Rat

Tomatenzucker Nastasya: Bewertungen, Fotos, Ertrag


Tomatenzucker Nastasya ist eine Sorte, die für den Anbau auf privaten Farmen entwickelt wurde. Urheber ist die Auswahl- und Saatgutfirma "Gavrish". Die Sorte wird 2015 in das staatliche Register der Zuchterfolge aufgenommen. Tomatenzucker Nastasya ist für den Anbau in allen Regionen der Russischen Föderation zugelassen.

Beschreibung der Tomate Sugar Nastasya

Tomatensorte Sugar Nastasya vom unbestimmten Typ, was unbegrenztes Wachstum des Stiels bedeutet. Die Pflanze erreicht im Freien eine Höhe von 1,5 m und im Gewächshaus eine Höhe von 1,7 m.

Aus der Beschreibung der Tomatensorte Sugar Nastya, Fotos und Rezensionen können Sie sich über einen kräftigen Stiel mit großen Fruchtbüscheln informieren. Früchte auf Clustern werden von 8-9 Stk. Gebildet. Die Bürsten befinden sich überall im Kofferraum.

Der Tomatenstrauch wird unter Entfernung aller Stiefsöhne zu einem Stiel geformt. Ein Strumpfband zur Stütze über die gesamte Höhe ist erforderlich.

Die Blätter sind mittelgroß und grün. Die Blütenstände sind einfach. Die Tomate reift spät. Früchte erscheinen 120-130 Tage nach der Keimung.

Kurze Beschreibung und Geschmack der Früchte

Die Früchte der Sorte Sugar Nastasya sind herzförmig mit einer leichten Rippung. Die Sorte gehört zu rosa großfruchtigen Tomaten. Die Farbe einer unreifen Tomate ist hellgrün, eine reife Tomate ist rosa-rot.

Die Früchte sind niedrig ausgesät, mehrkammerig und haben eine dünne Haut. Das Fruchtfleisch ist saftig, fleischig mit einem reichen Tomatengeschmack. Zucker Nastasya Tomaten haben einen hohen Zuckergehalt, wodurch sie süß und honigig schmecken.

Das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 250-300 g. Unter günstigen Wachstumsbedingungen erreicht das vom Hersteller angegebene Höchstgewicht 400 g. Die Sorte Sugar Nastasya ist ausschließlich für den Frischverzehr bestimmt.

Sortenmerkmale

In der Beschreibung der Tomatensorte Sugar Nastya wird die Zulässigkeit ihres Anbaus in Gewächshäusern, unter Filmschutzräumen sowie auf offenem Boden erklärt. Die Ausbeute beträgt 9-11 kg / sq. m unter geschützten Bodenbedingungen.

Beachtung! Die Ertragssteigerung wird durch die Bildung eines Busches in einem Stiel sowie durch die Begrenzung der Eierstöcke in der Bürste beeinflusst.

Durch die Kontrolle der Anzahl der Eierstöcke können Sie das Gewicht der Früchte erhöhen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie an der Hand reifen. Die Fruchtzeit der Tomate Sugar Nastya ist von Juli bis August.

Der Tomatenbusch Sugar Nastasya, nicht überladen mit Fruchtbüscheln, ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Daher wachsen Tomaten bei richtiger Bildung, ausreichender Beleuchtung und Belüftung ohne Schädigung durch pathogene Mikroorganismen.

Vor- und Nachteile der Sorte

Zucker Nastasya hat die charakteristischen Merkmale einer Gruppe von Tomaten, die zur unbestimmten Art des Wachstums gehören und einen Salatzweck haben.

Vorteile der Sorte:

  • zuckerhaltiges Fruchtfleisch;
  • großes Fruchtgewicht;
  • Prolifität.

Nachteile der Sorte:

  • späte Reifung;
  • kurze Lagerzeit;
  • die Notwendigkeit, einen Busch zu bilden;
  • Nicht zum Einmachen geeignet.

Ein Merkmal des Anbaus großfruchtiger Tomaten ist auch die Notwendigkeit einer hohen Bodenfruchtbarkeit. Tomatenstängel mit einer Höhe von bis zu 1,7 m und Trauben mit einer großen Anzahl von Früchten müssen in hohen, geräumigen Gewächshäusern angebaut werden.

Pflanz- und Pflegeregeln

Die Besonderheit der großen Sorte Sakharnaya Nastasya ist ihre lange Reifezeit. Sämlinge werden etwa zwei Monate lang gezüchtet. Es wird nicht empfohlen, Samen für Setzlinge vor dem für die Sorte angegebenen Datum zu säen. Überwachsene Tomaten wurzeln schlechter, wenn sie an einen dauerhaften Ort gebracht werden.

Saatgut für Setzlinge

Für die Aussaat von Samen wird ein sehr fruchtbarer Boden genommen, der zu gleichen Teilen aus Humus und Grasland besteht. Zum Lösen Sand oder verrottetes Sägemehl hinzufügen. 1 EL wird in einen Eimer Bodenmischung gegeben. Asche. Landekästen und Erde werden vor dem Pflanzen desinfiziert.

Bei Setzlingen werden je nach Anbaugebiet von Februar bis März Samen der Sorte Sugar Nastasya ausgesät. Vor der Aussaat werden die Samen desinfiziert, in Wachstumsstimulanzien eingeweicht und in einem feuchten Gewebe gekeimt.

Die vorbereiteten Samen werden auf den Boden gelegt, mit einer ca. 1 cm dicken Erdschicht bedeckt und gewässert. Sämlingsbehälter werden mit Folie abgedeckt und an den wärmsten Ort gestellt. Die ersten Triebe werden in wenigen Tagen erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt müssen die Sämlingskästen sofort geöffnet und an einem hellen Ort platziert werden.

Beachtung! Die Länge des gestreckten Keimblattknies des Sprosses beträgt 3-5 cm, was länger als gewöhnlich ist und typisch für eine große Sorte ist.

Nach dem Öffnen der Sämlinge wird die Temperatur in den ersten 5 Tagen auf + 18 ° C gesenkt, dann wird die Tomate bei einer Temperatur von + 22… + 24 ° C gezüchtet. Sämlinge benötigen 12 Stunden Beleuchtung pro Tag.

Gießen Sie die Sämlinge in Maßen. Warten Sie, bis der Mutterboden getrocknet ist, bevor Sie ihn erneut gießen. Beim Gießen sollte keine Feuchtigkeit auf die grünen Pflanzenteile gelangen.

Wenn die ersten echten Blätter erscheinen, wird die Tomate in separate Behälter umgepflanzt. Der Boden für die Ernte wird genauso verwendet wie für die Aussaat. Der Transplantatbehälter muss ein Drainageloch haben. Die gesündesten und stärksten Exemplare werden für die Ernte ausgewählt. Schwache Sämlinge können während der gesamten Vegetationsperiode nicht mit einem stärkeren Wachstum mithalten.

Sämlinge umpflanzen

Sämlinge werden im Alter von 50-55 Tagen transplantiert. Eine Transplantation ist mit einer Blütenbürste möglich, die bei der Sorte Sugar Nastasya in einer Höhe von 9-12 Blättern gebildet wird. Für die Transplantation warten sie auf die Herstellung positiver Lufttemperaturen. Der Boden zum Umpflanzen sollte sich über + 10 ° C erwärmen.

Der Zeitpunkt der Verpflanzung der Sämlinge hängt vom Anbauort ab:

  • Anfang Mai - zum Gewächshaus;
  • Ende Mai - unter Filmunterkünften;
  • in den ersten zehn Tagen im Juni - auf freiem Feld.

Schema des Pflanzens von Tomaten Sugar Nastya - 40 x 60 cm. Beim Umpflanzen muss der Platz für die Anordnung eines Spaliers oder einer anderen Stütze zum Binden der Stängel berücksichtigt werden. Büsche sollten mit der Möglichkeit der gleichen Beleuchtung und Belüftung gepflanzt werden, daher wird eine Schachbrett-Pflanzreihenfolge empfohlen.

Sämlinge werden nach der Umschlagmethode umgepflanzt, nachdem zuvor der Boden angefeuchtet wurde. An einer dauerhaften Anbaufläche wird ein Loch gemacht, es werden Düngemittel ausgebracht, wenn dies bei der Vorbereitung der gesamten Pflanzfläche nicht geschehen ist. Eine kleine Menge Wasser wird in das Loch gegossen und mit Erde gemischt, um eine Aufschlämmung zu bilden. Der Sämling wird bis zu einer Tiefe in die irdene Aufschlämmung eingetaucht, die etwas tiefer liegt als im Behälter. Die Bepflanzung mit Erde bestreuen und leicht andrücken.

Tomatenpflege

Wenn Sie eine große Tomate Sugar Nastasya anbauen, müssen Sie während der gesamten Vegetationsperiode eine Pflanze bilden. Beweidung - Das Entfernen von Seitentrieben ist erforderlich, um eine Verdickung zu vermeiden.

Eine große Sorte mit einem starken Stamm und Wurzeln bildet eine große Menge an grüner Masse. Wenn Sie überschüssige Triebe und Blätter entfernen, können Sie die gesamte Feuchtigkeit und Ernährung auf die Bildung saftiger und großer Früchte lenken. Überschüssige Blätter werden nach und nach entfernt, mehrere Stücke pro Woche.

Bei korrekter Buschbildung bleibt zum Zeitpunkt der Reifung der Früchte nur noch der Stängel mit Fruchtbüscheln übrig. Die Spitze wird am Ende des Sommers eingeklemmt, um das weitere Wachstum und die Reifung bestehender Früchte zu stoppen.

Rat! Um die Masse der Früchte zu erhöhen, wird empfohlen, 4-6 Bürsten auf einem Stamm und 4-5 Blüten auf dem Fruchtbündel zu lassen.

Das Binden des Stiels ist notwendig, wenn er wächst. Die Tomate wird mit einer freien Schlaufe mit weichen Bändern an den Träger gebunden.

Gießen Sie die Tomate mehrmals pro Woche und befeuchten Sie den Boden tief. Übermäßiges Gießen führt zum Auftreten von Pilzkrankheiten. Beim Anbau von Tomaten in Gewächshäusern ist eine ständige Belüftung erforderlich, um Krankheiten vorzubeugen.

Das Mulchen als landwirtschaftliche Technik ist besonders nützlich, wenn in den südlichen Regionen Zucker-Nastasya-Tomaten angebaut werden. Das Abdecken des Bodens verhindert eine übermäßige Verdunstung von Feuchtigkeit. In Regionen mit kaltem Klima wird empfohlen, hohe, warme Beete für den Tomatenanbau einzurichten.

Damit die Sorte Sugar Nastasya die deklarierten großen Früchte liefert, werden während des Anbaus mehrere Dressings hergestellt. Verwenden Sie einmal im Monat Vollmineraldünger.

Fazit

Tomatenzucker Nastasya ist eine junge Sorte von Tomaten mit rosa Früchten. Der Anbau der Sorte ist für diejenigen geeignet, die saftige, fleischige Tomaten lieben. Um einen hohen Ertrag zu erzielen, muss die Sorte den Merkmalen der Agrartechnologie, der geräumigen Gewächshäuser und der hohen Bodenfruchtbarkeit entsprechen.

Referenzen

Julia Smirnova, 40 Jahre, Ivanovo

Ich habe beschlossen, dieses Jahr eine neue Tomatensorte Sugar Nastasya zu probieren und habe es nicht bereut. Wirklich Zuckerpulpegeschmack und charakteristischer Tomatengeschmack. Wir essen fleischige Tomaten dieser Sorte nicht nur in Salaten, sondern auch in Braten und Eintopf. Sie sind nicht zum Einmachen geeignet.

Alexander Zubov, 60 Jahre alt, Tver

Ich habe lange Zeit Tomaten angebaut und experimentiere neben den üblichen Sorten gerne mit neuen. Dieses Mal habe ich Sugar Nastasya als eine Vielzahl von Tomaten mit rosa Früchten gewählt. Die Tomaten hingen in Büscheln an den Zweigen. Sie waren klein, aber zufrieden mit der Menge. Ich benutze es frisch, ein paar Stücke und der Salat ist fertig. Ihr Geschmack ist sehr süß. Ich werde mehr wachsen.

Elena Bystrova, 55 Jahre, Smolensk

Letztes Jahr habe ich eine Tomate Sugar Nastasya auf freiem Feld angebaut. Sie formte es zu einem Stiel und band es zusammen. Er ist ausgezeichnet aufgewachsen, hat an nichts erkrankt. Fleischige Früchte, Salatzweck. Sehr aromatisch, der Geschmack ist echt, Tomate.


Schau das Video: Wie man Tomatenblätter richtig entfernt - und warum. (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos