Fragen und Antworten

Was tun mit Setzlingen, wenn Sie eine Woche abreisen müssen?


Freunde, wir leben in der Moskauer Region, für die nächste Woche sind uns tägliche Regenfälle und kalte Nächte + 5-9 Grad versprochen. Gestern habe ich Straßentomaten mit Abdeckmaterial (weiß) auf Bögen bedeckt, alles war vom Regen nass, der Boden war nass und die Tomaten auch. Wir müssen sicher für eine Woche weg und es wird niemanden geben, der sie schützt oder öffnet. Was zu tun ist? Wenn Sie Zuflucht suchen und gehen, wird es keine Belüftung geben, wenn Sie nicht Zuflucht suchen, werden sie sich bestimmt nicht darüber freuen. Decken und Löcher an den Seiten offen lassen? Werden sie krank? Die gleiche Frage zum Gewächshaus. Fenster offen lassen? Entschuldigung für so viele Fragen. Kopf herum

Antworten:

Es gibt Belüftung unter dem Bezug - der Vliesstoff lässt Luft durch und damit ist es doch wärmer. Wir werden hören, was erfahrene Gärtner sagen. Ich bin am meisten interessiert, obwohl ich keine Tomaten im Garten habe.

Über das Abgas kann ich nichts sagen, aber im Gewächshaus des Fensters hätte ich es offen gelassen.

Ich würde nicht decken. Pappelflocken flogen, die Heckenrose blühte, und dies ist 100% ig, dass es keine Rückkehrfröste geben wird. Ich denke, dass alles mit ihnen in Ordnung und ohne Abdeckung sein wird. Decken und lüften lassen. Durch einen Windstoß entwickelt sich die Decke wie ein Segel, oder noch schlimmer, nass und schwer brechen die Sämlinge. Und öffnen Sie das Gewächshaus, und dann brennt die ganze Hitze.

In solchen Fällen habe ich im Gewächshaus ein Stück Decke auf ein offenes Fenster geklebt. Sowohl Wärme als auch Belüftung

Wochenlang maximal +15, und so liegt die Durchschnittstemperatur am Nachmittag bei 12-13 Grad. Also habe ich Angst. Selbst in meinem Gewächshaus sind die Öffnungen an der Tür auf beiden Seiten nicht geschlossen. Wir haben sie noch nicht speziell montiert. Sie denken, dass diese Belüftung nicht ausreicht?

Es ist besser, die Tomaten im Garten mit einer Folie zu bedecken, die Enden zur Belüftung zu öffnen, riet Ganichkina

Natürlich genug. Sie gehen für eine Woche und nicht für einen Monat, alles wird gut mit Tomaten sowohl im Gewächshaus als auch im Abgas. Über das Tierheim Poletilenom. Nicht nötig. Die Kollektivbetriebe begannen, Setzlinge auf den Feldern anzupflanzen, und dies geschieht, nachdem die Frostgefahr vorüber ist.

Zhenechka, NICHT MIT FILM ABDECKEN, SONST BEI 15 GRAD VERBRENNEN. Das haben wir schon erlebt. Ich kann Ihnen raten, es auf einer Seite offen zu lassen. Sie können sich meine Fotos ansehen.

Zhenya, nachts sind wir auf +6 gefallen.

Vielen Dank. Der Film ist nicht abgedeckt, nur Abdeckmaterial. Schlitze an den Seiten blieben. Ich denke alles wird gut.

Alles wird gut. Machen Sie sich keine Sorgen. Wir erscheinen auch einmal pro Woche.