldeckeln aufgerollt.

Brokkoli-Rezept

Brokkoli ist eine weitere Zutat für hausgemachte Zubereitungen. Eingelegter Blumenkohl für den Winter wird mit folgender Technologie zubereitet:

  1. Brokkoli und Blumenkohl, aufgeteilt in Blütenstände, werden drei Minuten lang in kochendes Wasser getaucht. Dann müssen Sie sie mit kaltem Wasser abkühlen, damit das Gemüse seine helle Farbe behält.
  2. Paprika (ein halbes Kilogramm) wird in halbe Ringe geschnitten.
  3. Tomaten (1 kg) werden in Scheiben geschnitten.
  4. Gemüse wird mit einer Marinade konserviert, die durch Kochen eines Liters Wasser gebildet wird. Gießen Sie unbedingt Zucker und Salz hinein (jeweils drei große Löffel).
  5. Ein halbes Glas Essig und ein Glas Öl werden in die Marinade gegeben.
  6. Dann müssen Sie das gesamte vorbereitete Gemüse in die Pfanne geben und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
  7. Die Mischung wird in Gläsern ausgelegt.
  8. Die Behälter sind mit Blechdeckeln verschlossen.
  9. Die Gläser werden umgedreht und zum Abkühlen unter einer Decke belassen.

Gemüsemischung

Köstliche Zubereitungen werden durch die Kombination von Gemüse der Saison erhalten. Jede Gemüsesorte für ein Sortiment mit Blumenkohl muss 1 kg genommen werden. Der Komponentensatz kann je nach Geschmackspräferenzen geändert werden.

Um Blumenkohl mit Gemüse einzulegen, müssen Sie bestimmte Schritte ausführen:

  1. Zunächst wird der Kohl in Teile geteilt.
  2. Brokkoli wird auf ähnliche Weise verarbeitet.
  3. Tomaten, Gurken und Karotten werden in Scheiben geschnitten.
  4. Paprika muss in halbe Ringe geschnitten werden.
  5. Zwei Knoblauchzehen werden in Nelken geteilt und in Scheiben geschnitten.
  6. Gemüse wird in Gläsern verteilt, zusätzlich können Sie eine Nelke (5 Stück) setzen.
  7. Bereiten Sie zum Marinieren 3 Liter Wasser vor, die zum Kochen gebracht werden. Achten Sie darauf, 1,5 Esslöffel Zucker und Salz hinzuzufügen.
  8. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, zählen Sie 3 Minuten herunter und schalten Sie den Komfort aus.
  9. Ein Glas Essig wird in die Marinade gegeben.
  10. Der Inhalt der Behälter wird mit heißer Flüssigkeit gegossen.
  11. Banken werden mit Deckeln festgezogen.
  12. Eingelegtes Gemüse wird an einem kühlen Ort gelagert.

Beizen nach koreanischer Art

Koreanische Gerichte zeichnen sich durch ihren würzigen Geschmack und die Verwendung von Gewürzen aus. Blumenkohl ist perfekt geeignet, um Rohlinge herzustellen, die diese Anforderungen erfüllen.

Das Einlegen von Blumenkohl für den Winter erfolgt in der Reihenfolge:

  1. Ein Kohlkopf mit einem Gewicht von 0,7 kg muss gewaschen und in Blütenstände unterteilt werden.
  2. Kohlblütenstände werden einige Minuten in kochendes Wasser getaucht. Dann müssen Sie die Flüssigkeit abtropfen lassen und das Gemüse in einem Sieb belassen.
  3. Eine Karotte wird auf einer koreanischen Reibe gerieben oder in große Stücke geschnitten.
  4. Fünf Knoblauchzehen werden in große Teller gehackt.
  5. Eine Schüssel mit einem Liter Wasser wird auf den Herd gestellt, wo Sie zwei Esslöffel Salz und ein Glas Kristallzucker auflösen müssen.
  6. Nach dem Kochen die Pfanne vom Herd nehmen und 50 ml Öl hinzufügen.
  7. Mischen Sie die pflanzlichen Zutaten, fügen Sie 2 Lorbeerblätter, Koriander, Paprika und gemahlenen Pfeffer hinzu. Gewürze können in jedem Verhältnis verwendet werden, aber am Ende werden bis zu 2 Stunden der Mischung verwendet.
  8. Gemüse in einem sterilisierten Glas mit heißer Marinade marinieren.

Rezept mit Kräutern

Ein wohlschmeckender Snack aus Kohl, Karotten, Peperoni und Kräutern. Gemüse wie folgt einlegen:

  1. Der Kohlkopf muss in Stücke geschnitten und in kochendes Salzwasser gelegt werden.
  2. Nach 3 Minuten ist das Wasser abgelassen.
  3. Schneiden Sie zwei Karotten in schmale Stücke.
  4. Chilischoten werden in Ringe gehackt.
  5. Frische Zwiebeln, Dill und Koriander werden in kleine Stücke geschnitten.
  6. Die Komponenten werden gemischt und in Behältern verteilt.
  7. Zum Marinieren ist ein Gießen erforderlich, das aus 1 Liter Wasser, zwei Esslöffeln Zucker und Salz besteht.
  8. Nach dem Kochen die Flüssigkeit vom Herd nehmen und gepressten Zitronensaft und einen Löffel Koriander hinzufügen.
  9. Gläser werden mit heißer Marinade gefüllt, in die das gesamte Gemüse zuerst überführt wird.
  10. Behälter mit eingelegtem Blumenkohl für den Winter werden mit Deckeln verkorkt und abkühlen gelassen.

Fazit

Blumenkohlkonserven werden im Winter als Hauptgerichtssnack verwendet. Es wird in Kombination mit Karotten, Brokkoli und anderem Gemüse gekocht. Je nach Satz der Ausgangskomponenten werden süßere Zubereitungen mit Rüben und Paprika oder ein heißer Snack mit Chili und Gewürzen erhalten. Banken für Rohlinge zur Winterlagerung werden sterilisiert.

Eine Möglichkeit, Gemüse zu konservieren, wird im Video ausführlich beschrieben:


Schau das Video: Fünf Fehler bei der Anzucht von Gemüse (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos