Rat

Pear Memory Yakovlev: Beschreibung, Foto, Bewertungen, Landung


Unter den beliebtesten Obstbäumen feiern die Sommerbewohner immer eine Birne. Die Arbeiten der Züchter zielen darauf ab, dass Birnbäume auch unter den schwierigen klimatischen Bedingungen Sibiriens und des Urals wachsen können. Unter den berühmten Wissenschaftlern, die an diesem Thema arbeiteten, waren P.N. Yakovlev, S.P. Yakovlev und Ya.S. Nesterov. Durch die Kreuzung zweier wunderbarer Sorten "Olivier de Serre" und "Tema" wurde eine Herbstbirne zum Gedenken an den Züchter Jakowlew erhalten, deren Beschreibung wir diesem Artikel widmen werden. Derzeit wächst die Birnensorte Yakovlev Memory in verschiedenen Teilen Russlands und wird in spezialisierten Obstgärten angebaut.

Beschreibung der Eigenschaften des Baumes

Birnensorte in Erinnerung an P.N. Jakowlew ist sehr gefragt, und seine vollständige Beschreibung enthält eine Beschreibung des Aussehens, der Geschmackseigenschaften und der agrotechnischen Nuancen des Anbaus. Einige sind für Gärtner wichtiger, andere nicht von größter Bedeutung.

Beschreibung der Birnensorte in Erinnerung an P.N. Jakowlew, fangen wir mit der Reifung der Früchte an. Dies ist schließlich ein sehr wichtiges Merkmal. Es hängt davon ab, wann Sie die Ernte erhalten können und welche Pflegeanforderungen die Sorte stellt.

Der Baum ist klein, obwohl er schnell wächst. Die Höhe des Baumes in der Birnensorte Yakovlev Memory beträgt höchstens 1,5 - 2 Meter.
Die Krone ist rund und von mittlerer Dichte. Das symmetrische Skelett der Jakowlew-Birne besteht aus Zweigen, die sich rechtwinklig zum Stamm befinden.

Die Sorte unterscheidet sich dadurch, dass sie keine Probleme mit dem Erwachen der Knospen hat und Triebe gut bildet. Die grau gefärbte Rinde unterscheidet sich in der Struktur. Bei jungen Trieben ist es glatt und schuppig an Skelettästen und Rumpf.

Die Nieren sind konisch, leicht gebogen. Das Laub ist dunkelgrün, eiförmig mit sägeähnlichen Zähnen am Rand. Blattstiele sind lang, bis zu 2 cm.

Die Blüten der Jakowlew-Erinnerungsbirne sind weiß, groß, die Blütenblätter sind getrennt, ohne Frottee, aber sehr schön, was das Foto bestätigt.

Und der Hauptparameter bei der Beschreibung von Jakowlews Birne ist die Frucht.

Immerhin sind sie das Ergebnis aller Bemühungen der Gärtner während der Saison. Die Früchte der Sorte sind groß und mittelgroß mit einer glatten Haut. Die Masse von einem ist ungefähr 200 g. Die Farbe der reifen Früchte ist goldgelb, erinnert an einen Sonnenbrand, es gibt fast keine subkutanen Punkte. Der Stiel ist nicht dick, gebogen, sondern lang. Seine Länge kann 4,5 cm erreichen. Der Geschmack ist süß, das Fruchtfleisch ist saftig ohne Adstringenz, halb ölig.

Bewertungen zufolge beginnt die Fruchtbildung von Birnen der Gedächtnissorte Jakowlew 4-5 Jahre nach dem Pflanzen des Sämlings. Und Gärtner erhalten die volle Ernte ab dem Alter von 7 Jahren des Baumes. Eine Birne der Sorte Yakovlev in diesem Alter liefert mehr als 20 kg saftige Früchte pro Saison. In Zukunft steigt laut Gärtnern der Ertrag an Birnen in Erinnerung an Jakowlew stetig. Die Früchte reifen in der zweiten Septemberhälfte, sie können ziemlich lange am Baum hängen, ohne zu bröckeln. Sie können bis zu 1,5 Monate gelagert werden und eignen sich hervorragend zur Verarbeitung. Daher verlassen die Sommerbewohner einen bestimmten Teil der Ernte für den Frischverzehr und bereiten aus den restlichen Früchten aromatische Marmelade und Kompotte zu.

Vor- und Nachteile der Sorte

Damit die Informationen über die Eigenschaften der Erinnerungsbirne des Wissenschaftlers Jakowlew vollständig sind, müssen die Bewertungen der Gärtner berücksichtigt werden, die die Vielfalt auf ihren Parzellen anbauen. Anhand der Beschreibung und der Fotos von Gärtnern, die während der Vegetationsperiode des Baumes aufgenommen wurden, kann man die Zuverlässigkeit der Informationen und die Vorzüge der Yakovlev-Erinnerungsbirne beurteilen.
Reife Früchte am Baum halten gut und werden auch transportiert. Unter den Vorteilen der Sorte sind folgende Parameter zu beachten:

  1. Hohe Winterhärte. Selbst unter extremen Winterbedingungen wird ein Gefrieren von nicht mehr als 2 Punkten registriert.
  2. Resistenz gegen Fruchtkrankheiten. Es wurde festgestellt, dass die Sorte nicht durch Schorf, Septorien und Bräunung beeinträchtigt wird.
  3. Produktivität. Der Durchschnitt liegt bei 25 kg pro Baum.
  4. Qualität erhalten. Die geernteten Früchte sind gut gelagert, erfordern keine besonderen Bedingungen.
  5. Frühe Reife. Nach der Beschreibung der Sorte, Bewertungen und Fotos von Gärtnern erfolgt die Massenreifung von Früchten in Jakowlews Birne bereits im dritten Lebensjahr. Und die Zeit der Fruchtbildung ist der Frühherbst, so dass Sie die Ernte vor dem Einsetzen des Frosts langsam ernten können.
  6. Das Aussehen des Baumes. Die harmonische Anordnung der Skelettäste und die geringe Höhe der Erinnerungsvielfalt des Züchters Jakowlew verleihen dem Baum ein attraktives dekoratives Aussehen.
  7. Geschmacksqualitäten von Früchten.
  8. Möglichkeit der dichten Bepflanzung in kleinen Flächen. Dies kann unter Bedingungen des Saatguts erfolgen.
  9. Selbstfruchtbarkeit. Bestäuber für die produktive Birne der Yakovlev-Speichersorte sind nicht erforderlich. Der Baum kann separat im Garten gepflanzt werden. Damit die Bestäubung aktiver erfolgt und die Fruchtbildung zunimmt, wird empfohlen, andere Sorten in unmittelbarer Nähe der Yakovlev-Gedächtnisbirne zu pflanzen. Nach der Beschreibung des Typs und der Bewertungen der Gärtner sind die Sorten "Augustovskaya" oder "Lada", die auf dem Foto zu sehen sind, die besten Bestäuber für die Jakowlew-Erinnerungsbirne.

Augustow

Lada

Die winterliche Birnensorte für den Garten zur Erinnerung an den Züchter Jakowlew hat keine wesentlichen Nachteile.

Aber es sollte beachtet werden:

  1. Schwache Trockenresistenz. In Jahren mit unzureichendem Niederschlag benötigt Jakoblevs Birne laut Beschreibung der Sorte eine zusätzliche kompetente Bewässerung, wie auf dem Foto.
  2. Ungleichheit der reifen Früchte. Der Mangel wird bei alten Bäumen in Jahren mit reichlich Frucht festgestellt. Dies wird durch die Bewertungen der Sommerbewohner, eine Beschreibung der Merkmale der Sorte und ein Foto von Birnenfrüchten, die Erinnerung an den Züchter Jakowlew, bestätigt.
  3. Einschluss von Steinzellen in das Fruchtfleisch.

Die aufgeführten Parameter sollten nicht als schwerwiegende Nachteile angesehen werden. Mit der richtigen Pflege können viele Manifestationen vermieden werden.

Einen Baum auf der Baustelle pflanzen

Laut Bewertungen umfasst das Pflanzen einer Jakowlew-Birne Standardschritte:

  • Wahl des Ortes;
  • Vorbereitung der Landegrube;
  • Auswahl eines Sämlings;
  • Pflanzprozess.

Der Ort für die Birne ist gleichmäßig und trocken gewählt. Gute Beleuchtung ist wichtig. Achten Sie darauf, den Grundwasserspiegel zu überwachen. Wenn sie sich in der Nähe der Oberfläche befinden, muss dieser Ort verlassen werden. Die Sorte benötigt fruchtbaren, gedüngten Boden, der im Voraus vorbereitet werden muss. Und der Ort wird auch im Voraus ausgewählt, weil die Birne keine unnötigen Transplantationen mag.

Wichtig! Es wird empfohlen, Jakowlewbirne im Frühjahr in den Gebieten zu pflanzen.

Vor der Auswahl eines Sämlings wird dieser sorgfältig geprüft. Der erste Schritt besteht darin, auf das Aussehen des Sämlings zu achten.

Er hätte nicht haben sollen:

  • keine schwarzen Flecken;
  • Zeichen des Verfalls;
  • getrocknetes Holz;
  • erkrankte geschwächte Wurzeln.

Um sich vor Einkäufen von schlechter Qualität zu schützen, ist es besser, einen Sämling in einem spezialisierten Kindergarten zu kaufen.

Laut Gärtnern müssen Birnen aus der Erinnerung an Jakowlew gepflanzt werden, wobei die Beschreibung und das Foto des Prozesses genau zu beachten sind.

Zum Pflanzen wird eine Grube mit einer Tiefe von 1,2 m und einem Durchmesser von mindestens 0,9 cm vorbereitet. Diese Parameter müssen beibehalten werden, damit das entwickelte Wurzelsystem des Birnenkeimlings nicht leidet. Die Grube wird eine Woche vor dem Pflanzen vorbereitet.

Die aus der Grube gegrabene Erde wird gemischt mit:

  • Humus - 3 Eimer;
  • Sand - 2 Eimer;
  • Kaliumsulfat - 3 Esslöffel;
  • Superphosphat - 1 Glas.

Die Anzahl der Komponenten wird für einen Baum angegeben. 2 Gläser Holzasche werden in einem Eimer mit sauberem Wasser gerührt. Bei saurem Boden die gleiche Menge Dolomitmehl hinzufügen. Gießen Sie die Grube mit einer Lösung und lassen Sie sie bis zum Pflanzen stehen.

Dann wird ein Stift in das Loch getrieben. Seine Höhe sollte höher sein als der Birnensämling. Gießen Sie einen Erdhaufen auf den Boden, legen Sie die Wurzeln darauf und richten Sie sie vorsichtig gerade aus. Jetzt bedecken sie es mit Erde und schütteln den Sämling regelmäßig, damit sich zwischen den Wurzeln keine Hohlräume bilden.

Wichtig! Der Wurzelkragen sollte 5 cm über dem Boden liegen.

Die Erde wird verdichtet, der Sämling wird in zwei Schritten gewässert, damit die Feuchtigkeit aufgenommen wird. Der Peri-Stiel-Kreis wird mit Humus oder Torf gemulcht.

Das Einpflanzen von Jakowlews Birne in Erinnerung im Herbst erfolgt mit derselben Technologie, ist jedoch in den südlichen Regionen zulässig.

Pflege

Nach der Beschreibung der Sorte und den Fotos erfahrener Gärtner besteht die Pflege der Birnensorte Jakowlew aus den üblichen Verfahren:

  1. Glasur. In trockenen Jahren reichlich vorhanden. Mit durchschnittlichem Niederschlag - je nach Bedarf. Erst im ersten Jahr wird der Sämling regelmäßig gewässert - einmal alle drei Wochen. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, die Sorte verträgt keine Staunässe.
  2. Top Dressing. Im ersten Jahr werden für Setzlinge keine Düngemittel benötigt. Gerade zum Zeitpunkt des Pflanzens werden abhängig von der Struktur des Bodens bestimmte Komponenten hinzugefügt, um den Sauerstoffzugang zu den Wurzeln zu ermöglichen. Auf sandigem Boden sind dies Torf, Kompost und Humus. Auf Lehm - Flusssand, Kompost und Torf. In Gängen gepflanzte Hülsenfrüchte ernähren den Boden gut. Bei einem zwei Jahre alten Baum werden Kali-, Phosphor- und Stickstoffdünger angewendet. Das erste Mal, wenn der Baum vor der Blüte gefüttert wird, wird er zum Zeitpunkt der Blüte und wenn die Früchte fest werden, wiederholt. Jede Mahlzeit wird mit Gießen kombiniert.
  3. Jäten des Periostkreises.
  4. Vorbeugende und therapeutische Behandlungen für Krankheiten und Schädlinge. Für diese Zwecke werden Fungizide oder Bordeaux-Gemische (3%) verwendet. Während der Blütezeit ist die Verwendung von "Inta-Vira" oder "Strobi" zulässig.
  5. Formen und Trimmen. Wie man die Birne von Yakovlevs Gedächtnis schneidet, wird von den Bewertungen erfahrener Gärtner vorgeschlagen. Die Bildung eines Birnbaums zur Erinnerung an Jakowlew erfolgt während der gesamten Lebensdauer des Baumes, und der erste Schnitt erfolgt, wenn die Sämlinge ein Jahr alt werden. In Zukunft muss die Art hygienisch, verjüngend und prägend beschnitten werden, damit sich der Baum richtig entwickelt.
  6. Unterstände für den Winter. Erfahrene Gärtner gießen vor Beginn des Frosts Wasser über den Stiel. Gefrorener Baumstamm schützt den Baum vor Frost.

Nach der Beschreibung, den Bewertungen und den Fotos zu urteilen, benötigt Jakowlews Birne keine besonderen Bedingungen für den Anbau, daher ist sie überall zu finden.

Referenzen

Elena Permyakova, Region Rostow

Neben dem Anbau von Jakowlewskaja-Birnen versorgen wir unsere Nachbarn regelmäßig mit Setzlingen. Es gab keine Beschwerden. Jeder ist zufrieden mit dem Ertrag, der Krankheitsresistenz und dem Geschmack der Früchte. Unsere Bäume sind über 15 Jahre alt. Sie haben ihre Wahl nie bereut. Die Birnensorte in Erinnerung an Jakowlew in unserem Garten entspricht voll und ganz der Beschreibung und dem Foto, die auch für Sommerbewohner wichtig sind.

Evgeny Zadorov, Samara

Ich baue Jakowlewskaja unter anderem zum Verkauf an. Natürlich helfen Ertrag und Geschmack. Obwohl die Früchte auf Sandstein oder Ton gepflanzt sind, sind sie säuerlich. Berücksichtigen Sie daher die Zusammensetzung des Bodens auf der Baustelle.

Informatives Video zum Thema:


Schau das Video: FOTO to GO 14 wunderschöne alte Türe fotografieren und in Lightroom bearbeiten (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos