Rat

DIY Polycarbonat Dusche


Selten baut jemand auf dem Land eine Kapitaldusche aus einem Ziegel- oder Schlackenblock. Normalerweise ist seine Verwendung auf drei Sommermonate begrenzt und dann während des Pflanzens eines Gemüsegartens sowie der Ernte. Für einen so kurzen Zeitraum reicht es aus, aus jedem Blattmaterial eine Lichtkabine zu bauen. Eine gute Option ist eine Polycarbonat-Dusche mit Umkleidekabine, die einfach zu gestalten und selbst herzustellen ist.

Warum Polycarbonat für Duschpolster wählen?

Polycarbonat ist nicht das einzige Gehäusematerial für eine Landdusche. Für diesen Fall ist Wellpappe oder Futter erfolgreich geeignet. Es ist nur so, dass wir uns heute entschieden haben, uns auf dieses schöne und haltbare Material zu konzentrieren.

Werfen wir einen Blick auf die Vorteile der Verwendung von Polycarbonat für Duschabtrennungen gegenüber anderen ähnlichen Materialien:

Wenn Sie die Argumente für die Vorteile von Polycarbonat überzeugt haben, fahren Sie mit der nächsten Phase des Baus einer Dusche für eine Sommerresidenz fort.

Einige wichtige Tipps zur Entwicklung einer Gartendusche mit Umkleideraumprojekt

Selbst eine so einfache Konstruktion wie eine Polycarbonatdusche für eine Sommerresidenz erfordert ein Projekt. Es ist nicht erforderlich, komplexe Zeichnungen zu erstellen, es kann jedoch ein einfaches Diagramm skizziert werden. Hier müssen Sie sofort selbst entscheiden, welche Art von Dusche Sie bauen möchten. Sehr schnell können Sie eine leichte Kabine bauen und sie einfach auf den Boden stellen. Es ist schwieriger, Duschen auf einem Fundament mit erwärmtem Wasser zu machen, aber dieses Design hält länger. Darüber hinaus ist es möglich, in der Datscha-Dusche in der Kälte zu baden.

Also beginnen wir, das Projekt selbst zu entwickeln:

  • Der Bau einer Landdusche beginnt mit der Bestimmung ihres Standorts. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass Sie ständig Wasser in den Tank füllen müssen. Das Tragen in Eimern aus der Ferne ist unpraktisch und schwierig. Es ist besser, die Duschkabine in der Nähe des Wassereinlasses zu platzieren.
  • Wenn viele Menschen in der Datscha-Dusche schwimmen, sollte diese so nahe wie möglich an einer Senkgrube oder einer Klärgrube platziert werden. Eine enge Installation einer Landdusche in der Nähe der Senkgrube erspart das Verlegen von Abwasserrohren. Es wird jedoch empfohlen, die Kabine nicht näher als 3 m an den Abwasserspeicher heranzuführen. An heißen Tagen dringen schlechte Gerüche aus dem Abwassersystem in das Abwasser ein Duschen, wodurch beim Baden eine unangenehme Atmosphäre entsteht.
  • Das Wasser im Sommerduschtank wird von der Sonne erwärmt. Der Stand sollte an einem sonnigen Ort aufgestellt werden, an dem kein Schatten von Bäumen und hohen Strukturen vorhanden ist.
  • In der Duschkabine aus Polycarbonat und in der Umkleidekabine muss eine Beleuchtung vorhanden sein, damit Sie nachts schwimmen können. Denken Sie daran, dass die Laternen einen hohen Schutz gegen das Eindringen von Wasser haben müssen. Es ist optimal, Duschkabinen auf dem Land von der Rückseite des Hauses aus zu platzieren. Hier ist die Kanalisation, die Wasserversorgung und nicht weit entfernt, um das Elektrokabel für die Beleuchtung zu ziehen.
  • Nachdem sie sich für den Ort der Landdusche entschieden haben, beginnen sie mit der Erstellung eines Diagramms der Polycarbonatkabine. Zunächst wurde beschlossen, dass die Datscha-Dusche mit einer Umkleidekabine ausgestattet sein sollte. Wenn die Abmessungen der Duschkabine als Standardgröße 1x1x2,2 m angenommen werden, muss der Umkleidekabine eine Länge von ca. 0,6 m hinzugefügt werden. In diesem Fall beträgt die Breite der Struktur 1 m und die Länge - 1,6 m. Wenn die Besitzer übergewichtige Menschen sind, ist es besser, die Breite der Duschkabine mit Umkleidekabine auf 1,2 m zu erhöhen.
  • In der Duschkabine ist eine Abgrenzung vorgesehen. Das Ankleidezimmer ist durch eine Schwelle sowie einen Vorhang aus Segeltuch getrennt. Sie verhindern, dass Ihre Kleidung und Schuhe nass werden.
  • Auf Wunsch kann die Umkleidekabine in der Umkleidekabine organisiert werden. In der Nähe der Duschkabine werden dann separat zusätzliche Ständer installiert, auf denen Polycarbonatplatten angebracht werden. Die Größe des Ankleidezimmers hängt von den Vorlieben des Eigentümers ab. Manchmal bauen Sommerbewohner große Umkleidekabinen, in denen sie neben Umkleidekabinen auch eine Ruhestätte einrichten. Im Inneren sind Bänke und ein Tisch installiert.
  • Die Gesamthöhe der Duschkabine vom Boden bis zum Dach beträgt mindestens 2,2 m. Zusammen mit dem Tank kann sie 2,5 m und mehr erreichen. Die Höhe in der Duschkabine ist geringer. Ein Teil des Raums von unten wird von einer Holzpalette eingenommen, und eine Gießkanne mit Wasserhahn hängt mindestens 15 cm von oben herab.

In Anbetracht all dieser Nuancen skizzieren sie ein Diagramm einer Dusche mit einem Ankleidezimmer aus Polycarbonat auf einem Blatt Papier, woraufhin sie mit dem Bau beginnen.

Anordnung des Fundaments und des Abflusses

Eine Landdusche mit Umkleidekabine wird als komplexere Struktur angesehen als eine herkömmliche 1 x 1 m große Kabine. Für ein solches Gebäude ist es ratsam, ein Fundament zu schaffen. Polycarbonat ist ein sehr leichtes Material, aber das Gewicht des Tanks muss berücksichtigt werden. Ein Fassungsvermögen von 100 bis 200 Litern Wasser erzeugt einen starken Druck auf das Fundament und muss diesem standhalten.

Es gibt viele Arten von Fundamenten, aber wenn eine Außendusche für eine Sommerresidenz aus Polycarbonat besteht, reicht es aus, Pfähle in die Ecken zu schlagen, in denen die Kabine stehen wird. Bohren Sie dazu vier Löcher mit einer Tiefe von 1–1,5 m. In die Löcher werden Teile eines Metall- oder Asbestrohrs mit einem Durchmesser von 100 mm abgesenkt. Der Raum um die Rohre und im Inneren wird mit Beton gegossen, und vor dem Gießen wird in jedem Rohr eine Ankerstange installiert. In Zukunft wird der Rahmen der Duschkabine an dieser Haarnadel befestigt.

Jetzt ist die Zeit gekommen, den Abfluss auszurüsten. Wenn der Boden auf dem Land locker ist und nur wenige Menschen unter der Dusche schwimmen, ist es einfacher, eine Entwässerungsgrube zu bauen. Direkt unter der Dusche wird eine 50 cm tiefe Erdschicht ausgewählt. Die Grube ist mit jedem Stein bedeckt und oben mit feinem Kies. Eine Holzpalette mit großen Schlitzen wird unter die Füße gelegt. Abwasser aus dem Sumpf gelangt durch die Steinschichten und wird vom Boden aufgenommen.

Ein vollständiger Abfluss aus der Dusche ist effektiver. Um in den Boden zu gelangen, müssen Sie ein Abwasserrohr mit Biegungen betonen. Darüber hinaus ist die gesamte Ebene des Bodens mit einer leichten Neigung zum Ablauftrichter ausgeführt. Das Abwasserrohr wird an ein allgemeines vorstädtisches Abwassersystem angeschlossen oder in einen Entwässerungsschacht geleitet.

Es wird einfacher und ästhetisch ansprechender sein, den Abfluss aus der Landdusche mit einer Acrylschale zu organisieren. Das fertige Produkt wird einfach auf dem Boden in der Duschkabine installiert und der Abfluss an den Abwasserkanal angeschlossen.

Wir machen eine Landduschkabine mit Umkleidekabine

Wenn wir also eine Dusche bauen, um mit unseren eigenen Händen ohne Ankleidezimmer, aber mit einem internen Ankleidezimmer zu geben, dann machen wir den Rahmen in einem Stück. Es sollte sofort beachtet werden, dass eine Duschstange aus Polycarbonat aus Holz nicht funktioniert. Zusätzlich zu der Tatsache, dass Holz schnell verrottet, neigt es dazu, aufgrund von Änderungen der Luftfeuchtigkeit und Temperatur zu „spielen“. In ähnlicher Weise „spielt“ Polycarbonat aufgrund von Temperaturanstiegen. Als Ergebnis erhalten Sie eine Landdusche mit zerknitterter Hülle.

Für die Herstellung des Duschrahmens ist es optimal, ein Profil mit einem Querschnitt von 40x60 mm aufzunehmen. Eine Metallecke funktioniert ebenfalls, jedoch mit einer Mindestregalbreite von 25 mm. Der Duschrahmen ist separat vom Fundament verschweißt. In den Ecken stellen sie die Hauptgestelle und zwei weitere zum Aufhängen von Türen vor. Der Flügelrahmen ist ebenfalls aus dem Profil geschweißt. Es wird mit Scharnieren an der Türsäule befestigt.

Oben auf dem Rahmen sind zwei zusätzliche Jumper angeschweißt, um den Tank zu installieren. Hier gibt es einen kleinen Trick. Wenn Sie einen quadratischen Duschtank in einem Geschäft kaufen, kann dieser anstelle des Daches am Rahmen befestigt werden. So wird sich herausstellen, dass beim Anordnen des Daches einer Sommerdusche aus Polycarbonat ein wenig gespart wird. Auf dem Foto sehen Sie ein Beispiel einer fertigen Duschkabine.

Der geschweißte Duschrahmen wird auf einem Pfahlfundament montiert. Hier ist es Zeit, sich an die zurückgelassenen Ankerstifte zu erinnern. Löcher werden in das Profil des unteren Rahmenbandes gebohrt, die Metallstruktur wird an den Stehbolzen angebracht und mit Muttern festgezogen. Jetzt ist der Rahmen der Sommerdusche sicher angebracht und Sie können ihn mit Polycarbonat abdecken.

Eine große Folie aus Polycarbonat wird passend zu den Duschwänden in Stücke geschnitten. Es ist besser, mit einer Stichsäge zu schneiden. Bei Polycarbonat- und Metallprofilen werden Löcher für Hardware gebohrt, und der Durchmesser des Lochs auf dem Verkleidungsmaterial sollte 1 mm größer sein als die Dicke der selbstschneidenden Schraube. Befestigen Sie Polycarbonat mit speziellen Beschlägen mit einem O-Ring am Rahmen.

Wenn es Verbindungen von zwei Polycarbonatplatten gibt, wird ein Profil für die Verbindung verwendet. Die Dichtheit der Verbindung innerhalb des Profils wird durch das eingebettete Silikon sichergestellt.

Wenn der Mantel fertig ist, wird der Schutzfilm vom Polycarbonat entfernt. Übrigens dürfen wir nicht vergessen, an allen Enden Stecker anzubringen. Sie lassen keinen Schmutz in den Polycarbonatzellen ansammeln.

Das Ende des Baus einer Landdusche mit Umkleidekabine ist die Installation eines Tanks. Verwenden Sie besser einen werksseitig hergestellten beheizten Kunststoffbehälter. Ein 100-Liter-Tank reicht für eine fünfköpfige Familie.

Das Video erzählt von einer Sommerdusche aus Polycarbonat:

Eine selbstgemachte Außendusche mit einer Umkleidekabine aus Polycarbonat dient den Eigentümern mindestens 20 Jahre lang. Sie müssen nur daran denken, das Wasser für den Winter aus dem Tank abzulassen.


Schau das Video: Roomtour L4H3 Ausbau für autarkes Leben im Van mit Solar, Dusche, Küche und riesiger Sitzgruppe (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos