Rat

Gänse Linda: Eigenschaften, die zu Hause wachsen


Auch im alten Russland waren Gänse einer der zahlreichsten Vögel auf den Gehöften. Dies wurde durch die extreme Rentabilität der Gans erklärt, die im Sommer kein Futter benötigt. Gänse sind pflanzenfressende Vögel. Sie ernähren sich nicht einmal wie Enten von Wasserlinsen und Plankton, sondern von Küstengras.

Gänse brauchen ein Reservoir. Aber nicht als Nahrungsquelle. Gras ist in der Nähe von Gewässern dicker, es ist einfacher, Nahrung zu finden und sich vor Raubtieren zu verstecken. Gänse haben aufgrund ihres Körpergewichts Schwierigkeiten, sich an Land zu paaren, und bevorzugen Wasser. Bei "trockener" Paarung wird die Anzahl der befruchteten Eier reduziert.

Russland war schon immer reich an Stauseen, daher kannten die Gänse keine Probleme. Im Frühjahr züchteten sie Gänschen und weideten den ganzen Sommer auf den Wiesen. Und im Herbst erhielt der Besitzer der Gänseherde für den Winter kostenloses Gänsefleisch, um die erwachsenen Jungen zu schlachten.

Die Gans kann auch in solchen Farmen leben, die nicht in der Lage sind, ihm Zugang zum Teich zu verschaffen, da Stauseen für Schwäne von entscheidender Bedeutung sind.

Beachtung! Ein Schwanenhals, der kürzer als der eines Schwans ist, ist ein Indikator für einen Vogel, der nicht den Boden des Reservoirs erreichen muss, um Nahrung zu erhalten. Die Hauptnahrung des Schwans sind Algen, die Gans ist Gras auf der Wiese.

Obwohl Gänse in Russland seit der Antike so beliebt waren, dass sie sogar in Märchen gerieten, wurden Gänse der Linda (Linda) -Rasse erst vor kurzem, 1994, gezüchtet.

Diese Rasse wurde in der Region Nischni Nowgorod gezüchtet, weshalb die Linda-Gänse manchmal auch Gorki-Gänse genannt werden. Aufgrund ihrer produktiven Eigenschaften erwies sich diese Rasse als eine der besten. Die Linda-Gänse wurden gezüchtet, indem das lokale Vieh mit dem chinesischen Weiß gekreuzt wurde.

Gänse Linda, Rassenbeschreibung mit Foto

Linda Gänse sind große Vertreter ihrer Art. Ein erwachsener Betrachter kann bis zu 12 kg wiegen. Richtig, in den meisten Fällen aufgrund der großen Menge an Fett. Das übliche Gewicht einer Gans beträgt ca. 8 kg, eine Gans 7 kg. Das junge Wachstum nach 3 Monaten bis zum Ende der Sommerperiode nimmt um 4 kg zu. Wenn man bedenkt, dass die Eierproduktion von Gänsen aus 50 Eiern pro Jahr stammt, kann man im ungünstigsten Szenario: 20% der geschlüpften Gänschen einen Jungvogel mit einem Gesamtgewicht von 40 kg bekommen. Gleichzeitig behaupten Nachschlagewerke, dass die Fruchtbarkeit von Eiern von Gänsen der Linda-Rasse 95% und die Schlupfbarkeit 70% beträgt. So gibt eine Gans 280 kg Jungtiere. Natürlich wird die Schlachtausbeute von Fleisch geringer sein, aber es können ungefähr 180 kg Fleisch erhalten werden.

Infolgedessen wird der Eigentümer vor die Frage gestellt, was mit den Produkten zu tun ist. Es reicht aus, für eine Familie und ein oder zwei Gänse zu sorgen, aber das Halten eines solchen Betrags wird nicht akzeptiert, und normalerweise werden mehrere Familien mit einer Rate von 3 Gänsen pro 1 Gander gehalten.

Lindas sind weiße Gänse mit einem charakteristischen Übergang vom Schnabel zum Schädel. Wenn dieser Übergang normalerweise bei allen Vögeln geglättet ist und eine fast gerade Linie bildet, ist dieser Übergang bei Lindovo-Vögeln sehr scharf. Man hat den Eindruck, dass der Schnabel rechtwinklig am Schädel befestigt ist und eine für Linda-Gänse typische Beule bildet.

Neben dem Klumpen zeichnet sich die Lind auch durch das unter dem Schnabel hängende "Kinn" aus.

Zapfen haben, ähnlich wie die Zapfen der Linda-Gänse, auch die Vorfahren der Linda-Rasse - die chinesischen weißen Gänse. Aber sie haben kein so ausgeprägtes "Kinn".

Abgebildet ist eine chinesische weiße Gans.

Vor- und Nachteile von Linda-Gänsen

Zu den Vorteilen von Lind zählen ihre gute Frostbeständigkeit und die Fähigkeit, 40-Grad-Frösten standzuhalten, was Gänse dieser Rasse für die Zucht zu Hause in den nördlichen Regionen unverzichtbar macht. Ein privater Händler hat nicht immer die Möglichkeit, Tieren warme Überwinterungsorte zur Verfügung zu stellen. In den nördlichen Regionen ist das Fehlen von Zugluft die Hauptvoraussetzung für die Haltung der Linda-Gänse.

Linda Gänse reifen mit 8 Monaten, das heißt, im nächsten Jahr beginnen sie zu eilen. Gänse sind gute Bruthennen. Und dann schützen sie die Küken, sodass etwa 70% der Gänschen überleben.

Darüber hinaus haben Linda-Gänse eine ruhige Einstellung und verstehen sich leicht mit Verwandten.

Zu den Nachteilen zählen die Unfähigkeit, Gänschen vor anderthalb Monaten zum Weiden freizulassen, und die Tendenz der Lindovskaya-Rasse zu Hymenolepiasis und Vitaminmangel. Zusätzlich benötigen diese Gänse ein Reservoir.

Merkmale des Inhalts

Lind braucht ein Haus mit tiefer Bettwäsche, Futterhäuschen und Nestern. Die Größe des Hauses basiert auf 3 Vögeln 2 m². Bei einer starken Überfüllung des Viehbestandes hören die Gänse auf zu rasen, die Herde beginnt zu schmerzen oder Federn zu verlieren. Nester werden in der Größe von 0,4 x 0,6 x 0,5 m hergestellt. Es wird angenommen, dass ein Nest dieser Größe für 2 bis 3 Gänse ausreicht. Wenn das Ei inkubiert werden soll, dann ja. Wenn die Pläne eine natürliche Inkubation von Eiern beinhalten, sollte es für jede Henne ein Nest geben.

Wichtig! Wenn mehrere Vögel Eier in ein Nest legen, schlüpft normalerweise niemand aus den Eiern.

Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass:

  • Gänse legen wahrscheinlich zu unterschiedlichen Zeiten Eier.
  • Wenn zwei oder mehr Frauen im Nest kollidieren, kämpfen sie um einen Platz zum Legen von Eiern.
  • während des Kampfes werden die Eier bestenfalls gemischt, schlimmstenfalls - sie brechen mit ihren Krallen durch;

Da Eier zu unterschiedlichen Zeiten gelegt werden, wenn die erste Gans bereits auf den Eiern gesessen hat, legt die letzte noch. Infolgedessen haben Eier unterschiedliche Inkubationszeiten. Während der Inkubation mischen die Gänse die Eier mehrmals zusammen. Einige Eier werden draußen sein, abkühlen, der Embryo wird sterben, die Gänse werden wieder auf diesen Eiern sitzen und die nächste Charge abkühlen lassen. Infolgedessen werden die Gänschen überhaupt nicht sein.

Daher müssen wir versuchen, jede Gans anhand ihres eigenen Nestes zu identifizieren, obwohl dies nicht immer funktioniert. Vögel sind hartnäckig und versuchen möglicherweise, am selben Ort zu kommunizieren.

Inkubationsmethode zur Zucht von Gänsen

Die Eier werden in den Inkubator gelegt, der spätestens 10 Tage vor der Inkubation gelegt wurde. In der Masse eilen Gänse alle zwei Tage. Damit sie jeden Tag eilen können, benötigen sie eine Diät mit Mischfutter für Schichten.

Die Frage: Wie viele Gänse im Hof ​​benötigt werden, um den Inkubator vollständig zu füllen, hängt von der Kapazität des Autos und der Gänsediät ab.

Die Inkubationszeiten für andere Geflügelarten unterscheiden sich von denen für die Zucht von Gänschen. Sogar Enteneier, die die maximale Ähnlichkeit mit Gänseeiern haben, inkubieren 2 Tage weniger.

Aus diesem Grund können Gänseeier nicht mit anderen inkubiert werden, und entweder muss der Inkubator voll sein, oder er funktioniert nicht mit voller Kapazität.

Die Temperatur im Inkubator wird in den ersten zwei Wochen bei 37,8 ° C gehalten, wobei eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 60% aufrechterhalten wird. Das Drehen der Eier muss mindestens viermal täglich durchgeführt werden. Es ist besser, den Inkubator selbst diese Funktion ausführen zu lassen. Zwar drehen die meisten Inkubatoren alle zwei Stunden Eier. Angesichts der Tatsache, dass die Hühner selbst bis zu 100 Mal am Tag Eier bewegen können, sind Putsche alle 2 Stunden nicht beängstigend. Darüber hinaus werden sie ausschließlich zum Zweck durchgeführt: damit der Embryo nicht an der Schale haftet.

Am 28. Tag wird die Temperatur auf 37,5 gesenkt und die Luftfeuchtigkeit auf 85-90% erhöht. Die Luftfeuchtigkeit wird erhöht, um die Eierschale zu erweichen und dem Gänschen das Gehen nach draußen zu erleichtern.

Wichtig! Wenn die Gänschen anfangen, an den Eiern zu picken, aber weiterhin im Ei sitzen, müssen sie zumindest am ersten Tag überhaupt nicht berührt werden.

Vielleicht wurde das Temperaturregime nicht eingehalten, die Temperatur war etwas niedriger als nötig und die Gänschen hatten keine Zeit, sich vollständig zu entwickeln. In diesem Fall schlüpfen sie ein oder zwei Tage später.

Wenn Sie sie "pünktlich" gewaltsam herausziehen, kann sich herausstellen, dass der Dottersack noch nicht vollständig in die Bauchhöhle gezogen wurde und Blut in den Gefäßen an der Wand des Eies vorhanden ist. Solche Gänschen werden sterben.

Linda Gänse Diät

Das Füttern von Lind ist nicht schwierig, da es sich praktisch um Allesfresser handelt. Es ist besser, Gänschen mit Startfutter für Broiler bis zu 3 Wochen zu füttern. Danach werden die Gänschen in reguläres Futter für Broiler überführt. Mit dieser Fütterung nehmen die Gänschen nach 3 Monaten um 5 kg zu.

Gänschen vom Tag alt füttern

Nach anderthalb Monaten, wenn die Gänschen auf die Weide geschickt werden können, muss der Besitzer entscheiden, was die Gänse füttern sollen. Sollte ich weiterhin Mischfutter geben, um schnell an Körpergewicht zuzunehmen, oder ist es besser, etwas länger zu warten, aber auf freiem Gras?

Nachdem die Gänschen ein durchschnittliches Körpergewicht von 7 kg erreicht haben, verlangsamt sich ihr Wachstum erheblich und die weitere Wartung wird unrentabel. Wenn der Vogel für Fleisch gemästet wird, wird er geschlachtet. Wenn es sich um ein sich selbst reparierendes junges Wachstum handelt, werden sie auf billiges Futter umgestellt.

Wie man das Geschlecht von Gänsen bestimmt

Bei der Auswahl von Jungtieren zur Selbstreparatur oder beim Kauf von frischem Blut für Ihr Vieh ist es wichtig zu wissen, wie man eine Gans von einer Gans unterscheidet, da es schwierig sein kann, herauszufinden, wo sich der Betrachter befindet, bis die Gänse ihre volle Größe erreicht haben und wo die Gans ist. Darüber hinaus kann der Gander auch mittelgroß sein. Ein korrekterer Weg wäre daher, das Geschlecht der Gans bei der Überprüfung der Kloake festzustellen. Das Video zeigt deutlich, wie sich der Betrachter von der Gans unterscheidet.

Ein neuer Weg, um das Geschlecht von Gänsen zu bestimmen

Wichtig! Bei Gänsen tritt eine Unterentwicklung des Penis auf. Dies kommt besonders häufig vor, wenn Linda-Gänse mit Graugänsen gekreuzt werden.

Solche Mischungen produzieren viel Fleisch, aber die Fortpflanzungsfunktionen müssen überprüft werden.

Bewertungen der Besitzer von Linda Gänsen

Anton Vinogradov, p. Beobachtungs

Als ich daran dachte, Gänse zu züchten, wurde ich mit der Lindovsky-Rasse "verglichen". Beschrieben unprätentiös, frostbeständig und sparsam im Futter. Nun, so ist es passiert, aber sie haben vergessen, vor der Tendenz zur Avitaminose zu warnen. Ohne dies hätte ich im Winter und Frühling Vitamine für sie gelötet, bevor das Gras erscheint. Und so krochen sie am Ende des Winters alle aus meiner Haut. Was für eine Frostbeständigkeit gibt es, ich musste sie in eine warme Scheune fahren. Ich habe jedoch nie wieder einen solchen Fehler gemacht. Lindas Gänse leben immer noch bei mir. Ich gebe ihnen Vitamine. Es ist eine Sünde, sich über den Rest zu beschweren.

Karina Mytova, s. Frühling

Seit vielen Jahren halte ich zwei Rassen: Lindovsky und Great Greys. Ich lasse reinrassige Gänse und je einen Gander, damit es später jemanden gibt, mit dem ich überqueren kann. Ich störe den Rest, um Hybriden zu bekommen. Hybriden werden größer als ihre Eltern. Sie haben Probleme mit unterentwickelten Organen, aber vielleicht wachsen sie deshalb. Weiß nicht. Ich hätte nie gedacht, dass es notwendig ist, dem Stamm einen Kreuzungsvogel zu überlassen. Was die Lindovskys betrifft, kann ich sagen, dass ihre Unprätentiösität mir hilft, da ich weniger Geld für Futter und für die Erwärmung des Geflügelstalls für den Winter ausgeben muss.

Fazit

Die neu eingeführte Rasse der Linda-Gänse erfüllt die modernen Anforderungen der Geflügelzucht: maximales Gewicht in kürzester Zeit. Wenn Sie auf privaten Haushaltsgrundstücken von Lindgänsen gehalten werden, können Sie eine beträchtliche Menge an leckerem Fleisch für den Winter erhalten.


Schau das Video: Sphagnum Moos in der Anzucht Testvarianten. Moringa und Jacaranda keimen (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos