Haus & Garten

Freiland- oder Rittersporn: Beschreibung, medizinische Eigenschaften und Merkmale der Verwendung einer Heilpflanze


Delphinium, Schindeln, Rittersporn, Farn - dies ist keine vollständige Liste der Namen ein- oder mehrjähriger krautiger Pflanzen der Familie Lyutikov. Alle von ihnen sind giftig, da sie Alkaloide enthalten. Rittersporn wächst in vielen Gebieten Eurasiens, Nordamerikas und Afrikas.

Beschreibung der Tierarten

Ungefähr 400 Pflanzenarten sind bekannt.vereint durch einen gemeinsamen Namen. Einige Wildtierarten, die früher in Russland vorkamen, gelten heute als gefährdet, sie sind in den regionalen Roten Büchern aufgeführt und vor vollständiger Zerstörung geschützt. Dies ist beispielsweise ein keilförmiger Rindenfleck, der in 7 Regionen der Europäischen Schwarzerde-Region (einschließlich Moskau und angrenzender Regionen) gesetzlich geschützt ist. Ein weiteres Beispiel ist die Ural-Tierwelt, die nur im Naturschutzgebiet Orenburg zu finden ist.

Alkaloide, aufgrund derer sie alle (in unterschiedlichem Maße) giftig sind, sind in all ihren Teilen verteilt. Am giftigsten sind die Rittersporn hohen und dekorativen Rittersporn. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung einiger Pflanzenarten.

Feldtiere

Feldsokiriki (Delphinium consolida) - einjährige Pflanzen, die eine Höhe von mehr als einem halben Meter erreichen. Sie haben einen geraden, stark verzweigten Stamm mit Blättern mit segmentierten Blättern. An den Stielrändern befinden sich Blüten in traubigen Blütenständen. Sie sind lila, blau, seltener - weiß oder pink. Sie blühen den ganzen Sommer über üppig.

In Russland wächst diese Lebendigkeit auf den Feldern zwischen den Broten (wie ein Unkraut) gilt auf fast dem gesamten europäischen Territorium als wenig giftig. Nur in seltenen Fällen leiden Haustiere darunter. Für medizinische Zwecke werden Gras und Samen verwendet.

Hohe Lebendigkeit

Diese Delphiniumart (D. elatum) ist mehrjährig und wird bis zu 2 Meter hoch. Die segmentierten Blätter sind an den Enden gezackt. Die zwei Zentimeter blauen Blüten stehen auf langen, spärlichen Händen, die Samen sind klein, dunkelbraun.

Diese Sporen wachsen im europäischen Nordosten und in Sibirien in Wäldern, an Berghängen und Wiesen. Sie wurden zur Hybridisierung von dekorativen Wildtierarten verwendet.
Nur die Blüten dieser Pflanzenart sind nicht giftig.Der Rest seiner Teile enthält giftige Diterpene.

Hohe Lebhaftigkeit wird als Anästhetikum, Blutstillungsmittel, Expektorans, entzündungshemmendes Mittel und Antikonvulsivum verwendet. Mit ihrer Hilfe werden Bindehautentzündungen, Erkrankungen der Atemwege, des Ausscheidungssystems, Erkältungen, Verbrennungen und Krebstumoren behandelt.

Retinale Larve

Bluish Spur (D. dictyocarpum) - eine mehrjährige Meterpflanze mit Blättern, die aus mehreren Teilen besteht. Auf den Stieloberseiten gruppieren sich Blüten in Form dichter Pinsel. Ihre Blütenblätter in Form von Nektarien sind blau oder weiß gestrichen. Die Kelche sind dunkelblau. Sie können den ganzen Sommer über beobachtet werden und bilden sich im Herbst.

Diese Pflanze befindet sich in den südlichen und östlichen Regionen des europäischen Territoriums des Landes, in den südlichen Regionen Sibiriens und Kasachstans im Altai.

Der Bodenteil ist reich an Muskelrelaxantien, die bei der Behandlung von Nervenkrankheiten, die mit einem erhöhten Muskeltonus einhergehen, entspannend wirken. Sie sind auch nützlich bei Sklerose, Magen-Darm-Erkrankungen, Bindehautentzündung und onkologischen Tumoren.

Rittersporn-Pharmazeutikum

Rittersporn-Pharmazeutikum (D. officinale) - eine zweijährige Pflanze mit einem Meter hohen, geraden Stiel, die mit stark verzweigten Blättern ausgestattet ist. Lila, kurz weichhaarige Blüten, die zu dichten, racemosen Blütenständen zusammengefasst sind, erscheinen im zeitigen Frühjahr. Sie blühen weiter bis zum Herbst.

Diese Art von Farn wächst auf dem Balkan und in der Türkei und wird von uns als Zierpflanze kultiviert. Es wird zur Behandlung von Geschwüren, Abszessen, Sklerose und Parkinson eingesetzt., zur Bekämpfung von Hustenanfällen mit Asthma, mit Störungen des Menstruationszyklus, mit Rheuma und Kopfschmerzen, Schwellungen, Brüchen und in vielen anderen Fällen.

Beschreibung der nützlichen und medizinischen Eigenschaften von Feldtieren

Rittersporn Feld, obwohl Gras unkrautig, aber während der Blütezeit lässt niemand gleichgültig. Es wird zur Dekoration verwendet. A Das Aroma und der Überfluss an Pollen machen die Pflanze attraktiv für BienenDaher ist es immer noch als Honigpflanze bekannt. Völlig harmlose Blüten dieser Pflanze werden seit jeher verwendet, um Stoffe in Blau und Lila zu färben.

Die heilenden Eigenschaften von Farnen beruhen auf dem Vorhandensein von Alkaloiden, die die Muskeln entspannen, Bereiche des Gehirns hemmen und den Druck senken können. Dies ist nützlich bei Bluthochdruck, bei Erkrankungen des Gehirns und des Rückenmarks.

Folgende Eigenschaften dieser Anlage sind ebenfalls bekannt:

  1. Der harntreibende Effekt wird bei der Behandlung von Organen des Ausscheidungs- und Genitalbereichs eingesetzt.
  2. Die Brühe wird bei Magen-Darm-Problemen, Magenkrebs, Verbrennungen und Hernien eingesetzt.
  3. Infusionen tragen zur Verbesserung des Sehvermögens bei, sind nützlich bei Sklerose und Abweichungen im Nervensystem und Kompressen werden bei Frakturen eingesetzt.
  4. Bei eitrigen Entzündungen werden aus den Zubereitungen der Pflanze Lotionen hergestellt, die zum Gurgeln verwendet werden.
  5. Und die Samen werden im Kampf gegen innere Parasiten verwendet.
  6. Rittersporn hat auch Anti-Krebs-Eigenschaften, es ist auch in der Lage, Blut zu reinigen.

Medizinische Eigenschaften von Rittersporn

Wirkstoffe

Das Sokiriki-Gebiet umfasst eine breite Palette von Wirkstoffen:

  • Mehr als ein Dutzend Alkaloide mit analgetischen, blutstillenden, antibakteriellen und beruhigenden Eigenschaften.
  • Flavonoide, bekannt als Choleretika, Diuretika, Vasodilatatoren und andere Medikamente.
  • Anthocyane, die das Altern, Bakterien, Entzündungen und Krebszellen bekämpfen, sind gut für Diabetes.
  • Kempferol wirkt als Körperreiniger gegen Giftstoffe.
  • Tannine und Bindemittel.
  • Asche, nützlich bei Gefäßthrombosen.
  • Kalium, das überschüssige Flüssigkeit entfernt, reduziert den Druck.
  • Kalzium für Stoffwechsel, Knochen, Zähne, Nägel, Muskeln usw.
  • Eisen, verantwortlich für die Immunität und Normalisierung der Blutformel.
  • Mangan als Stabilisator von Zucker, Blutfetten.
  • Sowie Kupfer, Magnesium, Zink und andere Spurenelemente.

Regeln für die Ernte und Lagerung der Lebendigkeit der Felder

Die medizinischen Rohstoffe der Feldtiere umfassen alle terrestrischen Teile der Pflanze. Sammeln Sie sie zu Beginn des Sommers, wenn die Blüte beginnt. Sie sind ein paar Zentimeter über dem Boden an der Basis der Blätter geschnitten. Das sind etwa einen halben Meter hohe Stängel.

Für die nächste Sammlung von Heilpflanzen wird ein anderer Standort gewählt, da erst nach 2 Jahren eine Rückkehr an den vorherigen Ort möglich ist. Die gesammelten Pflanzen werden dünn aufgestrichen und im Halbschatten an der Luft getrocknet oder in einem speziellen Trockner bei einer Temperatur von fünfzig Grad. Fertige Rohstoffe werden nicht länger als 2 Jahre in versiegelten Behältern gelagert.

Die Pflanze kann allergische Reaktionen hervorrufen. Nach der Ernte ist es daher erforderlich, die Hände zu waschen. Es ist auch notwendig, Pollen auf den Schleimhäuten zu vermeiden, Sie können die Rohstoffe nicht nach Geschmack schmecken.

Rittersporn in der Volksmedizin

Felddelfinium wird in Form von Tinkturen, Abkochungen, Infusionen, Dämpfen, Kompressen und Salben verwendet.

Rezepte von Abkochungen und Aufgüssen

Substrate für Probleme der Atemwege, der Leber, der Nieren und des Magen-Darm-Trakts:

  1. Bestehen Sie auf einem Löffel Rohmaterial in einem halben Liter kochendem Wasser und wickeln Sie es zehn Stunden lang ein. Verwenden Sie viermal täglich ein halbes Glas.
  2. Löffeln Sie die Rohstoffe eine Stunde in 3 Tassen kochendem Wasser und verwenden Sie dreimal täglich ein Glas vor den Mahlzeiten.

Mit Lähmung

Löffeln Sie die Kräuter ein paar Stunden in einem Glas kochendem Wasser und trinken Sie die Hälfte der Dosis viermal täglich nach den Mahlzeiten.

Im Falle von Stoffwechselstörungen

3 Esslöffel zerkleinerte Rohstoffe bestehen ein paar Stunden in einem Glas kochendem Wasser. Trinken Sie viermal täglich ein halbes Glas vor den Mahlzeiten.

Mit Leberkrebs

Vierteln Sie ein Glas Gras, um ein paar Stunden in einem Liter kochendem Wasser zu überstehen. Verwenden Sie dreimal täglich ein halbes Glas.

Was aussieht wie ein Zhivostok

Infusion von Bindehautentzündung

Ein Löffel Blumen verträgt eine Drittelstunde in 2 Tassen kochendem Wasser.

Abkochung mit Gelbsucht und Hernie

Ein Löffel Rohstoffe wird zehn Minuten in einem Glas kochendem Wasser gekocht. Verwenden Sie einen Löffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten oder als Kompresse.

Tinktur von Sykirikov

  • Bei Entzündung der Urogenitalorgane. Das Gras wird an einem dunklen Ort mehrere Tage in Alkohol (Verhältnis 1 zu 10) aufbewahrt. Trinken Sie viermal täglich fünf Tropfen.
  • Mit Osteochondrose, Frakturen und Arthritis. Halten Sie die zerkleinerte getrocknete Wurzel eine Woche lang in einem dreifachen Volumen Alkohol und schütteln Sie sie gelegentlich. Es behält seine heilenden Eigenschaften für 3 Jahre, es wird gerieben oder in Kompressen gegen Schmerzen verwendet.

Mundfeldsalbe

Zur Herstellung eines therapeutischen Mittels wird ein Löffel Samen von Feldkokosnüssen mit 10 Teilen innerem Tierfett gemischt und 10 Tage inkubiert. Es wird als Schleifmittel für Frakturen und rheumatische Anfälle verwendet.

Wirksam ist auch ein Heilmittel aus den Wurzeln der Pflanze, ähnlich zubereitet wie das vorherige. Diese Mittel lindern Schmerzen in Wirbelsäule, Gelenken, heilen Wunden und Verbrennungen.

Wenn Sie dieses Substrat mit Bienenwachs mischen, können Sie Zahnschmerzen loswerden. Es ist äußerst wichtig, sich daran zu erinnern, dass dieser Balsam ein wirksames Mittel ist. Sie können ihn nur in einer kleinen Menge verwenden.

Rittersporn in der traditionellen Medizin

Es gibt eine Reihe von Medikamenten auf der Basis von Magenalkaloiden:

  1. Condelphine. Es wird aus hoher Magenhaftigkeit hergestellt. Das Mittel wird bei erhöhter Muskelaktivität bei Tetanus, einigen Arten von Verletzungen und Erkrankungen des Nervensystems angewendet.
  2. Melliktin. Dies ist ein Alkaloid, das aus Retina-Larven isoliert wird. Das Medikament ist wirksam bei verschiedenen Abweichungen des Gehirns, Entzündungen des Rückenmarks, Morbus Parkinson, es wird als Antikonvulsivum gegen Tetanus verwendet.
  3. Delsemin. Das Alkaloid wird mit der gleichen Lebendigkeit wie das vorherige erhalten. Es ist in der Chirurgie für Operationen der Brust zur Blockade der Atmung und Muskelaktivität weit verbreitet. Überdosierungen dieses Arzneimittels sind äußerst gefährlich für die Gesundheit und das Leben, eine strikte Lagerung des Arzneimittels unter Verschluss wird beobachtet.

Gegenanzeigen und Schädigung von Heilkräutern

Feldtiere haben toxische Eigenschaften, bei Überdosierung kommt es zu Vergiftungen. In solchen Fällen ist eine Magenspülung und die Verwendung von Adsorbentien erforderlich.

Selbstmedikation mit pflanzlichen Mitteln ist nicht zulässig. Die Verwendung von Pflanzenpräparaten sollte streng kontrolliert werden. Sie sind kontraindiziert für schwangere Frauen, die an Myasthenia gravis und vermindertem Muskeltonus leiden. Sie sind nicht akzeptabel für Vergiftungen, Krämpfe und Schwäche des Herzsystems.

Wie man aus Lebendigkeit Tinktur macht

Delphinium oder Farn ist ein wertvolles Naturheilmittel. Bei Kontakt mit dieser giftigen Pflanze ist Vorsicht geboten. Beim Anbau von Feldtieren als Gartendekoration ist es notwendig, diese vor Haustieren und Kindern zu schützen.


Sehen Sie sich das Video an: Rittersporn anpflanzen (Juni 2021).